Laufstall

Benutzeravatar
F3E
Senior Member
Beiträge: 780
Registriert: 26. Jul 2006, 21:42

Beitrag von F3E » 7. Feb 2010, 11:57

Dake dir :) Wenn die verfluchte Hausarbeit fertig geschrieben ist darf ich endlich wieder dran...Gott wie ich diese Hausarbeiten hasse :(
Seht nur, was krabbelt denn da im Laufstall?! Seht doch mal nach! http://www.digitalartforum.de/forum/viewtopic.php?t=539

Benutzeravatar
Seyreene
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 14. Nov 2006, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von Seyreene » 8. Feb 2010, 19:39

Wem sagst du das...

Benutzeravatar
F3E
Senior Member
Beiträge: 780
Registriert: 26. Jul 2006, 21:42

Beitrag von F3E » 29. Jun 2010, 13:40

Meine Güte, wenn ich den Link in der Sig nicht mehr hätte, hätte ich meinen Showroom nicht mehr wieder gefunden :?

Sodele, mal hier wieder updaten :) Bin übrigens nu im Diplom und fleissig am Zeichnen (und dir Theorie brüllt mir auch ins Ohr das sie erledigt werden will). Ganz nüchtern gesehen sollte ich eigentlich noch ne weile Studieren, fürs Arbeitsleben bin ich einfach noch nicht gut genug -.- hoffentlich schaff ichs wenigstens nen Praktikum zu bekommen...

Die Aktzeichnungsupdates und den Kram den ich schon im 2D bereich gepostet hatte, hau ich mal nur als Link hier rein, sonst wirds zu viel ;)

Aktzeichnungen
http://i494.photobucket.com/albums/rr30 ... ewAkt2.jpg
http://i494.photobucket.com/albums/rr30 ... ewAkt3.jpg
http://i494.photobucket.com/albums/rr30 ... ewAkt4.jpg
http://i494.photobucket.com/albums/rr30 ... ldAkt1.jpg
http://i494.photobucket.com/albums/rr30 ... ldAkt2.jpg
http://i494.photobucket.com/albums/rr30 ... ldAkt3.jpg
http://i494.photobucket.com/albums/rr30 ... ldAkt4.jpg
http://i494.photobucket.com/albums/rr30 ... ldAkt5.jpg
http://i494.photobucket.com/albums/rr30 ... ldAkt6.jpg
http://i494.photobucket.com/albums/rr30 ... ldAkt7.jpg
http://i494.photobucket.com/albums/rr30 ... ldAkt8.jpg

(immernoch *schäm) Unfertiges Characterdesign
Bild

Jetzt ein paar Sachen die ihr wohl noch nicht kennt:

Erste Experimente mit Skulpturer (oder so) die Proportionen sind noch voll verzogen, leider

Bild

Bild

Krams für nen Comicforum (oder anders gesagt, mist der mich nicht weiter bringt, von dem ich die Pfoten aber nicht lassen kann):
Zwei Variationen für ein 'battlehype' Bildchen, quasi Werbung für den gemacht Comic.
Bild
Bild
Erste und zweite Seite des beworbenen Comics, zweiter Seite liegt ne Ref zugrunde. Die Parts in denen ich von der Ref abgewichen bin sieht man denke ich ganz gut. Auf wunsch linke ich besagte auch gerne. Ursprünglich wollte ich den Comic nen bisserl nach den Bildern im DVD Menü und Abspann vom neuen Sherlock Holmes Film machen, allerdings ging das übel in die Hose und fraß ohnehin zu viel Zeit (finde leider grad kein Bild davon im i-net):
Bild
Bild
Bild
kleinkrams
Bild
Bild

Ich glaub für die Diplombildchen wird der Post hier zu lang, mal schauen ob ich trotzdem noch die Muße hab gleih noch ein paar hochzuladen :P
Zuletzt geändert von F3E am 13. Aug 2010, 15:25, insgesamt 1-mal geändert.
Seht nur, was krabbelt denn da im Laufstall?! Seht doch mal nach! http://www.digitalartforum.de/forum/viewtopic.php?t=539

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 29. Jun 2010, 14:12

woaaa.. was gehtn hier ab?? die sind ja mal alle sowas von hübsch..

die erste Variante von der Zugszene ist wirklich sehr gut..

Benutzeravatar
F3E
Senior Member
Beiträge: 780
Registriert: 26. Jul 2006, 21:42

Beitrag von F3E » 7. Jul 2010, 16:30

@fast

ka, nen Zug? Danke dir für das positive Feedback! Dein Einwand, das die erste Version der Zugszene besser ist hat dazu geführt das ich jetzt doch diesen Stil verwende, danke für den zuspruch, ich hätte wahrscheinlich sonst nie den mut gehabt damit weiter zu machen.

Sodele, ich wollte doch noch meine Diplomarbeit auf dem derzeitigen Stand vorstellen! Ein paar 'Sorgenkinder' sind noch dabei aber der Stil soll so bleiben. Über konzeptionelle Vorschläge bin ich sehr Dankbar!

In der Endgültigen Version sollen es 20 Illustrationen zu den Fabeln Jean de la Fontaines werden, 30x19cm text auf der rechten Seite. (Ich beschränke mich hier auf die reinen Illustrationen)


Bild
http://www.zeno.org/Literatur/M/La+Font ... H%C3%A4hne

Bild
http://www.zeno.org/Literatur/M/La+Font ... +Weinstock

Bild
http://www.zeno.org/Literatur/M/La+Font ... +tote+Esel

Sorgenkind nr. 1, der Zierkürbis oder lieber nen richtigen nehmen? Ästhetik VS Inhalt
Bild
Geschichte heist: 'Die Eichel und der Kürbis' text gerade nich via link verfügbar

Hier ist ein gutes Stückchen Erlbruch drin (mein Diplom Prof), aber die Körperhaltung konnte in meinen Augen nicht besser werden
Bild
http://www.zeno.org/Literatur/M/La+Font ... tige+Ratte

Bild
http://www.zeno.org/Literatur/M/La+Font ... tr%C3%A4gt

Bild
http://www.zeno.org/Literatur/M/La+Font ... die+Fliege

Bild
http://www.zeno.org/Literatur/M/La+Font ... auenfedern

Bild
http://www.zeno.org/Literatur/M/La+Font ... +der+Fuchs

Bild
http://www.zeno.org/Literatur/M/La+Font ... enen+Eiern

Sorgenkind Nr2, irgendwas fehlt hier/stimmt hier noch nicht
Bild
http://www.zeno.org/Literatur/M/La+Font ... der+Storch

Sorgenkind Nr3
Bild
http://www.zeno.org/Literatur/M/La+Font ... d+das+Lamm

Bild
http://www.zeno.org/Literatur/M/La+Font ... die+Ameise

Bild
http://www.zeno.org/Literatur/M/La+Font ... kr%C3%B6te

Bild
http://www.zeno.org/Literatur/M/La+Font ... Schilfrohr

Sorgenkind Nr 4. Anordnung gefällt mir noch nicht und die Katze ist irgendwie komisch (schonwieder nen bisserl Erbruch einfluss am Affen übrigens :P)
Bild
http://www.zeno.org/Literatur/M/La+Font ... +der+Kater

Wer sieht von welcher 'Kunstrichtung' ich mich hab inspirieren lassen kriegt nen Bienchen :P
Seht nur, was krabbelt denn da im Laufstall?! Seht doch mal nach! http://www.digitalartforum.de/forum/viewtopic.php?t=539

Benutzeravatar
Reiko
Member
Beiträge: 234
Registriert: 17. Okt 2007, 14:06
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko » 8. Jul 2010, 10:12

Das ist ganz klar die Wiener Schule des Phantastischen Realismus ;)

Was mir bloß grade auffällt- bei der subway oben- is das mir die gescribbelte Version viel mehr taugt... die is echt gut.

Benutzeravatar
F3E
Senior Member
Beiträge: 780
Registriert: 26. Jul 2006, 21:42

Beitrag von F3E » 8. Jul 2010, 15:08

Hey Reiko,

Nöö, daneben :D

Danke, ich hab mich zu anfang echt schwer gefallen die erste Version als brauchbar anzuerkennen...was die Bäurin nicht kennt. Zum Glück haben mich neben dir und Fastart aber noch einige ermutigt mal etwas 'anderes' zu machen.
Seht nur, was krabbelt denn da im Laufstall?! Seht doch mal nach! http://www.digitalartforum.de/forum/viewtopic.php?t=539

AdrianWilkins
Member
Beiträge: 76
Registriert: 8. Mär 2009, 01:09

Beitrag von AdrianWilkins » 15. Aug 2010, 21:36

Hey F3E,

ich glaube ich habe hier noch nicht hineingeschrieben. Habe mir jedoch seit langem deine Sachen angesehen. Was mir bei deinen gepainteten Sachen auffällt ist, dass deine Brush Strokes relativ unkontrolliert sind, sie unterstützen selten das Material was sehr viel ausmacht sei es Haut, Metall, ect. Achte mehr darauf harter und weiche Kanten (nicht weiche brushes) in deinen Paintings einzubringen. Z.B. das Characterdesign: Es scheint alles mit dem gleichen Brush gemalt worden zu sein und man erkennt keine Unterschiede in der Führung deine Striche. Einfach bei der nächsten Übung mehr auf das Material achten und schauen welche Brushs das Material am besten zum vorschein bringen könnte. :)
Die Posts von der Subwayillustration (erste Version) bis zu dem Kind mit der Polizeimütze gefallen mir richtig gut :)

Benutzeravatar
F3E
Senior Member
Beiträge: 780
Registriert: 26. Jul 2006, 21:42

Beitrag von F3E » 17. Aug 2010, 07:47

Hi Adrian,

Danke für den Hinweis mit den Brushes und der Materialität, werd ich gleich ausprobieren! Hast du vielleicht nen Tipp wann welcher Brush am besten funktioniert?
Seht nur, was krabbelt denn da im Laufstall?! Seht doch mal nach! http://www.digitalartforum.de/forum/viewtopic.php?t=539

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 17. Aug 2010, 08:46

Um welche Kunstrichtung es sich bei Deiner Diplomarbeit handelt, kann ich nicht sagen. Aber mir fällt auf, daß Du die Figuren häufig ohne Notwendigkeit anschneidest. Du könntest ohnehin noch mehr mit der Komposition spielen und leeren Flächen eine größere Bedeutung geben, als daß sie nur die Flächen sind, auf denen nix zu sehen ist. ;) Die beste der Arbeiten ist aus diesem Grund für mich die mit der Fliege und der Kutsche. Die "schlechteste" (bezogen auf die Anschnitte) ist das Blatt mit der Elster und den Pfauenfedern.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Tom79
Member
Beiträge: 165
Registriert: 20. Aug 2008, 21:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom79 » 17. Aug 2010, 20:04

Das mit dem Anschneiden empfinde ich auch so. Die Bilder wirken zum Teil recht vollgepackt und könnten mehr Leerfläche gebrauchen. Davon abgesehen gefallen mir die Tiere und Motive aber super!

Benutzeravatar
F3E
Senior Member
Beiträge: 780
Registriert: 26. Jul 2006, 21:42

Beitrag von F3E » 18. Aug 2010, 18:57

@China

Ein Königreich für diesen wertvollen Comment vor einer Woche! Danke dir, das mit dem Anschnitt ist ein guter Einwand, wenn auch für mein Diplom etwas spät :/ lernen kann ich daraus noch immer :)

@Tom

Danke dir, ich werd mich mehr mit weißraum beschöftigen und in nachfolgend Werken versuchen drauf zu achten.

Ich muss mich mal überwinden die aktuellen und finalen Versionen hochzuladen...*seuftz* ist leider ziemlich lästig bei 20 Bildern.
Seht nur, was krabbelt denn da im Laufstall?! Seht doch mal nach! http://www.digitalartforum.de/forum/viewtopic.php?t=539

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 19. Aug 2010, 19:15

Hey F3E, ich kann grad eigentlich gar nix Konstruktives beitragen, aber ich finde deine Sachen voll schön.
Irgendwie stehen alle Diplomprofs auf Wolf Erlbruch... war bei meinem auch so...

Benutzeravatar
F3E
Senior Member
Beiträge: 780
Registriert: 26. Jul 2006, 21:42

Beitrag von F3E » 19. Aug 2010, 19:46

Danke dir WhiteLady

Ich glaub da hab ich mich etwas unverständlich ausgedrückt? Mein Diplomprof IST Wolf Erlbruch ;) Wobei ich wohl eher zur Kategorie unbedeutender Lichter gehöre, die in ihrem ganzen Leben diese Tatsache wiederholen müssen, ohne das es ihnen jemand glaubt, um nur ein wenig des Ruhms abzustauben *lach*
Seht nur, was krabbelt denn da im Laufstall?! Seht doch mal nach! http://www.digitalartforum.de/forum/viewtopic.php?t=539

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 19. Aug 2010, 20:44

:o :lol:
Das ist ja mal geil - Wolf Erlbruch als Prof. Ich wusste gar nicht, dass der unterrichtet. Ouh, da stell ich mir aber schwierig vor, nicht in seinen Stil zu verfallen.

Aber ach wo, Ruhm abstauben - nicht nötig, ich finde deine Entwicklung echt super!
Auch die von Seyreene, übrigens (vielleicht liest du das ja, Seyreene). Ich lese ja hin und wieder hier mit. Vielleicht seid ihr beiden mir eher aufgefallen, weil regelmäßig postende Mädels ein bisserl in der Minderheit hier sind. Und ich finde, grad bei euch beiden - man sieht echt, was für Sprünge man macht, wenn man regelmäßig zeichnet und coloriert. Find ich klasse ;-)

Benutzeravatar
Seyreene
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 14. Nov 2006, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von Seyreene » 20. Aug 2010, 19:09

WhiteLady: Du hast Glück, zufälligerweise schau ich ab und zu hier rein. ;)
Ich danke dir! Und stimmt, es ist schade, dass wir Mädels so stark in der Unterzahl sind. Aber das kann sich ja theoretisch noch ändern. ;)

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 21. Aug 2010, 09:18

Gern geschehen, Seyreene! Ja, da hast du wohl Recht, theoretisch kann sich das noch ändern ;-)
Hupps, jetzt kommen wir aber in Gefahr, den Thread zu zerlabern... Wollte deine Antwort nur nicht unkommentiert stehen lassen! :oops: :)

Benutzeravatar
F3E
Senior Member
Beiträge: 780
Registriert: 26. Jul 2006, 21:42

Beitrag von F3E » 24. Aug 2010, 16:29

@White

Jop, er unterrichtet, noch...geht aber glaub ich 1 oder 2 Jahren in Rente.

Ich mag Seyreenes Sachen auch sehr gern! Du zeichnest doch auf auf hohem Niveau ;) würde mich freun öfter und mehr was von dir zu sehen!

Ach es gibt schlimmeres "zerlabern" ;)

@Seyreene

Ich hoffe auch das wir bald ein paar mehr sind! ;)
Seht nur, was krabbelt denn da im Laufstall?! Seht doch mal nach! http://www.digitalartforum.de/forum/viewtopic.php?t=539

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 24. Aug 2010, 21:33

F3E hat geschrieben:würde mich freun öfter und mehr was von dir zu sehen!
Versprochen! Mache mich gerade selbstständig und will endlich den Fuß in die Tür kriegen in punkto Illustration... deshalb kommt da ganz automatisch in der nächsten Zeit noch mehr, und wenns auch zunächst nur Freie Arbeiten sind ;-)
Wenns nicht hinhaut kann ich mir wenigstens nicht vorwerfen, es nie versucht zu haben... Und danke für das Kompliment! :-D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder