Der Speedmodellingthread

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 3D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen.
Coriolanus
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 30. Mai 2006, 00:27

Beitrag von Coriolanus » 14. Aug 2006, 23:57

@Ghaz: hehe, nein, aber sowas ist eben am schnellsten zusammenge-mud-scht ;) bei einem realistischen model sieht man kleinste fehler sofort und ich nehme mir leider nicht die zeit, in meine anatomiebücher zu gucken. also wird drauf los gebastelt, ohne nachzudenken. das relaxt mich irgendwie und ab und zu kommt was cooles bei raus :)

noch ein basemesh aus wings3d:
Bild

und noch nen angefangenen kaffeehasen:
Bild


:lol:

:: Wires

Coriolanus
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 30. Mai 2006, 00:27

Beitrag von Coriolanus » 15. Aug 2006, 15:50

lol, fand ich irgendwie witzig :)

kleines update:
Bild

Benutzeravatar
Ghaz
Senior Member
Beiträge: 270
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Ghaz » 15. Aug 2006, 16:09

Hahaha wie geil is der denn xD
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." -Daniel Lieske

Benutzeravatar
Taros
Moderator
Moderator
Beiträge: 929
Registriert: 29. Mai 2006, 10:05
Wohnort: Drensteinfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Taros » 16. Aug 2006, 07:54

Das Gesicht des "Tassen-Hoppers" gefällt mir sehr gut, speziell der Mund/Nase-Bereich und der Ausdruck.
Wie biste an Mudbox gekommen? Gibt es inzwischen ne offizielle Demo?

Stay creative
Chris
--- Die Kunst beginnt, wo der Verstand endet ---

Freelance CG Artist | Offizieller Tutor für 3D Coat
====> www.christoph-werner.de - Website, Blog und Tutorials
====> Lust auf meine Video-Tutorials auf YouTube? -> http://www.youtube.com/user/GraphicGladiator

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 16. Aug 2006, 09:06

nein es gibt emule ;)
bonus vir semper tiro

Coriolanus
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 30. Mai 2006, 00:27

Beitrag von Coriolanus » 16. Aug 2006, 09:24

@Taros: thx :)

nein, leider nicht. nur leakende betatester....

...und, damit dem guten kerl nicht so langweilig in seiner tasse ist, kriegt er noch was zum spielen:

Bild

Coriolanus
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 30. Mai 2006, 00:27

Beitrag von Coriolanus » 16. Aug 2006, 18:59

lol , nee, die hasenohren snd nur ne kappe.....sieht man nur nicht richtig, weil nicht texturiert :)

frigi
Member
Beiträge: 105
Registriert: 2. Jun 2006, 13:01
Kontaktdaten:

Beitrag von frigi » 6. Sep 2006, 22:38

Was bisher noch recht flottes für nen Wettbewerb und Texturen kommen noch.

ca. 3200 tris, da für Echtzeit gedacht.

Bild

Benutzeravatar
Taros
Moderator
Moderator
Beiträge: 929
Registriert: 29. Mai 2006, 10:05
Wohnort: Drensteinfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Taros » 10. Sep 2006, 16:26

@neox: nein es gibt emule:wink:
Achso... Sorry, gehöre zu der ehrlichen Sorte. :)
Dann werde ich noch warten müssen. Und abgesehen davon... habe ich eh zu wenig Zeit.

Stay creative
Chris
--- Die Kunst beginnt, wo der Verstand endet ---

Freelance CG Artist | Offizieller Tutor für 3D Coat
====> www.christoph-werner.de - Website, Blog und Tutorials
====> Lust auf meine Video-Tutorials auf YouTube? -> http://www.youtube.com/user/GraphicGladiator

Benutzeravatar
Hexodus
Senior Member
Beiträge: 682
Registriert: 8. Jun 2006, 22:00
Wohnort: Mainz-Kastel
Kontaktdaten:

Beitrag von Hexodus » 14. Sep 2006, 00:02

Nachdem ich soviel schöne Sachen gesehen hatte, die mit ZBrush und Konsorten gemacht wurden, wollte ich selber ausprobieren. Das hier ist eine absolute Premiere. Ich bin erstaunt, wie schnell man damit zu Ergebnisen kommt und wie hochwertig die sind. Jetzt mach es erstmals Sinn, dass ich all die Jahre stur zweigleisig gefahren bin. Malerei und Modeling passen ja sonst nicht so gut zueinander - jetzt schon.

Bild

Benutzeravatar
Jan
Artguy
Beiträge: 1563
Registriert: 29. Mai 2006, 16:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » 14. Sep 2006, 08:22

verdammt. Ohne eure Ergebnis schmälern zu wollen, aber ich hab immer gedacht, dass ich dieses 3D nie mehr lernen werde. Aber wenn ihr alle beim ersten mal schon so geile Sachen raus haut, ist es entweder doch nicht so kompliziert oder ihr seid eben alle Genies. Würde mir das gerne mal ansehen. Gibt doch bestimmt ne Demoversion von Z-Brush oder Mudbox. Werd ich gleich mal suchen gehen.
@hexodus: Gefällt mir jedenfalls sehr gut. Lediglich der Mund gefällt mir nicht so richtig. Ist aber vielleicht nur eine persönliche Sache. Ach und die Ohren scheinen mir nicht ganz richtig zu sein.

Benutzeravatar
Hexodus
Senior Member
Beiträge: 682
Registriert: 8. Jun 2006, 22:00
Wohnort: Mainz-Kastel
Kontaktdaten:

Beitrag von Hexodus » 14. Sep 2006, 20:30

Natürlich sind wir alle Genies ;) Der Mund sah schon im alten Mesh sch... aus.
-~ http://www.augenpulver-design.de Illustration, 3D-Grafik, Computeranimation und 3D-Visualisierung~-
http://www.fantasybuch.de «- Alle Fantasy- und Science-Fiction Bücher auf einen Blick.

Benutzeravatar
Jan
Artguy
Beiträge: 1563
Registriert: 29. Mai 2006, 16:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » 15. Sep 2006, 17:03

Ich bin ja ein absouluter oberlaie, was 3D angeht. Was ist denn eigentlich ein mesh? Ich hab mir Demo von z-brush mal runtergeladen. Man kann ja tolle Sachen machen, aber was gezieltes bekomme ich noch nicht hin. Aber ich arbeite weiter dran. Macht Spaß.

Benutzeravatar
Herrmann
Artguy
Beiträge: 1139
Registriert: 29. Mai 2006, 01:34
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Herrmann » 15. Sep 2006, 23:04

Hab heute halb aus Spaß und halb aus Jobbigkeit einen Apfel gebaut und texturiert und schönes Bild draus gemacht. ßh, na gut. Das Bild ist nicht der Oberbringer, aber mit dem Apfel bin ich ganz gut zufrieden.

Bild

MartinH.
Artguy
Beiträge: 3263
Registriert: 28. Mai 2006, 23:15
Kontaktdaten:

Beitrag von MartinH. » 16. Sep 2006, 12:10

Gefällt mir gut. Ich würd bei den Apfelstielen weniger Specularity, mehr Bump Map und eine härtere unregelmäßigere Bruch-/Schnittstelle ausprobieren. Sieht so imho noch zu sehr nach abgerundetem Plastik aus.

calvin
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 24. Jun 2006, 18:31
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von calvin » 17. Sep 2006, 12:29

Hi Hermann,

cooler Apfel. Finde man kann ihn fast riechen/schmecken. Sieht sehr toll aus. Beiss doch mal (digital) in einen rein :).

calvin

Jaster
Senior Member
Beiträge: 470
Registriert: 29. Mai 2006, 06:53
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Jaster » 18. Sep 2006, 21:23

paar doodles ausm urlaub :D hab jeweils ca eine dreiviertel stunde gebraucht denk ich.

Bild

Bild

Benutzeravatar
Hexodus
Senior Member
Beiträge: 682
Registriert: 8. Jun 2006, 22:00
Wohnort: Mainz-Kastel
Kontaktdaten:

Beitrag von Hexodus » 19. Sep 2006, 08:17

Heheh, das ist Lustig! In meinem Türkeyurlaub war der Sand zu grob. Nicht mal eine Sandburg wollte halten.
-~ http://www.augenpulver-design.de Illustration, 3D-Grafik, Computeranimation und 3D-Visualisierung~-
http://www.fantasybuch.de «- Alle Fantasy- und Science-Fiction Bücher auf einen Blick.

Benutzeravatar
crewler
Senior Member
Beiträge: 408
Registriert: 6. Jun 2006, 15:55
Wohnort: Hamburg

Beitrag von crewler » 13. Okt 2006, 12:33

Auch mal wieder was von mir.. :
Bild

crewler
Koronale Massenauswürfe verursachen Röntgenstrahlung!

Benutzeravatar
Qualia
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 13. Okt 2006, 21:27

Beitrag von Qualia » 13. Okt 2006, 21:58

Habe mich grade erst angemeldet nachdem ich das Forum ausgiebig durchforscht habe und war echt platt von den Characters! Wollt auch ein paar Bilder von Models posten(habe schon 2 gebaut! :D ) war mir aber nicht im klaren darüber in welchen thread die reinsollen...
Also hier mal meine ganz bescheuerte Frage: Was ist Speedmoddeling?

Grüße Xander

Benutzeravatar
Kazroth
Senior Member
Beiträge: 602
Registriert: 30. Mai 2006, 19:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Kazroth » 13. Okt 2006, 23:01

@Qualia :
Speedmodelling...ehm das zu definieren is wie Speedpainting definieren zu wollen. Im Grunde kann man aber sagen : Hier gehört alles rein, das entweder/oder/und :

a) In sehr kurzem Zeitrahmen entstanden ist (wenige Minuten bis eine Hand voll Stunden
b) Einer schnellen und ungeplante/unvorbereiteten Idee entsprungen ist
c) Nicht ausgearbeitet wurde (kein Post etc.)
d) Mit äusserst geringem Aufwand erstellt wurde

Das denke ich sollten so die Punkte sein...da kannst du dir nun aussuchen welche(s) zutrifft ;) Alles was darüber hinausgeht und entsprechent, lange gedauert hat oder von langer Hand geplant war oder aufwändig ausgearbeitet wurde oder eben höhst aufwändig zu erstellen war, gehört in den NonSpeed Threat :)
I made this half-pony half-monkey monster to please you. But I get the feeling that you don?t like it. What?s with all the screaming? You like monkeys, you like ponies. Maybe you don?t like monsters so much. Maybe I used too many monkeys. Isn?t it enough to know that I ruined a pony making a gift for you?

Benutzeravatar
Qualia
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 13. Okt 2006, 21:27

Beitrag von Qualia » 13. Okt 2006, 23:47

@Kazroth:
Danke sehr, ich glaube ich weiß worauf du hinauswillst,
was ich noch nicht kapiert habe ist wie ich Bilder in Antworten einfüge,
bei rechtsklick aufs weiße im Textfeld ist einfügen grau und bei dem Knopf Img beim Antworterstellenmenü soll ich die URL des Bildes angeben???(was ist ein URL^^) :?

Sry für die Frage, falls sie schon mal gestellt wurde (Newbie 4 Life :D )

Benutzeravatar
Kazroth
Senior Member
Beiträge: 602
Registriert: 30. Mai 2006, 19:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Kazroth » 14. Okt 2006, 10:58

Oooookay also du musst dein Bild irgendwo hochladen...keine Ahnung bei Tripod.com, Imageshack oder auf deinem eigenen Webspace (so du denn welchen hast). Dazu kann dir aber sicher wer anders mehr sagen wo man denn kostenlos am besten hochladen kann ;)

Die URL deines Bildes ist dann seine Adresse. Also wenn das Forum hier "http://www.digitalartforum.de" als Adresse jhat, dann ist das seine URL. Die URL deines Bildes wäre dann zum Beispiel "http://www.derortandemdudashochgeladenh ... inbild.jpg" .

EIGENTLICH ganz einfach. Wenn dus erstmal hochgeladen bekommen hast, erklärt sich der Rest von selbst ;)

edit . Wenn du eines der Bilder hier mit der rechten Maustaste anklickst und auf Eigenschaften gehst, siehst d deren URLs, das denke ich ist auch ein nettes Beispiel :)
I made this half-pony half-monkey monster to please you. But I get the feeling that you don?t like it. What?s with all the screaming? You like monkeys, you like ponies. Maybe you don?t like monsters so much. Maybe I used too many monkeys. Isn?t it enough to know that I ruined a pony making a gift for you?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder