der Foto Thread

Benutzeravatar
Flügel
Member
Beiträge: 160
Registriert: 19. Nov 2010, 13:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Flügel » 24. Nov 2010, 19:09

@funGus: so unterschiedliche Arbeiten! Ich mag vor allem die Bahnhof-Aufnahmen und das letzte, bunte Foto.

@moki: ich mag deine Fotos! Vor allem das letzte gefällt mir - gerade wegen den warmen Farben! :) Das mit der Hand finde ich lustig. Das Rauschen ist mir dabei nicht negativ aufgefallen.

@nordicwalkingfan: ich finde das Foto kommt nicht ganz als HDR rüber. Allgemein finde ich es etwas .. wirr. Der Schiefe Horizont gepaart mit dem Brücken-Dings oben und dann das irgendwie unpassende Lens-flare - gefällt mir nicht so ganz. Ich mag auch die Eintönigkeit nicht so sehr.

@Gwinna: die Katzen einer Freundin von mir schauen genauso aus, süße Dinger :)

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Agarwaen
Member
Beiträge: 170
Registriert: 1. Mai 2009, 18:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Agarwaen » 26. Nov 2010, 12:12

Hui... dieser Twisted Tree da ist ja mal geil. Finde ich von der Form her sehr sehr geil. Ich persönlich hätte aber glaube ich noch ein bisschen den Kontrast erhöht. Dennoch... geniales Motiv!
"And I know the pieces fit."

Benutzeravatar
TituS
Senior Member
Beiträge: 445
Registriert: 29. Mai 2006, 10:11
Wohnort: Mülheim
Kontaktdaten:

Beitrag von TituS » 1. Dez 2010, 13:59

gefallen mir alle drei sehr gut. vor allem beim letzten flashen mich die farben gerade weg - genial!

nayeli
Member
Beiträge: 124
Registriert: 11. Feb 2007, 23:53

Beitrag von nayeli » 9. Dez 2010, 22:13

nach langer abstinenz mal wieder ne meldung von mir...

fotos zum thema: wirklichkeitsdarstellungen.


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild

Bild

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


:)

DschingisKHAN
Member
Beiträge: 159
Registriert: 30. Mai 2006, 18:23

Beitrag von DschingisKHAN » 22. Dez 2010, 23:45

Schön bunt hier, schau hier gerne rein :)

nayeli:
Besonders mag ich die Schildkröte unter der Lampe.

Teilweise wirken die Fotos zu "durch die Scheibe fotografiert", wie man das besser machen kann :?

Interessant ist auch Kind und Fisch, der wirkt mir aber zu platt. Ist Geschmackssache. Ich denke wenn die beiden Welten mehr verschmelzen würden wirke es noch interessanter.

Die Seeanemonen sind super bunt, mag ich auch sehr! Spiel mit unschärfe im Hintergrund ist auch gut gelungen. Fehlt nur ein Nemo Fischchen :)


Flügel:
Ja cool! Farbigkeit finde ich gut!

Baum ist mir auch zu flach, zu wenig Kontrast. Aber Motiv und Bildausschnitt find ich gut.

Zu dem Foto mit dem Megaphone. Am ersten Blick sehr cool, am zweiten Blick fallen mir ein paar Sachen auf. Das ein Füßchen der rechten Dame abgeschnitten ist.

Das die Dame mit dem Megaphone eher hinein lacht als wirklich schreit. Die Pose könnte agressiver sein. Megaphone näher zum Mund und Richtung "Opfer" beugen. Opfer schauspielt besser, jedoch frag ich mich wieso sie ihren Körper und nicht die Ohren schützt.

Coole Umgebung mit den Grafitties und die Idee find ich auch gut!


Allgemein:
Ist hier leider im Fotobereich zu wenig los. Ich persönlich mag nicht schreiben ohne selbst etwas zu zeigen, tja :D

Drei Bilder, selbes Motiv.
Ich höre immer wieder "Mag nicht Blitzen, zerstört die Atmosphäre".
Nun ist es von Situation zu Situation unterschiedlich wie man blitzt, jedoch ein Blitz bzw. zusätzlich Licht (richtig verwendet) verbessert meiner Meinung nach immer das Foto. Die Kunst ist dabei genügend Umgebungslicht arbeiten zu lassen den Blitz als Aufheller verwenden. Indirekt Blitzen und mit genügend Abstand zum Motiv blitzen.


Ohne Blitz:
Bild

Direkter Blitz:
Bild

Indirekter Blitz:
Bild

nayeli
Member
Beiträge: 124
Registriert: 11. Feb 2007, 23:53

Beitrag von nayeli » 23. Dez 2010, 04:01

DschingisKHAN hat geschrieben:nayeli:
Besonders mag ich die Schildkröte unter der Lampe.

Teilweise wirken die Fotos zu "durch die Scheibe fotografiert", wie man das besser machen kann :?

Interessant ist auch Kind und Fisch, der wirkt mir aber zu platt. Ist Geschmackssache. Ich denke wenn die beiden Welten mehr verschmelzen würden wirke es noch interessanter.

Die Seeanemonen sind super bunt, mag ich auch sehr! Spiel mit unschärfe im Hintergrund ist auch gut gelungen. Fehlt nur ein Nemo Fischchen :)
erstmal danke fürs feedback :)
und selbst ich als überzeugte blitz-gegnerin muss dir zustimmen, dass bei deinem motiv bild 3 wirklich am besten aussieht... erzähl doch mal was übers indirekte blitzen, ich kenn mich da gar nicht aus. wo blitzt du hin? an die decke?

das mit dem scheiben-effekt ist mir auch oft aufgefallen, aber die glaswände waren einfach so DICK und vor allem dreckig/ungeputzt, dass es kaum möglich war, unauffällig durchzuphotographieren, irgendwie.. noch dazu war ich an einem feiertag dort und musste mir die plätze zwischen 2348034 kindern hart erkämpfen :D

das bild mit dem kind und dem fisch ist echt superseltsam.. da war der winkel zur scheibe wohl zu krass, so dass die krümmung einen platten effekt erzeugt hat.

die bilder von den fischen, die ich gemacht hab, fand ich grösstenteils langweilig oder zu zoo-mässig.. haben einfach auch nicht zum thema gepasst.

jedenfalls wars eine tolle abwechslung, mal so viel bunt zu sehen im grauen winter-wien... auch wenn die terrarien und aquarien gemessen an der grösse der bewohner VIEL zu klein waren. sehr traurig...

DschingisKHAN
Member
Beiträge: 159
Registriert: 30. Mai 2006, 18:23

Beitrag von DschingisKHAN » 23. Dez 2010, 04:30

In diesem Fall habe ich nicht "echt" indirekt geblitzt.
Ich hab meine Kamera mit Stativ aufgebaut, den Aufsteckblitz in die Hand genommen und steil von rechts oben runtergeblitzt. Belichtungszeit und Blende so gewählt, dass ich genug Zeit hatte um selbst zu Blitzen. Belichtungszeit von 4 Sekunden.

Blitz war nicht auf der Kamera, Modus vom Blitz manuell. Da muss man natürlich Einleuchten, wie stark man den Blitz möchte. Dann einfach Blitz händisch auslösen in der Zeit in der die Kamera belichtet. Wenn der Verschluss 15 Sekunden offen ist, kann man sogar 2-3x aus unterschiedlichen Richtungen blitzen, wenn man möchte.

In anderen Situation funktioniert das so natürlich nicht. :)



Wenn ich Menschen fotografiere, dann ist der Blitz auf der Kamera im Modus ETTL. Ich Blitze Indirekt über Decke und achte darauf, dass genügend Umgebungslicht mit auf das Foto drauf kommt. Belichtungszeiten 1/50 oder weniger. Blende soweit auf wie möglich. ISO 400-800

Probleme gibt es, wenn man größere Gruppen scharf haben möchte, dann muss die Blende weiter zu.
Probleme gibt es, wenn man Fotos großformatig in den Druck geben möchte. ISO größer als 400 rauscht sehr stark, zumindest bei meiner EOS 400D.
Probleme gibt es, wenn die Decke zu weit weg ist oder farbig ist, dann färbt sie das Blitzlicht ein.


Das tolle bei meinem Aufsteckblitz ist, dass er einen eingebauten zweiten Blitz hat und der Hauptblitz sehr stark ist.
Ich blitze also gegen die Decke, hab noch eine große weiße pappe drauf, die Licht nach vorne gibt und dann gibt es einen zweiten Blitz frontal nach vorne.
Der Starke Blitz leuchtet über die Decke den ganzen Raum aus und gibt ein weiches Licht. Der zweite Blitz hellt die Schatten auf, die das Licht von der Decke wirft.

Hab leider keine Bilder die ich zeigen kann, aber wenn es interessiert, kann ich mal schaun ob ich so eine Testreihe wie mit den Kerzen am Adventkranz erstellen kann.

Benutzeravatar
Flügel
Member
Beiträge: 160
Registriert: 19. Nov 2010, 13:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Flügel » 13. Jan 2011, 09:44

Danke! Es freut mich, dass euch die Fotos gefallen =)
@DschingisKHAN: Danke für die Kritik! Bei dem Baum hast du recht, das habe ich auch schon ausgebessert gehabt, aber nur bei der Datei für den Druck, irgendwie xD
Die Megaphon-Sache .. es war mein erstes Shooting mit zwei Leuten gleichzeitig, die beide noch nie vor der Kamera gestanden sind. Das war für mich etwas kompliziert, vor allem weil die linke Frau sehr schüchtern ist und nicht aus sich hinaus gegangen ist - d.h. anstatt zu "schreien" hat sie schüchtern ins Mikrophon gelacht. Das entschuldigt den Fuß nicht, ich weiß ^^

@nayeli: mir persönlich sind die Bilder ein wenig zu unausgearbeitet vom Bildaufbau und vom Inhalt. Viele kommen mir auch unscharf vor. Am Besten gefällt mir die Qualle. Die Schildkröte in SW hat auch was, wie sie da Luft holt.

Und nochmal @DschingisKHAN: Coole Veranschaulichung. Vor allem für mich - ich mag Blitz nicht allzu gerne.

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
appomo
Senior Member
Beiträge: 665
Registriert: 6. Feb 2009, 21:07
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von appomo » 14. Feb 2011, 09:27

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
comic-coloring.deviantart.com

nayeli
Member
Beiträge: 124
Registriert: 11. Feb 2007, 23:53

Beitrag von nayeli » 9. Mär 2011, 20:48

Flügel hat geschrieben:@nayeli: mir persönlich sind die Bilder ein wenig zu unausgearbeitet vom Bildaufbau und vom Inhalt. Viele kommen mir auch unscharf vor. Am Besten gefällt mir die Qualle. Die Schildkröte in SW hat auch was, wie sie da Luft holt.
die bilder sind alle durch mehrere centimeter dickes glas durchphotographiert, teilweise fettverschmiert ohne ende ;)
und ein bisschen waren diese effekte auch gewollt, immerhin ging es um wahrnehmung, bewusstsein, etc. in dieser arbeit...
aber ist ja bekanntlich alles geschmackssache.



was aktuelles von mir...

berlin:




Bild





Bild





Bild




Bild












und bilder aus lyon:

Bild




Bild



Bild



Bild




Bild




Bild





Bild




Bild





Bild





Bild






Bild





Bild





Bild




Bild





Bild




und zum abschluss noch ein portrait:



Bild




:)

DschingisKHAN
Member
Beiträge: 159
Registriert: 30. Mai 2006, 18:23

Beitrag von DschingisKHAN » 23. Mär 2011, 22:08

Konzert, juhu :D

Bild

Benutzeravatar
TituS
Senior Member
Beiträge: 445
Registriert: 29. Mai 2006, 10:11
Wohnort: Mülheim
Kontaktdaten:

Beitrag von TituS » 29. Mär 2011, 00:58

@ nayeli
sind paar tolle sachen bei. besonders habens mir die küche und das s/w bild am flughafen angetan.

@DschingisKHAN
kommt gut, gerade mit den roten scheinwerfern, die wie augen aufleuchten.

nayeli
Member
Beiträge: 124
Registriert: 11. Feb 2007, 23:53

Beitrag von nayeli » 29. Mär 2011, 21:30

danke titus :)

Pike
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 25. Aug 2009, 13:01

Beitrag von Pike » 5. Jul 2011, 22:03

auch mal was von mir
beide mit ner canon eos 1000 d
hab die erst seit ein paar wochen und bin am ausprobieren :)
kritik immer willkommen

Bild


Bild

Pike
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 25. Aug 2009, 13:01

Beitrag von Pike » 5. Jul 2011, 22:07

hier noch zwei ältere mit meiner canon powershot a540
jeweils madrid

Bild

Bild

Benutzeravatar
drawerskid
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 11. Jun 2011, 18:38

Beitrag von drawerskid » 6. Jul 2011, 17:37

DschingisKHAN: ich find das das Konzertbild klasse ausschaut ich mag die Atmosphäre auf dem Bild.

Flügel: das erste Bild mit den zwei Frauen schaut klasse aus

Hier sind allgemein alle Bilder wirklich toll geschossen <:

Hier mal ein Bild von mir es ist eine Straße aus meinem Dorf :3
Bild

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 3. Okt 2011, 12:16

Bild
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 6. Okt 2011, 11:18

@Lars

Hm, also mal davon abgesehen das der Weißabgleich und die Beleuchtung nicht so gut gewählt wurden, finde ich wirkt das Foto für ein "Schnappschuss" aus dem Leben zu gestellt und für eine "professionelles" Foto zu unausgeglichen, mich stören beispielsweise die Schultern/ Arme sehr. Ich finde Sie sind schwer zu lesen und schmeicheln dem Foto nicht gerade.

piscot
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 2. Dez 2011, 09:44

Beitrag von piscot » 2. Dez 2011, 09:54

Ich bin kei Profi, aber mir gefällt's das Foto mit dem Schaumbad!

Benutzeravatar
m00hski
Member
Beiträge: 90
Registriert: 28. Mai 2006, 23:01
Kontaktdaten:

Beitrag von m00hski » 3. Dez 2011, 00:05

Finde die Arme auch etwas störend. Persönlich fänd ichs wohl quadratisch schöner, nur mit dem Gesicht. Aber in punkto Komposition muss ich dir ja wohl nichts erzählen... :)


Ich war kürzlich in Skopje, hier eine (sehr) kleine Auswahl an Bildern, Fokus war Architektur.



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Eat wet cement and get really stoned!

Pike
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 25. Aug 2009, 13:01

Beitrag von Pike » 5. Dez 2011, 13:23

tolle bilder... dieses komische stachelball-jedöns find ich am coolsten. auch tolle farbstimmung und so... :)
dieser weite flur mit der treppe und dem zacken in der decke is auch toll...

hier "schrift als perspektivische raumerfahrung".
war ein projekt für typo...

nicht lesbar

Bild


lesbar (sollte es jedenfalls^^)

Bild

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 7. Dez 2011, 13:25

@Ogerei - ich kann die Kritik nachvollziehen. (Bis auf den weißabgleich - habe den bewußt so gewählt) Letztendlich gehts mir aber wie Piscot - mir gefällt es genau so wie es ist. ;)

@Fabian - schöne Fotos
(was mir nicht so gefällt sind die dunklen Ecken)



Bild
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 10. Dez 2011, 13:30

Hab ja von Fotos keine Ahnung, deshalb die vielleicht naive Frage: Links unten diese runden Schaum-Kreis-Knopf-Formen - sind die Teil des unbearbeiteten Fotos, oder nachträglich als Bearbeitung hinzugefägt worden?

@all, die hier ihre Sachen zeigen: Vieles Interessantes dabei. Bin zu faul, einzelne zu loben, deswegen inflationär: Lob an alle! :)
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Nu-Suke
Artguy
Beiträge: 1133
Registriert: 3. Sep 2006, 04:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Nu-Suke » 10. Dez 2011, 14:14

Hm, ich tippe auf Regentropfen an der Scheibe, China.

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1505
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 10. Dez 2011, 14:34

ich mag's.
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder