Peacemans Room

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Peacemans Room

Beitrag von peaceman » 30. Jun 2011, 12:47

Hi alles zusammen :)

Ich bin 17, bin jetzt mit Abi fertig, und hab vor mir ein Jahr lang zeit zu nehmen, um besser zeichnen, animieren, usw... zu lernen und mir ein kleines portfolio aufzubaun, damit ich mich auf praktika im bereich Games bewerben kann

Nachdem ich jetz ewig hier passiv mitgelesen hab dachte ich ich fang mal an auch was hochzuladen.
Ich hoffe eigentlich ich schaff jeden zweiten/dritten Tag was neues.... Mal schaun ;)

Über konstruktive kritik und kommentare freu ich mich!

Also los:

Bild

in Photoshop gemalt, hat ca. 5 stunden gedauert.

und noch ein paar gescannte skizzen, die erste ist in PS coloriert:

Bild

Bild

Bild

Wie gesagt, über tipps, anmerkungen usw würd ich mich sehr freuen :) :)
Zuletzt geändert von peaceman am 5. Jul 2011, 11:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
hjalmar
Senior Member
Beiträge: 481
Registriert: 1. Dez 2006, 14:58

Beitrag von hjalmar » 30. Jun 2011, 14:04

hey, willkommen!

auf lange sicht würde ich dir aber schon ein studium in die richtung empfehlen..
die skizzen gefallen mir am besten, vor allem der hochstand ist gut! ich würde dir raten viel aus der beobachtung zu zeichnen, am besten jeden tag.

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 1. Jul 2011, 02:16

Willkommen im Forum.

Wenn diese Bilder den Startpunkt markieren und du wirklich 1 Jahr dich konzentriert weiterbilden willst, dann ist das schonmal ein guter Anfang :)

Die Copic-Sachen gefallen mir auch ziemlich gut bisher.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 2. Jul 2011, 23:26

Jupp, der Jägerstuhl gefällt mir auch sehr gut. Für 'nen 17-Jährigen bist Du schon recht weit, wenn Du jetzt tatsächlich kontinuierlich dran bleibst, dürfen wir uns hier auf so einige nette Sachen freuen. :)
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Beitrag von peaceman » 4. Jul 2011, 12:58

soo... am wochenende war nochmal tief durchatmen angesagt, ab heute gehts richtig los =)
Hoffentlich halt ich durch! Tretet mir in den AR*** wenn ich faul werd ;)

@hjalmar: Hab auf lange sicht auf jeden fall vor zu studieren, Traum-Uni wär die Filmakademie Ludwigsburg, aba die verlangen zum Beispiel bei der Bewerbung schon ein 12 monatiges Praktikum.
Ich nehm mir pro Tag ne stunde zeit zum rausgehn und skizzen machen, so sind auch die copic sachen entstanden. =)

Heute abend gibts neue Uploads, bis denne ;)

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Beitrag von peaceman » 4. Jul 2011, 21:51

ok, hier kommen 'n paar skizzen von heute, ich hab mir vorgenommen 100 gesichter zu zeichnen, weil meine schrecklich sind:

Bild

Gut sind se noch nich, aber ich finde man sieht schon mal nen vortschritt zwischen dem ersten und dem letzten ;)

und noch zwei schnelle krickelein:

Bild

Bis demnächst =)

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Beitrag von peaceman » 4. Jul 2011, 22:54

Ach ja:

noch ein Speedpainting von heute abend:
(hat ca. 1.5 Std gedauert, nennt man sowas noch speedpanting?)

Bild

Wo genau is eig. der unterschied zwischen concept- und speedpainting?

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 6. Jul 2011, 00:17

Ein Speedpainting ist ein Bild das man in einer nicht allzu langen Sitzung fertig macht, Conceptart stellt ein Konzept dar, also die "Vision" irgendeiner Idee. z.B. einen Space Marine oder ein Steam-Punk-Auto oder was auch immer.

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Beitrag von peaceman » 6. Jul 2011, 14:58

Thx, triton =)

Hier kommt was von den sachen der letzten 2 Tage, hab weiter köpfe geübt, usw... schauts selbst:

Bild

Bild

Bild

Dann hier noch ein abendliches Speedpainting:
Bild

Und erste 3D-versuche in Blender (nach tutorial;)

Bild

Über Tipps und anmerkungen freu ich mich wie immer :)
Schaut doch mal in meinem Showroom oder auf meinem Blog vorbei: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 764a84d5be
Blog: http://peacemansblog.blogspot.com/

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Beitrag von peaceman » 11. Jul 2011, 23:37

Ein kleines Update der letzten Tage =)

neuste skizzen:

Bild

Bild

zwei abendliche Speedies:

Bild

Bild

Und hier is was woran ich länger gearbeitet hab, und jetzt nich mehr weiss wie ich weitermachen soll, so ganz will mirs noch nich gefallen, aber ich weiss nich in welche richtung ichs weiter ausarbeiten soll... würde mich freuen wenn ihr ein paar Tipps hättet!

Hier isses, inklusive WIP's:

Bild
Bild
Bild

Aktueller Stand der Dinge:

Bild

=)
Schaut doch mal in meinem Showroom oder auf meinem Blog vorbei: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 764a84d5be
Blog: http://peacemansblog.blogspot.com/

mojito
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 20. Okt 2010, 15:56
Wohnort: jena

Beitrag von mojito » 13. Jul 2011, 18:16

das letzte gefällt mir wirklich gut. schöne lichtstimmung. schönes motiv. das einzige was etwas stört sind die proportionen beim vorderen tier. da haut irgendwas nicht hin. bzw die perspektive. sieht ein bischen so aus als ob es schräg nach rechts vorne läuft. soll aber eigentlich gerade seitwärts sein oder?

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Beitrag von peaceman » 14. Jul 2011, 15:00

@mojito:

Danke für das Feedback =)
Die perspektive is tatsächlich nich ganz gelungen... eig sollte das Riesenvieh aus der gleichen Richting wie die leute unter ihm kommen, hat nich ganz geklappt. Der vordere Arm will mir auch nich so ganz gefallen, mal schaun, vllt findet sich ja nochmal zeit das ein bisschen zu überarbeiten.

Hier kommt noch ein bissl was neues:

Ein paar character-sketches:
Bild

mal ein versuch nen Kopf im 'dreamworks'-style zu malen ;)
Bild

und die neusten Skizzen aus meinem selbstgesetzten '100-gesichter-Challenge':
Bild
(Wer erkennt aus welchem genialen Film die kleine Szene unten rechts is?)

Bild
Schaut doch mal in meinem Showroom oder auf meinem Blog vorbei: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 764a84d5be
Blog: http://peacemansblog.blogspot.com/

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 14. Jul 2011, 15:57

Hi!
Weil Du grad am Köpfe-Üben bist: Die haben bei Dir häufig noch zu viel Gesicht in Relation zum Schädel/Hinterkopf. Es gibt eine ziemlich simple Fausregel, nach welcher bei einem normal proportionierten Kopf die Augen (Pupillen) auf halber Strecke zwischen Kinnspitze und Scheitel liegen. Ansonsten: Daumen hoch für Deinen Arbeitseifer. Du wirst schnell vorankommen!
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Beitrag von peaceman » 18. Jul 2011, 13:58

so, nachdem jetz länger nichts kam, weil unser internet nicht funktioniert hat:

@Chinasky
Danke für den Tipp, du hast recht, da werd ich in Zukunft versuchen drauf zu achten =)
Ja... ich hoffe dass ich diese arbeitshaltung beibehalten kann, wird nicht immer leicht sein^^

Hier noch ein paar von meinen sachen aus den letzten Tagen:

Bild

Und 3 Speedies:

Bild

Bild

Bild

Der kopf ist leider entstanden bevor ich Chinaskys tipp gelesen hab =D
Schaut doch mal in meinem Showroom oder auf meinem Blog vorbei: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 764a84d5be
Blog: http://peacemansblog.blogspot.com/

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Beitrag von peaceman » 19. Jul 2011, 21:21

Kleines Update:

(sind iwie nich so gut geworden die letzten sachen, war aber auch alles relativ schnell)

Bild

Bild

Bild

Bild

=)
Schaut doch mal in meinem Showroom oder auf meinem Blog vorbei: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 764a84d5be
Blog: http://peacemansblog.blogspot.com/

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Beitrag von peaceman » 21. Jul 2011, 00:15

Zwei neue Speedpaintings, beide ca. 45 minuten:

Bild

Bild
Schaut doch mal in meinem Showroom oder auf meinem Blog vorbei: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 764a84d5be
Blog: http://peacemansblog.blogspot.com/

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Beitrag von peaceman » 21. Jul 2011, 13:57

meine erste animation, in photoshop gemacht, ca. 1 stunde (ohne ref)

Bild

:)
Schaut doch mal in meinem Showroom oder auf meinem Blog vorbei: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 764a84d5be
Blog: http://peacemansblog.blogspot.com/

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Beitrag von peaceman » 22. Jul 2011, 00:50

kleines speedpainting von heute abend:

Bild
Schaut doch mal in meinem Showroom oder auf meinem Blog vorbei: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 764a84d5be
Blog: http://peacemansblog.blogspot.com/

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Beitrag von peaceman » 2. Sep 2011, 17:32

sooooo, überraschung, doch noch nicht tot.... hab nur die letzten wochen gearbeitet, und wenn ichs überhaupt mal geschafft hab was hinzupinseln, dann isses nich mehr im netz gelandet.
Aber jetz kanns weiter gehn, zumindest hoff ich das! =)

hier ein kleines update mit sachen aus den vergangenen wochen:
Bild

Bild

Bild

Bei dem hier hab ich mal ausprobiert, zuerst was in blender zu modeln, und anschließend in PS drüber zu malen =)
Bild

Bild

Bild

wie immer würde ich mich über (konstruktive) kritik freuen :)
Schaut doch mal in meinem Showroom oder auf meinem Blog vorbei: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 764a84d5be
Blog: http://peacemansblog.blogspot.com/

Clockwörk
Member
Beiträge: 229
Registriert: 8. Jan 2011, 16:39
Kontaktdaten:

Beitrag von Clockwörk » 2. Sep 2011, 17:59

Teilweise echt interessante sachen hier drin ..
Die environments und die architektonischen elemente gefallen mir am besten!

Du hast auf jedenfall schon ein echt gutes gesppür für farben ... woran es bei mir noch stark mangelt ...

aber an den proprtionen, der anatomie, den gesichter etc etc .. könnte man auf jedenfall noch ne menge arbeiten.

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Beitrag von peaceman » 6. Sep 2011, 20:59

Clockwörk

Dankeschön =)
du hast recht, besonders was proportionen angeht hab ich echt noch viel vor mir... ich arbeite dran!

hier sind noch zwei neue sachen:

das:...Bild

und das..... war eher son rumspielen mit brushes und farben:

Bild
Schaut doch mal in meinem Showroom oder auf meinem Blog vorbei: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 764a84d5be
Blog: http://peacemansblog.blogspot.com/

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Beitrag von peaceman » 18. Sep 2011, 20:16

hier is ein neues bild, diesmal ein bisschen weiter ausgearbeitet:

Bild
(die wolken sind von nem foto)[/img]
Schaut doch mal in meinem Showroom oder auf meinem Blog vorbei: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 764a84d5be
Blog: http://peacemansblog.blogspot.com/

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Beitrag von peaceman » 19. Sep 2011, 21:47

neues Bild:

versuche immernoch das ganze so weit zu rendern wies geht. an ein paar stellen bin ich noch nich ganz zufrieden.... vllt mach ich das noch :)

Bild

hoffe es gefällt ;-)
Schaut doch mal in meinem Showroom oder auf meinem Blog vorbei: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 764a84d5be
Blog: http://peacemansblog.blogspot.com/

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Beitrag von peaceman » 21. Sep 2011, 13:36

update, hab des bild nochma überarbeitet:

Bild
Schaut doch mal in meinem Showroom oder auf meinem Blog vorbei: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 764a84d5be
Blog: http://peacemansblog.blogspot.com/

peaceman
Member
Beiträge: 93
Registriert: 13. Apr 2011, 15:24

Beitrag von peaceman » 29. Sep 2011, 23:50

Hier sind zwei neue Sachen, das eine hatte ich schon im nonspeedpainting-thread in die runde geworfen aber der vollständigkeit halber....

das hier dient als colourscript für ein projekt an dem ich im mom sitze, ich wollte das man von links nach rechts durch das bild 'durchscrollen' kann und es an jedem ounkt eine sinnvolle farbkomposition ergibt:

Bild

und hier das alte:

Bild
Schaut doch mal in meinem Showroom oder auf meinem Blog vorbei: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 764a84d5be
Blog: http://peacemansblog.blogspot.com/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder