Willkommen in Acapulco

Andrej
Senior Member
Beiträge: 744
Registriert: 25. Jan 2007, 19:08
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Andrej » 11. Mai 2012, 09:41

Ah,
habs gestern erst gesehn' , das Feuervieh.
Wusste nicht, von wem das nun war

gut gelungen

Benutzeravatar
hjalmar
Senior Member
Beiträge: 481
Registriert: 1. Dez 2006, 14:58

Beitrag von hjalmar » 11. Mai 2012, 13:29

ich finds auch gut!!

aber nochmal nachgefragt.. wo wir ja jetzt gerade auch die preisdikussion hier im forum haben. du hast für die größte browsergamefirma deutschlands sowas als praktikant abgeliefert?

ich hoffe wenigstens als bezahlter?!

Benutzeravatar
rocko
Artguy
Beiträge: 1116
Registriert: 29. Mai 2006, 20:48
Wohnort: Berlin

Beitrag von rocko » 11. Mai 2012, 13:54

als angestellter conceptartist produzierst du andauernd marketingillus, für die ein freier mitarbeiter tausende von euro/dollar kriegt.

warum sollte er also extra dafür geld kriegen? zieh so einen job als freelancer an bord und du bist gut dabei. wird aber eh meist inhouse gemacht sowas.

edit: ah, hab deine frage anders verstanden. ja er ist bezahlt.
ick bin der hieronymus bosch des rap, ick male euch bilder die keener checkt

Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 13. Mai 2012, 09:14

Danke für das Lob!

Ja, ich werde bezahlt. Ein unbezahltes Praktikum in dem Bereich würde ich nicht annehmen. Ein Mindestmaß an Wertschätzung lege ich schon vorraus. Als Rocko damals da auch war und er Marketingbilder gemacht hat war ich ganz erstaunt und meinte auch dass er ausgenutzt wird und alles, aber im Grunde machst du das alles für dein Portfolio. Machen muss ich ja eh ein Praktikum während meines Studiums, also kann ich auch mein Portfolio dabei aufbessern.

Benutzeravatar
hjalmar
Senior Member
Beiträge: 481
Registriert: 1. Dez 2006, 14:58

Beitrag von hjalmar » 13. Mai 2012, 17:31

ne klar, verstehe ich. gut :) man muss halt immer sehen bis wann das argument "mach ich für mein portfolio" noch zieht.. und wenn man noch am anfang der kariere steht geht das ja auch klar. wollte nur wissen ob das praktikum vergütet ist.

.. aber selbst wenn es das ist würde ich auch da grenzen ziehen.. praktikanten die auf profiniveau arbeiten schaden halt auch dem markt.
aber verstehe es eher als kompliment, ich will nicht versuchen dich davon abzuhalten oder eine diskussion beginnen :)

weiter so!

Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 29. Mai 2012, 22:01

Ich hab mir mal nen DeviantArt account gemacht! Werde da mal mein Zeug auch hochladen. Nur so mal zur info =)

http://acapulc0.deviantart.com/

Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 4. Jun 2012, 18:00

So, hab heute mal meinen Chef gefragt ob ich den schon das veröffentlichte zeigen kann und er meinte 'Gar kein Ding! Bringt uns beiden ja nix wenn du das nicht zeigen dürftest!' Wo er Recht hat, hat er Recht. Also sind hier mal drei der schon veröffentlichten Sachen für Drakensang. Für den der es nicht weiß: Ich mache seit März ein studienbegleitendes Praktikum bei Bigpoint Berlin, ehemals Radon Labs. Dort wird ausschlieslich an Drakensang Online gearbeitet. Ich bin dort als Concept Artist, noch für weitere 2 Monate.

Das erste ist eine Marketingillu für den Release von Diablo3. Handelt sich um einen unserer Bosse. Design an sich ist von Carlos Ancot, habs nur hier und da etwas für die Pose angepasst.
Bild

Dieses Designschmuckstück ist auch von Carlos, ich sollte das nur wieder fürs Marketing 'Schön malen'. Carlos Konzept war wie beim ersten eben ein Production-Concept und nicht wirklich fürs Marketing geeignet. Verwendet wurde der Spanier hier in 2 Minibuttons.
Bild

Das hier ist eine 'Notification' für Ingame selbst und einen Newsletter. Es wurden Heroic Dungeons eingeführt und das ist der Questgeber dafür. Hier ist das Design nun mal von mir.
Bild

Zwischenresumee wäre: Macht Spass bei Bigpoint Berlin!
Viel von dem anderen Stuff kann ich noch nicht zeigen, da ist noch nichts veröffentlicht.

Benutzeravatar
Danni
Senior Member
Beiträge: 351
Registriert: 14. Jul 2010, 17:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Danni » 4. Jun 2012, 19:16

Hört sich spannend an! Sind auf jeden Fall auch tolle Sachen bei rausgekommen!

Steven
Artguy
Beiträge: 1021
Registriert: 28. Mai 2006, 23:12
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Steven » 4. Jun 2012, 20:13

hrrr. Halskrause rendern hat bestimmt großen Spaß gemacht ;)
Beim letzten sind die Schatten bei der Vordergrundfigur n bissel hell im vergleich zum Rest der Illu, aber ansonsten schick.

Benutzeravatar
Dario
Member
Beiträge: 120
Registriert: 13. Mär 2011, 10:21
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Dario » 4. Jun 2012, 21:12

Woah! Geiles Zeug, Simon! Hervorheben möchte ich des Spaniers Kopf und Hand und dieser Background bei Nr.2... zuckersüß! So wie der Boss werde ich dann vor dir stehen, wenn ich bei euch im Studio antanze. ;)

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 4. Jun 2012, 23:32

Echt krass wie du immer besser wirst. :) Die Charaktere machen richtig was her.

Benutzeravatar
cap
Senior Member
Beiträge: 458
Registriert: 24. Mär 2007, 22:03
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von cap » 5. Jun 2012, 07:35

jau, sehr schön simon! :)

Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 5. Jun 2012, 08:32

Danke euch allen! Freut mich sehr!

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2778
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 5. Jun 2012, 11:10

Schöne Sachen. :)

Bei dem "herold" (das Balrog-artige Magmaviech) wäre vielleicht ein Hinweis zum Größenvergleich nicht schlecht gewesen (zB der Klassiker Menschensilhouette daneben, oder was ganz anderes). So für sich allein wirkt er bei dieser Darstellung nicht sonderlich groß, und ich vermute, das sollte er eigentlich schon sein?
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 5. Jun 2012, 12:26

Ja, das mit dem Rimlight stimmt. Danke dir Jan!

Aeyol, das war einer der Gründe, warum ich 3 statt 2 Tage an dem Kerl gesessen bin. Ich hab an ihm einen ganzen Tag rumgeschoben und geändert und hin und her. Er musste eben alleine funktionieren, da er eigentlich nicht mit dem Hintergrund gezeigt wird. Dass ich das nicht wirklich geschafft habe, liegt ja auf der Hand, aber ich habs probiert. Als Vorlage hatte ich das 3d Modell genommen und da war das noch viel Schlimmer. Im Spiel hast du den Spielercharakter als Vorlage für die Größe, aber ohne ihn sah der Kerl einfach nur nach nem normal großen Soldaten aus. Hätte noch mehr übertreiben müssen, vlt. Kopf noch kleiner oder so, aber das hatte ich eigentlich alles ausprobiert. Weiß auch nicht wie ich da ohne Mensch daneben noch mehr Größe reinbringe.

Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 5. Jun 2012, 12:54

Das schon, ist aber sackschwer bei so nem Vieh umzusetzen!

Benutzeravatar
BurnZ08
Senior Member
Beiträge: 438
Registriert: 30. Mai 2008, 16:01
Wohnort: Nürnberger Raum

Beitrag von BurnZ08 » 9. Jun 2012, 10:33

wirklich schöne sachen simon.
Kunst und Wahnsinn liegen verdammt nah beinander!!!

Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 10. Jul 2012, 18:36

Danke euch leute! Find ich cool dass es gut ankommt. Das OP von Jan habe ich übrigens bekommen, ich ignoriere nichts was hier passiert!

Da mein Praktikum sich langsam dem Ende entgegen neigt und letzte Woche ein größeres Update mit viel Inhalt von mir kam update ich jetz mal wieder nen kleinen Happen. Kommt noch mehr. Das Update umschliest ein griechisches Setting mit Satyren und Atlantis und riesenhummern und so. Die hat aber alle Carlos gemacht, ich hab viel Environment und Props gemacht. Und Marketing Bilder.

Erstmal zwei Prop-Sachen. Concepter-Alltag.
Bild

Bild

Das letzte hier ist ein Marketing Artwork. Ist ein oft genutzter Hintergrund für Banner und in dem Fall für einen Character von Christian Nauck. Die Kreatur hab ich mal ausgespart, ist ja nicht von mir.

Bild

Andrej
Senior Member
Beiträge: 744
Registriert: 25. Jan 2007, 19:08
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Andrej » 10. Jul 2012, 18:50

Ui, sehr nice

und..was machst du nach'm Praktikum
Studium zu ende oder in Berlin bleiben?

Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 10. Jul 2012, 19:57

Erst mal zurück nach Nürnberg und da mein Studium beenden. Im Moment wüsste ich auch garnicht so recht was ich in Berlin sollte. Ist zwar schön hier, aber n Job hätte ich hier dann auch nicht. Insofern, noch ein Regelsemester durchquälen und dann meinen Bachelor rocken!

Benutzeravatar
Artur
Member
Beiträge: 167
Registriert: 1. Sep 2007, 17:46
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Artur » 10. Jul 2012, 23:32

schöne Sachen wie immer,
viel Erfolg beim Bachelor-rocken !

Benutzeravatar
ananas
Member
Beiträge: 226
Registriert: 22. Nov 2011, 12:38
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Beitrag von ananas » 11. Jul 2012, 09:56

"schöne Sachen wie immer"

kann ich nur bestätigen nachdem ich den ganzen showroom durchgeklickt hab :)

leider kann man die anfänge nicht mehr sehen da [kein bild gefunden wurde]

aber ja - schöne schau hier!
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
showrööm http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 2effbeadb0

blög http://anatolschulz.wordpress.com/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder