JuliusB - DAF-Blog

JuliusB
Senior Member
Beiträge: 688
Registriert: 28. Mai 2006, 23:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von JuliusB » 11. Dez 2008, 00:13

Neuer Versuch , Work in Progress... diesmal wieder Perspektive per 3dModell gemacht.


Bild

aber bin irgendwie auch nicht zufrieden... ich weiß nur nicht woran es liegt.

*edit*

Es liegt an der Spiegelung, nur will ich ja auch das zeigen, was im Wasser liegt. Aber wenn man ne ordentliche Spiegelung malt dann dürfte man es nicht sehen. Son Scheiß...



OP^^


Bild

Und das 3D-Rendering


Bild
Zuletzt geändert von JuliusB am 11. Dez 2008, 02:10, insgesamt 2-mal geändert.

JuliusB
Senior Member
Beiträge: 688
Registriert: 28. Mai 2006, 23:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von JuliusB » 17. Jan 2009, 20:28

Ich habe mich nun dazu entschlossen es bewusste so aussehen zulassen, es ist mal was anderes und ich brauche abwechslung.

Also bewusst eckig und "computererzeugt" nun.


Bild

Es könnte nun ein wenig zu dunkel sein, aber das kontrolliere ich nach dem probedruck.

Benutzeravatar
kampfhahn
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 13. Apr 2007, 13:06
Wohnort: Altona
Kontaktdaten:

Beitrag von kampfhahn » 19. Jan 2009, 03:13

Hallo Julius!
Keine Ahnung was ich Dödel hier mache, denn eigentlich sollte ich bis zum Semesterende nichts anderes tun als schlafen, essen und malen aber wenn ich schonmal hier bin lass ich dir kurz ein paar Worte da, auch wenns nix konstruktives zu deinen Bildern is - sorry.

Du sagtest doch letztens ich bin im falschen Illukurs. Vielleicht bin ich beim Göttlicher doch nicht so falsch wenn du schon sagst der Mölk-T, wie auch immer man ihn schreibt, kritisiert nicht.

Überprüf mal deine Farbprofileinstellungen in Photoshop und Painter, wenn beides übereinstimmt klick auf den Button hier. Painter 9.5 zeigt die Bilder direkt nach dem Öffnen ohne Farbprofil an, dass muss man soweit ich weiß jedesmal neu aktivieren - oder es eben lassen.
Wenn der Farbunterschied sich damit nicht beheben lässt weiß ich auch nicht..

Benutzeravatar
deen
Member
Beiträge: 103
Registriert: 27. Jun 2006, 10:30
Wohnort: Berlin

Beitrag von deen » 19. Jan 2009, 11:37

Hi Julius, anfürsich finde ich ist das eine sehr interessante Bildidee, beosnders die mit den eckigen Kanten find ich schön. Vor allem von den Farben her, wobei der leichte Rotstich im ersten Bild auf der Seite mir auch sehr gut gefällt. Was ich allerdings wirklich komisch finde und mir nicht so passt ist das die Seerosen im Verhältnis zu den versunkenen Häusern soo riesig wirken. Allein schon im Vergleich zu den Schornsteinen die aus dem Wasser ragen, so wirkt das Ganze eher unstimmig, bzw. müsste das dann eine Model-Stadt sein :)

JuliusB
Senior Member
Beiträge: 688
Registriert: 28. Mai 2006, 23:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von JuliusB » 19. Jan 2009, 18:01

Ja und es soll ja genauso wirken. Man soll ja denken " moment irgendwie stimmt das nicht" Dann soll man sich fragen "Warum sind die pflanzen überhaupt so groß?"... Halt eine Anspielung auf das Gedicht.

Vielleicht ist das nicht das richtige Forum für dieses Bild. Aber ich wollte es mal hier dokumentieren.

JuliusB
Senior Member
Beiträge: 688
Registriert: 28. Mai 2006, 23:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von JuliusB » 21. Jan 2009, 18:52

Weiteres "merkwürdiges" Bild:

Diesmal der Akkordeon-Dackel.....

WIP


Bild

Bild

JuliusB
Senior Member
Beiträge: 688
Registriert: 28. Mai 2006, 23:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von JuliusB » 26. Jan 2009, 14:31

Update:

Bild

Ich weiß nicht ob ich groß noch etwas daran ändern werde. Der Hintergrund wirkt hier ein wenig wirr auf dem kleinen Foto , aber in der Orginalgröße von 80 cm funktioniert er recht gut.

Benutzeravatar
F3E
Senior Member
Beiträge: 780
Registriert: 26. Jul 2006, 21:42

Beitrag von F3E » 26. Jan 2009, 15:12

Sieht absolut mega gut aus!!!! Die Idee des Akkordeon Dackels ist zwar nicht neu aber das Bild ist klasse! Gibts schon einen Glücklichen Besitzer oder wirst dus dir in die Wohnung hängen?
Seht nur, was krabbelt denn da im Laufstall?! Seht doch mal nach! http://www.digitalartforum.de/forum/viewtopic.php?t=539

Benutzeravatar
rocko
Artguy
Beiträge: 1116
Registriert: 29. Mai 2006, 20:48
Wohnort: Berlin

Beitrag von rocko » 26. Jan 2009, 16:42

Jo nice geworden!
ick bin der hieronymus bosch des rap, ick male euch bilder die keener checkt

Benutzeravatar
Shorty
Senior Member
Beiträge: 615
Registriert: 23. Apr 2008, 08:40
Kontaktdaten:

Beitrag von Shorty » 26. Jan 2009, 17:23

Das Selbe wollt ich auch grad schreiben :P

JuliusB
Senior Member
Beiträge: 688
Registriert: 28. Mai 2006, 23:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von JuliusB » 26. Jan 2009, 17:55

Ich sagte ja, dass das auf'm Foto komisch wirkt . Naja vielleicht ist es ja echt ein wenig zu unruhig. Mal schaun erstmal ruhen lassen.

Edit

Es hängt nun an der Wand .... habe mir noch einen Rahmen in Photoshop dazugemalt. Ich glaub das tut dem Bild gut.



Bild

JuliusB
Senior Member
Beiträge: 688
Registriert: 28. Mai 2006, 23:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von JuliusB » 28. Jan 2009, 01:02

letzte Änderungen . Morgen geht es in den Druck.
Bild

Andrej
Senior Member
Beiträge: 744
Registriert: 25. Jan 2007, 19:08
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Andrej » 28. Jan 2009, 08:33

Das letzte Bild find ich supergeiel
Gute Idee sich fürs bewusst stillisierte, kantige zu entscheiden. Find ich.

Das Dackelbile...
naja,
Kompositionstechnisch hätt ich da einfach das rechte Drittel weggeschnitten. Sieht denn auch länger aus da man nicht weiß wo's aufhört. Harmonika und vorderer Rumpf ist sehr schön gemalt, nur lenkt der Bunte, laute Hintergrund leider zu sehr davon ab. Aber wie du auch meintest, jetzt hängt's halt schon an der Wand.
Den Torso, Akt/ Typen dehn du wohl bei Rebec oder L. gemacht hast (vorige Seite) find ich cool.
Bis denn

JuliusB
Senior Member
Beiträge: 688
Registriert: 28. Mai 2006, 23:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von JuliusB » 28. Jan 2009, 12:10

Ja, Andrej ich würd es auch wegschneiden . Nur müsste man es dann neu aufziehen. Ich habe keine Ahnung ob das geht und wie man das macht.

Das ist halt immer das blöde an den Leinwänden. Man sollte vorher planen ;)

JuliusB
Senior Member
Beiträge: 688
Registriert: 28. Mai 2006, 23:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von JuliusB » 3. Mai 2010, 23:31

Hui, lange nichts mehr hier gezeigt. Uh .... der Winter ist vorbei.

Bild

Paar neue Airborn Moods/Konzepte der letzten Zeit

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von JuliusB am 4. Mai 2010, 17:39, insgesamt 1-mal geändert.

JuliusB
Senior Member
Beiträge: 688
Registriert: 28. Mai 2006, 23:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von JuliusB » 4. Mai 2010, 17:16

Transport Wal - Airborn
Bild

Benutzeravatar
DerMonkey
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 29. Mär 2008, 14:05
Kontaktdaten:

Beitrag von DerMonkey » 5. Mai 2010, 11:58

niiiiice, die letzten 2 bilder flashen mich grad richtig :D
ich mag das haptische und natürlich die farbkombi...
top!

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 10. Mai 2010, 18:35

Seeehr nice deine letzten Sachen! Schade das der Rest deines Showrooms nicht mehr zu sehen ist...hab hier immer gern rumgeblättert.

Andrej
Senior Member
Beiträge: 744
Registriert: 25. Jan 2007, 19:08
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Andrej » 11. Mai 2010, 01:28

Ich find der Whal könnt mehr was von nem S-Shape vertragen.
Die zwei davor find ich super. Sehr locker und stimmig.

JuliusB
Senior Member
Beiträge: 688
Registriert: 28. Mai 2006, 23:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von JuliusB » 13. Mai 2010, 02:03

Sind doch nur hingerotzte Moods. Naja, ich habe halt beim Wal eher an ein Zeppelin gedacht – Daher so steif. Klar kann man dem noch eine S-Form geben.Ich wollte aber halt auch keine Dynamik zeigen sonder eher ein monumentales Erscheinungsbild erschaffen.

Im Prinzip geht es im Moment auch nicht darum schöne Bilder zu malen, sondern einfach Masse zu produzieren, damit wir das Airborn-Universum etwas ausweiten, um daraus dann wieder neuer Storystränge zu entwicklen.

Durch meinen 2. Animationfilm habe ich im Moment auch nicht soviel Zeit schöne Airborn- Illustrationen zu entwickeln. Daher werden die Bilder hier im moment zwischen Tür und Angel gemalt.

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1533
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 13. Mai 2010, 12:12

zweiter Animationsfilm? Wo kann ich denn den ersten betrachten?
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

JuliusB
Senior Member
Beiträge: 688
Registriert: 28. Mai 2006, 23:13
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von JuliusB » 13. Mai 2010, 18:56

Der Erste war das Airborn Intro..... wird es dann irgendwann auf der Airborn Studios Website geben ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder