Seite 2 von 3

Verfasst: 5. Sep 2011, 20:57
von digitaldecoy
Bild

So, hiermit steht das vorläufig finale Programm für die diesjährige Convention. Da ich alle Programmpunkte jetzt komplett habe, will ich auch noch kurz ein paar Infos zu den einzelnen Programmpunkten geben. Mit diesem Programm müssen wie uns dieses Jahr wahrlich nicht verstecken:

School 4 Games
Die neu gegründete School 4 Games wird uns eine Präsentation Ihres Ausbildungskonzeptes im Bereich Game Development geben

Killzone 3 Concepts
Die Jungs von KARAKTER werden uns Ihre Arbeiten für Killzone 3 vorstellen und uns damit einen interessanten Einblick in den Concept Artwork Workflow eines internationalen AAA Games geben.

WACOM Presseevent
WACOM wird dieses Mal auch persönlich auf der Convention vertreten sein und da sie einige spannende Neuigkeiten (darunter den neuen Inkling) im Gepäck haben werden, haben wir auch direkt ein paar Presseleute eingeladen, um mal darüber zu berichten, was für coole Sachen so auf unserer Convention passieren. :) Dies ist kein offizieller Präsentationstermin aber in dieser Zeit könnt Ihr Euch vielleicht auf ein paar Fragen von den Journalisten einstellen, die Euch fasziniert über die Schultern schauen werden.

Im Rahmen dieses Events werden wir auch den Sieger des Shirt Contest ehren, der seinen Preis dieses Jahr von WACOM höchst selbst überreicht bekommt.

Virginie Bourdin - The Moving Picture Company
Hierauf bin ich besonders stolz! Aus London wird Virginie Bourdin, ihres zeichens Art Direktorin bei The Moving Picture Company, anreisen und uns einen spannenden Einblick in die Produktion von Spezieleffekten für internationale Kinohits wie Harry Potter oder Die Chroniken von Narnia bieten.

Außerdem wird sie ein Portfolio Review abhalten, denn sie will uns nicht nur etwas über die schillernde Welt Hollywood-VFX erzählen, sondern sie ist auch auf der Suche nach neuen Talenten. Ihr seid herzlich dazu eingeladen, Eure 2D- und 3D-Portfolios mitzubringen und Euch Feedback von alleroberster Stelle zu holen. :)

Kemane Ba
Wie zum Teufel muss man eigentlich drauf sein, um so krasse Art Battle Videos zu produzieren? Dazu wird uns Kemane, alias Caccaduu, einen erleuchtenden Vortrag halten.

Tobias Mannewitz
Schon im letzten Jahr hat uns Tobias mit einer beispielhaften Kostenrechnung für Freiberuflier hochinteressante Informationen für das selbstständige Arbeiten als Illustrator und Concept Artist geliefert. Auch dieses Jahr beschäftigt er sich mit der Frage, was man alles beachten sollten, wenn man eine Karrieren als freiberuflicher Illustrator anstrebt.

Daniel Lieske
Ich habe mit der Wormworld Saga, an der ich mittlerweile hauptberuflich arbeite, ein für mich überwältigendes Dreivierteljahr erlebt. Was ist da genau passiert und was habe ich eigentlich dafür getan? Mit meinem Bericht über die letzten 9 Monate möchte ich versuchen, Euch Inspiration und handfeste Infos für Eure eigenen Projekte zu liefern.

Das ist erstmal das Programm wie es derzeit steht. Ein bißchen Luft ist noch drin und wenn sich in den nächsten Wochen noch etwas ergibt, werdet Ihr es hier erfahren. Wer sich noch für die Convention anmelden möchte, möge dies bitte bis heute Abend, 00:00 Uhr tun. So lange ist das Anmeldungsformular noch online.

Da die Convention dieses Jahr ziemlich voll sein wird, werden wir wohl auch das erste Mal wirklich darauf achten, wer zur Convention angemeldet ist. Bislang haben wir noch nie jemanden rausgeworfen, der unangemeldet vorbeigeschaut hat aber wenn es bei einem der Vorträge eng werden sollte, dann haben Teilnehmer mit Badge dieses Jahr klar vorrang.

Verfasst: 5. Sep 2011, 21:24
von Caracan
OMG...

Ich verpasse ja total viel, wenn ich es Freitag erst so um 22:00 nach Börlin schaffe... Vielleicht kann ich doch noch früher deixeln... *uff*

Verfasst: 7. Sep 2011, 16:42
von JahGringoo
Mein liebes Lieskchen!

Da haben wir ja ein feines Programm zusammenbekommen, für die Convention dieses Jahr! Hessa! Ich freu mich :)

Ich habe mir heute auch schon ein gülden besticktes Mieder gekauft, dass ich zum feierlichen Anlass der Siegerehrung tragen werde. Wenn mir das der WACOM höchstpersönlich gibt die Ehrung, muss ich ja en vogue sein. Schönschönschön.

Verfasst: 7. Sep 2011, 16:51
von jaymo
digitaldecoy hat geschrieben:WACOM wird dieses Mal auch persönlich auf der Convention vertreten sein[...]

[...]von WACOM höchst selbst überreicht bekommt.
Hehe, ja. Auf diesen ominösen WACOM bin ich auch gespannt. Ich stell mir grad vor, wie das Gradientenmonnter die Tür rein kommt und ein Raunen durch die Menge geht. ^^

Verfasst: 7. Sep 2011, 21:47
von FastArt
Kann man es eigentlich einrichten, dass jemand Beiträge aufnimmt so dass man die später nochmal im Netz anschaun kann????

Verfasst: 8. Sep 2011, 00:09
von JahGringoo
wir können den Mushiflo fragen, ob er so ne dolle Doku dreht, wie aufm Verlagstreff :lol:

Verfasst: 8. Sep 2011, 12:09
von JohnDoe
ah hm ja es füllt sich und wird interessanter.. schön.

Verfasst: 9. Sep 2011, 18:30
von appomo
kommt da jetzt eigentlich noch was oder war es das erstmal ?

Verfasst: 9. Sep 2011, 19:11
von digitaldecoy
Also, eigentlich ist das Programm voll. Ich scheue mich etwas, am Sonntag auch noch Programmpunkte mit reinzunehmen, weil da insgesamt immer schon etwas Aufbruchstimmung ist. Eventuell können wir am Samstag Abend noch eine Podiumsdiskussion vom Zaun brechen. Sollten sich Pläne dahingehend verhärten, wird das natürlich noch angekündigt.

Verfasst: 9. Sep 2011, 20:10
von appomo
10 uhr einlass und um 15 uhr gehts erst los...könnte man nicht
Tobias Mannewitz noch irgendwie am freitag reinquetschen :)

an sich wäre es für die arbeitende bevölkerung wohl auch eh besser das wenn es schon 2 tage sind sie auf samstag/sonntag geschoben werden weil man ja freitags teilweise auch arbeiten muss....inwieweit ihr da überhaupt noch was ändern könnt weiß ich natürlich nicht.

Verfasst: 9. Sep 2011, 21:05
von jaymo
appomo
Das Ganze ist jetzt nach den Erfahrungen der letzten Conventions verteilt. Man darf auch nicht vergessen, dass die Convention keine Veranstaltung wie die FMX ist, wo so viele Vorträge in die zur Verfügung gestellte Zeit gestopft werden wie möglich. Primär ist das Ganze ein jährliches Communitytreffen. Kaum bist Du angekommen ist schon Montag, Du wirst sehen. ;)

Verfasst: 10. Sep 2011, 14:23
von FroschMonster
wie wo was? kein workshop? ohooo das ist aber schade =(
naja wenn der sonntag frei ist, gehts da eben ins museum ^^ wo es schon keinen zoo direkt nebenan gibt xD

Verfasst: 12. Sep 2011, 16:33
von mr.old
Boahhhhhhh, das wird ja immer krasser! Ich freu mich so, dieser Jahr das erst mal dabei zu sein!! Hammer-Programm!

Verfasst: 12. Sep 2011, 22:59
von appomo
ich war noch nie auf einer und werd mich einfach mal überraschen lassen....

wird es das hier : http://cgeverything.co.uk/2011/09/12/ci ... st-images/
auch zum testen geben ?...ihr meintet ja das es nicht nur das inkling geben wird....

Verfasst: 13. Sep 2011, 10:46
von digitaldecoy
Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Das neue Cintiq 24HD wird es auf der Convention natürlich auch zu sehen und zu testen geben. :)

Verfasst: 13. Sep 2011, 11:22
von JahGringoo
kann ich auch so eins haben? Statt dem Intous4 wireless? ;P

Verfasst: 13. Sep 2011, 14:52
von mr.old
jah, vielleicht hat wacom die spendierhosen an und du bekommst beide..aber ich hab dann erster gerufen, wenn du das intuos4 verschenkst!!!! ;)

Verfasst: 13. Sep 2011, 16:14
von aeyol
Wo bleibt bei den Geschenken die Frauenquote? :D

Verfasst: 13. Sep 2011, 16:56
von appomo
ich hätte noch mal eine frage...ist es den möglich das die geräte auch sonntag da sind das man da dann ein wenig mit ihnen rumprobieren kann ?

es sind ja doch recht viele leute dabei und sonntag sind dann sicherlich nicht mehr so viele da..sprich man hätte mehr zeit die geräte auszuprobieren.

Verfasst: 13. Sep 2011, 18:27
von jaymo
Bisher haben wir die Geräte immer erst zum Ende der Convention abgebaut, sprich Sonntag Abend.

Verfasst: 13. Sep 2011, 19:58
von Kobar
Stimmt, eine Frau könnte man zu dem Intuos auch verschenken. Nächstes Jahr dann.

Verfasst: 15. Sep 2011, 13:48
von Duracel
Zur Verteilung - also ich finds jetzt nicht so sinnvoll, den Sonntag komplett frei zu lassen und am Freitag aber schon so zeitig anzufangen.
(Also wir(Sophie und ich) fahren bestimmt nicht als einzige erst am Freitag los)

Also ich kann mich nicht daran erinnern, dass Sonntags mehr Aufbruchstimmung ist als Freitag Erstmalankommstimmung. Oder wird empfohlen, schon Donnerstags anzureisen!?
Zumal die Verteilung der Vorträge da natürlich auch gewissermaßen zur selbsterfüllenden Prophezeiung wird. Wenn Sonntag nix ist, kann man sich eben auch schon auf den Weg machen.
Bzw. ists auch schade um den Sonntag, wenn da so garnichts mehr passiert.
Dann verschiebt sich die Convention im Grunde von Sa/So auf Fr/Sa, was meiner Ansicht nach nicht sinnvoll ist.

Also ich fänds besser, wenn z.B. das School4Games von Freitag 15:00 auf Sonntag 11:00 gelegt würde.

Verfasst: 15. Sep 2011, 14:11
von digitaldecoy
Da könnten wir tatsächlich drüber nachdenken. Der Argumentation kann ich auf jeden Fall folgen.

Verfasst: 15. Sep 2011, 14:29
von MartinH.
digitaldecoy hat geschrieben:Der Argumentation kann ich auf jeden Fall folgen.
Ich auch, ganz ungewohnt;). Ist ne gute Idee, wir kommen Freitag auch erst gegen 15 uhr an denk ich. Wenns glatt geht noch nen Tick früher.