Die Laien-Hütte

Antworten
Xomania
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 25. Jan 2013, 21:59

Die Laien-Hütte

Beitrag von Xomania » 6. Feb 2013, 19:45

Mein erster Post hier, und bevor ich anfange mich selbst vorzustellen,möchte ich mal ganz Kurz meine Meinung zu diesem Forum hier kundtun,um es kurz zu machen: "erste Sahne", was hier teilweise veröffentlicht wird ist echt vom feinsten,gleichzeitig wirkt es inspirierend und herausfordernd zugleich. Naja,erstmal genug geschleimt :D ,hier mal kurz ein paar Eckdaten zu meiner Person:

Mein Name ist Tobias, bin 18 Jahre alt, geh auf ein Gymnasium und warte in Lauerstellung auf den Beginn des Abiturwahnsinns. Ich zeichne (selten auch male) eigentlich mein gesamtes Leben lang,natürlich mit einigen (zT jahrelangen) Pausen. Seit Ende 2012 bin ich auch im digitalen Bereich tätig. Ich muss allerdings anmerken, das ich das ganze hier eher als eines meiner liebsten Hobbys betreibe und weniger,um damit (in ferner Zukunft) einmal Geld zu verdienen.
Zunächst zeige ich hier einige meiner älteren Zeichnungen, natürlich wird das ganze hier mit der Zeit ein wenig erweitert werden.

Ich bedanke mich erstmal für die Aufmerksamkeit, und nun viel Freude mit den nun folgenden "Geschmacklosigkeiten" :D ....

PS.: Anregungen,Kritik und sonstiges sind selbstverständlich gern gesehen.

MfG Tobi, aka Xomania

Bild

Bild

Bild

Bild

Eines meiner ersten digital erstellten Bilder:
Bild

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 6. Feb 2013, 20:30

Hallo und willkommen hier im Forum!
Die analogen Zeichnungen gefallen mir ausgesprochen gut - Du hast ein Gefühl für organische Formen und Deine Schraffuren sind konzentriert und an der jeweiligen Oberflächenform orientiert. Man kann da eindeutig erkennen, daß Du nicht erst gestern zum ersten Mal einen Stift in der Hand hattest... ;) Das digitale Bild zeigt, daß Du Dich erst noch mit den vielfältigen Möglichkeiten der digitalen Malerei anfreunden mußt. Am Anfang ist jeder Effekt irgendwie geil und man probiert alles aus und am Ende hat man einen ziemlichen Kuddelmuddel als Ergebnis. So wie bei Dir, der Du da Zeichnung (wie mit einem Kugelschreiber) und pastosen Maleffekt munter durcheinandergewurschtelt hast und farblich - nun ja... Ist halt ein Anfang, immer schön weitermachen, das wird dann schon! Als Tipp für den Anfang: Beschränke Dich auch beim digitalen Malen und Zeichnen pro Bild auf wenige Tools. Solche Emulationen analoger Ölmalerei, wie Du sie hier ausprobierst hast (mit Corel Painter?), sind eher Spielereien, bzw. können sinnvoll erst von Leuten eingesetzt werden, die sich wirklich auskennen. Anfangs reichen eigentlich ein einfacher Round Brush mit variabler Deckkraft und der Radierer. Die beiden kann man ja dann größenmäßig nach Bedarf variieren - und hat eigentlich alles, um ein gutes Bild hinzukriegen.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Xomania
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 25. Jan 2013, 21:59

Beitrag von Xomania » 9. Mär 2013, 22:00

Danke für deinen Post ,tut mir leid,das ich erst jetzt antworte ,aber ich wollte meinen nächsten Beitrag gleich mit neuem Bildmaterial verbinden. Tja ,das mit dem (ordentlichen) Bildmaterial wird noch ´n Stück dauern.
Damit der Thread hier nicht komplett verstaubt und dein Kommentar nicht einfach sinnlos im Raum verhallt hier mal eine kurze Rückmeldung:
Jaja,es stimmt schon,das zweite Bild war wie so eine Art "Sandbox" für mich,wo man einfach mal alles reinschmeißen kann was man will und sich mal ansieht,was bei dem ganzen Chaos rauskommt. Das mit den Pinselspuren war nichtmal meine Absicht,vielmehr ist das ganze bedingt durch das Programm,was ich zum Malen/Zeichnen benutz habe. (Artrage)
Mir persönlich gefällt dieses gekünstelt Natürliche aber sowieso nicht sonderlich. Ich arbeite mich zur Zeit ein wenig in Gimp,bzw. MyPaint ein,mangels Alternativen.

Soa,nach dem ganzen Gefasel zur Auflockerung des ganzen hier das Zwischenergebnis einer kleinen Studie an der ich gerade bastel,ich weiß,es ist noch nicht wirklich das Gelbe vom Ei,aber für den Anfang sicherlich auch keine Katastrophe. :D

Bild

EDIT:
Und hier gleich eins mit "etwas" stärkeren Schatten ,natürlich auch noch unfertig:

Bild

Xomania
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 25. Jan 2013, 21:59

Beitrag von Xomania » 13. Apr 2013, 17:01

Ich bins mal wieder, nicht wundern,das ich hier so wenig hochlade, aber das Meiste, was ich zeichne oder male erlangt niemals ausreichende "Serienreife" für das Forum hier. Naja,sei es drum, damit mal wieder ein wenig Leben in den Showroom hier kommt, hier mal endlich was mit Farbe:
Bild

Und hier wieder was Gezeichnetes:
Bild

Jaja, mir haben es Hundeaugen derzeit etwas angetan. :D

Zim666
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 30. Jul 2014, 21:47

Beitrag von Zim666 » 9. Aug 2014, 19:30

Mal von oben nach unten.
Die Höhle ist an sich ziemlich nice, die gemeinsame Verwendung von Füller und Kulli ist aber eher strange. Von der Perspektive und Bildidee her aber schon gut.

Das zweite wirkt eher wie eine unkoordinierte Fotostudie.

Drachendesign von 3 ist eigentlich auch wieder gut, aber die Technik (Füller) lässt das Bild eher wie ein Unterrichtsscribble wirken.

Die nächste Arbeit ist ein guter Einstieg zum digitalen Zeichnen, einziges Problem ist der nicht ganz ausgefüllte Hintergrund

Das nächste Bild wirkt vom Shading her teilweise etwas merkwürdig v.a. an den Waden.

Die Detailstudie des Hundeauges wirkt gut. Vllt hier zu einem Thema noch mehr ansichten usw. machen.

Aber insgesamt, weitermachen du Alge^^

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 9. Aug 2014, 21:33

wo sieht alles echt super aus.. für dein alter vor allem
ich find das erste bild am besten und für deine ersten digitalen sachen sieht es schon echt schick aus, aber da ich auch noch noob bin hör lieber auf die anderen :D

Xomania
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 25. Jan 2013, 21:59

Beitrag von Xomania » 12. Aug 2014, 16:33

Danke Zim für die Kritik :D,
hier endlich mal wieder seit gefühlt Jahrhunderten des Stillstands endlich mal neues Zeug von mir:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und noch was witziges zum Schluss :D
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder