!!! Artbattle 2015 --oOo-- Enter the arena!!!

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

!!! Artbattle 2015 --oOo-- Enter the arena!!!

Beitrag von Chinasky » 7. Dez 2014, 16:04

Bild

Müd in den Gliedern und im Geiste -
also waren die Recken,
die tapfer in der Schlacht gefochten
und dennoch unterlagen.

Der Sieger triumphierte wild,
des Leides sich ergötzend,
das über Kind und Weiber
der Geschlagnen er gebracht!

So manch verbittert Schwur ward
den Göttern düster getan:
Nie wieder! Nie wieder Krieg!
Nie wieder Kampf, nie wieder zu den Waffen,
die so grausig Wunden reissen, greifen!
Friede, endlich Friede!
Den wollen wir nicht brechen mehr
bis an der Zeiten Ende!

Doch immer noch am Ende war
die Zeit der Sieger, so auch hier:
Kaum wuchs der erste Schorf auf Schlachtenwunden,
schon wuchs, erst im Geheimen noch,
der Wunsch nach Rache, nach Vergeltung auch,
im Inneren der Helden.

Während beruhigend sie
noch sprachen zu den Lieben ihres Blutes,
schon glomm erneut der Funke heller,
die blaue Feuerflamm des Kriegers,
in seinem kalten Herzen,
das ja doch nur schlägt für dies eine:
ruhmreiches Fechten, grimmes Schlagen!
Immer strebend nach dem einzig
wahrlich die Begierde Stillenden:
dem Sieg!

Wie das Blut, in Bergbachs Furt vergossen,
sich mit der Zeit verflüchtigte,
in Fluß und Strom und Meer,
also auch ging's der Trauer,
dem Schrecken und der Zagheit
im Geiste all der Recken:
erst blass, dann blässer wurden sie
und schließlich nur zur bloßen
Erinnrung des Erinnerns,
während mit jedem Tage mehr erwuchs die Lust,
noch einmal, einmal nur! -
zu greifen nach der scharfen Klinge Heft.

Hinaus, hinaus, aus dumpfer Trauer!
Hinaus, auf's Feld der Ehre!
So schall es aus der Helden Seele.
Noch einmal heller Hörnerklang!
Noch einmal Blitz und Stahlgewitter!
Noch einmal den Geschmack des Feindesbluts,
so eisern heiß, erschmecken!

Nicht länger halte mich, oh Weib,
gefangen in deiner Arme milden Wärme!
Nach rauhem Ringen, hartem Hauen,
nach ehern dröhnend Schlagen
auf des Gegners hallend Schilde dürstet mich's!

Und also grollend
in des Schicksals Tiefen
das Rad der ew'gen Wiederkehr,
es drehte sich erneut.
Und kaum dass erstes zages Grün
erspross dort auf dem Feld,
schon ging ein Zittern
durch die jungen Halme
von Schlachtenrösserhufgedonner.

Am Horizont, im Licht
der neuen Morgensonne schimmernd,
geritten kam der neuen Kämpen Schar.
Der Tod
ritt unter ihnen, als ein Kamerad.
Und so, wie helles Lachen klang
aus ihren mut'gen Mündern,
so stimmte er auch ein.



Ja, so sieht's aus. Wagen wir's erneut mit einem Artbattle. Hier im Thread bitte die Bilder Eurer KämpferInnen (samt Namen!) posten. Gern mit ein paar Worten, in denen Ihr ihren Hintergrund erklärt! Zusätzlich muß jeder Teilnehmer eine Arena benennen, in der er gerne kämpfen würde. Dieses "Feature" hatten wir schon mal in einem Artbattle. Ob es am Ende auch verwendet wird, werde ich in absoluter Machtausübung willkürlich entscheiden. Kann also sein, dass die von Euch gewählte Arena keine Rolle spielen wird im Artbattle. Kann auch sein, dass sie eine sehr wichtige Rolle spielen wird. Wer keine Arena benennt, bekommt von mir eine - zur Strafe richtig beschissene! :twisted: zugeteilt.

Dieser Thread ist auch der Platz, um über Detailfragen zum Battle und natürlich die vorgestellten Charbeiträge selbst zu diskutieren.

Erlaubt ist alles: der grüne Ork ist erlaubt, der fiese SciFi-Overlord, Henriette aus dem Kindergarten, das Kanu des Schreckens oder der abstrakte Schatten einer Allegorie. Denkt Euch was Originelles oder Unoriginelles aus und postet es hier!

Zeit für die Einreichung Eures Helden dafür habt Ihr bis zum 17. Januar 2015 um 23.59 Uhr!


Die erste Battlerunde startet am 23. Januar um 0.01 Uhr und endet am 31. Januar um 23.59 Uhr. So habt ihr eine Woche und einen Tag, um Eure Beiträge zu erstellen und ich kann die Abstimmungs-Threads in der Nacht zum Sonntag, den 1. Februar, gemütlich einstellen. Abstimmung läuft dann bis zum darauffolgenden Donnerstag um 23.59 Uhr, und die nächste Runde startet dann am darauf folgenden Samstag um 00.01. Uhr. Und so immer weiter... Inklusive Abstimmung dauert eine Runde also 2 Wochen. Macht bei 16 Teilnehmern insgesamt 8 Wochen und ab 32 Teilnehmern 10 Wochen. <-- das als Hinweis für Leute, die nicht gern soviel kopfrechnen mögen und dennoch wissen wollen, wie lang die Chose ungefähr dauert.

Der Artbattle startet, wenn mindestens (!!!) 16 Teilnehmer ihre Charaktere rechtzeitig einreichen. Wesentlich schöner wäre freilich ein Teilnehmerfeld jenseits der 32... Wenn sich weniger als 16 Teilnehmer finden, fällt der Artbattle komplett flach, eine Char-Einreichungsfrist-Verlängerung wird es nicht geben!
Ich werde einen Hinweis auf den Battle auch auf Fatzenbuck posten, um die Chance auf ein größeres Teilnehmerfeld etwas zu erhöhen. Teilnahme- und abstimmungsberechtigt sind aber selbstverständlich nur angemeldete User des digitalartforums.

Die Auslosungen der Paarungen werde ich hier bei mir daheim vornehmen und zwar ohne viel Schnickschnack wie Live-Video-Übertragungen. Ihr müßt mir einfach vertrauen, dass ich nicht schummle. Wozu ich allerdings absolut keinen Grund habe, da ich natürlich nicht selbst teilnehmen werde.

Es wird wieder für die einzelnen Runden bestimmte Vorgaben geben, die ich so auswählen werde, dass technische Möglichkeiten (z.B. sauteure Videoschnittprogramme oder Highend-Hardware) nicht schwerer wiegen als die Originalität und Kreativität der Teilnehmer.

Also Leutz - spitzt die Stifte und sattelt die Pferde!
Zuletzt geändert von Chinasky am 9. Dez 2014, 20:17, insgesamt 1-mal geändert.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 7. Dez 2014, 17:38

Dann fang ich mal an mit der Rückmeldeflut:

Ich freue mich aufjedenfall darauf und bin mir sicher, dass sich genügend Teilnehmer finden werden!
Meine Teilnahmewahrscheinlichkeit liegt derzeit bei 20%
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Benutzeravatar
Remake...?
Member
Beiträge: 112
Registriert: 12. Mai 2011, 18:04
Kontaktdaten:

Beitrag von Remake...? » 7. Dez 2014, 21:46

Super das du die Orga fürs Artbattle machst. :) Immer wieder eine Gaudi und auch ein Grund warum ich mich damals hier angemeldet habe. Auch wenn ich nur ein stiller Mitleser und Unbeteiligter bin, werde ich fleissig voten! Hoffe das sich viele hier wieder einfinden werden, nachdem es in letzter Zeit sehr ruhig hier war.

Benutzeravatar
appomo
Senior Member
Beiträge: 665
Registriert: 6. Feb 2009, 21:07
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von appomo » 8. Dez 2014, 03:52

ich bin dabei :!:
warum willst du es abbrechen wenn weniger als 16 chars dabei sind?
comic-coloring.deviantart.com

schindermichel
Senior Member
Beiträge: 398
Registriert: 17. Mär 2008, 16:15

Beitrag von schindermichel » 8. Dez 2014, 10:00

BAM!

Benutzeravatar
VINN
Member
Beiträge: 111
Registriert: 12. Mai 2010, 11:38

Beitrag von VINN » 8. Dez 2014, 12:38

Hallo Zusammen!

Als ich vom Artbattle hörte war ich sofort begeistert. So eine schöne Idee und auch noch klasse organisiert. Angetan von den bisherigen Beiträgen habe ich mich ohne zu zögern beim digitalforum angemeldet!!!

Joar, das ist jetzt ein paar Jahre her und ich habe noch nicht einmal teigenommen. Aber diesmal wird alles anders! :wink:
Schreibe raffinierte Signaturen für 1 €/Stück.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 8. Dez 2014, 14:32

appomo:
Als Drohung! :D Nee, im Ernst: Wenn sich nicht wenigstens 16 Leute aufraffen, gibt's nicht mal 4 Runden und wenn wenige Leute teilnehmen, ist entsprechend auch das Zuschauerinteresse so niedrig, dass die Teilnehmer möglicherweise die Lust verlieren, sich richtig reinzuhängen. Wenn dann am Ende im Finale einer mit 6:7 Stimmen verliert, ist das irgendwie doof und frustrierend für beide Kämpfer: sich für sooo wenige Hanseln jetzt eine Woche lang den Hintern aufgerissen zu haben... Je mehr Leute teilnehmen, desto spannender, aber auch gerechter (gerade in den ersten Runden) werden die Abstimmungen. Spannend dann, wenn wirklich praktisch gleich gute Leute aufeinandertreffen, gerecht dann, wenn der deutlich bessere dann auch deutlich gewinnt und nicht wegen der Stimme der frisch im Forum angemeldeten Mutter des Gegners am Ende noch verliert. Aber es verbietet Dir niemand, für den Fall, dass sich hier weniger als 16 Leute finden, die Organisation zu übernehmen. :)
Duracel: 20 Prozent sind ausbaufähig. ;)


elduderino: Du schaffst das, halte duuuuuurch! Und wenn Du mit Geschmacklosigkeiten Dir den Sieg zu erringen zutraust: nur zu! :P


Remake...?
Warum nur mitvoten, statt auch mitzumachen? Falls Du Dir keine Chancen auf den Endsieg ausrechnest: Erstens wuchs schon so manch einer im Artbattle über sich hinaus. Und zweitens wird ja auch Kanonenfutter für die ersten Runden gebraucht. *fg*

schindermichel
Oh, wenn das eine Voranmeldung war, dann haben wir schon den ersten Favoriten im Rennen! :D

Sven
Ja, ja, ja!!!
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

schindermichel
Senior Member
Beiträge: 398
Registriert: 17. Mär 2008, 16:15

Beitrag von schindermichel » 8. Dez 2014, 14:58

Das war eine Voranmeldung! In der tat könnte es nicht schaden das auf FaceBook zu posten! Die 16 werden wir doch in Gottes Namen zusammenbringen!?


PS: Vielleicht könnte eine Art Format/Panel/Umfangsbeschränkung den zu erwartenden Zeitaufwand der Teilnahme reduzieren? Ja? Wenn man vorher schon weiss dass man nicht gegen Dimensionen einer sixtinischen Kappelle anpinseln muss, fällt die Teilnahme vielleicht leichter?

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 8. Dez 2014, 16:41

Also ich würde diesmal auch wieder super gerne mitmachen aber muss schauen wie ich die Teilnahme mit reisen und Events und Krams unter einen Hut bekomme.

Benutzeravatar
Sungravy
Senior Member
Beiträge: 973
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 8. Dez 2014, 22:51

Ich werde es mir auch mal druch den Kopf gehen lassen, ob ich mitmache - besser gesagt, ob ich die Zeit dazu finden werde.
Ist ja noch bisschen Zeit bis zur Deadline.

Wie ist das mit den Arenen gemeint? Heißt das, ich muss dann einen bestimmten Hintergrund malen, den ich vorher angegeben habe, oder wie? :oops:

Z.B.: Waldlichtung...!!??
Aber wozu?
Schenkt mir Donuts!
Website: http://www.zirkon777.de/ --- Tumblr: http://zirkon777.tumblr.com/

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 9. Dez 2014, 03:26

Macht mal schön alle mit! Selbst wenn ihr keine Zeit habt - dann fliegt ihr halt mit einer 10-Minuten-Skizze in Runde 1 raus, habt aber wenigstens das Feld gefüllt! :)

Sungravy
Guck mal im Contest-Forum nach dem Artbattle von 2008. Damals fand ich diese Idee von artdek zuerst doof, inzwischen find ich sie gut.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Noel
Senior Member
Beiträge: 419
Registriert: 12. Aug 2010, 18:44
Wohnort: Der Norden
Kontaktdaten:

Beitrag von Noel » 9. Dez 2014, 03:57

Hey Ho leute!

Bin ich mal der Erste Der hier ein Charakter ins Rennen Schickt; Dot.
Dies mal hab ich keinen genommen der schon in meinem Charakter pul exestierte, sondern fürs Artbattle extra erfunden.
Ahnlehung an einem Jahr wo es darum ging, das in jedem Charakter das DAF Logo mit eingebaut werden sollte.

Bild

Zu Dot.
Er ist der Schatten des Digitalartforums, jeder User der hier nur Mal reinschaut aber durch Arbeit, Privates der andere Interssen nicht mehr schafft ein Aktiber User zu sein. Und doch fühlen wir uns immer noch zu diesem Forum verbunden.
Dot. ist der Geist der uns hier nie verlohren geht, selbst wenn es Sporadisch ist, er ist hier und macht mit.
Und zu jedem Art Battle Bereit seinen Mann zu stehen!
Seine Unglaublichen Fähigkeiten sind so vielfähltg wie die Talente der User aus dem er Erschaffen wurde. Das DAF gibt ihm kraft und maht ihn Sieges Sicher!
Ihn gibt es natürlich auch in eine Körperlichen festenform, aber er ist zufaul die bei zu gehalten ;

Zur Arena;
Also wenn es eine geben muss, dann das Digitalische Artbattle Colloseum.
Sagen wir es ist wie bei den Hunger Games, nur nicht das sie es sind und ich dies auch nie erwähnt hatte. Das Colloseum besteht aus 3 Ebenen, Unten geht es mit Hoher Hitze zu gange, in der mittlerin Arena gibt es viele Planzen gut zum verstecken und Oben in der Glas Kuppel gibt es einen Freien Platz aus Glas.

______

Im grunde ist das schon die Vorstellung gewesen^^
Feedback ist natürlich erlaubt.
Ich bin schon Ziehmlich gespannt wie es dieses Jahr läuft!

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 9. Dez 2014, 13:41

@elduderino:

Hast Du die Artbattles von 2008 im Unterforum "Contests" gefunden? Ich nehm mal einfach meinen Kampf gegen Duracel, den Du hier findest:

Dura vs. Hank

Meine Arena war "Eine Straße in Deutschland"

Duracels Arena war "In der Waschküche"

Vorgabe für die Runde war, dass unsere Beiträge in der Arena des Gegners stattfinden sollten. Also mußte ich Duras Helden in einer Waschküche plätten, während er meine Heldin auf einer Straße in Deutschland zu erledigen hatte.

Artdek organisierte damals den Battle und hat also das "Arena-Prinzip" gewissermaßen erfunden.

Nun etwas weniger mysteriös?

@Noel: Hey, cool, der erste Entry! :)
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
interceptor
Member
Beiträge: 185
Registriert: 16. Apr 2007, 11:23
Wohnort: Giebelstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von interceptor » 9. Dez 2014, 21:39

Sehr schön, dass wieder geartbattelt wird. Bis Mitte Januar werden sich wohl ein paar wackere Recken auftreiben lassen.
Ich jedenfalls werde über die Weihnachtszeit in mich gehen und mir was ausdenken.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 10. Dez 2014, 12:38

Feini sehr! :)
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

vanderhorst
Senior Member
Beiträge: 316
Registriert: 20. Dez 2011, 21:06

Beitrag von vanderhorst » 16. Dez 2014, 23:11

Bild

SUSI angehende Lehrerin im 2ten Referendariatsjahr.
Durch den unfassbaren Stress dem sie ausgesetzt wird , ist sie unberechenbar und äußerst aggressiv.Im harten Notenkampf der Verbeamtung musste sie schon oft kreative Meisterleistungen vollbringen, weshalb ihr euch sicher sein könnt, dass sie trotz ihrer nicht so muskulösen Statur nicht minder gefährlich ist.
Zu ihren SPECIAL TAKTICS gehören Directorinnen- und Hausmeistersupport sowie der unglaubliche Schweigefuchs um nur ein paar ihrer ­Gefechstmöglichkeiten zu beschreiben.


Nun denn, möge der KAMPF beginnen.

vanderhorst
Senior Member
Beiträge: 316
Registriert: 20. Dez 2011, 21:06

Beitrag von vanderhorst » 17. Dez 2014, 14:56

elduderino

Wie geil ist das denn, als meine Freundin das Bild sah kam volgende Aussage.
"Die sieht ja aus wie die Fritten Francy".

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 17. Dez 2014, 23:00

Soviel Ähnlichkeit mit Fritten Fränzy erkenne ich zwar nicht, aber vielleicht ist's auch eher der Umstand, dass wir es mit zwei Frauen aus ungefähr derselben Altersklasse, sowie dem Mut zur farbigen Bekleidung zu tun haben, der die Assoziation heraufbeschwört? Cooler Entry jedenfalls, einen unglaublichen Schweigefuchs wollte ich eh immer schon mal live erleben, was immer das auch sein mag!
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Caracan
Senior Member
Beiträge: 800
Registriert: 25. Aug 2009, 20:19

Beitrag von Caracan » 30. Dez 2014, 11:04

Nix los hier. Na trotzdem.
Also fall ich allen auf die Nerven, indem ich sowas hier ins Rennen schicke:
Bild

Zu sehen ist Gorm der Schwefellutscher. Also der Typ, nicht der Lutscher. Es existiert bisher nur dieser Schnappschuß, der nicht allzuviel von ihm zeigt. Pech. ;P

Als Arena werfe ich jetz mal The Void in den Ring.

So ihr lieben, besonders die alten Hasen: Rührt euch!
Mein restlicher kram fährt hier rum: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 4e1f282ae7

vanderhorst
Senior Member
Beiträge: 316
Registriert: 20. Dez 2011, 21:06

Beitrag von vanderhorst » 30. Dez 2014, 16:24

Caracan

nix zu sehen


nunu schon ...komisch

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 31. Dez 2014, 08:05

Puh - der stinkt! Uargh - und diese eklige Farbigkeit! Du bist offenkundig gerade im "Monstermodus" :D Gorm dürfte aber gerade in höllischen Umgebungen gut zurecht kommen...

Ist mit "The Void" das "Zwischenreich" gemeint, ist es an das gleichnamige Videospiel angelehnt, oder eher der Leer- und Zwischenraum zwischen den kosmischen Strukturen?

Da fällt mir ein:
vanderhorst: Was ist Deine Arena?
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder