oGereyes Höhle

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 8. Nov 2010, 20:48

Frozen Bubble kenn ich nicht, aber Puzzlebubble :)
Wenn du das meinst, dann ja :D

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 10. Nov 2010, 00:44

Nachschub :)
Diente als "Maskotchen" für eine Bundeswehr Kompanie der Marine, letztendlich finde ich die Pose ziemlich steif und garnicht kräftig, eine Froschperspektive hätte sicherlich auch eine erheblich bessere Wirkung gehabt, allerdings bin ich vom Rendering recht zufrieden :)

Bild
Zuletzt geändert von oGerei am 11. Feb 2011, 14:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Noel
Senior Member
Beiträge: 419
Registriert: 12. Aug 2010, 18:44
Wohnort: Der Norden
Kontaktdaten:

Beitrag von Noel » 11. Nov 2010, 13:49

der hai is genil gut gemacht ^^

Benutzeravatar
IronCalf
Artguy
Beiträge: 2042
Registriert: 29. Mai 2006, 02:52
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von IronCalf » 11. Nov 2010, 14:02

ja, aber es fehlt immer noch das V :D
Vergesst niemals, dass sich auch der stärkste Mann aufs Kreuz legen lässt. Diesen Fehler machte Gott, als er auf die Erde kam.

Art must be "A" work or its not art. Art won't shine your shoes, fuel your car, or feed your cat.
Therefore: ART HAS NO REASON TO EXIST, OTHER THAN THAT IT BE WELL MADE. - Stapleton Kearns
If you work to make excellent things your style will develop on its own. - Stape, again

Mein Personal Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 0&#a117960

thefers
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 15. Nov 2010, 11:05
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von thefers » 15. Nov 2010, 13:48

mhhh. stimmt, das V fehlt, und irgendwie sieht die G36? noch ein bisschen flach aus. Ansonsten top.

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 21. Dez 2010, 23:35


Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 22. Dez 2010, 02:49

Sehr schönes Spiel...ich find die Animationen der Bubbles wirklich sehr cool und die Grafik macht auch Spaß...mit viel Liebe zum Detail...Klasse!!! :-)

Vom Gameplay her fehlt mir etwas das Tempo...ab Level 5 wirds interessant...

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 3. Feb 2011, 10:09

Neuer Schwung an Bildern ...
Bei der Turtles Serie hatte ich mir eigentlich vorgenommen, alle bestehenden Charaktere zu zeichnen, ob ich das nochmal in Angriff nehme weiß ich nicht, der Stil und Qualitätsunterschied wird von Bild zu Bild schwerer zu halten. Ich habe einfach das Gefühl, das meine Arbeiten zu zufällig entstehen, als das ich gerade bei Bilderserien einen einheitlichen Look behalten kann.

Gedacht war dies einfach mal für ein paar nette Posterlein in meinem Arbeitszimmer, ich hatte auch mal Nickeloden (haben die Rechte an TMNT) angeschrieben, ob es nicht möglich wäre, das ich nen Fanartbuch drucken lassen. Leider kam bis jetzt noch keinerlei Resonanz, hat jemand vielleicht von euch da Ahnung ob man das darf? Ich denke mal das die Turtles schon sehr markant sind und das "Copyright" auch zu Publizierungen mehr als nur Dekoration beitragen möchte.

Bild

Bild

Bild

Bild

Dann habe ich noch ein kleines Maskotchen für meinen Gitarrenlehrer angefertigt, an sich hat er sich sehr gefreut, aber Linearts liegen mir einfach nicht. Finds dennoch "okay" :)
Bild

Bis mit auf den Reiter, bin ich eigentlich ziemlich zufrieden, allerdings habe ich so schnell die Lust an dem Motiv verloren, weil die Komposition und die Dynamik sich eher gegen 0 bewegen.
Bild

Und das beste kommt zum Schluß. Ich hab nach fast 6 Monaten gecrashter Datenbank endlich ein neues Portfolio aufsetzen können, leider war mein altes Portfolio (obwohl es mir täglich 2-3 Anfragen einbrachte), leider überhaupt nicht so ausgelegt, als das ich die Art von Kunden oder Aufträgen erhaschen konnte, wie es mir mit meinem neuen Portfolio hoffentlich gelingen wird. Ich möchte verstärkt ein wenig Illustrativ im Webdesignbereich arbeiten und würde mich auch gerne mal an die Gestaltung eines Brettspieles beteiligen :)
Bild
Vollansicht gibt es auf: http://www.gnomdesign.de
Zuletzt geändert von oGerei am 11. Feb 2011, 14:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 4. Feb 2011, 15:36

Bild

Ich hab versucht mal ein wenig rumzukrakeln und einfach mal nen anderen Stil ausprobiert, ich glaube so feine Linearts und Cellshading sind aber nichts für mich, ich empfinde es als sehr mühsam, gezwungen zu sein, so sauber zu arbeiten. Ich krieg auch mit meinem Cintiq einfach keine richtig sauberen Striche hin, ich muss wirklich jeden Strich Stück für Stück zum ganzen zusammenfügen ... also nääää, das ist nichts für mich :)
Zuletzt geändert von oGerei am 11. Feb 2011, 14:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 4. Feb 2011, 16:26

Hab den Hai schon gefixed, aber keine Lust gehabt nochma fürs DAF zu uppen ;)

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 11. Feb 2011, 13:08

Bild

Mein Beitrag zur weekly Challenge von starscream :)
Auf Sci-Fi und gerade Raumschiffe etc. kann ich eigentlich getrost verzichten, aber ein paar Pflanzen zu malen, die irgendwie aussehen konnten, schien mir doch irgendwie ganz spannend, leider ist es letztendlich nicht so exotisch geworden wie gewollt.

Aber für nen kleinen Quickie bin ich eigentlich ziemlich zufrieden, auch vom Stil. Aber ich hab direkt gemerkt, das ich Anatomie (auch wenn es in diesem Bild nur Beiwerk ist) nicht weiter aufschieben kann. Also muss ich jetzt nach Jahren der krummen und verzerrten Gliedmaßen, endlich mal meinen Hogarth nutzen ...

Nachtrag: Ich hoffe es stört keinen, das ich meine Posts ein wenig editiere, ich versuche von den damaligen Bildern noch ein wenig meine Ziele und Ideen mit Worten zu konkretisieren, bisher habe ich den Showroom nur als eine Art Gallerie meiner Arbeiten gesehen, ich möchte den aber wohl eher dazu nutzen, meine Entwicklung besser Revue passieren zu lassen und gezielt auf den Ausbau meiner Schwächen hin zu arbeiten.
Zuletzt geändert von oGerei am 18. Feb 2011, 15:20, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 14. Feb 2011, 19:56

Wuhu, dank einigen netten Kommentaren und 2 super OP's hab ich meinen Tigerwarrior fertigstellen können. Eigentlich hatte ich ich ziemlich schnell die Lust an dem Motiv verloren, weil ich arghe Probleme mit den markanten Zügen eines Tigers und vorallem dessen Beinstellung Probleme hatte. Aber jetzt bin ich ziemlich glücklich, das ich es zu Ende gebracht habe :)

Bild

Ich hab mich mal an nem Mattepainting versucht (wenn das denn jetzt eins ist). Als Basis diente ein einfaches Foto, das ich in ein höllisches New York verwandeln wollte :)

Bild

Ein kleines Speedpainting meinerseits, da ich jetzt die letzten Tage "The Pacific" gesehen habe und sowohl die Artworks, als auch die ganze Serie ziemlich gut fande, hab ich mich mal hingesetzt und nen kleines Speedpainting dazu gemacht :)

Ich habe auch zum ersten mal ein wenig mit dem neuen Pinselfeature rumspielen können, gefällt mir :D

Bild

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 16. Mär 2011, 11:28

Ich selbst hab nen kleines Sarah Kay Fanart für meine Freundin gemalt, und sie auch gleich ein wenig integriert, nen Stil zu imitieren ist nicht unbedingt so mein Metrie, aber ich denke man erkennt an welchem Künstler man sich dabei orientieren wollte und ich bin eigentlich ziemlich zufrieden damit, ist jetzt nichts großartiges, aber manchmal freut man sich ja auch über kleine Erfolge.

Bild

Mein Bild habe ich nun auch endlich zu Ende gebracht, leider habe ich bei den beiden Kobolden einfach nicht mehr durchgehalten und wollte es irgendwie nur noch fertig machen.
Das gesamte Bild war nen richtiger Kampf und trotzdem habe ich jetzt nicht das Gefühl, das ich mich nur im geringsten verbessert habe. Was ja eigentlich irgendwie mein Ziel war, das ich irgendwas davon lerne ...

Naja aber im Grunde bin ich mit dem Bild eigentlich relativ zufrieden :)

Bild

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 16. Mär 2011, 14:42

Schöne Sachen hier! Der Hai ist cool, erinnert mich ein wenig an das Hellfish Logo bei den Simpsons. :) Der Ritter mit dem dicken Schwert ist auch echt cool, der Stil steht Dir irgendwie. Das Wormworldbild ist auch ganz gut geworden, finde aber das die Charaktere darin etwas Plattgedrückt wirken.

Mit was ich mich bei deinen Bildern garnicht so recht anfreunden kann, ist dein übermäßiger Blur-Einsatz. Das mag an manchen Stellen ja ganz sinnvoll sein, aber bei Dir ists manchmal seinbar unnötig verschwommen. Mehr Klarheit könnte deinen Bildern gut tun, meine Meinung.

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 16. Mär 2011, 15:05

Hehe, vielen Dank.
Ja mit dem Blur, das versuche ich mir auch eigentlich abzugewöhnen, aber damit kaschiere ich (leider) einfach ein wenig die fehlende Tiefe und Ausarbeitung. Mir wurde schon oft gesagt, das es einfach nur "verschwommen" aussieht.
Aber grundsätzlich mag ich diese Tiefenunschärfe auch bei Foto's sehr. Ich hoffe aber das es nur eine Phase ist und ich mich irgendwann überwinden kann oder vielleicht einfach das Wissen habe, wie ich auch anderweitig Tiefe effizient setzen kann :)

Und hier jetzt etwas ohne Rimlight und ohne Blur! :D
Bild

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 28. Mär 2011, 23:32

Soooo, mein Charakter für mein Buch. Da es sich bei meinem Buch nur um einen Fantasyroman handelt, hat das Bild an sich keinen Verwendungszweck und diente nur irgendwie der Manifestierung meiner Vorstellungskraft. Aber wer weiß, vielleicht gestalte ich ja das Cover selbst :D
Der Charakter ist ein wenig an meiner einer angelehnt, allerdings hab ich gemerkt, das ich es noch ziemlich schwer finde, emotionen kenntlich zu machen, hier fehlt auch eindeutig noch die Übung.

Bild

Benutzeravatar
TituS
Senior Member
Beiträge: 445
Registriert: 29. Mai 2006, 10:11
Wohnort: Mülheim
Kontaktdaten:

Beitrag von TituS » 29. Mär 2011, 00:52

hey, schön sauberes rendering und toller stil - gefällt mir besser als deine anderen sachen.
habe zuerst gedacht, es sei ne fanart zu daniels comic. muss wohl daran liegen, dass augen und haare sehr ähnlich sind.
der zwinker-ausdruck funktioniert noch nicht wegen der herabhängenden braue beim offenen auge, behaupte ich mal. für sowas ist ein spiegel gut :)

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 31. Mär 2011, 22:52

"Mattepainting"-Entwürfe für nen Browsergame das gecanceld wurde.

Bild

Und paar Illus unseres neuen Browsergames Antwars. Leider wird man zeitlich immer gezwungen, nicht mal halb soviel Arbeit investieren zu dürfen, wie man gerne möchte.

Bild

Benutzeravatar
Jan
Artguy
Beiträge: 1563
Registriert: 29. Mai 2006, 16:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » 1. Apr 2011, 09:36

Hi. Die Internetseite gefällt mir! Schön. Hast du die komplett selbst programmiert oder kann man sich sowas irgendwie zusammen klicken? Wie verhält sich die Seite bei niedriger Auflösung?

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 1. Apr 2011, 13:09

Danke Jan, zusammenklicken kann man sich sowas leider nicht :)
Bei niedrigeren Auflösungen (bis 1024) wird der Background einfach "gecropped" und der Gnom bis zu einem gewissen Teil mit verschoben, kannst ja einfach mal die Fenster größe manuell ändern, dann kann man es sehen :)

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 7. Apr 2011, 10:58

Mein Piratenschiff ist endlich fertig, ich hab letztendlich ziemlich lange dran gesessen, bin deswegen aber auch mit dem Endergebnis ziemlich zufrieden.
Da ich im Vorfeld für ein Browsergame einige Schiffe mehr oder minderwertig gezeichnet habe, hab ich jetzt schon gemerkt, das man einfach Sachen vielleicht mal "gemacht" haben muss, damit man weiß, wie sie wirklich aussehen oder zumindestens wiedererkennbar sind.

Bild

Und damit man sieht, das es sich "entwickelte" :D
Bild

Benutzeravatar
rocko
Artguy
Beiträge: 1116
Registriert: 29. Mai 2006, 20:48
Wohnort: Berlin

Beitrag von rocko » 7. Apr 2011, 11:16

Find deine Stilbreite echt beeindruckend. Vor allem, da du immer sicherer wirst. Das letzte is auch schick geworden. Gut, dass du da hinten noch was drangepappt hast, dadurch wird die generelle Form viel interessanter. Perspektivisch isses leider etwas verhurrzt.
ick bin der hieronymus bosch des rap, ick male euch bilder die keener checkt

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 17. Mai 2011, 17:43

Danke Rocko.
Perspektive ist immer noch etwas, das ich genauso wie Anatomie versuche aufzuschieben. Leider. Sieht man denke ich auch bei meinem neuen Bild:
der nen kleinen Enviromenttest darstellen sollte. Der T-Rex und der Jeep kamen eigentlich nur dazu, weil ich es zu schade fand, daraus keine kleine Szene zu bauen :)

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder