Fundsachen

Antworten
Benutzeravatar
JahGringoo
Artguy
Beiträge: 2337
Registriert: 22. Mär 2007, 21:05
Wohnort: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Fundsachen

Beitrag von JahGringoo » 9. Aug 2009, 21:18

Ich eröffne diesen obligatorischen Threat mal mit einem Gesuch: Ich vermisse ein noch relativ leeres Moleskine in klein, unliniert. Der Stil der Bildchen dürfte mittlerweile hinreichend zur zweifelsfreien Zuordnung beitragen können.

Und mein Geldbeutel ist weg. Es ist ein selbstgemachter, aus dem Tetrapak eines kroatischen Orangennektars. War bis auf Geld, ner Buskarte und eineinhalb vollen Subway-Karten nichts drin.

Die Chance ist zwar hoch, dass die zwei Sachen noch in den wirren Untiefen von Kemanes Messi-Zimmer verschollen liegen und erst während der jährlichen Aufräumgroßaktion geborgen werden, aber falls was davon doch noch was im Saal gefunden wird, wisst ihr wem's gehört. :)

Edit: Ok, nachdem der Zeus es nicht hat, muss auch noch ein anderes, größeres Skizzenbuch im Saal liegen. Quadratisches Format, relativ glattes Papier, noch nicht viel drinn. Ein weisser Fleck (nein, kein Körpersaft) ist vorne drauf. Gehört eigentlich dem Julius, der letztes Jahr mit Mumbo und Lou am Artbattle teilgenommen hat und ist über Umwege zu mir gelangt, der die Con über reingekritzelt hat.

Ich hoffe das wars... es überrascht mich immer wieder selbst wie viel ich verlieren kann.

Benutzeravatar
jaymo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 17. Mai 2006, 09:46
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von jaymo » 9. Aug 2009, 23:52

Dein größeres Skizzenbuch hat Daniel in seine Obhut genommen, von dem Tetrapakstyle-Geldbeutel habe ich leider nix gesehen.

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3304
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 11. Aug 2009, 21:51

Jope, Fundsachen gab es dieses Jahr natürlich auch wieder ein paar:

Bild
ein unidentifizierbares Skizzenbuch. Keine Ahnung, wem das gehört. Es ist quadratisch und es ist noch nicht viel drin. Vorne drauf hat es einen weißen Fleck. Wie gesagt, keinen blassen Schimmer, wem das gehören könnte.

Bild
ein Motorola Handy-Ladegerät. Nur ein Verrückter wie JahGringoo würde die Schutzfolie so lange auf dem Ladegerät lassen, bis sie fast von alleine abfällt.

Bild
ein Faber-Castell Ausklapp-Radiergummi. Sieht irgendwie nach JahGringoo aus, das Teil.

Bild
eine Gabel. Hmm, der JahGringoo hat doch immer so witzige Sachen dabei. Vielleicht ist es seine Gabel?

Außerdem haben wir noch ein Convention-Shirt der Größe S gefundenm welches wir nicht zuordnen konnten. Eventuell hat es einer von Euch vergessen mitzunehmen?

Die paar abgenutzen Bleistifte, die ich außerdem gefunden habe, unterschlage ich Mal. Ich denke, für die lohnt sich kein Versand.

Also, wer sein Zeug zurück haben will, der schickt mir bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag an:

Daniel Lieske
Schweinemarkt 2
48231 Warendorf
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

Benutzeravatar
jaymo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 17. Mai 2006, 09:46
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von jaymo » 11. Aug 2009, 21:55

Du willst im Ernst diese Gabel verschicken? ^^

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3304
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 11. Aug 2009, 22:27

Wenn sie jemand haben will... :)
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

Andrej
Senior Member
Beiträge: 743
Registriert: 25. Jan 2007, 19:08
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Andrej » 11. Aug 2009, 22:42

Die Gabel gehört dem Italiener an der Ecke, 15m von eurem Hotel. Der mit der billigen, leckeren Pizza und dem vielen Dampfendem Eis. Hatte sie mir mitgegeben, meinte ist schon ca 30 Jahre alt, also quasi antiquiert. Dabei hätt ich sogar eine mit im Rucksack gehabt, war halt zu faul sie zu waschen. Könnt es ja zurückbringen, der eine Kellner schuldet mir eh noch 30 Cent, die ich somit an euch übertragen würde.
Ach ja, das Ladegerät ist von mir. Kann in den Müll. Braucht kein Mensch son' Teil.

Benutzeravatar
jaymo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 17. Mai 2006, 09:46
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von jaymo » 12. Aug 2009, 10:38

o_0

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 12. Aug 2009, 12:44

digitaldecoy hat geschrieben:eine Gabel. Hmm, der JahGringoo hat doch immer so witzige Sachen dabei. Vielleicht ist es seine Gabel?
:D :D :D

pholocs
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 15. Jun 2009, 10:53

Beitrag von pholocs » 15. Aug 2009, 15:45

Hi, der Ratzefummel ist meiner :/
Die frage ist natürlich ob es sich dafür lohnt .. mhh..

AliceD
Member
Beiträge: 82
Registriert: 14. Feb 2008, 16:42
Wohnort: Trier und Stuttgart

Beitrag von AliceD » 15. Aug 2009, 19:13

Hmmm... einmal Hinschicken, einmal zurückschicken macht zusammen schonmal 1Öcke und zehn... dann zum Briefkasten laufen und wieder zurück, macht vielleicht ne halbe Stunde, was bei einem Stundenlohn für polnische Feldarbeiter auf 5Euro die Stunde rauskommt zusammen 3,50 und damit hast du einen neuen Radiergummi ;)

@digitaldecoy
Das Skizzenbuch ist ja im obersten Post als das vom nackten Zeus identifiziert worden. Sonst macht keiner weiße Flecken auf den Einband. Ôo

pholocs
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 15. Jun 2009, 10:53

Beitrag von pholocs » 16. Aug 2009, 19:14

@digitaldecoy

kannst du mir den ratzefummel nächstes jahr auf der con geben? :D

mamakemane
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 20. Aug 2009, 15:51

Beitrag von mamakemane » 20. Aug 2009, 16:49

hi simon, gute nachricht, ich hab etwas von deinen verlorenen utensilien wiedergefunden.
nicht dein schönes tetrapack, aber deinen noch schöneren reiskocher, :)
hab ihn schon eingepackt, kommt per post zu dir.
leider war der karton so klein, das wacom hat nicht mehr reingepasst. sorry.
das kannst du dir ja bei der nächsten convention abholen.hi hi
bis bald, mamakemane

Benutzeravatar
JahGringoo
Artguy
Beiträge: 2337
Registriert: 22. Mär 2007, 21:05
Wohnort: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von JahGringoo » 20. Aug 2009, 17:28

:lol: wie krass, ich dachte der fügt sich nahtlos in die verschluderte szenerie von kemanes zimmer ein, so dass er nie gefunden wird und auf ewig dort harrt und verrottet.

die mama ba im forum... s' gibt sachen...

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 29. Sep 2009, 16:58

War zwar nicht auf der Convention, hab mich über die Rückholaktion, die hier ja mehr als ironisch beschrieben wurde köstlich amüsiert!!! :lol:

Benutzeravatar
Jan
Artguy
Beiträge: 1563
Registriert: 29. Mai 2006, 16:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » 1. Okt 2009, 15:28

Ich habe übrigens mein inneres Gleichgewicht verloren, hat es jemand gefunden? Ach ne, ich war ja gar nicht auf der Convention... Ha! Da sieht man´s wieder deutlich!

BTW:
ein unidentifizierbares Skizzenbuch. Keine Ahnung, wem das gehört. Es ist quadratisch und es ist noch nicht viel drin. Vorne drauf hat es einen weißen Fleck. Wie gesagt, keinen blassen Schimmer, wem das gehören könnte.
Was für ein weißer Fleck??? :?

Benutzeravatar
Art.ful
Senior Member
Beiträge: 918
Registriert: 3. Jan 2009, 13:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Art.ful » 1. Okt 2009, 17:22

Da Jahgringo es noch nicht bestritten hat, sollten wir davon ausgehen dass es sich um einen seiner körpersäfte handelt.
Don't follow your dreams, follow my blog lol

http://juliusebert.tumblr.com/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder