Artbattle 2015 - Runde1 - schindermichel vs. Caracan

Antworten

Umfrage endete am 6. Feb 2015, 01:30

schindermichel mit Radio Raheen
33
89%
Caracan mit Gorm, dem Schwefellutscher
4
11%
 
Abstimmungen insgesamt: 37

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Artbattle 2015 - Runde1 - schindermichel vs. Caracan

Beitrag von Chinasky » 1. Feb 2015, 01:30

Schindermichel - Radio Raheen - Baskettballplatz in N.Y.C:

Bild



Caracan - Gorm der Schwefellutscher - the Void:

Bild
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Flügel
Member
Beiträge: 160
Registriert: 19. Nov 2010, 13:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Flügel » 1. Feb 2015, 09:55

[Schindermichel - Radio Raheen]
Sooo krasse Perspektive! Oha - finde ich sehr faszinierend und vor allem sehr gelungen! Ich weiß gar nicht so recht, was ich da noch dazu groß schreiben soll XD Ich find auch die Farben sehr passend. hehe.

[Caracan - Gorm der Schwefellutscher]
Definitiv sau coole Idee mit der Animation :D Hab etwas gebraucht, bis ich den Sinn dahinter verstanden habe.. schon sehr .. gruselig XD

SpionAtom
Member
Beiträge: 140
Registriert: 11. Mai 2012, 22:46

Beitrag von SpionAtom » 1. Feb 2015, 12:07

Schindermichel
Vorweg: Den Film kenne ich nicht, darum kann ich auch nicht viel zum Charakter sagen.
Jep, ein perspektivisches Extremum, super umgesetzt.
es spritzt und splattert, dass man alles andere herum vergisst.
Als Arena erkenne ich einen Basketballplatz.

Caracan
Mysteriös! Interessant! Regt zum Nachdenken an.
Als Arena ist irgendwie auch ein Basketballplatz dabei und am Ende The Void!
Zuletzt geändert von SpionAtom am 1. Feb 2015, 12:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
interceptor
Member
Beiträge: 185
Registriert: 16. Apr 2007, 11:23
Wohnort: Giebelstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von interceptor » 1. Feb 2015, 12:07

Schindermichel: Starkes Bild mit interessanter Perspektive und Farben. Am besten gefällt mir das LOVE im Mund des Gegners, richtig fies. Vote!

Caracan: Der Zoom-Effekt und auch der grobe Stil kommen sehr gut, ich hab aber nicht im Ansatz verstanden, was hier battlemäßig passieren soll.

Als Arena erkenne ich bei beiden den Basketballplatz.

vanderhorst
Senior Member
Beiträge: 316
Registriert: 20. Dez 2011, 21:06

Beitrag von vanderhorst » 1. Feb 2015, 14:09

Schindermichel
Sau starkes Bild, auch die Schwefelwölkchen find ich sehr geil.
Die Idee find ich nicht so berrauschend.
Als Arena sieht man den Basketballplatz.

Caracan
Mir geht es wie interceptor.
Bin zu blöd den Inhalt zu verstehen.
Am Anfang sieht man ganz kurz den Lutscher, aber ich konnt mir kein Zusammenhang denken.

Benutzeravatar
VINN
Member
Beiträge: 111
Registriert: 12. Mai 2010, 11:38

Beitrag von VINN » 1. Feb 2015, 17:11

Mein Vote geht an Schindermichel. Starke Perpektive, super umgesetzt, einfach rund. Ein stimmiges und gut umgesetztes Bild ist für mich persönlich wichtiger als die Idee. Einfach weil eine schlecht umgesetzte Idee für mich keinen Wert hat, ein super Bild ohne Idee dagegen schon.

Caracan, ich weiß wie aufwändig Animationen sind, und das lasse ich auf jeden Fall immer im meine Bewertung einfließen. Leider erschließt sich auch mir das Video nicht. Es wirkt fast so, als würde es nicht komplett durchlaufen, was hoffentlich nicht so ist. Den groben Stil der Zeichnungen empfinde ich als durchaus fetzig.

Arena jeweils der Basketballplatz.
Schreibe raffinierte Signaturen für 1 €/Stück.

Benutzeravatar
Caracan
Senior Member
Beiträge: 800
Registriert: 25. Aug 2009, 20:19

Beitrag von Caracan » 2. Feb 2015, 17:23

Hehe, Flügel und Atom haben es schon erfasst. The Void ist einfach das Nichts des Forenhintergrunds und die Unendlichschleife. Im Prinzip hängt Raheen einfacht drin fest.
Witzigerweise ist Gorm nicht bei jeder Runde im .gif zu sehen. Mysteriös.

@Michel: Autsch! :D
Geil die Frisur, die du Gorm verpasst hast.
Mein restlicher kram fährt hier rum: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 4e1f282ae7

Knochenmarc
Member
Beiträge: 63
Registriert: 19. Mai 2011, 18:53

Beitrag von Knochenmarc » 3. Feb 2015, 09:50

So stell ich mir nen Artbattlebeitrag vor! Volle Pulle uffe Fresse! Story ist doch auch da. In einem Bild. Kein ödes „wie-sind-wir-uns-begegnet“-Comic, sondern mit Liebe in die Fresse und Hass, dass es einem den Magen umdreht....!

Benutzeravatar
Sungravy
Senior Member
Beiträge: 999
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 3. Feb 2015, 14:25

Schindermichel´s Beitrag ist plump: Ich zeicnne einfach, wie mein Char den andern fertig macht - ohne Idee oder Story. Einfach so.

Caracan´s Beitrag versteht dafür fast niemand. (Ich noch nicht mal mit Erklärung :P )

Mein Vote ging dann aber an Schinder, da ich seinen Beitrag wenigstens zu verstehen glaube :oops: :D (Und wegen der schönen Perspektive :) )
Schenkt mir Donuts!
Website: http://www.zirkon777.de/ --- Tumblr: http://zirkon777.tumblr.com/

schindermichel
Senior Member
Beiträge: 398
Registriert: 17. Mär 2008, 16:15

Beitrag von schindermichel » 3. Feb 2015, 15:10

@Sungravy; Richtig, keine Geschichte, keine Idee. Das war allerdings eine bewusste Entscheidung, nach dem ich mehrere Skizzen gemacht hatte, die den Ballplatz und "the void" irgendwie zusammenbringen und ich der Ansicht war, dass das alles an den Haaren herbeigezogener Quark ist. Ich mach hier mit um Bilder zu malen – wollte ich Geschichten erzählen, würde ich zum Poetry-Slam gehen.

Ausserdem wollte ich schon immer mal einen Battlebeitrag mit völlig sinnentleerter übertriebener Gewaltdarstellung malen (ich habs gar nicht sooo krass hinbekommen, wie ichs mir eigentlich vorgestellt habe). Sorry Caracan, dass jetzt ausgerechnet du das Opfer dieses Ausbruchs wurdest, ist definitiv nichts persönliches ;-).

@caracan: Ich hatte auch ne ganze Weile gebraucht, bis ich den Loop verstanden habe – dann aber macht das richtig Sinn und die Idee mit dem T-Shirt gefällt mir. Ebenso mag ich den locker-flockigen Malstil, der durch die Animation noch richtig lebendig wird. Vlt. sollt Gorm am Ende einen Tick länger stehen bleiben, damit er besser rauskommt, man muss schon sehr genau hinschauen bis man das wahrnimmt.
Danke für den Battle!

Benutzeravatar
Sungravy
Senior Member
Beiträge: 999
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 3. Feb 2015, 16:59

schindermichel hat geschrieben:Ich mach hier mit um Bilder zu malen – wollte ich Geschichten erzählen, würde ich zum Poetry-Slam gehen.
!
Genaus so sehe ich das ja auch!
Trotzdem bin ich IMMER dafür, dass man WENIGSTENS auf die Eigenschaften des Gegners (und auf die des eigenen Chars) eingehen soll/muss!
Einfach nur malen, wie man den Gegner zersägt.... Ja wie? Wieso? Woher? Wie kann das sein? Der Gegener ist doch viel stärker, viel größer und hatte doch die und die Waffe oder Fähigkeit! Hat der sich nicht gewehrt? Usw. Sowas wird einfach unter den Teppich gekehrt und der Gegner hat jetzt eben einfach mal so verloren. Punkt. Ist so. - Das ist doch doof!
Da ist kein Clou, kein Witz, keine Idee, eben. Ja, im Grunde noch nicht mal Logik.
Dann braucht man ja gar keine Charactervorstellung mehr machen, wenn eh nicht drauf eingegangen wird. :P
Das fehlte mir schon immer oft bei Beiträgen.


Aber hast ja eh meine Stimme, also easy. :)
Schenkt mir Donuts!
Website: http://www.zirkon777.de/ --- Tumblr: http://zirkon777.tumblr.com/

Benutzeravatar
VINN
Member
Beiträge: 111
Registriert: 12. Mai 2010, 11:38

Beitrag von VINN » 3. Feb 2015, 17:14

Sehe ich auch so Sungravy. Wobei es bei manch einem Character sehr schwierig sein kann. Das geht schon damit los wie diese vorgestellt werden. Unter vielen kann man sich einfach gar nichts vorstellen. Manchmal erkennt man sie kaum, oder die Beschreibung ist sehr abgehoben.

Ich persönlich finde nur schade, dass sich die Arbeiten umso weniger als persönliche Referenz eignen, desto mehr sie auf gegnerische Character eingehen. Denn Außenstehende können das Ganze ja überhaupt nicht nachvollziehen. Der Beitrag von Schindermichel benötigt hingegen keine Insider-Informationen und wird auch so funktionieren.
Schreibe raffinierte Signaturen für 1 €/Stück.

Benutzeravatar
VINN
Member
Beiträge: 111
Registriert: 12. Mai 2010, 11:38

Beitrag von VINN » 3. Feb 2015, 17:46

Nee, ist nur meine anfängliche Euphorie, lässt erfahrungsgemäß schnell nach :wink:
Schreibe raffinierte Signaturen für 1 €/Stück.

schindermichel
Senior Member
Beiträge: 398
Registriert: 17. Mär 2008, 16:15

Beitrag von schindermichel » 3. Feb 2015, 18:09

Alles prima, keine Sorge.
Wir sind ja prinzipiell einer Meinung, dass ein Battle-Beitrag besser wird, wenn man die Eigenschaften der Charactere berücksichtigt finde ich auch. Aber das steht und fällt eben mit der Charactervorstellung. Die ist bei uns beiden hier sehr dünn gewesen, und mir ist, wie beschrieben, auch einfach nichts gescheites dazu eingefallen.

Benutzeravatar
reitz
Member
Beiträge: 221
Registriert: 29. Mai 2006, 23:54
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von reitz » 3. Feb 2015, 21:32

Sungravy hat geschrieben:
schindermichel hat geschrieben:Ich mach hier mit um Bilder zu malen – wollte ich Geschichten erzählen, würde ich zum Poetry-Slam gehen.
!
Genaus so sehe ich das ja auch!
Trotzdem bin ich IMMER dafür, dass man WENIGSTENS auf die Eigenschaften des Gegners (und auf die des eigenen Chars) eingehen soll/muss!
Da stimme ich irgednwie weder Sungravy noch schindermichel richtig zu.

Der "Poetry Slam" Kommentar ist ja schonmal Quatsch - du erzählst hier natürlich keine lange Geschichte, aber so lange sich zwei Typen in deinem Bild zwei Typen kloppen ist das ja schonmal ein bisschen Geschichte und auch wenn da wirklich vielleicht ein wenig mehr hätte passieren können find ich's jetzt auch nicht soooo witzlos:
Da kommt also diese mysteriöse Schwefel-figur mit wer weiß was für Psycho-kräften in die Hood... und kriegt einfach mal schnörkellos aufs Maul (und seine mysteriösen Schwefel-därme rasugerissen) - das ist doch ne prima Story :-)

Sieht obendrein auch noch gut aus, und die Frisur die du ihm verpasst hast ist auch witzig.

Auch wenns schon irgendwie gruselig ist konnte ich mit dem gif von Caracan leider zu wenig anfangen - aber immerhin sind beide Arenen drin.
being vague is almost as funny as doing this other thing

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 6. Feb 2015, 11:06

Schindermichels Radio Raheen greift beherzt zu und Caracans Gorn bekommt Liebe statt Schwefel zu lutschen. Schmeckt wohl nicht, so dass Gorn vor der nächsten Runde lieber in the void zurückkehrt.

Schindermichel: 46 (33 x 1,3) Stimmen --> Sieger!
Caracan: 8 (4 x 2) Stimmen --> fast Sieger
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder