3D Animation Anyone?

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 3D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen.
MartinH.
Artguy
Beiträge: 3263
Registriert: 28. Mai 2006, 23:15
Kontaktdaten:

Beitrag von MartinH. » 7. Jun 2008, 16:06

@coodle: wow! da hast du ja direkt mit nem ziemlichen monsterprojekt angefangen. normalerweise geht sowas schief, aber du hast es echt duchgezogen und das auch noch sehr gut! vor allem kameraführung und schnitte gefallen mir. das sind so sachen die imho von 3d anfängern gern versemmelt werden. aber du hast dir hier ganz eindeutig viele gedanken darüber gemacht und das hat sich echt gelohnt!

Benutzeravatar
coodle
Senior Member
Beiträge: 303
Registriert: 5. Sep 2007, 08:40

Beitrag von coodle » 7. Jun 2008, 16:13

Donschi und Martin, vielen Dank.
Wenn ich ins Gespräch komme, bin ich sehr gespannt, wie das ablaufen wird. An dem Gespräch scheinen ja doch einige zu scheitern.
An der Kameraführung scheiden sich irgendwie die Geister. Jaster hat gesagt, dass ihm die nicht so gefallen hat, weil sie so typisch 3D-unrealistisch rüberkommt.
Freut mich aber, dass dir der Schnitt gefällt, hab eigentlich am Ende nur noch zusammensetzen müssen, weil ich schon vorher immer die groben Render aneinandergehangen habe um zu schauen, ob das ungefähr zusammen passt.
viva la animacion

Benutzeravatar
Nu-Suke
Artguy
Beiträge: 1133
Registriert: 3. Sep 2006, 04:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Nu-Suke » 8. Jun 2008, 00:06

Hey , super Ergebnis, dafür das es der erste Film ist, Coodle! Die Kamerführung find ich jetzt
zwar auch bisschen zu wild und typisch 3Dfilmhaft, aber das Ganze ist schon sehr gut gelungen!

Puterich
Member
Beiträge: 92
Registriert: 9. Jun 2007, 10:22

Beitrag von Puterich » 8. Jun 2008, 21:52

Wow :shock:
Super! Ich arbeite auch gerade an meinem Ersten Animations Kurzfilm und muss sagen ich hoffe es wird auch so was hübsches (auch wenn man die Themen nicht vergleichen kann).

Es geht um mein Eiscreme Wägelchen (welches einige vielleicht schon kennen) welches von seinem Erlebnissen erzählt. :D

Naja hier ne technische Testanimation:
http://www.vimeo.com/1134492

Bremsspuren habe ich noch nicht gemacht aber erst jetzt weiss ich wie es geht. :P
Tollkühn ins kalte Nass:

http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... ab3e3565aa <-- Showroom

Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 9. Jun 2008, 10:07

Der muss schneller fahren! SCHNELLER!!! Bei der geschwindigkeit driftet man doch net. Ausser man wiegt nichts und es ist Seife auf der Fahrbahn.
=)

Benutzeravatar
coodle
Senior Member
Beiträge: 303
Registriert: 5. Sep 2007, 08:40

Beitrag von coodle » 9. Jun 2008, 10:31

Danke, Nusuke und Puterich :)

@Puterich:
Ganz so unrealistisch find es nicht, vor allem dank dem Cartoonstil. Aber die kleine Gerade vor der letzten Kurve sollte er doch geradeaus fahren, da sieht es aus, als würde er aufschwimmen.
Du solltest ihn aber mehr kippen lassen. Wenn ich mit unserem Bus nur auf Kies drifte, dann hat man das Gefühl, dass er gleich umkippt und der hatn Sportfahrwerk...

Puterich
Member
Beiträge: 92
Registriert: 9. Jun 2007, 10:22

Beitrag von Puterich » 10. Jun 2008, 11:05

Danke!! war auch nur so en Test.

Ich werde es ja sowieso noch verbessern müssen weil das rendering noch viel zu lange dauerte :P
Tollkühn ins kalte Nass:

http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... ab3e3565aa <-- Showroom

Benutzeravatar
Artur
Member
Beiträge: 167
Registriert: 1. Sep 2007, 17:46
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Artur » 16. Aug 2008, 18:55

Bild
so , jetzt kann er ENDLICH fliegen, hab ihn Nino genannt , erinnert manche vielleicht an ein Nilpferd aber das ist mir egal ^^
die Textur ist zu dunkel oder das Licht ist zu schwach (tut in den augen weh), über Kritik freue ich mich


coodle echt gut ! was soll ich den noch dazu sagen :)

repap
Member
Beiträge: 85
Registriert: 22. Feb 2008, 12:04
Wohnort: Bremen

Beitrag von repap » 16. Aug 2008, 19:27

Sieht schon ganz gut aus! :) Mir ist jedoch als erstes negativ aufgefallen das die Bewegung zu "künstlich" wirkt. Es fehlt die Dynamik und Kraft die aufgebracht werden muss damit er genug Luft verdrängt um zu fliegen. Es geht aber auf jedenfall in die richtige Richtung!

Benutzeravatar
Artur
Member
Beiträge: 167
Registriert: 1. Sep 2007, 17:46
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Artur » 17. Aug 2008, 15:39

Danke repap, von der Kraft merkt man jetzt mehr. hab mir vorgestellt dass er an einer Schnur hoch gezogen und gesenkt wird, dieser Gedanke hat mir die Arbeit erleichtert.
die Animation könnte noch besser sein aber ich laß das erstmal so
Fliegen.gif

repap
Member
Beiträge: 85
Registriert: 22. Feb 2008, 12:04
Wohnort: Bremen

Beitrag von repap » 17. Aug 2008, 17:10

Jau! Das ist wesentlich besser! Man sieht/fühlt jetzt die Dynamik des Körpers. :)
Ich hoffe es ist in Ordnung wenn ich noch ein wenig weiter rumnörgel... ;)

Versuch den Kopf noch ein wenig mehr einzubeziehen. Heißt, wenn die Flügel oben sind lass ihn schräg nach unten schaun und wenn die Flügel unten sind in der aktuellen Stellung. So wird der Eindruck der aufzuwendenen Kraft noch besser vermittelt. Trau dich auch "unwesentliche" Bewegungen etwas zu überziehen. Oft sind es diese Details die einen Bewegungsablauf erst "realistisch" erscheinen lassen.
Das nächste wären die Arme. Auch wenn sie scheinbar nichts mit dem eigentlichen Ablauf zu tun haben sind sie ein Teil des "Ganzen" und sind in Bewegung. Noch sieht es so aus als seien die Oberarme Festgetakert. Da die Beine den eigentlichen Bewegungsablauf unterstützen, könnte man die Arme vielleicht als einen gegenpart betrachten, also als hinderlich für den Flug. Schau wie es dir gefällt.

Is jetzt doch ein wenig mehr geworden... :oops: Ich hoffe das ist in Ordnung, dass ich jetzt soviel Kritisiert habe? Im wesentlichen sind es auch nur noch Details und die generelle Bewegung sieht schon echt gut aus, nur noch nicht "perfekt". :wink:

Caccaduu
Artguy
Beiträge: 1472
Registriert: 10. Mär 2007, 18:49
Wohnort: FFM
Kontaktdaten:

Beitrag von Caccaduu » 8. Sep 2008, 19:10

hier auch nochmal...
schneller test mit syflex:

http://e2.video.blip.tv/0920005321760/C ... est527.mov

leckkkkkerrr, das tool!

Tobias-M
Senior Member
Beiträge: 717
Registriert: 4. Apr 2007, 15:27
Kontaktdaten:

Beitrag von Tobias-M » 8. Sep 2008, 20:06

@ puterich:

Kannst Du den Wagen noch srechen und squashen? Im Moment sieht es so aus, als gleite er wiederstandslos über Eis. Bei ner Asphaltbahn würde ich mir wünschen, dass man die Kraft, mit der der Wagen verzweifelt versucht, mal in seine Fahrt reinzulegen und mal wieder rauszunehmen, und die sich auf den rtauhen Boden überträgt, auch in der Animation süren kann…

@ caccaduu:

Hossa, direkt nach der Drehung des Characters, wenn der Umhang quasi seine Extremposition erreicht und dann… ja, zurückbounct, da find ich das Bouncen unglaublich heftig. Wirkt so, als bestünde der Umhang aus Gummi, nicht aus Stoff… Kann man da noch an Parametern drehen, damit's "stoffiger" wird…?

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 8. Sep 2008, 20:17

Tobias-M hat geschrieben:@ puterich:

Kannst Du den Wagen noch srechen und squashen?
oder ein flex in der höhe, so dass das Dach imemr ein wenig nachzieht und kippt
bonus vir semper tiro

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 9. Sep 2008, 10:33

@caccaduu
auf mich wirkt das Material des Umhangs etwas zu schwer - hat für meinen Geschmack also etwas zu viel Masse in der Animation. Aber abgesehen davon sieht das schon sehr geil aus :)
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Caccaduu
Artguy
Beiträge: 1472
Registriert: 10. Mär 2007, 18:49
Wohnort: FFM
Kontaktdaten:

Beitrag von Caccaduu » 9. Sep 2008, 20:31

ihr habt ja alle recht!
ich hab noch mal mit den einstellungen gespielt. mann das ist genial, man wählt ein paar faces aus, löscht die raus, und schon hat man stylishe löcher im cape.
argh... vor lauter syflex ist die hand nicht mehr im bild :D

http://e8.video.blip.tv/1210005337335/C ... st2791.mov

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 9. Sep 2008, 21:43

sweeeeet :)
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Benutzeravatar
jaymo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1486
Registriert: 17. Mai 2006, 09:46
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von jaymo » 10. Sep 2008, 11:07

Viel besser. :thumb:

Benutzeravatar
Inken
Member
Beiträge: 179
Registriert: 29. Mai 2006, 16:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Inken » 7. Okt 2008, 15:45

Ich hab mich auch mal an 3d und animation gewagt...
ich weiß, ich weiß... noch sehr verbesserungsbedürftig... aber hey, es bewegt sich! :D

[flash width=400 height=300 loop=false]http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id= ... llscreen=1[/flash]
Zuletzt geändert von Inken am 10. Okt 2008, 23:10, insgesamt 1-mal geändert.

Zappelkäfer
Senior Member
Beiträge: 320
Registriert: 26. Sep 2006, 19:05
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von Zappelkäfer » 10. Okt 2008, 16:40

Produktpräsentation "moment"
(Quicktime erforderlich, rund 9mb groß)

Letztes Semester entstanden, war allerdings eher ein kleines Nebenprojekt. Gezeigt wird ein Radio, das ich im dritten Semester entworfen habe. Hauptsächlich ging es in diesem Projekt um die Inszenierung und Präsantation eines Produktes mit Hilfe von 3D-Animation.

Die Auflösung ist leider recht klein, habe es im Moment nur nicht anders parat. An einigen Stellen gibt es unansehnliche Flackereffekte, ich nehme an, dass die aufgrund der GI-Einstellungen entstanden sind. Ich hatte am Ende nicht mehr so viel Zeit zum rendern, da musste ich Abstriche machen. Die Übergänge zwischen den Szenen sind im Original eigentlich auch weicher, keine Ahnung, wieso die hier so seltsam wirken.
Insgesamt hätte man sicher noch einiges besser machen können, es war mein erster Ausflug in diese Richtung, aber fürs nächste mal weiß ich jetzt zumindest ein wenig besser Bescheid, wie ich so ein Projekt angehen muss.

Benutzeravatar
JanSOLO
Senior Member
Beiträge: 829
Registriert: 6. Dez 2007, 18:22
Wohnort: Suhl (Heimat) - Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von JanSOLO » 21. Okt 2008, 01:48

Hey Zappelkäfer ...
Das gefällt mir sehr. Das Produkt ist auch sehr ansprechend.
Mich würde aber mal interessieren, wie du mit deinen Video im Vergleich zu dein Kommilitonen im Bezug auf Qualität da stehst (nur vom 3D-Animations-Aspekt ! ... kannst auch per "Private Nachricht" antworten) ?
Wie ist eure Freiheit in Bezug auf 3D Software ? Haben eure Professoren ne Abneigung gegen Alles, wo sie selber keine Lizens für haben, oder wo sie sich nicht mit auskennen ? Ich spiel da besonders auf open source und Blender an.
Wie wird euch die 3D Animation beigebracht ? Könnt ihr euch darauf spezialisieren oder ist das ehr kurz und obligatorisch gehalten (1 - 2 Sem. ?) ?
Welche Software hast du verwendet ?

Ich glaub, ihr benutzt dort Rhino..
Gruß jan

Benutzeravatar
Inken
Member
Beiträge: 179
Registriert: 29. Mai 2006, 16:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Inken » 15. Jan 2009, 01:11

Neuer versuch: ich kann nicht modeln, ich kann nicht riggen, ich kann nicht animieren, ABER ich hab meinen spaß :)

[flash width=400 height=300 loop=false]http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id= ... llscreen=1[/flash]

Benutzeravatar
weasel
Senior Member
Beiträge: 308
Registriert: 3. Aug 2006, 13:12

Beitrag von weasel » 15. Jan 2009, 01:30

Inken
Haha deine Animationen haben mich zum lachen gebracht. Echt genial. Vor allem die Giraffe. Was beim animieren ganz gut hilft, ist ein kleiner Handspiegel, so kannst du immer deine Geste die du "animieren" möchtest, von dir abschauen.

Edit.
Spaß ist das wichtigste!

Benutzeravatar
mr.old
Member
Beiträge: 230
Registriert: 8. Jan 2008, 20:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von mr.old » 16. Mär 2009, 08:16

wow hier gehts echt gut zur sache. Caccaduu am meisten hab ich bei deinem dadadee gelacht. das ist der hammer!
ansonsten hoff ich, ich kann mit euch mithalten. hier mein erster kleiner animationsversuch.

Running Package

Caccaduu
Artguy
Beiträge: 1472
Registriert: 10. Mär 2007, 18:49
Wohnort: FFM
Kontaktdaten:

Beitrag von Caccaduu » 31. Mär 2009, 08:59

kleine spielerei...

[flash width=800 height=530 loop=false]http://blip.tv/play/Afb2FQA[/flash]

zum scrubben

http://a2.video3.blip.tv/0040000368010/ ... ili550.mov

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder