Eiliges Jobangebot - realistisches Zeichnen, Photoshop

Antworten
gordoflaco
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 24. Okt 2010, 15:37

Eiliges Jobangebot - realistisches Zeichnen, Photoshop

Beitrag von gordoflaco » 24. Okt 2010, 16:49

Betr.: Nur Profis, die mit Photoshop arbeiten und realistisch zeichnen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich suche dringend jemand, der mir ein paar Reinzeichnung von Illustrationen
in einem relativ realistischen Stil abnimmt.


Zwei bereits fertige Illustrationen dieser Reihe sind in meinem Portfolio bei IO zu sehen:
http://www.io-home.org/portfolios/i-j/bilder?k_User=978
Es handelt sich um die beiden letzten Bilder dort in S/W.

Technik:
Photoshop, Graustufen

Arbeitsteilung:
Ich fertige die Outline-Reinzeichnung an, Du schattierst.
Kommunikation über Telefon und Internet

Zeit:
zwischen Mo 25. Okt - Mo 1. Nov
Die Zusammenarbeit lohnt sich nur,
wenn Du wenigstens 4 Tage in diesem Zeitraum dafür Zeit hast.

Bezahlung:
Sofort durch mich, entweder pro Illu oder nach Stunden.

Interessierte schicken am besten gleich den Link zu ihrer Website.

In der Hoffnung auf Hilfe mit besten Grüßen

Harald
_________________
Comic & Illustration
Harald Juch
Nassauische Str. 36
10717 Berlin
Tel. 030 - 81 01 86 55
illustration@haraldjuch.de
http://www.haraldjuch.de

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 26. Okt 2010, 06:51

Wollte nur anmerken, daß beim Klicken auf Deinen Link zu den Beispielbildern bei mir (benutze Opera in den Standardeinstellungen) eine Fehlermeldung erscheint. Meine, mich erinnern zu können, von jemandem gehört zu haben, daß die Online-Portfolios bei IO nur für Members einsehbar sind, kann es daran liegen?
Drücke Dir die Daumen, daß Du jemanden findest. :)
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 26. Okt 2010, 07:40

Nein, das ist der altbekannte br-Tag-Fehler ;-) Einfach ganz am Ende des Links das < br /> Tag rauslöschen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder