Artbattle 2012 Work-In-Progress-Thread

Umfrage endete am 6. Sep 2012, 18:19

Gutrun
0
Keine Stimmen
Wursthals
3
7%
Schnipowski
4
9%
Klabautermaus
4
9%
2
5%
Kotmashiensche
2
5%
Brautvereinbarung
1
2%
Kanibalkatakomben
5
11%
Lisa
15
34%
Skyrim
6
14%
2
5%
 
Abstimmungen insgesamt: 44

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Artbattle 2012 Work-In-Progress-Thread

Beitrag von FastArt » 29. Mai 2012, 18:15

Wurde erwähnt hier ist er! Bla

Bild

Benutzeravatar
amadeus
Artguy
Beiträge: 1140
Registriert: 21. Jul 2009, 03:54
Wohnort: luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von amadeus » 29. Mai 2012, 18:23

...

Bild

Benutzeravatar
Sungravy
Senior Member
Beiträge: 998
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 29. Mai 2012, 21:35

Bild
Schenkt mir Donuts!
Website: http://www.zirkon777.de/ --- Tumblr: http://zirkon777.tumblr.com/

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 29. Mai 2012, 21:42

Wursthals!

Bild

Benutzeravatar
interceptor
Member
Beiträge: 185
Registriert: 16. Apr 2007, 11:23
Wohnort: Giebelstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von interceptor » 29. Mai 2012, 21:56

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
ananas
Member
Beiträge: 226
Registriert: 22. Nov 2011, 12:38
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Beitrag von ananas » 29. Mai 2012, 22:22

Bild
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
showrööm http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 2effbeadb0

blög http://anatolschulz.wordpress.com/

Benutzeravatar
cap
Senior Member
Beiträge: 458
Registriert: 24. Mär 2007, 22:03
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von cap » 29. Mai 2012, 23:27

Bild

Benutzeravatar
TituS
Senior Member
Beiträge: 445
Registriert: 29. Mai 2006, 10:11
Wohnort: Mülheim
Kontaktdaten:

Beitrag von TituS » 30. Mai 2012, 02:08

Bild

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 30. Mai 2012, 02:34

Bild
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 30. Mai 2012, 08:03

Da ham wirs, Chinasky hat bei der Perspektive gemogelt!


Bin auch kein Fan von diesen animierten gifs, weil die einem nie Zeit lassen, die Einzelschritte wirklich genau anzuschauen ...
Bild
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Benutzeravatar
Jan
Artguy
Beiträge: 1563
Registriert: 29. Mai 2006, 16:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » 31. Mai 2012, 19:06

ich hab nur ne vorskizze...

Bild

Benutzeravatar
amadeus
Artguy
Beiträge: 1140
Registriert: 21. Jul 2009, 03:54
Wohnort: luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von amadeus » 12. Jun 2012, 14:27

duuuudls

Bild

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 12. Jun 2012, 14:29

Hab leider nicht mehr:
Bild

Bild

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 12. Jun 2012, 15:39

BildBild
BildBild
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

schindermichel
Senior Member
Beiträge: 398
Registriert: 17. Mär 2008, 16:15

Beitrag von schindermichel » 12. Jun 2012, 15:46

Ich hab auch mal in meinem PS Dokument gestöbert und versucht ein paar Zwischenstände heraus zu bekommen:


Bild


Die Reihenfolge des Ausmalens entspricht nicht ganz der Realität, aber ungefähr kommt das schon hin. Dem ganzen liegt ein grob zusammengefrickeltes SketchUp Konstrukt zugrunde.

Benutzeravatar
interceptor
Member
Beiträge: 185
Registriert: 16. Apr 2007, 11:23
Wohnort: Giebelstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von interceptor » 12. Jun 2012, 17:03

Kleiner Hasen-Animationstest:
Bild

Erstes grobe Skizze mit allen Beteiligten:
Bild

Erste holprige Animation:
Bild

Benutzeravatar
ananas
Member
Beiträge: 226
Registriert: 22. Nov 2011, 12:38
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Beitrag von ananas » 18. Jun 2012, 19:50

danke an alle die sich hier so artistisch nackich machen, ist ja noch fast geiler als das battle an sich ein blick hinter die kulissen zu werfen...

schmeiß auch mal meine steps dazu.

für die leute die es nicht verstanden hatten, mein beitrag richtet sich natürlich gegen den duracel der im artbattle ist.....nicht den netten herrn duracel der hier im forum postet - für die leute die da keinen unterschied machen können: mir doch egal!

ach ja - und die anderen die sich noch nicht in die karten gucken lassen haben (komischer satz).....ich fänds geil ihr süßen :-*

Bild

edit: amadeus und jan......ihr könnt kinnladen fallen lassen - ich wollts nur mal loswerden :D
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
showrööm http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 2effbeadb0

blög http://anatolschulz.wordpress.com/

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 24. Jun 2012, 16:29

Schwitzipups:
Bild

Benutzeravatar
interceptor
Member
Beiträge: 185
Registriert: 16. Apr 2007, 11:23
Wohnort: Giebelstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von interceptor » 25. Jun 2012, 18:22

Diesmal war bei mir das Ideenfinden das schwierigste am ganzen Projekt. Am ersten Wochenende war ich nicht daheim und hab deshalb nur Skizzen auf dem iPad gezeichnet (alles mit dem Finger :plz: ).
Angefangen mit einer epischen Lebensgeschichte, die Captain Eye als Drilling in die Zyklopenfamilie aufnimmt, der dann bei einem Autounfall Darth-Vader-mäßig in das Maschinenwesen Captain Eye umgebaut wird und dann nach dem Tode des Vaters wegen der blöden Käseglocke an den eigenen Tränen erstickt und sein ganzes Leben noch mal an sich vorbeiziehen sieht (da setzt dann der Endlosloop ein). Die Idee war aber so aufwändig, so bescheuert und so weit hergeholt, dass ich es nach den ersten Skizzen gleich verworfen habe:
Bild

Danach wollte ich Captain Eyes Oberlehrer-Story aus der ersten Runde aufgreifen und Zille und Klops als Klassenkasper darstellen, die den Lehrer (auch noch im Schlaf) mit ihren Streichen in den Wahnsinn treiben:
Bild

Bild

Bild

Bis ich dann doch auf die eher langweilige aber umsetzbare Idee mit der Lampe gekommen bin:
Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 25. Jun 2012, 22:31

So jetzt gibts auch mal was vom Generaloberst zu sehen.

Runde 1

Hier habe ich 2 Skizzen auf A3 gemacht die ich dann eingescannt habe und dann zu einem Beitrag verzwirbelt habe. Das mit der Stoppuhr war so ne Schnapsidee um zu verdeutlichen das nur ein ganz kurzer Moment zwischen beiden Szenen vergeht. Gottseidank bin ich dann davon abgekommen. Ich renne gern mal in Sackgassen die zu Ergebnissen führen die am Ende keiner mehr versteht. Gut das ich mich hier richtig ranhalten muss was die Höhe der Beiträge angeht. So kommt der Dura wenigstens auch mal in den genuss meiner Beiträge, die er Aufgrund ihrer länge gern mal überflog. :D Ob er das mit diesem Post auch tun wird?!...glaube der wird lang.

BildBild
BildBild
BildBild

Runde 2

Hier hab ich den gesammten Beitrag mit vielen Thumbnail versuchen penibelst vorgeplant und ich finde auch das es sich ausgezahlt hat. Das war wohl bisher mein rundester. Zwischenzeitlich wollte ich den Himmel als ganz breite Streifen anlegen die dann am Ende einen Farbverlauf ergeben, da hätten aber die Sillouetten der Chars zu stark in Richtung Shapes tendiert. Mit den Linien wars am Ende ganz funktional. Auf jeden Fall hat die Tatsache das ich 2 Gegner hatte meine Motivation sehr verstärkt.

Bild
Bild
BildBild
Bild

Runde 3

Im aktuellen Battle ging ich was den Inhalt und den Aufbau anbelangte etwas zu halodrihaft zu Werke, da haben mich etwas die Möglichkeiten die ich nun durch die vielen Tools und vor allem der Farbe hatte geblendet. Alles ist so nach und nach entstanden und es gab kein klares Konzept. Die Pointe fiel mir auch erst ein als ich schon den halben Beitrag gemalt hatte. Der nächste wird wieder geplanter & durchdachter hoffe ich. :)

Aber mit der eingeschränkten Farbpalette zu arbeiten hat mir enorm viel gebracht muss ich sagen. Kann ich jedem nur empfehlen sich da mal zu limitieren und zu schauen was man so hinbekommt mit möglichst hoher Deckkraft. Damit das Arbeiten hierbei etwas intuitiver von Statten geht hab ich mir eine Farbpalette gebastelt von der ich dann die Farben gepickt habe.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Ich hoffe das war nicht zu viel auf einmal.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 26. Jun 2012, 01:07

Die Netzwerferwumme ist ja wohl mal'n geiles Weapon-Design! Schade, daß der Duellpistolen-Koffer nicht noch irgendwo unterkommen konnte... Obwohl - war ich nicht derjenige, der behauptete, Du habest zuviele Panels drin gehabt? Kann bei den Vorarbeits-Scribbles schon gut nachvollziehen, daß Du dann am Ende auch alles irgendwie mit reinbringen wolltest!
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 26. Jun 2012, 14:25

Ja danke. Sieht irgendwie so aus. :D Aber das mit dem Koffer hab ich dann gelassen, wollte erst das der Raptor ihm die Waffen zum Duell anbietet, er aber dann Crocodile-Dundee-mäßig abwinkt und seine Riesenknarre auspackt. Die er bis dahin geschickt versteckt gehalten hatte. Ich nehm mir häufig zu viel vor, bzw bekomm keine zündenden Ideen wie ich sowas geschickt mit Bild und Text abgekürzt bekomme. Manche sachen brauchen aber eben auch ihren Platz und 2000px sind nicht viel, wenn man das Panel Tool hat und ne umfangreichere Idee.

Benutzeravatar
amadeus
Artguy
Beiträge: 1140
Registriert: 21. Jul 2009, 03:54
Wohnort: luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von amadeus » 26. Jun 2012, 20:36

Schöne Steps hier! Und danke ananas :)

@Syrus
Richtig cool hier soviel an Entwurfsmaterial von dir zu sehen, das Vorgehen scheint mir gerade beim Runde2 Beitrag sehr vorbildlich. Was mir hier aber auch am meisten auffällt ist, dass meiner Meinung nach viel von deinem geilen Flow der
blauen Vorzeichnung später in den Inks etwas verloren geht. Man kann es vielleicht auch als deine stilistische Entscheidung sehen (und ich bin eh irgendwie der Spinner zu diesem Thema), aber etwas mehr Lockerheit und punktuell auch Detailgrad würden vielleicht alles noch etwas hübscher machen. Bei Inks musst du dir keine grossen Gedanken mehr über Komposition und Proportionen machen, sondern kannst dich dafür dem Flow und der Form der einzelnen Linien und der bildlichen Verteilung von Licht und Schatten widmen :) fällt mir jetzt besonders bei den ersten beiden Panels auf... Falls ich nervigen Quatsch erzähle, hau mich! :D

schnell-op-wizzel:
Bild

hier auch steps:
Bild

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 26. Jun 2012, 20:50

Arrrg wie zur Hölle machst Du das! :)

Geiles OP Amadei! Danke ja, das kann schon stimmen aber ich hab echt den Anspruch es flowig werden zu lassen, ist also eigendlich keine bewusste Entscheidung ist vielleicht einfach mein Gefühl davon. Oft mach ich 3-10 Versionen von einer Linie und schaue ob sie mir gefällt...da bin ich ein richitger Kontrollfreak. Ich fühlte mich hier auch etwas eingeengt von dem Linientool & hätte nur zu gern größere schwarze Inks gemacht die da ein schöneres Balancing reinbringen, aber ich hab zu sehr vor dem Schandtool gebibbert...wenn ich hier Shapes produzierte. :D

Achso: schöner Einblick in deinen Prozess, vor allem die kalligrafischen Sachen :!:

Edit: Beim längeren Betrachten der Unterschiedlichkeiten fällt mir auf das du viel stärkere Linienstärkevarrianzen machst. Es ist alles so Messerscharf bei dir. Auch Rundungen und gerade Linien sind gut ausbalanciert. Klasse routine, die du dier da antrainiert hast. Ich interpretiere "Flow" vielleicht einfach noch zu eindimensional.... runde geschwungene Linien wohl irgendwie.

Benutzeravatar
amadeus
Artguy
Beiträge: 1140
Registriert: 21. Jul 2009, 03:54
Wohnort: luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von amadeus » 26. Jun 2012, 21:09

oki, ja das immer wieder linien neu ziehen und löschen und neu ziehen ist sicher wichtig (oder gängig)... vielleicht weiss ich selbst noch nicht genau woran es liegt warum mir die blauen dinger etwas besser gefallen als die inks... evt. auch weil du bei den inks irgendwie neue formen/linien "erfindest"? bei der überlagerung von deinen inks auf das blaue sieht man ja noch viel zusätzliches blau, das nicht geinkt wurde (mundpartie, auge etwas anders, details beim schädel am bärenhut)... hmm :D und betreffend lineweight ist dies sicher auch das was ich meine, dass jede linie in sich geschlossen nen gewissen flow hat, das zuspitzen dickdünn, grosses dickes zu dünnem feinem usw blabla :) aber entschuldige, wusste jetzt nicht, dass du bei runde 2 nur das linearttool hattest, das ist natürlich auch ein faktor. na egal, auf in die nächste runde! :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder