Darktemplers Invasion

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 20. Sep 2014, 07:59

Bild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 25. Sep 2014, 12:43

Bild

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3584
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 25. Sep 2014, 17:38

Zu den Waffenbildern: Hast Du die mal ganz genau auf perspektivische Stimmigkeit überprüft? Mir kommen sie nich hundertprozentig korrekt vor - bei technischem Gerät gibt's da leider so gut wie keinen Spielraum, falls es nicht als "Fehler" auffallen soll. Darüber hinaus solltest Du Dir eine andere Art des Shadings überlegen - die weichen Pinsel, mit denen Du das Metall gemalt hast, handhabst Du etwas zu "freihändig". Dann passieren solche Sachen wie auf dem Lauf der Schrotflinte, wo die Aufhellung unregelmäßig ist, sodass die Oberfläche insgesamt ein eingedrücktes Aussehen bekommt. Ganz generell würde ich mir den workflow bei den Waffen mal überlegen: es geht nicht, da einfach nur eine Lineart mit etwas Ausmalerei zu hinterlegen. Beobachte vielleicht noch anhand von Referenzen genauer, wie sich Licht auf Metalloberflächen verhält, wie Metall die Umgebung spiegelt, wie und wo Higlights entstehen...
Die Landschaft ist schön, aber bei dem "Blickfang" da in der Mitte hätte etwas mehr Präzision geholfen. Wenn das ein Boot sein soll, das da auf einem See schwimmt - dann wären z.B. Reflexionen im Wasser, eine akzentuierte Linie an der Wasserkante usw. angebracht zu werden. Achte bei solchen Motiven vielleicht darauf, dass die schärfsten Details dort sind, wohin der Blick gelenkt werden soll - in diesem Fall finden sich besoners harte Kontraste im linken Mittelgrund, wo die dunklen gegen die weißen Bergformationen stehen - wobei man nicht weiß, ob das Weiß nun Schnee sein soll oder reflektierender Fels.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 28. Sep 2014, 13:44

hey hank nochmal offiziel danke für dein feedback ;)
Um ehrlich zu sein hab ich in dem neusten waffenkonzept kein lineal benutzt wie von dir empfohlen, aber ich hab für die Farben viel mehr Zeit investiert um es nicht nur bei einer "Ausmalerei" zu belassen ;)
Bild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 4. Okt 2014, 20:59

BildBild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 5. Okt 2014, 08:11

Bild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 14. Okt 2014, 11:00

Bild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 17. Okt 2014, 23:19

Bild

Paintitblack
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 20. Aug 2014, 10:11

Beitrag von Paintitblack » 22. Okt 2014, 16:56

Die Autos finde ich super, man sieht das du dich weiteretwickelst!

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3584
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 23. Okt 2014, 05:09

Du solltest Dir über die Form von Schlagschatten noch mehr Gedanken machen. Besonders bei Post 79 fällt es unangenhm auf, dass Du den Shape der Waffe einfach nur verzerrt auf den Boden geknallt und mit Grau gefüllt hast. Der Shape eines Objekts sollte sich aber nach dem Shape orientieren, den der Licht "sieht". Wenn Du einfach einen Shape füllen möchtest, mußt Du also Dir vorstellen, wie das Objekt aus Perpektive des Lichts aussieht.
Schlagschatten können großartige kompositorische Mittel sein und üblicherweise überprüfen die wenigsten Betrachter auch genau, ob ein Schlagschatten korrekt dargestellt ist im Bild. Aber je stärker sie zur Bildwirkung beitragen, desto wichtiger wird es, sie auch richtig zu berechnen. Denn irgendwann hört unser Gehirn auf, Fünfe gerade sein zu lassen und ist irritiert, wenn die Schatten so ganz anders verlaufen als erwartet.

Ansonsten stimme ich aber Paintitblack zu: Du entwickelst Dich und der Wüsten-Wagen im letzten Posting ist schon sehr schön (auch wenn die Schlagschatten wieder nicht stimmen... ;) ).
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 23. Okt 2014, 18:39

danke leute, das motiviert einen imens! :)
Und danke Hank für den Tipp mit dem Schatten, merk ich mir!

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 30. Okt 2014, 23:47

Gouache Sorolla Studie
Bild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 18. Nov 2014, 00:46

BildBildBild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 4. Dez 2014, 01:37

Creepy City Speedy
mehr Zeit hab ich nicht außerhalb der unisachen -.-
Bild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 9. Dez 2014, 23:45

Bild

feider
Member
Beiträge: 77
Registriert: 27. Jun 2012, 18:07
Kontaktdaten:

Beitrag von feider » 22. Feb 2015, 14:50

Beim letzten Bild wirkt der Stern auf der Mütze irgendwie auf das Fell "draufgesetzt".
Dem Gesicht würden vielleicht noch etwas mehr Kontrast/Highlights im Auge gut tun!
Ich bitte um Tipps und Kritik für meinen Personal Showroom!
http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=5274

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 2. Aug 2015, 23:25

Hey Leute, ich will auch wieder ein bisschen mitmischen!

Hier meine letzten Updates:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Kritik ist natürlich nach wie vor erwünscht :P

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder