Artbattle 2013 | 1 | PrinzEisenhart VS Brotaufstrich

Antworten

Wer gewinnt Deiner Ansicht nach diesen Battle?

Umfrage endete am 20. Sep 2013, 16:59

PrinzEisenhart als Nackte Frau
48
84%
Brotaufstrich mit Hugo von Backstein
9
16%
 
Abstimmungen insgesamt: 57

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2968
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Artbattle 2013 | 1 | PrinzEisenhart VS Brotaufstrich

Beitrag von Duracel » 15. Sep 2013, 16:59

PrinzEisenhart's Nackte Frau <<VS>> Brotaufstrich's Hugo von Backstein




PrinzEisenhart's Nackte Frau:
Bild













Brotaufstrich's Hugo von Backstein:
Bild
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Knochenmarc
Member
Beiträge: 63
Registriert: 19. Mai 2011, 18:53

Beitrag von Knochenmarc » 15. Sep 2013, 22:37

@PrinzEisenhart: Das Warten hat sich gelohnt. Trifft genau meinen Nerv. Gut erzählt, gute Adaption des gengerischen Chars und seiner Geschichte. Absolut Stilsicher. Ich will einen Print. Bester Beitrag diese Runde, m.M.n.

@Brotaufstrich: finde Deinen Beitrag auch ganz gut. Der Witz, dass sich die Nackte Frau noch im Kreise von Volkers Gangster Gang verwandelt...haha. Die letzten zwei Panels sind für meinen Geschmack allerdings etwas drüber...

Benutzeravatar
PrinzEisenhart
Senior Member
Beiträge: 311
Registriert: 31. Mai 2011, 20:36
Wohnort: Dorf und Stadt

Beitrag von PrinzEisenhart » 15. Sep 2013, 22:59

@Brotaufstrich Ich finde deinen Beitrag echt stimmig, allerdings kann ich verstehen, dass das Thema Vergewaltigung doch etwas heikel ist und mancher dein letztes Panel etwas abstoßend findet. Ich muss aber auch sagen das du unsere komplette WG mit deinem Beitrag zum Lachen gebracht hast. Wir dachten was kommt wohl jetzt für eine Pointe und dann kommt sowas, wirklich sehr skurril.

@Knochenmarc
Vielen Dank für die netten Worte. Ich finde es lustig das du meine Stilsicherheit erwähnst, denn die ist sicher nicht vorhanden. Das Thema Comic sowie der Stil, die digitalen Lines sowie die Art der Coloration waren völlig neu für mich. Bei den letzten Panels hätte ich auch gerne einiges anders gemacht, allerdings bin ich dann doch nicht so stark aus meiner Anfangsoptik ausgebrochen und habe versucht das Ganze in einem Stil zu halten. Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht.
Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte. Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen. Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheit.

Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter. Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal

Clockwörk
Member
Beiträge: 229
Registriert: 8. Jan 2011, 16:39
Kontaktdaten:

Beitrag von Clockwörk » 15. Sep 2013, 23:17

Für den Fall, dass sich jemand gewundert hat, wollte ich nur kurz erklären, dass ich mein Kommentar dann doch auf Grund eben jener, von PrinzEisenhart, beschriebener heikelen Thematik gelöscht hab. Ich war dann doch der Meinung, dass ich aus Rücksicht auf Menschen denen das Thema dann doch etwas schwerer bekömmlich ist, meine Antwort löschen sollte. Nur für den Fall.

Sonst unterschreib ich alles was der Julian gesagt hat. Haben auf jeden Fall alle gut gelacht :D

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3584
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 16. Sep 2013, 10:47

Ich hab hier wie die Mehrheit für die stilistisch und formal wesentlich rundere Sache gestimmt. Ist hier ja immerhin ein Illustratoren-Forum und keins für witzige Geschichten... ;)

Aber: Obwohl Vergewaltigung ein unschönes Thema ist, über das man am liebsten gar nicht weiter nachdenkt und mit dem man auch nicht behelligt werden möchte, wenn man hierher kommt, um sich unterhalten zu lassen: Wer eine nackte Frau in's Rennen schickt, provoziert solche "Lösungen" natürlich und man kann es Brotaufstrich daher nicht verübeln, diese Lösung gewählt zu haben. Schwächeln tut seine Geschichte daher m.M.n. nicht wegen der Gang-Rape-Pointe, sondern weil sein Hugo von Backstein ja in überhaupt keinerlei Kausalzusammenhang mit ihr steht.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
interceptor
Member
Beiträge: 185
Registriert: 16. Apr 2007, 11:23
Wohnort: Giebelstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von interceptor » 16. Sep 2013, 18:18

Chinasky hat geschrieben:Wer eine nackte Frau in's Rennen schickt, provoziert solche "Lösungen" natürlich...
Wow, das hört sich selbst im Kontext des Artbattles irgendwie komplett falsch an.
Aber tatsächlich musste ich bei dem Beitrag auch lachen. Nicht über die Vergewaltigung, sondern über gerade den von dir bemängelten fehlenden Zusammenhang zwischen den beiden Kämpfern. Wäre das eine Spur ernster oder weniger absurd gewesen, hätte es für mich gar nicht mehr funktioniert. Trotzdem ging meine Stimme an den Walfisch. Der Comic hat mich in der Mitte zwar kurz verloren (dachte kurz, die Jurydame hätte sich ausgezogen, weil die Gesichter so kurz aufeinander kommen), aber das ist alles zu schön ausgearbeitet, um es nicht zu wählen.

Clockwörk
Member
Beiträge: 229
Registriert: 8. Jan 2011, 16:39
Kontaktdaten:

Beitrag von Clockwörk » 17. Sep 2013, 02:01

Sagma elduderino ... was ist dir eigentlich so über die Leber gelaufen... und wie oft?

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2968
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 20. Sep 2013, 19:27

PrinzEisenhart's Nackte Frau

überzeugt die Jury

und bekommt von ihr 48 Stimmen!



Brotaufstrich's Hugo von Backstein unter ferner liefen ... mit 9 Stimmen
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder