Der Speedmodellingthread

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 3D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen.
Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Der Speedmodellingthread

Beitrag von Neox » 29. Mai 2006, 22:52

So damit das Forum hier nicht so vereinsamt hab ich mich grad mal rangesetzt und fix was zusammengeschraubt :)

Bild

dank Kopfschmerzen hör ich jetz besser auf, sonst platt mir noch der Kopf :?
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
SickToy
Artguy
Beiträge: 1158
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: RuhrPott
Kontaktdaten:

Beitrag von SickToy » 29. Mai 2006, 22:54

Starker Avatar ;)
He is Conan, Cimmerian, he won't cry, so I cry for him.
- Subotai .-._.-. http://www.blaettgen.com

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 29. Mai 2006, 23:05

ich hab doch schon im entsprechenden Thread geschrieben, dass man auch mit 32x32 Pixeln und 20 kb nerven kann :P
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
SickToy
Artguy
Beiträge: 1158
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: RuhrPott
Kontaktdaten:

Beitrag von SickToy » 29. Mai 2006, 23:10

Oh mann .. ich hatte das grosse exemplar gepostet, war nur ne anspielung :) Ab ins Bett jetzt ;)
He is Conan, Cimmerian, he won't cry, so I cry for him.
- Subotai .-._.-. http://www.blaettgen.com

DaBo
Member
Beiträge: 140
Registriert: 29. Mai 2006, 09:58
Wohnort: Leipzig

Beitrag von DaBo » 30. Mai 2006, 01:47

neox, wie sieht dein Workflow bei solch einem Model aus? Erst referenzen in den Background laden und dann darauf eine unterteilte Box anpassen\bearbeiten, oder doch erst spline ziehen und patchen, diese zu Polys umwandeln und weitermachen, oder erst eine Shape und diese extrudiert und so weiter...?
Ach ja, sieht niedlich aus, das Kroko ;)

Benutzeravatar
Taros
Moderator
Moderator
Beiträge: 929
Registriert: 29. Mai 2006, 10:05
Wohnort: Drensteinfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Taros » 30. Mai 2006, 08:09

"Fettes Brot" neox, wie immer.
Hast Du eigentlich schon eine neue Anstellung gefunden? Oder versuchst Du Dich als Freelancer?

Stay creative
Chris
--- Die Kunst beginnt, wo der Verstand endet ---

Freelance CG Artist | Offizieller Tutor für 3D Coat
====> www.christoph-werner.de - Website, Blog und Tutorials
====> Lust auf meine Video-Tutorials auf YouTube? -> http://www.youtube.com/user/GraphicGladiator

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 30. Mai 2006, 10:16

@sicktoy: da hab ichs doch her :P
@dabo: also im Grunde mach ich das bei allen länglichen Viechern gleich, ich nenn das ganz einfach Sillhouette Modelling.
Bild
Ich bau die Sillhouette aus einem einzigen Polygon, baue dann die Vertikalverstrebungen und ziehe dann die Mittelachse durch Modell, also vom Mund bis zum Hals. Damit bestimme ich dann die Dicke des Models und dann wird verfeinert. Bei Humanoiden gehe ich meist Poly by Poly vor, frag mich nicht, ich hab Boxmodelling weitestgehend abgelegt und mir nach und nach bei verschiedensten Aufgaben einen Basis-Workflow angewöhnt von dem ich nur selten abweiche.
Danach gings dann halt nach zBrush, für den Fall wäre die Omni sogar super gewesen aber ich will andlich mal in zBrush fitter werden und ausserdem war ich zu faul die Omni anzuschliessen *pfeif*

@Taros: also bis September hab ich hier ja eh ne feste Stelle, die Bewerbung bei Crytek ist ins leere gelaufen, warum auch immer. Ich habe hier in Berlin nen Angebot, was mich schon reizt, aber solange da die Finanzierung nicht in Sack und Tüten ist, werde ich mich jetzt europaweit bei einigen Studios bewerben. Würde aber generell lieber ein paar Jahre hier bleiben.
Freelance ist denke ich vorerst nichts für mich, da wüsst ich noch nichtmal wie ich an nen Kundenstamm rankomme ohne erstmal nur Müll zu produzieren, der mir zwar Geld in die Kasse spült aber keinen Spaß macht. Und ich bin denkbar ungeeignet für Industrie Design, ich kann das einfach nicht ^^
Aber ein Hintertürchen wäre auch mich weiter für die Games Academy als Dozent zu beweisen, aber erstmal schaun wie meine erste Dozentur da so läuft, hab vielleicht auch die Möglichkeit an der FH Hannover nen bissl was übers Modelling zu erzählen, vielleicht werd ich eines Tages ja doch zu nem guten Lehrer :P
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
Taros
Moderator
Moderator
Beiträge: 929
Registriert: 29. Mai 2006, 10:05
Wohnort: Drensteinfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Taros » 30. Mai 2006, 11:12

@Neox:
Verstehe. Die übliche Berliner Krankheit, "nicht von Berlin weggehen zu wollen...", wobei sie bei Dir ja nicht ganz so derbe ausgeprägt ist. ;)

Hast Du es mal bei Virgin Lands versucht? Sie suchen immer sehr gute Leute.

Du wirst es wahrscheinlich wissen, aber grundsätzlich gilt immer: Sich niemals nur nach Stellenanzeigen richten, sondern Initiativbewerbungen starten. Die meisten der Verantwortlichen in den Firmen haben zwar Bedarf, aber oft keine Zeit um zu suchen.

Ich drück Dir die Daumen.

Stay creative
Chris
--- Die Kunst beginnt, wo der Verstand endet ---

Freelance CG Artist | Offizieller Tutor für 3D Coat
====> www.christoph-werner.de - Website, Blog und Tutorials
====> Lust auf meine Video-Tutorials auf YouTube? -> http://www.youtube.com/user/GraphicGladiator

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 30. Mai 2006, 11:39

ich hab dir mal ne Mail geschrieben, so ein paar Sachen würde ich dann doch lieber nicht öffentlich diskutieren ;)
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
Shu
Senior Member
Beiträge: 299
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Shu » 30. Mai 2006, 15:15

Neox hat geschrieben:hab vielleicht auch die Möglichkeit an der FH Hannover nen bissl was übers Modelling zu erzählen, vielleicht werd ich eines Tages ja doch zu nem guten Lehrer :P
Heh, das fände ich super, würde zu dir passen. Danke für das tut und noch mal einen riesen Dank für deinen Vortrag an der Con, war wirklich sehr interessant. Obwohl mich eigentlich pc-spiele generell sehr schnell langweilen... aber Paraworld werde ich bestimmt zocken.

Ach und... ICH WILL JETZT SOFORT AN DER OMNI LßCHER IN EINEN KOPF BOREN... es hat super viel Spaß gemacht, auch danke dafür, das du das Ding mitgebracht hast und wir damit rumspielen durften.
Stfu eastern european punk.
Or what ever wack language that is.

Benutzeravatar
aNDi
Senior Member
Beiträge: 456
Registriert: 29. Mai 2006, 14:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von aNDi » 31. Mai 2006, 17:15

ja, neox wollte das ich den thread mit meiner rose eröffne. das hat zeitlich nicht geklappt. daher nun hier das erste wip:

Bild

wird noch weiter ausgearbeitet.

Benutzeravatar
Meti
Member
Beiträge: 59
Registriert: 29. Mai 2006, 02:15
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Meti » 31. Mai 2006, 17:28

ohh....gefällt mir! Weitermachen! Das wollt ich nur mal kundtun :D
The soul feeds on that, which pleases it.

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 31. Mai 2006, 17:30

na wird doch Andi, jetz noch etwas mehr Struktur und nen anständiger Shader und die Rose wird super, mensch da konnt ich auf der Con doch tatsächlich noch wem was beibringen :D
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
aNDi
Senior Member
Beiträge: 456
Registriert: 29. Mai 2006, 14:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von aNDi » 31. Mai 2006, 17:50

ja die 5 min haben mir schon sehr geholfen. ich denke ich hab einfach zu viel nachgedacht :o ist ansich ja doch recht easy :D

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 31. Mai 2006, 17:55

ich sags ja immer... nicht denken, sondern machen
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
aNDi
Senior Member
Beiträge: 456
Registriert: 29. Mai 2006, 14:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von aNDi » 1. Jun 2006, 00:37

wüp tuh!

Bild

Benutzeravatar
Kazroth
Senior Member
Beiträge: 602
Registriert: 30. Mai 2006, 19:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Kazroth » 1. Jun 2006, 08:59

Mhhhmmmm Neox eröffnet den Speedmodelling Threat, da traut man sich ja gar nicht was zu posten ;) Aber ich seh schon da kommen einige gute Sachen bei rum.

@Neox : Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich den Alli für ein ZBrush Ergebnis halten, wahnsinns Detailreichtum :)

@aNDi : Joa was soll man zu der Rose noch sagen? Definitiv geile Shaderwahl.

....ich muss mehr 3D machen...verdammt.
I made this half-pony half-monkey monster to please you. But I get the feeling that you don?t like it. What?s with all the screaming? You like monkeys, you like ponies. Maybe you don?t like monsters so much. Maybe I used too many monkeys. Isn?t it enough to know that I ruined a pony making a gift for you?

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 1. Jun 2006, 09:33

was heisst wenn dus nicht besser wüsstest? o.O
Danach gings dann halt nach zBrush, für den Fall wäre die Omni sogar super gewesen aber ich will andlich mal in zBrush fitter werden und ausserdem war ich zu faul die Omni anzuschliessen *pfeif*
;)
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
Kazroth
Senior Member
Beiträge: 602
Registriert: 30. Mai 2006, 19:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Kazroth » 1. Jun 2006, 10:35

Okay erwischt, wer lesen kann ist klar im Vorteil :D

Edit : Aber bin ich eigentlich der einzige,d er sich bei Zbrush immer fühlt als würde er cheaten? Ich meine das Tool ist genial (wenn man kapiert hat wie man es richtig einsetzen muss) aber irgendwie macht es das Leben schon fast ZU einfach oder? (wobei sich die Investition in meinen Augen dennoch achwas...NATßRLICH gelohnt hat)
I made this half-pony half-monkey monster to please you. But I get the feeling that you don?t like it. What?s with all the screaming? You like monkeys, you like ponies. Maybe you don?t like monsters so much. Maybe I used too many monkeys. Isn?t it enough to know that I ruined a pony making a gift for you?

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 1. Jun 2006, 10:44

wart mal ab, nächsten Monat dürfte es einige Neuigkeiten rund um Mudbox geben, wenn die gerüchte stimmen, dann sieht zBrush bald alt aus :D
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
jaymo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 17. Mai 2006, 09:46
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von jaymo » 1. Jun 2006, 12:32

"Mudbox"? Da bin ich ja gespannt.

@aNDi: Na bidde, geht doch.

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 1. Jun 2006, 12:44

http://forums.cgsociety.org/showthread. ... ge=1&pp=15
http://www.davecardwell.com/dave3dsketch.html
http://kolbyjukes.com/fig/3d_models/beelzebub.jpg
http://kolbyjukes.com/portfolio/albums/ ... nisher.jpg
http://forums.cgsociety.org/showthread.php?t=307651
http://www.zopfx.com/gallery/raptor_mu.html
http://www.fausto3d.com/blog.html
http://3dvf.com/modules/galeriev2/artis ... &a=&l=&ta=

Interessant finde ich bei vielen Modellen die geschickte aneinanderreihung von scharfen Details und wirklich smoothen Oberflächen, soetwas habe ich bisher bei zBrush nicht wirklich gesehen, da sieht es halt dann doch irgendwie so aus, als würden Details auf ein Model gesetzt werden, während es bei den Mudboxmodels eher so aussehen, als könnte man das Volumen deutlich besser ausarbeiten, die wirken halt irgendwie freier und natürlicher.
Zuletzt geändert von Neox am 2. Jun 2006, 09:16, insgesamt 1-mal geändert.
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
Taros
Moderator
Moderator
Beiträge: 929
Registriert: 29. Mai 2006, 10:05
Wohnort: Drensteinfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Taros » 1. Jun 2006, 13:37

Ja. Ich habe bei den Bildern teils auch das Gefühl gehabt, das sie ohne ein SculptingTool wie ZB erarbeitet wurden. Diese sauberen ßbergänge von "Detail" auf "Glatt" sind mir auch aufgefallen, besonders gut zu sehen bei dem "Beelzebub"-Modell. Sehr clean alles.

Bin gespannt... vor allem aber auch auf den Preis von Mudbox. :)

Stay creative
Chris
--- Die Kunst beginnt, wo der Verstand endet ---

Freelance CG Artist | Offizieller Tutor für 3D Coat
====> www.christoph-werner.de - Website, Blog und Tutorials
====> Lust auf meine Video-Tutorials auf YouTube? -> http://www.youtube.com/user/GraphicGladiator

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 1. Jun 2006, 13:41

wahrscheinlich werden es 999$ sein, mal schaun wie verlässlich meine Quelle is ;)
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
Kazroth
Senior Member
Beiträge: 602
Registriert: 30. Mai 2006, 19:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Kazroth » 1. Jun 2006, 16:11

999$ ? Hmm wieder nur was wo man mit der Lizenz vom Studio spielen kann. Aber warten wir mal ab ob das Teil ZBrush vom Thron stoßen kann ;)
I made this half-pony half-monkey monster to please you. But I get the feeling that you don?t like it. What?s with all the screaming? You like monkeys, you like ponies. Maybe you don?t like monsters so much. Maybe I used too many monkeys. Isn?t it enough to know that I ruined a pony making a gift for you?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder