3D Animation Anyone?

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 3D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen.
Benutzeravatar
gasch
Member
Beiträge: 217
Registriert: 7. Jun 2006, 23:19
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

3D Animation Anyone?

Beitrag von gasch » 1. Aug 2006, 06:25

Ein Sammelthread für kleine 3Danimationstests.
ich beginne mit einer kleinen ßbung, die diese Nacht entstanden ist:

Der rutschende Block
Cinema4D 9.6 Quicktime 7 h264 195k 8sec
:arrow: http://www.gaschgrafik.de/_/mov/2006_07 ... ck_web.mov

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 1. Aug 2006, 14:28

cooles timing, gefällt mir :)
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
gasch
Member
Beiträge: 217
Registriert: 7. Jun 2006, 23:19
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von gasch » 1. Aug 2006, 14:56

danke!

von hand animiert, ist ja auch nur ein Null-Objekt unten am Fuss vom klotz dass gekeyed ist, in Position und Rotation.

Benutzeravatar
jaymo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1486
Registriert: 17. Mai 2006, 09:46
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von jaymo » 3. Aug 2006, 13:46

@Backslapper: Sagen wir es könnte. :)

Deshalb: Sehr schön animiert! Feine Sekundäranimation. Schwiiiiing... :thumb:

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 4. Aug 2006, 18:44

Habe anfang des Jahres diesen Beitrag in einem kleinen Programmierwettbewerb im Blitzforum abgeliefert:

Bild
Bild
Bild

The Best of Both Worlds
(ausführbare exe-Datei ~5 mb)

Ja, ich bin wahrlich kein Meister der Texturierung :roll:

ßberhaupt ziemlich zusammengeschustert. Aber mein erster Ausflug in Richtung Film und Animation (gut, letztere ist zugegebenermaßen etwas...linear :))

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 24. Aug 2006, 17:46

gasch: gefällt mir. Obwohl ich es noch besser fände wenn sich der Block ein wenig durchbiegen würde. Vom timing aber schön :)

Damit der Post auch noch ein wenig Inhalt kriegt, hier ein paar Sachen, die ich vor ca. 3 Jahren mit blender gemacht habe. Das war bevor ich angefangen habe zu zeichnen und ungefähr jeden Tag 5 Stunden mit blender rumgebastelt habe :)
Leider sind die .blends mitlerweile bei einem festplattencrash verloren gegangen und ich konnte noch kein backup finden :(

ich glaube alle höchstens 2mb
nummer eins: http://lysithea.sunn.de/strange_char.avi
nummer zwei: http://lysithea.sunn.de/froguy/cut1_007.avi
nummer drei: http://lysithea.sunn.de/mirror_final.m1v

Benutzeravatar
gasch
Member
Beiträge: 217
Registriert: 7. Jun 2006, 23:19
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von gasch » 6. Sep 2006, 02:12

"the mirror" gefaellt mir richtig gut.
schoen animiert. und dann noch in blender, ich hatte es nur einmal kurz auf und habe nicht einmal den viewport zum bewegen gebracht... respekt.

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 14. Sep 2006, 16:48

danke :)
ach, wenn man sich einmal an das interface gewöhnt hat, will man nie wieder nen anderes 3d-programm benutzen, weil einem da alles so umständlich vorkommt. Man muss halt die Hotkeys auswändig lernen... Das was eher mein Problem war, war, dass die performance beim animieren damals einfach miserabel war. Sobald man sich etwas kompliziertere rigs gebaut hat, hat mein PC nicht mehr mitgemacht :( Keine Ahnung wie das heute ist, hab schon seit ewigkeiten nicht mehr reingeguckt....

MartinH.
Artguy
Beiträge: 3263
Registriert: 28. Mai 2006, 23:15
Kontaktdaten:

Beitrag von MartinH. » 14. Sep 2006, 17:22

The Mirror find ich auch richtig gut!

donschi
Senior Member
Beiträge: 281
Registriert: 1. Jun 2006, 18:08

Beitrag von donschi » 24. Apr 2007, 20:09

sodala auch von mir was zu diesem untergegangenem Thread

n Run-Cycle
http://mma05.at/students/donschi/3duebung/girltest3.mov

und noch n kleiner Test für nen Dynamischen Rücken, es geht darum das ich mir viel von der Animation dadurch sparen kann, wenn er das schwanken des autos dynamische mitbekommt.
also eigentlich eher Simulation als Animation

http://mma05.at/students/donschi/char_car_test.mov

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 25. Apr 2007, 09:38

sehr schöne Masseträgheit bei der Auto-Ani. Überfährt der da gerade ein paar Kinder weil das ganze so arg auf und ab geht? ;)
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 25. Apr 2007, 09:51

ist halt nen großer Pickup mit sehr weicher Federung ^^
find ich cool, das mädchen ist mir teilweise aber noch zu zackig animiert, am Ende des loops schlägt sie mir ein bisschen zu doll aus.
bonus vir semper tiro

donschi
Senior Member
Beiträge: 281
Registriert: 1. Jun 2006, 18:08

Beitrag von donschi » 11. Jun 2007, 12:56

sodala, nach langer Zeit und viel Arbeit, hier n kleines Preview zu dem Animationsfilm an dem ich zusammen mit 3 anderen Studenten seit einem Jahr an der FH arbeite. Wir werden zwar dieses Semester nicht mehr fertig, aber im Sommer sollte er fertig werden. Sind nochn paar kleine Fehler drin, aber ich hoffe es gefällt soweit trotzdem :)

hier die Preview-Szene
http://mma05.at/students/donschi/art/scene2_preview.mov

mfg donschi

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 11. Jun 2007, 15:00

geile Sache! aber irgendwie kann er shadertechnisch nicht mit der Umgebung und der Karre mithalten :/
bonus vir semper tiro

Caccaduu
Artguy
Beiträge: 1472
Registriert: 10. Mär 2007, 18:49
Wohnort: FFM
Kontaktdaten:

Beitrag von Caccaduu » 11. Jun 2007, 15:09

woah ... sauber !

Benutzeravatar
Nu-Suke
Artguy
Beiträge: 1133
Registriert: 3. Sep 2006, 04:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Nu-Suke » 11. Jun 2007, 20:39

Hey cool!
Die Windschutzscheibe reflektiert aber komischerweise nix... ist dir bestimmt bewusst, wollte es trotzdem nochmal aussprechen.

Noren
Senior Member
Beiträge: 472
Registriert: 29. Mai 2006, 00:20

Beitrag von Noren » 11. Jun 2007, 22:43

Klasse! :)
Im Moment wirkt es noch ein bisschen so, als waere der Char/ das Rig etwas zu kurz fuer den Abstand Sitz/Lenkrad. Also er sitzt nicht so richtig entspannt und schwer im Sitz.

Benutzeravatar
gasch
Member
Beiträge: 217
Registriert: 7. Jun 2006, 23:19
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von gasch » 13. Jun 2007, 22:15

der look ist cool, das model gefaellt auch, aber irgendwie sieht der arm ganz am lenkrad strage aus. das will mir irgendwie nicht gefallen, aber immerhin respekt wie viel technisches knowhow da reinballert, ich bleibe gespannt

ich habe mal eine einfache uebung in aftereffects gemacht, an der FH bin ich grad tutor und bringe den erstsemestern etwas ueber animation und compositing bei.

ist zwar nicht 3D, aber auch keine klassische Animation, deswegen abrein hier in diesen thread.
ein klassiche bouncing ball uebung

http://www.gaschgrafik.de/kram/labyrinth_web.mov

kaktuswasser
Senior Member
Beiträge: 655
Registriert: 28. Mai 2006, 23:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von kaktuswasser » 14. Jun 2007, 13:24

gasch, gefällt mir ganz gut, ich würde aber am timing noch nen bisschen arbeiten. Etwas mehr mehr variierien bzw. pushen. teilweise wirkt das noch unnatürlich (z.B. wenn der Ball zwischen diesen "Punkten" hin-und herspringt).

stu
Member
Beiträge: 160
Registriert: 29. Mai 2006, 09:36
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von stu » 16. Jun 2007, 14:34

donschi, was mir gerade auffällt. ich finde ihn für reinen comic sehr gut, wobei er relativ langsam wirkt.
Für eine realistische figut, die rennt/sprintet ist er viel zu rund. Aber zu der figur die du zeigst passts eh

Benutzeravatar
Ghaz
Senior Member
Beiträge: 269
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Ghaz » 10. Jul 2007, 19:12

"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." -Daniel Lieske

Benutzeravatar
Taros
Moderator
Moderator
Beiträge: 929
Registriert: 29. Mai 2006, 10:05
Wohnort: Drensteinfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Taros » 11. Jul 2007, 08:45

@Ghaz: Bisschen viel Reflektionen aber sonst hübsch.
:)
--- Die Kunst beginnt, wo der Verstand endet ---

Freelance CG Artist | Offizieller Tutor für 3D Coat
====> www.christoph-werner.de - Website, Blog und Tutorials
====> Lust auf meine Video-Tutorials auf YouTube? -> http://www.youtube.com/user/GraphicGladiator

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 11. Jul 2007, 10:23

@ donschi... wirklich sehr hübsch und freue mich schon auf den Film.

Aber ich hab da mal ne Frage... wie habt ihr das mit dem auf und abwippen der Rückenmuskulatur gelöst?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder