Jah

BurningPeanut
Senior Member
Beiträge: 375
Registriert: 3. Nov 2009, 14:09
Wohnort: Konstanz am Bodensee
Kontaktdaten:

Beitrag von BurningPeanut » 8. Okt 2010, 15:18

cool...meine Favs sind der Apfelschnitz und die bügelnde Gabi

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 8. Okt 2010, 23:38

Sehr schön.

Habe echt auch nach "klettergriffe klauen" gesucht ^^

Benutzeravatar
JahGringoo
Artguy
Beiträge: 2337
Registriert: 22. Mär 2007, 21:05
Wohnort: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von JahGringoo » 10. Okt 2010, 00:38

an euch alle ein dickes "jessa!"

das gesammelte Zeug verstrichener Zeiten:

cover für ein langes Buch:

Bild


brennpunkt babynahrung:

Bild


Macht sich auf für irgendwas, um was zu verhindern und was anderes nicht: der Fackelschwede!

Bild


läuserlich's Trolli:

Bild


zielloses rumgescribbl. Die shape von dem greisen Kerl oben links sagte mir zu, so dass er alsbald als Probant für gestalterische Experimente herhalten musste, zu sehen eine handbreit tiefer.

Bild


Angefangen hat das damit, dass ich Potential in der shape diesen Greisenkopfs vermutete und sie deswegen mit drei verschiedenen Gesichtern füllen wollte. Dann ist die Sache maßlos eskaliert:

Bild


Und im Prinzip das selbe mit ner Ganzkörpershape, konnte hier aus Zeitgründen nur nicht ganz so viel machen :lol:

wie altbekannt, großi klicki:
Bild


Hier hab ich auch mal versucht mit frischem Mut und neuen Skills ein altes Bild aufzuarbeiten:

Samstag, zweiter Oktober 2010 - Später Nachmittag

Bild


Samstag, zweiter Oktober 2010 - Kurz vor Mitternacht (Geisterstunde)

Bild


Ich hab - für euch liebe Leute - einmal den Gussmann (aka nackter zeus) - mit der essenz des doom

Bild


und den Kemane - aka Caccaduu - wie er konzentriert und wie immer halbnackt am scetchen ist

Bild

das bild mag ich garnicht mehr leiden, hat dafür, wies aussieht viel zu lang gedauert und verstehen tuts leider gottes auch niemand :lol:

Bild


Ein Comic, noch aus der Gründerzeit:

Bild


Auszug aus einem Kinderbuch, in dem Aliens in verschiedenen Zeitepochen landen, um den einheimischen teuflische Technologien anzudrehen. Hier ist die übergabe eines Geräts zu sehen, das im stande ist, Blaubeermuffins in utopische Dimensionen zu vergrößern!

Bild


hier im Canyon ist das Alienraumschiff gelandet

Bild


Dubioses von der Ranch

Bild


Meine Freundin Schneider, wie sie Rast während einer Kanufahrt macht:

Bild


herbstlich herzlich:

Bild

Benutzeravatar
poxel
Senior Member
Beiträge: 430
Registriert: 20. Sep 2010, 13:18
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von poxel » 11. Okt 2010, 12:05

Wunderbar absurde Sachen dabei JahGringoo, wie immer. Am besten gefällt mir das "100 Gesichter in einer Kopfform"-Experiment (habs jetz einfachmal so genannt). :D

Bei dem Buchcover denke ich, dass man die Schrift noch ein bisschen besser setzten könnte. Die gefällt mir bisher noch nicht so ganz...

Benutzeravatar
GodRage
Member
Beiträge: 88
Registriert: 25. Jun 2008, 17:32
Kontaktdaten:

Beitrag von GodRage » 11. Okt 2010, 22:07

find deinen style klasse, mir gefällts.
"Dubioses von der Ranch" erinnernte mich auf den ersten blick an einige concept-art bilder von pixar.
Everything now is just for money or profit, no true or authentic creativity.

Benutzeravatar
JahGringoo
Artguy
Beiträge: 2337
Registriert: 22. Mär 2007, 21:05
Wohnort: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von JahGringoo » 13. Okt 2010, 00:16

@ poxel: ja, das ist ja leider Gottes kein wirkliches Buchcover, da nehm ichs mit der Typo nicht so genau. Sollte "der Tod mit Hut" aber irgendwann (vielleicht im kommenden Jänner) in Druck gehen, layoute ich noch mal (übelst) drüber.

@ Godrage: Das fass ich jetzt als großes Kompliment auf, weil ich momentan sehr inspiriert von tausend Pixar- und Dreamworks- und coolen Mexikaner-Blogs bin, dass das schon gezielt in die Richtung gehen sollte. Da freuts mich umso mehr, dass es geklappt hat :)

Zoig:

Um nicht allzu sehr auf diesem Pappstil hängen zu bleiben, der mir momentan Spaß macht und einiges erspart mal wieder was anderes:

Bild

Bild

Bild


und um wieder auf den Pappstil zurückzukommen, weil er mir momentan Spaß macht und einiges erspart, mal wieder was im Pappstil:

Bild

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 13. Okt 2010, 11:28

die gute Maschine :D

Finde geil in welche Richtung du dich entwickelst.. erinnert mich hart an Disney-kram.. sowas wie aus dem Artbook von the Incredibles.. oder sowas halt.. auf jedenfall super schön anzusehn.. viel, viel mehr davon!

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 13. Okt 2010, 15:30

Du setzt Dich gefälligst auf der Convention mit dem amadeus, dem lucy, dem Caccadu und dem FastA an einen Tisch, der vom Rest der Gemeinschaft durch eine dicke Betonwand schützend abgeschieden steht. Und da bewegst Du Dich nicht weg, bis...

Erklärst Du das Bild, das viel zu lange dauerte und das Dir deswegen nicht mehr gefällt, noch? Ich versteh's zwar auch nicht, aber ich lasse mir ja auch bei Witzen immer die Pointe erklären, um hernach dann erst zu lachen.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
JahGringoo
Artguy
Beiträge: 2337
Registriert: 22. Mär 2007, 21:05
Wohnort: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von JahGringoo » 14. Okt 2010, 13:37

Danke FastArsch, das ist Schmalz in meinen Ohren.

Wobei ich zugeben muss, dass der aktuelle Stil ein stückweit Mittel zum Zweck ist. Jedes Bild, mal abgesehen von absolut-abstrakten, stellt ja ein Modell der Realität mit all ihren Faktoren (Licht, Volumen, Farbe, Form, Materialität, Anatomie... etc) dar.
Je nach Stil fallen diesen Faktoren unterschiedliche Gewichtungen zu und so gut wie jeder - bis vielleicht auf Hyperrealismus a lá Helnwein - reduziert, interpretiert oder ignoriert je nach Bedarf diverse Faktoren, denn in einer Chinesischen Tuschezeichnung sucht man nicht nach realistischen Materialshadern, so wie man in einem Bukkk-comic nicht nach Naturgetreuen Farben schreien würde und es auch mir vermutlich keiner Übel nimmt, dass die Beine des Spatzendrivers meistens zu circa 2,1% anatomisch korrekt waren.
Gerade dieser jener aktuelle Stil erlaubt es mir enorm viele ablenkende Faktoren fast vollständig auszublenden um mich voll und ganz auf die zwei zu konzentrieren, die in dessen Rahmen die größte Bedeutung haben: Form und Farbe.
Gerade weil ich nie der große Farb-guru war und buntes Gepansche für mich oft in weinerliches Krampfen endete, hilft mir dieser Stil im Moment extrem gezielt an dieser Schwäche zu arbeiten, ohne mich gleichzeitig auch noch um andere Faktoren wie vielleicht großartiges Rumrendern oder Volumen kümmern zu müssen.
Natürlich darf man dass nicht alles so hoppla die hotz und schwarz-weiss-malerisch sehen, denn komplett vernachlässigen kann man meist nichts, weil alles irgendwo zusammenhängt und oftmals sehr subtile und kleine Schnitzer den Gesamteindruck eines Bildes steigern, aber wie gesagt, kann man innerhalb verschiedener Stile schon ein ganzes Stück weit schauen wie man die verschiednen Zutaten kombiniert und dadurch auch sehr selektiv üben.

hm, ok. soviel dazu.

@Chinasky: Das begreife ich nicht, mit der Mauer. Wie lange sollen wir dann da bleiben? und müssen wir da auch durch so einen 66cm-Schacht wieder raus?
Die Bildidee war eigentlich, dass jemand (der ruchlose Gauner oben auf dem Kran) eine Robo-Attrappe gebaut hat, mit der er dann den Roboter anlocken und fangen wollte. Die Sache war ja, dass ich schon während des Bildes gemerkt hab, dass das so nicht funktioniert, aber ich mit meiner Lust und Begeisterung schon weit hinter dem Punkt of no Return war, weswegen ichs dann so gelassen und mir gesagt habe: "egal, abhaken, was neues malen"


Heute morgen wurden mir coole News geschickt!
schaut nur, was der feine kriD geschneidert hat!

Bild

die Bilder musste ich einfach schnell zusammenwursten und zeigen, denn auch wenns vielleicht nicht ganz den bösen Wurm trifft, ist's mir doch eine sehr große Ehre mein erstes, sogar handgearbeites, Merchandiseprodukt präsentieren zu dürfen :lol:
auf jeden fall nomal: großes Dankeschön.

Benutzeravatar
amadeus
Artguy
Beiträge: 1140
Registriert: 21. Jul 2009, 03:54
Wohnort: luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von amadeus » 26. Okt 2010, 21:03

boah ey! :shock:

Benutzeravatar
Miau
Member
Beiträge: 150
Registriert: 17. Jun 2006, 23:00
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Beitrag von Miau » 26. Okt 2010, 21:39

amadeus hat geschrieben:boah ey! :shock:
das triffts ganz gut :)
weiter weiter!

Benutzeravatar
JahGringoo
Artguy
Beiträge: 2337
Registriert: 22. Mär 2007, 21:05
Wohnort: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von JahGringoo » 27. Okt 2010, 00:22

oh amadey!

miaunzen, ja. ich ziehs durch :D

jetzt hab ich hier noch den nerd

Bild


und die Taube, die gerne Kot naschen würde (hat allerdings mit dem Bild im wesentlichen nichts zu tun. Das ist eine rein interne Info)
Bild

Und als exklusives Showroom-special ein bisher unveröffentlichtes Selbstportrait:

Bild

Ist eigentlich nur ein winzig kleines Fragment aus nem relativ riesigem Ding, an dem ich grad sitz. Mal schaun ob ich das dann zeige, wenns fertig ist.

Benutzeravatar
FroschMonster
Senior Member
Beiträge: 428
Registriert: 25. Mär 2007, 21:48
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von FroschMonster » 27. Okt 2010, 02:21

yeah was n spaß hier :D
jabbajah dein süffisantes lächeln auf der monolippe entspricht deinem realen sein doch ungemein! ^^
weshalb die bank der alten dame nun aber zwei hände als füße hat ist mir nicht begreiflich! ;)

Benutzeravatar
Marsupilama
Senior Member
Beiträge: 392
Registriert: 8. Jun 2007, 21:56

Beitrag von Marsupilama » 27. Okt 2010, 04:29

yeah yeah yeah, sehr coole Sachen hier im Showroom drinne, muste besonders bei der Nase und der Taube lachen :D

Benutzeravatar
crewler
Senior Member
Beiträge: 408
Registriert: 6. Jun 2006, 15:55
Wohnort: Hamburg

Beitrag von crewler » 27. Okt 2010, 07:37

Geile Sachen dabei, dein Stil hat etwas sehr unverkennbares und freundliches.

Ich war grad ein wenig schockiert und peinlich berührt als ich hier reingeguckt habe und musste mich ernsthaft fragen ob ich schonmal in deinem Showroom war.. egtl. nicht, dass ich wüsste..

Entweder ist das echt n' krasser Zufall oder ich war tatsächlich schonmal hier und einer deiner Chars hat sich in irgendeinem tief verwurzeltem Winkel meines Gehirn's eingebrannt.

Krass finde ich die Ähnlichkeit der beiden, besonders weil ich mir egtl. sicher bin deinen vorher nicht gesehen zu haben.. und falls doch muss es Tage hergewesen sein und ich kann mich nicht erinnern.

Deiner ist vom 13.Okt., meiner ist vom 19. Okt.

Bild

Hoffe du nimmst mir das nicht übel, war auf jedenfall nicht gewollt.. Jetzt hab ich angst

:ugh2: :insane:

Benutzeravatar
JahGringoo
Artguy
Beiträge: 2337
Registriert: 22. Mär 2007, 21:05
Wohnort: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von JahGringoo » 7. Nov 2010, 23:34

Froschmonster: Das sollen Lichtflecken sein, die durchs Geäst des Herbstbaums fallen :P

crewler: Freundlich find ich gut :) Ich würde auch nie Katzenbabys mit Stöckelschuhen treten oder vergleichbar dämonisches!

Ich denke fast die Ähnlichkeit der Viecher ist Zufall. So speziell ist ja dieser Enten-Alienkopf nicht. Das ist so ein Max-Mustermann Allerweltsmatsch. Der wurde sicher NOCH öfter gemalt und gezeichnet. In anderen Foren. In anderen Dimensionen, abgeschottet hinter einer Brane.

Ich lad mal die Schneider-Geschichte ab, bevor die garnicht mehr en vogue ist. Den Nörgeltext und alles andere gibts hier.

Bild...Bild...Bild


Bild...Bild...Bild

Bild..Bild...Bild


Bild...Bild

Benutzeravatar
Oswin
Member
Beiträge: 89
Registriert: 11. Aug 2009, 19:29
Wohnort: Bochum

Beitrag von Oswin » 8. Nov 2010, 00:35

Sowas von cool, mir fehlen die Worte (tun sie wirklich).

Benutzeravatar
JahGringoo
Artguy
Beiträge: 2337
Registriert: 22. Mär 2007, 21:05
Wohnort: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von JahGringoo » 9. Nov 2010, 01:32

mir auch Oswin. mir auch.

Ich hab mal versucht den Stefan zu blendern.

Den hier. (Artbattle 09. Manche mögen sich wohl erinnern)

Den Scetch hab ich vorher noch gemacht
Bild

Bild

Bild

Bild

Ich hoffe dass ich mit diesem 3D-Modell das beharrliche Missverständnis aus der Welt geschafft habe, dass das so Cartoon-Micky-Maus-Augäpfel sind. Nein, es sind einfach Kringel :wise: (alle meine Gegner haben das konsequent falsch interpretiert)

Benutzeravatar
Art.ful
Senior Member
Beiträge: 918
Registriert: 3. Jan 2009, 13:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Art.ful » 9. Nov 2010, 14:16

Ney ney, jetzt fang du nicht auch noch an Alleskönner zu werden. :x
Don't follow your dreams, follow my blog lol

http://juliusebert.tumblr.com/

Benutzeravatar
JahGringoo
Artguy
Beiträge: 2337
Registriert: 22. Mär 2007, 21:05
Wohnort: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von JahGringoo » 10. Nov 2010, 04:47

hehe, mit Blender fange ich genaugenommen garnicht an, sondern wieder an. Hab vor circa zweieinhalb Jahren schon ein bisschen damit rumgespielt und erfolgreich alles wieder vergessen. So gut es mein kurzes Menschenleben zulässt, geb ich mir aber schon alle Mühe ein Alleskönner zu werden :D

Bild


Bild


Bild


Bild

Bild


Bild


Bild


Bild

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3306
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 10. Nov 2010, 09:05

Da muss ich gerade lachen!
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

Benutzeravatar
Jan
Artguy
Beiträge: 1563
Registriert: 29. Mai 2006, 16:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » 10. Nov 2010, 09:53

Ich finde toll, wie gut du Schweine zeichnen kannst! :D

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 10. Nov 2010, 13:36

haha.. geiles update.. das blender-dingen ist sehr hübsch :) weiter so!

Benutzeravatar
amadeus
Artguy
Beiträge: 1140
Registriert: 21. Jul 2009, 03:54
Wohnort: luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von amadeus » 10. Nov 2010, 16:05

wunderbares update! schwein und internet sind meine favoriten :D "antizyklisch" entnahmst du unserem chat, richtig?

Benutzeravatar
Marsupilama
Senior Member
Beiträge: 392
Registriert: 8. Jun 2007, 21:56

Beitrag von Marsupilama » 12. Nov 2010, 01:44

Ich greife unbeirrt hinein weil ich denke das waere ein Nutella Brot ? :D:D:D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder