Strichmännchen-Fabrik

Antworten
Benutzeravatar
Elyan
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 24. Aug 2009, 18:48
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Strichmännchen-Fabrik

Beitrag von Elyan » 28. Aug 2009, 12:25

Hallo die Herrschaften!

ich bin dank F3E hier, die mich in letzter Zeit gut beraten hat.


Bild Bild

Bild Bild

Bild

Bild

Bild

folgende sind Jahre alt, darum führe ich sie nur als Links auf.

Sylv Pinup
Sylv + Luhga
Eve
Dragon Head
Dragon

ich hoffe das war jetzt nicht zu viel :|


Das ich mir Kritik erhoffe ist selbstverständlich.
Ich möchte besser und sicherer werden und ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen.
Zuletzt geändert von Elyan am 3. Apr 2011, 21:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
F3E
Senior Member
Beiträge: 780
Registriert: 26. Jul 2006, 21:42

Beitrag von F3E » 28. Aug 2009, 15:42

Schön das du dir ein Herz gefasst hast Elyan und herzlich Willkommen!!! Ich halte mich erstmal etwas zurück, meinen Senf kennst du ja schon :)
Seht nur, was krabbelt denn da im Laufstall?! Seht doch mal nach! http://www.digitalartforum.de/forum/viewtopic.php?t=539

Benutzeravatar
Elyan
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 24. Aug 2009, 18:48
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Elyan » 31. Aug 2009, 17:43

leg ruhig los.

scheinbar will ja keiner mit mir reden ;)

Benutzeravatar
F3E
Senior Member
Beiträge: 780
Registriert: 26. Jul 2006, 21:42

Beitrag von F3E » 31. Aug 2009, 17:46

Keine Angst das kommt noch einfach fleissig den Thread aktualisieren und auch was in der 2D art posten!

Grundsätzlich gilt wohl:

Anatomie etwas aufarbeiten! Klare Lichtverhältnisse festlegen und umsetzen, ggf. nach Ref arbeiten und auch mal neben Comics andere Sachen ausprobieren.

Ich empfehle vor allem den jetzt neu eröffneten weekle Artdings, der klingt sehr vielversprechend :)
Seht nur, was krabbelt denn da im Laufstall?! Seht doch mal nach! http://www.digitalartforum.de/forum/viewtopic.php?t=539

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3584
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 2. Sep 2009, 12:10

Man kann da noch nicht sooo viel zu deinen Sachen sagen. Das Erste, was mir einfiel, hat F3E schon gesagt: Anatomie aufarbeiten. Insbesondere Dein Umgang mit den Körpermassen ist noch steigerungsfähig. Schöne Lines und artifizielle Posen von Händen und Gesicht sollten erst kommen, wenn Du die Hauptmassen bei einer Figur festgelegt hast. Bezüglich der Anatomie könntest Du Dich vielleicht eher auf die Funktionalität von Muskeln und Knochen, als auf die Outlines konzentrieren, dann passieren Dir nicht so viele kleine Fehler. Ich würde Dir den Bammes ans Herz legen, irgendwie hab ich das Gefühl, der könnte Dich rasch voran bringen.
Beim Kolorieren dann vielleicht mal harte Brushes statt des Airbrushes verwenden, um durch die Striche schon ein Gefühl von Plastizität der Oberfläche zu erzeugen.

Schön wäre es, wenn man nicht zum Vergrößern der Bilder extra noch mal klicken müßte, sondern Du sie direkt hier einbinden könntest. Spart Zeit und Arbeit für die Betrachter. :)
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
pro-phet
Senior Member
Beiträge: 411
Registriert: 31. Mai 2006, 12:46
Kontaktdaten:

Beitrag von pro-phet » 2. Sep 2009, 13:49

jop. bei der colorierung stören mich die air brushes am meisten. würde mir für die lines eher n cellshading oder einfach kontrastreichere schattierungen wünschen. würden sich imho auch mehr mit den lines vertragen. ansonsten die bilder direkt etwas größer posten, damit ich nich immer klicken muss :P

habt dank :D

Benutzeravatar
Elyan
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 24. Aug 2009, 18:48
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Elyan » 19. Okt 2009, 17:32

danke

darf ich fragen was du meinst mit körpermassen? darunter versteh ich noch nix.
was muskeln und knochen angeht hab ich zwar keine probleme vom verständnis her, denn ich lern das als physiotherapeut gerade in der schule, aber umsetzen kann ichs nich so richtig.

den Bammes hab ich schon ganz lang... zu lang, denn als ich den bekommen hab mit 14 oder so war das zu hoch für mich ... seidem verstaubt er eher und ich wag mich auch nich wirklich dran außer zum gezielten nachschauen.

hmm airbrushes funktionieren einfach für mich bisher... ich hab immermal cellshading und anderes probiert aber nie den dreh rausbekommen und das ergebnis war dann noch schlimmer als das was ihr hier seht.

wenn ihr eure vorschläge mit referenzen unterstreichen könntet wäre ich daher sehr dankbar.

WfA Round 19
daran hab ich die letzte woche gearbeitet. sind nur bleistift comic seiten mit denen ich selbst nich zufrieden bin. deswegen müsstet ihr doch wieder klicken.
wer lust hat kann trotzdem gerne nachschaun und dann auch gerne commentiern.

PS: ich war nicht sicher ob die ganzen bilder wegen datenplatzausbreitung vielleicht ebenso ungern gesehn wärn.
aber ich merk grad eh das es irgendwie nicht zu geht. tut mir leid. is mir auch n rätsel.

Benutzeravatar
Elyan
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 24. Aug 2009, 18:48
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Elyan » 17. Nov 2009, 20:07

arbeite dran . mal sehen was ich draus machen kann. habe versucht die linien simpel zu halten um das ganze nicht zu versauen.

Bild

Benutzeravatar
Elyan
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 24. Aug 2009, 18:48
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Elyan » 27. Aug 2010, 18:07

Also jetzt poste ich mal was ich hab. Ich bin grad im Examensstress und will danach anfangen ernsthaft an meinen bescheidenen "Skillz" arbeiten. Also haue ich alles raus was ich mich traue zu zeigen damit ich nix altes mehr reinschieben kann.

Ja ich hab auch nen Blog:
Ely´s Blog

Die folgenden Bilder sind tatsächlich sogar das aktuellste was ich hier hab.
Bild
Characters von einem Freund. Experiment rein aus dem Kaligraphie tool und Back/White.

Bild
Traditional Lineart... warn Versuch wert sozusagen Interaktion auszuprobieren.

Bild
Character Concept für das EnterVoid-SDT

Bild
Watercolours... 10 Min rumgeklecker...


So nächstes Mal drop ich hier hoffentlich bessere Bilder.
*motivated

Benutzeravatar
Ionflux
Senior Member
Beiträge: 819
Registriert: 5. Jun 2006, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von Ionflux » 13. Sep 2010, 16:15

Hey,

ich finde deine Charakterideen sehr schön und abwechslunsgreich. Die Linearts gefallen mir besonders (was nicht heißen soll, dass die Farbe verkehrt sind... ;)).

Was du verbessern kannst (Anatomie, Hintergründe) haben andere bzw. du selbst ja schon gesagt, da habe ich erstmal nichts hinzuzufügen.

Werde deinen Thread auf jeden Fall im Auge behalten. :)
"The multiverse doesn't make sense, and it ain't supposed to."
Website: http://ionflux.org/
Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=2975
deviantART: http://ionfluxda.deviantart.com/

Benutzeravatar
Elyan
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 24. Aug 2009, 18:48
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Elyan » 10. Apr 2011, 13:04

ok ich dachte es wäre eine gute idee mal wieder ein update zu machen. auch wenn ich nahezu nichts vorzuzeigen habe. zur zeit liegt alles arttechnische ziemlich brach wegen meinem job und so. naja kommen vielleicht wieder andere zeiten.

Bild

Bild

Bild
WIP... eigentlich bis jetzt wohl das beste was ich je gemacht hab... aber mir fehlt irgendwie motivation/perspective um es fertig zu machen. liegt vielleicht am... langweiligen motiv?

Bild

übrigens ist die reihenfolge tatsächlich von v.o.n.u. neu zu alt.... irgendwie traurig

unkraut
Senior Member
Beiträge: 288
Registriert: 3. Mai 2009, 18:34
Kontaktdaten:

Beitrag von unkraut » 11. Apr 2011, 09:45

wieso ist das traurig? bei dem ältesten seh ich da deutlichere schwächen in den proportionen vom gesicht, dazu kommt, dass das akutellste ein schlichtes linework ist...mach es doch mal fertig, dann kann man das auch besser beurteilen. ;)

Benutzeravatar
Elyan
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 24. Aug 2009, 18:48
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Elyan » 27. Apr 2014, 10:55

Hey Leute!
nur ein kleines update von allem was bisher gewesen ist. ich bin nicht sehr produktiv gewesen seit meinem letzten update in 2011. Schuld daran ist eine Fortbildung die mich die letzen 3 jahre immer kopfmäßig in anspruch genommen hat. in 4 wochen ist dass rum und hoffentlich kommt dann auch wieder die lust auf etwas mehr zu zeichnen/malen.

hoffe es ist dennoch ein update welches schön anzusehen ist.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Elyan
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 24. Aug 2009, 18:48
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Elyan » 20. Jun 2015, 20:34

so nach ewigkeiten mal wieder was "neues"

der punkt ist momentan... mir fehlt so etwas wie eine community zum arbeiten. wenn man nur für sich arbeitet muss man schon einen tiefen trieb haben den ich leider nicht habe.
ich hoffe dass ich mit mehr aktivität im forum dieses gefühl teil eines größeren zu sein wiedererlange.
ohne feedback geht einfach gar nichts.

anyways hier ist was neues.
Bild
Bild
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder