BasTs Bilderbuch

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

BasTs Bilderbuch

Beitrag von Bas.T » 10. Apr 2008, 10:42

Hallo und herzlich willkommen zu BasTs Bilderbuch

Nachdem ich nun fast ein Jahr hier im Forum herumstöbere und ab und an etwas poste und meinen Teil dazu beitrage (so gut ich kann), eröffne ich nun auch einen Showroom, den ich mit Euch teilen werde um Kritik und Anregungen zu bekommen.
Vorab sei noch gesagt, wie sehr ich dieses Forum schätze, denn nirgends sonst habe ich eine so rapide Lernkurve (theoretisch und sicher auch praktisch, aber diese Beurteilung überlasse ich Euch) erlebt und freue mich somit auf weitere kreative Denkanstöße hier im Forum.
Ich hoffe der ein, oder andere, wird hier vorbeischauen und seine Meinung, oder Gefühle bezüglich meiner Arbeiten von sich geben wollen. Lange Rede kurzer Sinn...

Viel Spaß
BasT
:)



Beginnen möchte ich mit meinem 3D Modellingreel, das mein Einstand hier im Forum war, möchte euch aber das Prozedere ersparen, alle Bilder der Entstehungsphase nochmals zu posten, doch zur Erinnerung an dieses Projekt (wer es denn kennt), zeige ich die finale Illustration der Insel und zwei weitere Bilder, welche in dieser Zeit für das Projekt enstanden sind. Außerdem die Links zum Forumsthread und zu einem QT mit der fertigen Animation.

The Island 2007
Bild

Concept für die Designstube 2007
Bild

Concept für einen Character 2007
Bild

...der Link zum Forumsthread
http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 9b08f865a3

...& der Link zur Animation
http://vimeo.com/5404708
Zuletzt geändert von Bas.T am 14. Dez 2010, 19:15, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 10. Apr 2008, 10:52

Weiter geht es auch gleich mit zwei Portraits, die ich mit einer Nikon D40 von mir und meiner Freundin aufgenommen habe. Bild 1 ist außerdem mein Avatar!


His Eye 2007
Bild

Her Eye 2007
Bild

Bei den beiden Bildern handelt es sich um keine guten Fotografien, sondern um Bildretuschen mit grafischen Elementen. Die Vorlagen waren geradezu miserabel und ich hatte nur eine kleine Schreibtischlampe zur Verfügung, um ein Licht- und Schattenspiel zu erzeugen.

Making of

Nachdem ich mir die besten zwei Bilder herausgesucht hatte arbeitete ich mit dem Kanalmixer die bestmöglichen SW Tonwertvarianten aus und teilte in jedem Bild die Schatten und die Lichtbereiche voneinander in separate Ebenen. Da den Bildern nun alle Farbe entzogen waren, gab ich den Schatten ein tiefes, entsättigtes blau. Die Lichtbereiche duplizierte ich, zeichnete diese weich und ließ sie mit reduzierter Deckkraft an oberster Stelle liegen. Um wieder ein wenig der originalen Farbe in meine Bilder zu bekommen, legte ich mein originales Foto mit minimaler Deckkraft über alle meine Ebenen und versuchte mit verschiedenen Blendingmodes das optimale Ergebnis zu erzielen.
Bei "Her Eye" pickte ich mir aus der farbigen Variante noch die Reflextionen der Schminkpartikel, welche um die Augen sichtbar waren und platzierte diese als erste Ebene. Danach folgten einige Korrekturen in Helligkeit, Kontrast und den Gradationskurven um das Optimum aus jedem Bereich hervor zu bringen.
Um einen wahren Eyecatcher aus jedem Bild zu kreieren, setzte ich eine Auswahl um die Augen der farbigen Varianten und legte diese an oberste Stelle. Hier änderte ich die Farbwerte, bis ich einen stilistischen, fast neonartigen Look erzielt hatte. Damit die Iris der Augen einen schön strukturierten Ausdruck bekommen konnte, suchte ich mir eine Ornamentenschrift und wurde auch bald fündig. Bei der Schrift suchte ich mir eine Art Sonne mit verzierten Tentakeln heraus und legte diese über die farbigen Augen.
Das Ergebnis war gelungen, doch fehlte noch ein Detail. Da die Bilder nun schon sehr stilisiert waren, konnten grafische Einschübe sicher nicht schaden. Also suchte ich mir zwei verschiedene Texturen heraus, die ich den Bildern etwas anpasste und versuchte verschiedene Varianten damit aus, bis ich zu meinem Ergebnis gelangte.
Zuletzt geändert von Bas.T am 7. Mai 2008, 10:42, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 10. Apr 2008, 11:04

Ein wirklich sehr schönes und zugleich lehrreiches Projekt, oder besser gesagt Bild, war die Weihnachtskarte von Bildpunkt für 2007.

Ziel war es hierbei, das Firmenlogo in weihnachtlicher Szenerie zu präsentieren.


Das Firmenlogo
Bild



Mir schwebte gleich dieses Bild von dem vereisten Firmenlogo in einer Schneelandschaft im Kopf herum, so das ich wusste, dies wird mein Motiv werden.
Auch an dieser Stelle möchte ich ein kleines Making-Of präsentieren, da es sich hier um eine Mischtechnik aus 3D und 2D handelt. Das Bild, welches die einzelnen Schritte aufzeigt, war außerdem mein Wichtelgeschenk für F3E!

Die Weihnachtskarte 2007
Bild



Schritt 1
Ich platzierte die modellierten Objekte in meinen Schneeboden, positionierte meine Kamera und renderte das 3D Bild in den Grundfarben des Logos.

Schritt 2
Der hinzugefügte Himmel.

Schritt 3
Dann renderte ich den modellierten Eisklotz und kombinierte diesen mit dem Logo. Der Eisklotz ist nichts anderes als das darunterliegende Objekt in skalierter Version mit einigen Noisemodifiern. Um die Verzerrungen zu bekommen benutzte ich einen gewöhnlichen Raytracing Shader für die Refraction.

Schritt 4
Alle Details und Effekte die hier nun hinzukamen wurden in Photoshop dazugemalt und mit dem 3D Mesh kombiniert.

Schritt 5
Zum Schluss war noch eine Farbkorrektur nötig um die nötige Brillanz zu bekommen. Auch hier wieder ein Dank an den tollen Unsharpen Filter aus Photoshop.
Bild
Zuletzt geändert von Bas.T am 10. Apr 2008, 13:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 10. Apr 2008, 11:34

Die nächsten Bilder stammen aus Projekten für die Sparkasse in Ludwigshafen, welche seit einigen Tagen in den Sanierungsarbeiten steckt und für die ich die Previsualisierungen machen konnte. Während dieser Zeit sind viele Grafiken entstanden...ich zeige mal die für mich am besten gelungenen Illustrationen und bin gespannt was ihr dazu meint.

Phase 1: 3 Varianten

Variante 1 2006
Bild

Variante 2 2006
Bild

Variante 3 2006
Bild


Das 3D Mesh entstand in 3D Max und die komplette Post wurde in Photoshop bewerkstelligt. Hierbei war es enorm wichtig in vielen Layern und Masken zu rendern, da sich zu Anfangs täglich etwas änderte. Da es sich in der Phase 1 um die "Layoutphase" handelte, legte ich einen fiktiven Himmel an, da schließlich noch nichts entschieden und die Illustrationen auch nicht photorealistisch dargestellt werden sollten. Wie ihr gleich seht, sind wir bis zum Schluss bei dem Illustrativen Look geblieben...es wurde also nie ein photorealistisches Rendering verlangt.


Phase 2: Variante 2 sollte es also werden...

Ansicht 1 Tag 2007
Bild

Ansicht 1 Nacht 2007
Bild

Ansicht 2 Tag 2007
Bild

Ansicht 2 Nacht 2007
Bild

Obwohl für die Phase 2 eine Nachtversion gedacht war, um die Lichtquellen präsentieren zu können, wurde sich letztendlich für eine Tagversion entschieden, da meinem Auftraggeber die Nachtversionen zu futuristisch erschien. Schade...mir persönlich gefallen die Nachtvarianten besser. Was ist mit Euch?


Abschließend hierfür noch die Osterkarten, die für meinen Auftraggebers im Namen der Sparkasse aus dem letzten und diesem Jahr entstanden sind.

Osterkarte 2007
Bild

Osterkarte 2008
Bild
Zuletzt geändert von Bas.T am 10. Apr 2008, 13:37, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 10. Apr 2008, 11:35

sehr geil.. find die ausarbeitung und das logo an sich auch ziemlich cool.. du hast doch sicher eine ausbildung als mediendesigner gemacht so wie ich diese arbeiten einschätze..

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 10. Apr 2008, 13:04

So...nun noch 3 meiner ersten 3D Sachen, (welche ich zeigen kann), aus 2005 und 2006. Auch hier 3D Max und Photoshop.


Bärenfalle 2005
Bild

Firetire 2006
Bild

Broadcastmonitor 2006
Bild

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 10. Apr 2008, 13:21

Freut mich das es dir gefällt FastArt...aber welches Logo meinst du denn?

Zu meiner Ausbildung: Ich bin gelernter Werbetechniker (Umfasst die Herstullung von Schilder aller Art, Autobeschriftungen und Leuchtreklame). Nach meiner Ausbildung bin ich auf die Gutenberg Schule in Frankfurt gegangen und habe dort eine berufliche Weiterbildung zum "Staatlich geprüften Gestalter" absolviert (2 Jahre). Diente nur zur Orientierung in welchem Segment ich mich bewegen möchte und ich entschied mich für 3D.
Über die Schule bin ich mit 3D das erste mal in Kontakt gekommen, aber das Können mussten wir uns eigentlich immer selbst aneignen, da die Lehrer selbst, nur die Medien waren, welche uns die Richtung gewiesen haben. Waren also keine Cracks, wie man sie von Akademien kennt.

Mein Abschlussprojekt war eine Projektarbeit mit abschließender Präsentation, in der wie über ein halbes Jahr hinweg ein multimediales Lernspiel für Kinder entwickelt haben, das man am Computer und auf einem Spielbrett spielt. Bei Gelegenheit zeige ich mal den Trailer, oder biete das Spiel für den Computerteil zum downloaden an. Aber bitte nicht hauen...war das erste mal, dass ich etwas mit 3D modelliert, anmiert und zusammengebastelt habe.

Jepp...ich denke das wars!!! :)

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 10. Apr 2008, 13:33

Und nun noch, dann ist aber Schluss für heute und mein Showroom auf dem aktuellsten Stand, meine drei letzten Bilder, die ich hier auch in verschiedenen Bereichen im Forum gepostet habe!!!

Als erstes eine Skizze, die analog auf Papier und mit einem Fineliner entstanden ist...nachträglich die Colorierung.

Ancient Cave Skizze 2008
Bild

Ancient Cave Painting 2008
Bild


Dann ein Concept Artwork einer (sagen wir mal) mittelalterlichen Burg. Hier wollte ich eigentlich nur einen schönen Hintergrund generieren und habe dann die Burg darauf gemalt.

Concept Burg 2008
Bild


...und zu guter letzt noch meine "Mutter Natur" von gestern abend. Hierzu hatte ich gestern schon gesagt, dass ich mich eigentlich mal mit einem ernsthafterem Objekt auseinandersetzen wollte, nämlich Bäumen, landete aber bei einem Comicstyle. Hoffe ich schaffe es mal ein ernsthaftes Bild anzugehen.


Mutter Natur 2008
Bild


Das wars und viele Grüße

BasT :)
Zuletzt geändert von Bas.T am 7. Mai 2008, 10:45, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 10. Apr 2008, 23:14

he, da ich selber noch gar keine ahnung von 3d habe würd ich dein spiel sicher nicht abwertend beurteilen können.. zumindest noch nicht :D.. na was deine weiteren arbeiten angeht find ich die schon recht cool.. die burg ist ziemlich gut gelungen.. aber bei dem cave-bild hättest du mit einem flachen kalligraphie pinsel die felsstruckturen besser andeuten können.. im moment sieht dort nämlich alles nach stüropor aus.. (so bissel) ..was felsstrukturen angeht wirst du mit ein wenig übung und der richtigen technik bestimmt bald nen heidenspass dran haben.. kannst ja bei mir im thread die fliegenden felsen als anhaltspunkt nehmen wenn du willst.. da kannst du auch in glaub drei bildern sehn wie ich da vorgegangen bin.. ganz wichtig der kalligraphiepinsel :) (mein lieblinspinsel im moment)

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 11. Apr 2008, 14:21

Danke dir FastArt...Kalligraphiepinsel? Meinst du in der horizontalen einen dünnen Strich und in der vertikalen einen breiten?

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 12. Apr 2008, 05:01

jepp, genau..

Maxerateur
Member
Beiträge: 149
Registriert: 26. Feb 2008, 12:27
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von Maxerateur » 16. Apr 2008, 15:48

wow, echt seehr professionelle Previsualisierung. mit professionell meine ich wirklich ansprechend. Nicht immer dieses - meist - öde Standart Dings. Wirklich gut.

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 7. Mai 2008, 09:57

Damit mein Showroom mal wieder aktualisiert wird, habe ich ein paar ältere Bilder hochgeladen, die auf meiner Festplatte herumgeistern. Aus der Zeit von 98 - 00 gibt es noch viele andere, aber die lohnen sich nicht wirklich zu zeigen. Die folgenden sind mir persönlich, selbst nach so langer Zeit nicht aus dem Kopf gegangen, und deshalb lege ich sie hier mal ab und bin gespannt was ihr dazu meint.

Das erste ist auch das älteste von 98, das analog mit Bleistift in der Berufsschule während einem unheimlich interessanten Unterrichtsblock entstanden sind.

Fear 1998
Bild


Folgendes habe ich zu Testzwecken im letzten Jahr mit Buntstift gezeichnet.

Robot 2007
Bild


In der gleichen Phase entstand dann auch dieses hier mit Buntstift.

Nature 2007
Bild


Und zum Abschluss wieder ein älteres von 2000, das ich mit Fineliner gezeichnet habe.

Magic Mushroom 2000
Bild


BasT :)
Zuletzt geändert von Bas.T am 7. Mai 2008, 10:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 7. Mai 2008, 10:34

Und es geht gleich weiter mit weiteren Bildern und eröffne dafür einen neuen Thread, da es sich hierbei um Öl- und Acrylbilder handelt. Die Bilder sind in der Zeit von 03 bis 06 entstanden...leider habe ich seitdem nicht mehr den Weg an die Staffelei gefunden, da es am Computer so vieles zu tun gab und man dort ja auch sehr bequem ein Bild anfertigen kann. Trotzdem fasziniert mich die Welt der analogen Malerei nach wie vor und ich hoffe bald die Zeit zu finden mal ein neues Werk mit neuen Inspiritationen aus der digitalen Welt auf eine Leinwand zu bannen.

Die ersten beiden sind zwei Acryl-Speedpaintings von 03, die ich innerhalb 3 Stunden an Weihnachten als Blitzgeschenke für zwei Kids angefertigt habe. Daher sehr grob...das erste war für ein Mädel und das zweite für einen Jungen.

Strandnacht 2003
Bild
Acryl auf Leinwand / 30x20

Spaceline 2003
Bild
Acryl auf Leinwand / 30x20

In der gleichen Zeit zu Weihnachten habe ich dann noch eins für mich gemalt, da noch eine Leinwand übrig war und die sollte ja auch gefüllt werden.

Next Door 2003
Bild
Acryl auf Leinwand / 30x20


Danach folgte ein kleiner Auftrag für Bekannte meiner Freundin, die ihr Wohnzimmer neu gestaltet hatten und dafür ein neues Bild haben wollten. Es gab keine konkreten Vorstellungen und somit habe ich einfach mal drauf los gemalt.

Mittelpunkt der Erde 2004
Bild
Acryl auf Leinwand / 120x80


Dann habe ich fast ein Jahr nichts gemalt, oder gezeichnet (sehr dumm das) und dann habe ich mich doch wieder an die Staffelei gestellt und mit Öl experimentiert. Enstanden ist dann folgendes Bild, welches in meinem Zimmer auf einer roten Wand hängt.

Volcano 2006
Bild
Öl auf Leinwand / 160x40


Und zum Abschluss noch ein Ölbild, das aus experimentellen Zwecken und ohne klare Vorstellung entstanden ist.

Deep Flower 2006
Bild
Öl auf Leinwand / 80x30


Damit war es dann auch erst mal alles und ich bin natürlich wie immer auf euer Feedback gespannt.

BasT :)
Zuletzt geändert von Bas.T am 7. Mai 2008, 10:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 7. Mai 2008, 10:38

Fast vergessen...das Speedpainting von gestern Abend. War zur Übung der Tonwerte gedacht und dann sind diese Formen entstanden.

Junglehouse Speedpainting 2008
Bild

BasT :)

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 3. Jun 2008, 20:45

Hier der Nachtrag aus dem "Scribble und Sketches" Thread.

Die Hoehle war ursprünglich auf einem Sheet zur Entspannung entstanden...fand die Formen dann aber interessant und definierte sie also Schritt für Schritt auf meinem Layoutblock bis hin zur perspektievischen Skizze (leider fehlerhaft...das muss ich echt noch üben). Vieleicht wage ich mich dann mal an ein Landschafts Tile als 3D Echtzeitobjekt.


Conept Hoehle 05/2008
Bild


Der Zauberer entstand wie die Höhle in einzelnen Schritten, die ich aber nicht eingescannt habe und nur die finale Zeichnung zeigen werde. Der Bereich um Kopf und Hut hab ich nicht wirklich hinbekommen...würde sich vieleicht lohnen noch mal ran zu gehen...mal sehen.

Wizard 05/2008
Bild

BasT :)

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 3. Jun 2008, 20:55

@Maxerateur
Danke dir...hab den Kommentar irgendwie überlesen. Freut mich wirklich das sie dir gefallen...war auch ein ziemliches Hin und Her mit dem Ingenieur und dem Architekten. Aber mit ein bisschen Abstand muss ich sagen, dass sich die Arbeit an den Visualisierungen echt gelohnt hat.

Danke

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 3. Jun 2008, 21:41

Begonnen als ein Speedpainting kann ich nun die finale Version meines Africabildes zeigen. Nachdem ich nun noch die Bäume rechts in der Front ausgearbeitet habe, da diese sehr layouthaft daherkamen, kann ich das Bild für abgeschlossen ansehen und hoffe auf den nächsten Output. Habe viel gelernt und danke allen die mich dabei unterstützt haben!!!

Africa ca. 06-09/2008
Bild
edited: Eine aktuellere Version mit einem dickeren Stamm...viel mir ein, das DanieL so etwas erwähnt hatte. Das war dann aber auch die letzte Änderung. Ich mach mal weiter...:oops:

BasT :)
Zuletzt geändert von Bas.T am 3. Okt 2008, 12:15, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
starsky_3.141
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 6. Mai 2008, 20:10
Kontaktdaten:

Beitrag von starsky_3.141 » 4. Jun 2008, 09:01

mir fällt auf das du nen ziemlcih vielfältigen stil hast, sowas ist echt gut. Die Sparkasse-Sachen find ich echt schick, darfst du sowas denn im Inet veröffentlichen?

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 4. Jun 2008, 09:49

Danke dir Starsky...freut mich das dir die Sachen gefallen. Hatte mich viel Schweiß und Energie gekostet diese fertig zu stellen, aber jetzt bin ich richtig stolz auf die Illus, da diese sich wirklich schön anschauen lassen und ich auch von allen Seiten (bisher) positives Feedback bekommen habe. *selbstaufdieschulterklopf* :oops:

Zum veröffentlichen der Sparkassenillus kann ich nur sagen, dass ich die Genehmigung dazu habe, diese in Foren usw. zu zeigen. Außerdem mache ich damit ja keine wirkliche Werbung wenn ich sie hier zeige, aber selbst auf meiner HP, wenn ich eine hätte, dürfte ich sie zeigen. Wenn es um den Druck in Zeitschriften geht, sähe das bestimmt anders aus. Da kann ich mir vorstellen, das ich eine schriftliche Genehmigung des Ingenieurs, des Architekten und vor allem der Sparkassengruppe einhohlen müsste.
Vor ein paar Wochen hat auch die Bauphase begonnen, so das ich sie nun auch offiziell zeigen darf. So lange musste ich mit dem posten in Foren warten. An den Jahreszahlen siehst du ja auch, dass die ersten Illus von 2006 sind. Mir hat es also schon eine ganze Weile in den Fingern gejuckt, diese mal zu zeigen.

BasT :)

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 20. Sep 2008, 17:33

Hi Leute...da ich in der letzten Zeit in meinem neuen Job wirklich total eingespannt bin und selbst nicht mal richtig zum posten und bewerten komme, geschweige denn, das Forum auf aktuellste Bilder durchstöbern kann und meinen Teil in der Community doch irgendwie beitragen möchte, poste ich wenigstens hier in meinem Showroom ein Bild vom Wochenende, damit alles auf dem neuesten Stand bleiben kann.

Flying Islands 09/2008
Bild

Entstanden aus einer Spielerei mit Farb- und Tonwerten...hoffe es gefällt!

Viele Grüße
BasT :)
Zuletzt geändert von Bas.T am 3. Okt 2008, 12:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 3. Okt 2008, 12:13

Nachträglich noch eine Zeichnung aus meinem Skizzenblock, die ich ganz vergessen hatte einzucannen.

Möchte mal ein bisschen Frust loswerden: Was mich in letzter Zeit so richtig ärgert ist die fehlende Zeit...jedes mal wenn ich zu beschäftigt bin denke ich mir in der Freizeit zu malen/zeichnen. Wenn ich dann mal Freizeit habe, bin ich so geschlaucht von der Woche, dass ich es gerade mal schaffe ein Bild hier ins Forum zu stellen, das dann auch noch, wie das folgende, fast 2 Monate auf dem Buckel hat. Aber so scheint das nun mal zu sein. :(

Bin trotzdem gespannt wie es euch gefällt...


Zeichnung 08/2008
Bild

BasT :)

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 4. Okt 2008, 18:51

Weiter gehts...habe gestern abend ein wenig in meinem Block gezeichnet. Das letzte der 3 Zeichnungen ist eine Kombination der oberen beiden. Licht und Schatten ist ein tolles Thema, aber verdammt schwer einzufangen und richtig umzusetzen. Üben, üben, üben...:oops:

Zeichnung 01 10/2008
Bild


Zeichnung 02 10/2008
Bild

Viele Grüße
BasT :)

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 18. Okt 2008, 19:28

Beide Zeichnungen enstanden auf der DAFCon...

Zeichnung 03 10/2008
Bild


Zeichnung 04 10/2008
Bild

BasT :)

Benutzeravatar
Marsupilama
Senior Member
Beiträge: 392
Registriert: 8. Jun 2007, 21:56

Beitrag von Marsupilama » 3. Nov 2008, 11:58

Hey BasT, schöne Sachen die du hier zeigst, mit abstand am besten gefallen mir die Ancient Cave Skizze und Bärenfalle.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: otherworld