ArtBattle 2015 Season Two - Teilnehmer Einreichung

Benutzeravatar
appomo
Senior Member
Beiträge: 663
Registriert: 6. Feb 2009, 21:07
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von appomo » 22. Sep 2015, 22:27

Wolkenleopard hat geschrieben:Der Char ist noch nicht gezeichnet, aber im Kopf vollständig vorhanden, d.h. ich würde ihn im Eiltempo zeichnen, wenn ich noch mitmachen könnte! Das wäre echt klasse!

Gegen wen ich antrete ist mir wurscht, ich fliege eh als einer der ersten raus.
wie gesagt, im moment gibt es 3 möglichkeiten.

1:
es nimmt noch jemand teil dann kannst du gleich in der ersten runde teilnehmen was ich aber für recht unwahrscheinlich halte.

2:
du nimmst am loosers brack voting teil und darfst mit etwas glück ab runde zwei teilnehmen

3:
einer der verlierer (wird ausgevoted) kämpft gegen dich damit entschieden wird ob er oder du in die zweite runde kommen..
wobei das halt auch abhängig davon ist ob die leute die in runde1 ausscheiden interesse daran haben.

vorschlag 2 wäre wohl am unkompliziertesten.

was sagen die anderen dazu?
comic-coloring.deviantart.com

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3584
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 27. Sep 2015, 22:50

@wolkenleopard: Ich würde mich glatt noch als Kanonenfutter für die erste Runde anbieten. Wenn Du bist übermorgen einen Char fertig hast, könnten wir ja batteln und dann könnte appomo den Sieger für Runde 2 in den regulären artbattle einfügen. Ich würde Helmut K., DEN SACHBEARBEITER in's Rennen schicken:
Bild

Herr K ist 57 Jahre alt und mit allen bürokratischen Wassern mehrfach im Kochwaschgang mit extra Schleudern gewaschen. Er ist in allen Bereichen einsetzbar, für die sich sonst kein Freiwilliger findet. Von der Ablehnung von Bauförderungsanträgen bis zur Streichung von Hartz4-Zahlungen.
Er kennt alle Antragsformulare und zwar in den Ausfertigungen der letzten dreißig Jahre samt allen Ergänzungsblättern. Schmutzige Scheidungsverfahren begleitet er ebenso zuverlässig wie Sondersitzungen des Unterausschusses zur Beurteilung des Hauptausschussänderungsgesetzes in zweiter Lesung. Wenn die Mäuse in Dokumentenkeller oder Asservatenkammer zwischen überraschend neu aufgefalteten Aktenbergen nicht heim finden, fragen sie Helmut K nach dem Weg.

Nach seinen Dienststunden verdient sich Helmut K. als freiberuflicher Lobbyist ein Zubrot. Seine Hobbys sind nicht gut Kirschenessen und Sumoringen. Was schon manch erboster Antragsteller staunend zur Kenntnis nehmen mußte... :-)
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Wolkenleopard
Member
Beiträge: 154
Registriert: 27. Jul 2015, 11:56
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolkenleopard » 28. Sep 2015, 15:41

Hey, super! Danke, Chinasky! :-D
Ich mach dann fix die Skizze fertig, ich schicke sie heute Abend noch raus.

Benutzeravatar
Wolkenleopard
Member
Beiträge: 154
Registriert: 27. Jul 2015, 11:56
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolkenleopard » 28. Sep 2015, 19:52

Bild
Das ist ein Shy Guy.

Kein spezieller, sondern irgendeiner. Einer von jenen, die in den Abwasserrohren dieser Welt von machthungrigen Schildkröten versklavt, als Fußsoldaten ins Feld geschickt und anschließend von Klempnern zertrampelt werden. Einer von jenen, die man nach ihrem Tode binnen eines Wimpernschlages vergisst, als hätten sie niemals existiert. Shy Guy hat weder einen Namen noch sonstige Zeichen von Individualität. Zeit seines Lebens war er einer aus der gesichtslosen Masse der stumm leidenden Unterdrückten.

Nachdem die machthungrige Schildkröte, deren Untertan er war, von dem Klempner mit dem stilsicheren Schnurrbart besiegt wurde, steht Shy Guy nun vor den Scherben seines Daseins und weiß mit der gewonnenen Freiheit nichts anderes anzufangen, als seinen verlorenen Ketten nachzutrauern. Dabei hat er nun endlich die Chance seinem Leben Bedeutung zu geben - und vielleicht am Ende die Maske der Anonymität ablegen zu können, ein Selbst zu entwickeln und einen Namen zu tragen. Ob er darüber froh sein soll, weiß er noch nicht. Bald schon wird sich zeigen, ob er den Herausforderungen der Welt ohne Anweisungen von oben gewachsen ist oder ob er wie die meisten seiner Kollegen ohne Sang und Klang in ihren Wirren untergehen wird.

Benutzeravatar
appomo
Senior Member
Beiträge: 663
Registriert: 6. Feb 2009, 21:07
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von appomo » 28. Sep 2015, 20:56

sehr schön das sich noch ein gegner für wolkenleopard gefunden hat :)
wird euch beiden die original deadline ausreichen oder soll ich euch mehr zeit geben?
comic-coloring.deviantart.com

Benutzeravatar
Wolkenleopard
Member
Beiträge: 154
Registriert: 27. Jul 2015, 11:56
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolkenleopard » 29. Sep 2015, 06:34

Ich für meinen Teil bräuchte keine weitere Extrawurst, mir würde die Zeit langen.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3584
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 29. Sep 2015, 14:17

Mir reicht die Zeit auch.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
appomo
Senior Member
Beiträge: 663
Registriert: 6. Feb 2009, 21:07
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von appomo » 29. Sep 2015, 19:48

okay, dann bis montag.
sollte auch langsam mal anfangen :D
comic-coloring.deviantart.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder