Welche Grafikkarte für Cintiq-Tabletts???

Antworten
Onaironaut
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 2. Aug 2015, 14:52

Welche Grafikkarte für Cintiq-Tabletts???

Beitrag von Onaironaut » 2. Aug 2015, 15:46

Hallo,

Braucht man wenn man mit Corel Painter und Autodesk Mudbox auf einem Cintiq-Tablett arbeitet eine besondere Grafikkarte in seinem Rechner. Wacom schreibt das man nur einen DVI oder VGA Anschluss braucht. Heist das, das in den Grafiktabletts eine Grafikkarte schon drin ist?

Habe bisher einen Leistungsstarken Audio-PC, wo allerdings nur eine On-Board-Grafikkarte drin ist. Also CPU, RAM usw. kein Problem aber mit der Grafikkarte bin ich überfragt?

Danke für Antworten

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1435
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 18. Aug 2015, 10:32

Ja, in Deinem Fall würde ich zu einer extra-Grafikkarte raten. Onboard-karten dürften mit grafischen Aufgaben generell überfordert sein.
Nur ein positives Beispiel wäre Wacom-Companion. Aber da werden die Hardware ja explicit aufeinander abgestimmt, was sonst selten vorkommt.

viel Erfolg! :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder