daf Shirtcontest 2011 - die Entscheidung

Wessen Motiv soll das Shirt zur dafcon 2011 zieren?

Umfrage endete am 6. Sep 2011, 13:05

aeyol
30
30%
Caracan
2
2%
chip
3
3%
FastArt
6
6%
JahGringoo
36
36%
kabuki
3
3%
Syrus
5
5%
Triton
0
Keine Stimmen
Xerox
16
16%
 
Abstimmungen insgesamt: 101

MartinH.
Artguy
Beiträge: 3263
Registriert: 28. Mai 2006, 23:15
Kontaktdaten:

Beitrag von MartinH. » 2. Sep 2011, 13:12

schicke motive. meine stimme ging an xerox.
gibts ne stichwahl wenns knapp wird zwischen zweien?

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1437
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 2. Sep 2011, 13:20

Herrmann
oh... also von dem wortsinn verstehe ich's ungefähr als "glücklicher unfall", als festen begriff kannte ich's nicht. :oops:
ich dachte, es wäre ein insiderwitz mit bezug zu sonstwas. nem film, buch, bestimmten ereignis, spiel das ich nicht kenne. also zusammenhang mit dafcon hab ich immer noch nicht geschnallt. :? :)

Benutzeravatar
ThomasVeil
Senior Member
Beiträge: 380
Registriert: 29. Mai 2006, 10:42
Wohnort: Amsterdam
Kontaktdaten:

Beitrag von ThomasVeil » 2. Sep 2011, 13:32

Wenn Aeyol nicht gewinnt will ich das Tschirt trotzdem - find es endgeil!

Find die Quali aber durchweg super - bloss gut das ich nicht auch probiert hab ;)
webseite: http://www.oxpal.com - mein patreon projekt: https://www.patreon.com/oxpal

Benutzeravatar
JahGringoo
Artguy
Beiträge: 2337
Registriert: 22. Mär 2007, 21:05
Wohnort: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von JahGringoo » 2. Sep 2011, 13:53

Heyou Backslapper! Gut dass dus ansprichst. Du bist ja nicht der einzige, der dunkle Shirts lieber mag als helle. Eigentlich mag ich höchstselbst sogar dunkle viel lieber. Ich hab schon ein bisschen mit dem Janosch darüber geredet und für den Fall, dass ich gewinnen sollte, können wir, sollten alle damit einverstanden sein, das Shirt auch in Dunkel machen.
Also ich möchte nicht böse sein, Regeln brechen und sowas, aber da das hier ein geschützter Poll ist, kann ich ja offen und ohne wahlmanipulative Hintergründe sprechen, denke ich.

so würde die dunkle Version aussehen:

Bild

und das natürlich auch nur für den Fall, dass ich gewinnen sollte. Ich will hier keinen auf Poser machen. Noch ist alles offen :)
Zuletzt geändert von JahGringoo am 2. Sep 2011, 13:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Shorty
Senior Member
Beiträge: 615
Registriert: 23. Apr 2008, 08:40
Kontaktdaten:

Beitrag von Shorty » 2. Sep 2011, 13:54

In Hell kommt das Motiv iwie besser...

Benutzeravatar
JahGringoo
Artguy
Beiträge: 2337
Registriert: 22. Mär 2007, 21:05
Wohnort: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von JahGringoo » 2. Sep 2011, 13:56

Ja, wie gesagt. Im Falle des Falles würden wir auch die Community entscheiden lassen, da ja eigentlich das helle Shirt im Contest war und eigentlich auch nur eine Version erlaubt ist.
Ich bin eh zufrieden mit allem was passiert. Auch mit Ayeols Shirt, im Notfall ;P
Zuletzt geändert von JahGringoo am 2. Sep 2011, 13:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
jaymo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 17. Mai 2006, 09:46
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von jaymo » 2. Sep 2011, 13:57

Backslapper Eine solche Möglichkeit wird tatsächlich gerade erwogen, da ich durchaus unterschiedliche Shirtfarben ohne Zusatzkosten realisieren kann. Allerdings ist die Motivfarbe dabei fix.

ThomasVeil Ich überlege einen Spreadshirt-Shop mit Motiven zu machen, die nicht gewonnen haben.

Benutzeravatar
jaymo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 17. Mai 2006, 09:46
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von jaymo » 2. Sep 2011, 14:01

Ach, schon gepostet. Okay. Na, jetzt warten wir erstmal ab wie überhaupt der Poll ausgeht, gelle.
Polls brauchen leider Zeit und die ist etwas knapp, da der ganze Spaß ja auch noch produziert werden muss. Im Zweifel wird's gemacht wie im Poll gewählt. Ein alternatives Angebot bleibt denkbar, wird aber nicht die gewählte Version ersetzen.

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 2. Sep 2011, 14:14

Die wundersame Welt der Farbvariation.

http://www.art-earth.de/123/syrus_farbkarte.jpg :D

Diese Entscheidung war das schwerste am Prozess. Ich glaube das nächste mal sollte ich auch mit einer festen Palette loslegen.

@Jah Tztztz...beeinflusserische Farbhuddeleien ...finde auch das, das nix ist mit der Schokofarbe. :)

Benutzeravatar
jaymo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 17. Mai 2006, 09:46
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von jaymo » 2. Sep 2011, 14:33

Jahs Schokoversion geht eh nicht, wenn es auch die im Poll gezeigte Version geben soll, da das dann andre Siebe wären.

Benutzeravatar
JahGringoo
Artguy
Beiträge: 2337
Registriert: 22. Mär 2007, 21:05
Wohnort: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von JahGringoo » 2. Sep 2011, 14:40

hmmmm...! Schoko!

Caccaduu
Artguy
Beiträge: 1472
Registriert: 10. Mär 2007, 18:49
Wohnort: FFM
Kontaktdaten:

Beitrag von Caccaduu » 2. Sep 2011, 15:22

ganz Klah der Jah!

Benutzeravatar
Caracan
Senior Member
Beiträge: 800
Registriert: 25. Aug 2009, 20:19

Beitrag von Caracan » 2. Sep 2011, 15:55

Schöne Dinger! Zu denen schon lauter gute und richtige Dinge geschrieben wurden.
Mein Vote ging an Aeyol (auch wenn ich so gar kein Blautyp bin ;)). Die Farbwirkung ist echt super. Das sieht nach so viel mehr aus als "nur" drei Farben. Und irgendwie gefällt mir der Fensterrahmen hier gerade gut.

@Aeyol & Schlummi: Danke. Ja ich wollte es extrem einfach halten (nur mit Schwarzes Shirt mit schwarzem Druck als Gag) und trotzdem einen Formbezug zu Berlin haben. Da bietet sich der (wie schon erwähnt phallische) Fernsehturm an. Das er so dominant rüberkommt war keine Absicht und ist der Arbeitsblindheit geschuldet. Ich habe mich zu sehr auf die asymetrische Positionierung konzentriert und den Turm nicht angemessen genug reduziert, damit er zum Rest passt. Ausserdem war es mir wichtig, diese typische ein-A4-Motiv-mitten-auf-der-Brust-schema dadurch aufzulösen, dass das Motiv bis nach unten auf den Saum läuft.
Dass so das DAF Berlin hostet wäre mir nicht aufgefallen. Kann aber verstehen, wenn es so wirkt. Vielleicht wäre es andersrum besser gewesen; so mit dem Artguy im 'Stamm' des Turms und so. Aber ich glaube dann wäre mir der Artguy wieder zu untergeordnet vorgekommen....

Danke für die Kommentare. Ich lerne gerne aus konstruktiver Kritik! :)

edit: Übrigens bilden die Augen des Artguy die 10 für das 10-jährige Jubiläum, aber das kommt glaub ich nicht so toll rüber... naja nächstes mal. :P

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 2. Sep 2011, 16:27

aeyol: Naja, der Berliner Bär ist ja in letzter Zeit nunmal ein Eisbär. Ich denke selbst ohne Knut besteht dieses Klischee weiter.

schlummi: Ja, die Farben. In der tat hatte ich das Motiv rein von der zeichnung aus gedacht und war relativ lapidar über die (eigentlich sehr sehr wichtige) Farbentscheidung hinweggegangen: die Hauptfarbe musste hell sein, damit das Shading und die Outlines noch unterscheidbar bleiben. Nun konnte ich dem Shading auch nur eine begrenzte Farbauswahl beibringen (ein Eisbär mit roten Shading im Fell sah komisch aus). Letztlich kams nur zu dem gelb um einen schönen Kontrast zu dem hellen Blau der Schatten zu erzeugen..

Interessant, dass du den Bären als besoffen siehst. So habe ich das noch garnicht gesehen. Eigentlich sollte der Bär etwas argwöhnisch zum Betrachter schauen und dabei den Artguy beschützen ("der jehört zu mir jetze!") . Selbiger findets in Berlin dufte :thumb:

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2689
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 2. Sep 2011, 18:57

@Caracan
Hihi - dass die Augen eine 10 bilden, ist doch überall so, oder nicht? :D

Ich fänd eine zweite Abstimmung über die T-shirtfarbe auch nicht schlecht, wenn es zeitlich irgendwie noch drin ist (mir gefällt jedenfalls Jahs Motiv auch in der dunklen Version und Schokolade ist immer gut).


@wenn "jehört zu mir jetze" heißt, dass die Cons ab jetzt immer in Berlin stattfinden: dafür. :D

Die Shirts alle per spreadshirt verfügbar zu machen ist eine sehr schöne Idee! Gerade wenn man sich da dann die Shirtfarbe auch selbst aussuchen kann. :D


@schlummi
Juchu, neue Wörter lernen... für mich ist´s "Innenhofarke"- noch nie gehört. ;) Aber das war´s wohl dann auch was ich eher meinte, ich hatte bloß keinen Begriff dafür. Meist sind sie ja auch unter Putz glattgestrichen.

Und für Dich: "happy accidents" ist so ein kleiner Insider aus dem Bob Ross-Kult. Ein ganz Putziger, der Videolehrgänge für Ölmalerei gemacht hat ("The Joy of Painting"), such mal auf youtube danach. :)

Die Negativräume unterm Horizont sollten ein bisschen an das Gedöns unter U-Bahnbrücken erinnern... einfach nur "Untergrund" bisschen abstrakter. ;)
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1507
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 2. Sep 2011, 19:59

Oah ne. Der Pimmel beim Jah ist mir dann doch etwas viel. Da werden bestimmt viele Fragen kommen, bei denen ich die ersten voller Enthusiasmus beantworte und je mehr es werden, ich nur noch ein " musst'n Jah frag'n.." rausquetsche. Besonders meine Mutter (ganz wichtig!) wirds nicht verstehen.

Chips finde ich von den Farben und dem Nerdfaktor schön, nur ist der Artguy zu massiv geraten, groß und sperrig. Das ist leider nicht mein Ding.

Genau das selbe bei Caracan, was mir auch zu wenig "gemalt" wirkt.

Schönes Motiv vom FastArt, aber die Farben sind schon etwas arg. Ich weiß nicht, was du mit der LMBN Crew im Park gemacht hast, aber es hatte definitiv Auswirkungen : )

kabuki's Bild ist mir beim ersten Blick gar nicht so recht aufgefallen, aber ich finds schön je länger ich es sehe. Ich denke, das Problem bei solchen dezenten Motiven ist, dass sie größer sein müssen um ihre Wirkung zu entfalten.

Syrus Bild ... rein objektiv fällt mir nix auf, aber diese Würfelstruktur gefällt mir nicht. Vielleicht wäre es anders, wenn sie kleiner wären, damit sie sich den detaillierten Strukturen annähern?

Tritons Bär erinnert mich an eine Bierwerbung (Bacardi Ice?) Ich finde aber, dass man da noch viel mehr rausholen könnte.

Ui Xerox, professionella! Diese Dynamik finde ich super.
Es hat leider einen Touch eines H und M Shirts (liegt an der Schrift, die allein als fetziges Bild wirkt), aber der Rest holts wieder raus.

ayeol, mich stört einzig dieser Fensterausschnitt, den ich als undynamisch empfinde.
Das Bild braucht aber auch keine Dynamik. Also ist es bloß ein persönliches Fitzelchen.
Ich mag blau!

Stichwahl zwischen den beiden Damen also. Ich hab mich noch nicht entschieden.


So, jetzt werde ich mal eure Kommentare lesen. Ich habs mir noch verkniffen =)
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1437
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 3. Sep 2011, 03:11

aeyol
oh... ich nix deutsch sprechen... :oops:
so ein torbogen aus/zum innenhof war gemeint. muss nicht veputzt sein. ;)
"happy accidents" sitzt jetzt fest ... dank Dir und Herrmann ... forever... :D

Triton
artguy sieht schon bissl nach ner bierdose aus und Dein knut wirkt nicht sehr stabil auf den beinen, also wohl einigermassen alkoholisiert. genau das finde ich würzig. von braven bären gibt's genug. ;) :D

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 3. Sep 2011, 12:03

also ich hab für xerox gestimmt!!!! aber jahs shirt ist natürlich auch der hammer, war ne schwere entscheidung.. :)
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Benutzeravatar
CerxiS.de
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 14. Mai 2007, 18:07
Wohnort: Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Beitrag von CerxiS.de » 3. Sep 2011, 17:55

Ich musste eine Münze werfen, auch wenn Berlin leider zu weit weg ist für mich würde ich das ein oder andere Shirt auch gerne haben und tragen ^^
www.CerxiS.de - weils ja sonst nix zu tun gibt ;)

Benutzeravatar
JahGringoo
Artguy
Beiträge: 2337
Registriert: 22. Mär 2007, 21:05
Wohnort: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von JahGringoo » 3. Sep 2011, 22:35

ich bin auch so glügelisch, dass ich mitgemacht habe bei die Casting!

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 3. Sep 2011, 22:46

:lol:

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 5. Sep 2011, 12:25

Mensch, das pipi-Gelb hat ja wirklich so gut eingeschlagen wie ich gehofft hatte B)

:lol:

Benutzeravatar
jaymo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 17. Mai 2006, 09:46
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von jaymo » 5. Sep 2011, 14:56

\o/ \o/ \o/ Die Burgfräuleins sind ganz verrückt vor Glück, unser diesjähriges Shirt schön toll beschwengelt und der gute Jah alsbald um ein feines elektrisches Tableau bereichert! Herzlichen Glückwunsch! :D

Dann freue ich mich auf die feierliche Überreichung auf der Con und widme mich nun der hurtigen Produktion unserer Festleibchen.

Allen Teilnehmern nochmal herzlichsten Dank!

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2689
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 5. Sep 2011, 15:01

Yay! Herzlichen Glückwunsch, Jah!

Und was ist denn jetzt mit der Farbe? :D
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder