Artbattle 2013 | 2 | soju-entertainm. VS PrinzEisenhart

Antworten

Wer gewinnt Deiner Ansicht nach diesen Battle?

Umfrage endete am 5. Okt 2013, 11:41

soju-entertainment mit Tsumi
14
33%
PrinzEisenhart als Nackte Frau
28
67%
 
Abstimmungen insgesamt: 42

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2968
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Artbattle 2013 | 2 | soju-entertainm. VS PrinzEisenhart

Beitrag von Duracel » 30. Sep 2013, 11:41

Bild




soju-entertainment's Tsumi:
Bild













PrinzEisenhart's Nackte Frau:
Bild
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3593
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 30. Sep 2013, 11:58

Tod einer Nerdine... Dieses verführerische Lächeln der nackten Frau am Ende... :D Ganz großes Kino, Prinz Eisenhart! Welches übrigens schon mit dem Einstiegspanel beginnt. Die Details, die Lichtregie, das Storytelling. Da paßt alles zusammen, und mit der GTA 5-Anspielung ist auch das Zielpublikum gut bedient. [x] nackte Frau

Arne hatte offenkundig keine Zeit diese Woche. Schade, daß sie nicht mal reichte, vernünftiges Zeichenpapier aufzutreiben. :(
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

schindermichel
Senior Member
Beiträge: 398
Registriert: 17. Mär 2008, 16:15

Beitrag von schindermichel » 30. Sep 2013, 13:12

Ha, gerade das Billigpapier und der lockere Strich gefallen mir bei Arne gut! Auch wenn es ausgerechnet zum Schluss nachlässt (Das vorletzte Panel ist in meinen Augen hergeschenkt).
Prinz Eisenharts Comic ist stark – aber ich kapier die Geschichte nicht! Die GTA Anspielung ist super, aber was soll der "oberhäslich-Mottotag"?

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3593
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 30. Sep 2013, 13:16

"Oberhässlich" ist der Stadtteil, in dem Tsumi wohnt, bzw. zur Schule geht (siehe die Richtungs-Anzeige auf dem Bus). Und zu dem Motto-Tag nimmt sie halt ihr Schwert mit. Damit wird unterstellt, daß Tsumi eigentlich nur ein Nerd-Mädchen ist, daß sich seine ganzen Schwertkünste lediglich einbildet. So hab ich es jedenfalls verstanden.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2968
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 30. Sep 2013, 14:00

Das Billigpapier ist doch 'n Joke :D
Ich finde diese absichtlich rotzige Anmutung super - und finde es die ehrlichere Lösung, als high-polished mit Überziehungskredit, daher geht mein Vote knapp an Arne!
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3593
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 30. Sep 2013, 14:18

Ups - das hab ich jetzt nicht mitgekriegt. Aber stimmt: das Knittermuster beim Papier wiederholt sich ja. Mist, da war ich zu blind! Aber ich mag's dennoch high-polished lieber. ;)
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Caracan
Senior Member
Beiträge: 799
Registriert: 25. Aug 2009, 20:19

Beitrag von Caracan » 30. Sep 2013, 16:19

Das Schwertmädel schaut ja vom Bus weg. War das Absicht, oder ist das ein Zufall? Wenn sie den heranrasenden Bus gerade noch bemerkt, ist das irgendwie schon witziger, aber dann stimmt die Blickrichtung nicht.

Hm, in beiden Fällen find ich den Killing Move jetzt nicht so mega innovativ. Die Anspielung auf den GTAV Hype und das Titelbild des Prinzen machen für mich das Rennen.
Mein restlicher kram fährt hier rum: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 4e1f282ae7

Benutzeravatar
PrinzEisenhart
Senior Member
Beiträge: 311
Registriert: 31. Mai 2011, 20:36
Wohnort: Dorf und Stadt

Beitrag von PrinzEisenhart » 30. Sep 2013, 16:30

Chinasky hat geschrieben:"Oberhässlich" ist der Stadtteil, in dem Tsumi wohnt, bzw. zur Schule geht (siehe die Richtungs-Anzeige auf dem Bus). Und zu dem Motto-Tag nimmt sie halt ihr Schwert mit. Damit wird unterstellt, daß Tsumi eigentlich nur ein Nerd-Mädchen ist, daß sich seine ganzen Schwertkünste lediglich einbildet. So hab ich es jedenfalls verstanden.

Chinasky hat den Durchblick.


Ich mag den rotzigen Stil von Arnes Comic auch, und das zerknitterte Papier passt definitiv besser als einfach nur ein weißer Hintergrund, allerdings muss ich auch sagen, dass ich fast damit gerechnet hatte an dieser Stelle auszuscheiden, nachdem ich Sojus letzten Beitrag gesehen habe und ich meine erste Idee die ich hatte auf Eis legen musste (war zeitlich nicht umzusetzen). Also lieber Arne meine Stimme hast du.

Duracel, ich verstehe nicht was daran ehrlicher sein soll, du meinst wohl weil ich 40 Minuten überzogen habe. Falls du meinen Comic meinst, da hast du Recht,nichts davon ist so schon einmal passiert, alles erstunken und erlogen.
Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte. Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen. Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheit.

Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter. Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal

Knochenmarc
Member
Beiträge: 63
Registriert: 19. Mai 2011, 18:53

Beitrag von Knochenmarc » 30. Sep 2013, 17:09

Eigentlich hat ja Soju-entertainment bei mir noch Überhang Mandate aus der lezten Wahlrunde. Aber wenn ich beide Beiträge ganz nüchtern vergleiche, packt mich PrinzEisenharts doch mehr. Mehr Geschichte. Mehr Hirnschmalz. und letzlich auch mehr fürs Auge. [x] PrinzEisenhart

Ich mag trotzdem auch den groben Style von Sojus Comic. Passt auch zur (das ist hier positiv gemeint) stumpfen Hau-Drauf-Geschichte.

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2968
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 30. Sep 2013, 19:40

Ja, ich finde beide Beiträge gelungen und daher hat die pünktliche Abgabe bei mir in diesem Battle den Ausschlag gegeben. Ehrlich im Sinne von - schonungslos offen zeigen, was man bis zur Deadline auf die Beine stellt um den Gegner auszuknocken. :)
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1410
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 30. Sep 2013, 22:39

CaracanIch glaub PrinzEisenhart's Tsumi guckt absichtlich in falsche Richtung. Die Gelbe Flecken im BG haben gleiche Farben wie der Bus. Warum sie das tut, weiss nur PrinzEisenhart. :D

Der hat auch meine Stimme gekriegt. Erste zwei Panels haben mich soweit gütig gestimmt, dass es bis zu Letzten gereicht hat. :D
Den Mehrwert von dieser "absichtlich rotzigen Anmutung" kapiere ich nicht. Prinz hat sich sichtbar mehr Mühe gegeben und das soll nicht unbelohnt bleiben. ;)

Benutzeravatar
Danni
Senior Member
Beiträge: 351
Registriert: 14. Jul 2010, 17:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Danni » 30. Sep 2013, 23:25

[x]Prinz. Hat mich wirklich zum lachen gebracht und das Comic ist wirklich sau schön anzuschauen. :)

Der schnelle, krakelige Stil in sojuentertaiment's Beitrag gefällt mir trotzdem. Wirklich lebendig, super gute Zeichnungen. An sich zieht der Gag bei mir allerdings nicht wirklich.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3593
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 3. Okt 2013, 18:45

Ich muß nochmal auf zwei geile Details von Prinz Eisenharts Comic hinweisen. Einmal die Art, wie er da in Panel2 zwei Szenen nebeneinandergesetzt hat und das Rot der Hauswand zum Rot der Dachschindeln wird. Daß in einem Bild zwei verschiedene Zeitpunkte einer Geschichte untergebracht werden, hat sowas herrlich frührenaissance-mäßiges (weil damals, beispielsweise auf Altarbildern, häufig mehrere Stationen eines Heiligen-Lebens in einer Gesamtkomposition gezeigt wurden.)

Das zweite Detail sind die Turteltauben auf der Überdachung - mitsamt Herzchen. So völlig unnötig sind die für die Story - und gerade deswegen mag ich sie. Von Tsumis hektischer Bewegung aufgeschreckt flattern sie im anschließenden Panel auf - sowas macht das gesamte Setting herrlich lebendig!

So, das reicht - und ich muß gar nicht mehr meiner Freude über den in sich zusammengesackten Fußball auf dem Haltestellenunterstand Ausdruck geben. ;) Je häufiger ich mir diesen Comic ansehe, desto begeisterter bin ich davon!
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

soju-entertainment
Member
Beiträge: 247
Registriert: 6. Dez 2010, 21:02
Kontaktdaten:

Beitrag von soju-entertainment » 4. Okt 2013, 12:04

sorry, hatte einfach keine zeit, mehr zu machen. eigentlich hatte ich andere, wesentlich längere story gaplant, aber nach den ersten beinen bildchen einfach keine zeit mehr... hab mich dann sonntag abend noch hingesetzt und bin zu meiner ersten idee zurückgekehrt um wenigstens etwas abzugeben.. auch wenn mir klar war, dass der gag nicht so zieht...

PrinzEisenhart: hätte dir wirklich gern einen härteren kampf geboten. aber dein comic ist ziemlich cool... wär ich warscheinlich sowieso untergegangen...

aber danke an die paar leute, die trotzdem für mich gestimmt haben!

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 5. Okt 2013, 02:17

Finde ich beides ähnlich gut. Aber irgendwie gefällt mir Arnes kompromisslose Kämpf/Erzählweise :)

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2968
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 8. Okt 2013, 12:25

soju-entertainment's Tsumi

ÜBERHÄSSLICH
im Vergleich zu

PrinzEisenherd's
HOTTE Nackte Frau

mit 14 zu 28 Pograpschern!
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder