Darktemplers Invasion

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 19. Jul 2014, 11:18

Color Studien von Fotografien, ein paar meine Fotos, ein paar aus dem internet
Bild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 19. Jul 2014, 22:45

Value übung Fels
Bild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 2. Aug 2014, 01:32

BildBild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 8. Aug 2014, 10:37

20 minuten
Bild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 9. Aug 2014, 08:18

Bild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 9. Aug 2014, 13:10

Bild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 25. Aug 2014, 11:26

2 Std Monster
Bild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 25. Aug 2014, 23:03

Bild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 27. Aug 2014, 22:49

Schatten und Licht Training!
Bild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 28. Aug 2014, 00:13

Observatorium im Gebirge
Bild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 29. Aug 2014, 10:07

wolkenstudie
Bild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 29. Aug 2014, 10:13

Studie eines Baches aus IslandBild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 31. Aug 2014, 19:49

Thumbies
Bild

Benutzeravatar
ShivOr
Senior Member
Beiträge: 284
Registriert: 25. Sep 2011, 21:15
Kontaktdaten:

Beitrag von ShivOr » 1. Sep 2014, 10:19

Ich würd dir raten bei den Thumbnails die Tonwerte noch weiter zu versimpeln. Sprich für den Hinter-,Mittel- und Vordergrund ersteinmal jeweils einen passenden Grauton raussuchen und damit versuchen diese Szene einzufangen. Du kannst dann immmer noch einen Schatten adden sofern alle Tiefenebenen auf jeweils eine Photoshop-Ebene liegen.

Ich würd dir aber raten sofern du noch Sachen dazu adden willst diese ganzen klein Kram wie du es in deiner Thumbnail tust erstmal wegzulassen und dir die wichtigsten Schatten vornimmst, so sparst du auch letztlich Zeit. Den ganzen Detail kram kannst du nämlich später dazu adden.

Hier mal ein Beispiel. Und hier wie ich eines der Szenen genommen habe und weiter bearbeitet habe.

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 2. Sep 2014, 08:23

hey shivor vielen dank für deine kritik :)
ich hab nochmal 6 thumbnails gemacht, ist das so wie du meintest?
Zuerst nur die Umrisse in 3 bis 4 Werten:
Bild

Und dann Schatten dazu
Bild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 2. Sep 2014, 11:37

Farbstudien
Bild
Bild

Benutzeravatar
ShivOr
Senior Member
Beiträge: 284
Registriert: 25. Sep 2011, 21:15
Kontaktdaten:

Beitrag von ShivOr » 2. Sep 2014, 12:05

Jo so meinte ich das. Nur die Schatten eben auch versimpel, sprich auch nur ein Ton der die wichtigsten Schatten umfasst. Wenn du das alles im Grunde auf einer seperaten Ebene hast, kannst du dir eins der Thumbnails picken und anfangen die Szene richtig auszuarbeiten.

Bei den farbstudien lass dir ruhig mehr Zeit und analysiere auch die Farben erstmal in der Vorlage bevor du anfängst das Bild nachzumalen. Das untere ist schon relativ solide das obere hingegen wirkt noch sehr sumpfig.

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 2. Sep 2014, 12:21

okay notiert :) Vielen Dank für das hilfreiche Feedback!

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 4. Sep 2014, 16:23

Bild

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 15. Sep 2014, 22:17

Bild

Kaspar
Member
Beiträge: 119
Registriert: 26. Sep 2011, 23:07
Wohnort: Münster

Beitrag von Kaspar » 16. Sep 2014, 17:37

hey darktempler :)

ich nehme mir mal raus nen bisschen zu texten was mir so bei deinen Bildern aufgefallen ist.

Generell, was gut ist, du machst relativ viel.

Was mir ansonsten aufgefallen ist und was sich durch fasst alle deiner Arbeiten zieht, dass sich deine shapes (nicht nur siluetten) in den Objekten sehr stark wiederholen und dadurch das Bild langweilig und nicht glaubhaft und sehr konstruiert wirkt.

beispielsweise bei deinem letzten Bild:
angefangen bei den Häusern im Hintergrund die alle mehr oder weniger der gleiche rechte Winkel sind.
Dann die Palmenwedel im Vordergrund. Die Blätter sind alle etwa gleich.
Die Personen im Vorder- und Mittelgrund sind sehr gleich angeordnet

Noch krasser sieht man dass bei dem s/w Bild davor. Schau dir Photos mit Steinen und Felsen an!! kein Stein ist wie der andere!

Auch deine Tonwert Organisation von Vorder, Mittel- und Hintergrund ist nicht so recht glaubhaft. Vergleich mal die schatten in dem kBild. je weiter weg, dessdo mehr Dunst, liegt dazwischen. Sachen die du bestimmt alle schon weißt, aber ich kenne das von mir, man vergisst sei halt im eifer des Gefechts :)

Ich hoffe du kannst was damit anfangen und es bringt dich weiter.
Keep it up!

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 17. Sep 2014, 06:38

Vielen dank für die Kritik und die Hinweise :)
Solche Sachen fallen einem echt erst dann auf wenn man darauf aufmerksam gemacht wird und du hast recht. Jetzt wo du es sagst seh ich es direkt..
Vor allem an atmosphärischer Perspektive muss ich arbeiten -.-'
Danke nochmal ;)

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 17. Sep 2014, 09:36

Bild

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 17. Sep 2014, 16:33

Hinweis zu dem vorletzten Bild: Der Himmel nimmt darin die prominenteste Rolle ein: in der Mitte des Bildes macht er sich breit. Und dadurch, dass Du ihn erkennbar an manche Objekter heranmalst, drängt er sich in den Vordergrund. Beim digitalen Malen ist es häufig sinnvoll, dem Himmel eine eigene Ebene zu spendieren (sodaß man ihne nachträglich farblich und tonwertmäßig auch schnell verändern kann) und die andere Objekte auf separaten Ebenen vor ihm zu malen. So muß dann nicht der Himmel "nachgemalt" werden, wenn man mal den Shape eines Objektes abändert.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Darktempler
Member
Beiträge: 128
Registriert: 31. Mai 2013, 15:47
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Darktempler » 18. Sep 2014, 17:23

danke chinasky für den tipp werde drauf achten ;)

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder