Artbattle 2012 | 4 | TimoBecker VS Chinasky VS Syrus

Antworten

Wer bleibt nach dem Dreier noch stehn?

Umfrage endete am 12. Jul 2012, 00:11

Timo Becker / Gunnar
7
10%
Chinasky/ Pelle-MadWurst
50
70%
Syrus/ Franz Freiherr von Kupferstern
14
20%
 
Abstimmungen insgesamt: 71

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Artbattle 2012 | 4 | TimoBecker VS Chinasky VS Syrus

Beitrag von FastArt » 9. Jul 2012, 00:11

Bild

TimoBecker / Gunnar
Bild

Chinasky / MadWurst
Bild

Syrus / General Oberst Franz Freiherr von Kupferstern
Bild
Zuletzt geändert von FastArt am 9. Jul 2012, 12:32, insgesamt 1-mal geändert.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3593
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 9. Jul 2012, 09:02

@Timo Becker: Die Idee find ich ziemlich gut, für die Umsetzung hättest Du wahrscheinlich mehr freie Zeit gebraucht, als Dir zur Verfügung stand. ;)

@Syrus: Geiler Comic. Den würde ich gern in größer sehen! Panel 2, 3 und 4 sind besonders toll, der Käsemond, die spiegelnden Küchenfliesen, die tolle Lichtstimmung mit der Blume auf'm Tisch... Dazu hast Du so viele kleine lustige Details eingebaut, den Totenkopf im Essen, den Pixelraben, den Kupferstern auf dem Anschlag am schwarzen Brett... Dafür, daß Du angeblich keine Zeit hast, hast Du von der ziemlich viel hierein investiert, oder?! Meine Stimme haste natürlich und vielleicht kannst Du ja hier im Thread oder woanders die Version nochmal in größer posten?
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2968
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 9. Jul 2012, 09:45

Pompöser Einstieg mit Lecker-Perspektive, gefolgt vom saftigen Aha des würzigen Witzes garniert durch den vorzüglich zubereiteten leicht indisponierten Franzl, getoppt vom köstlich durchgegaarten Fleischklopps, genial konterkariert durch DAS EI!

Und wer zu diesem Zeitpunkt nicht schon vor Genuss platzt, dem wird noch eine Wormworldsaga-Fanart als Sahnehäubchen präsentiert.

3 Michelin Sterne ? „Eine der besten Küchen“
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Benutzeravatar
ananas
Member
Beiträge: 226
Registriert: 22. Nov 2011, 12:38
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Beitrag von ananas » 9. Jul 2012, 11:42

ich kann mich duracel nur anschließen und sage: Chapeau Chinas Himmel!!!
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
showrööm http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 2effbeadb0

blög http://anatolschulz.wordpress.com/

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 9. Jul 2012, 12:26

Gutes Handwerk China und geniale Umsetzung meines Characters, aber an der Story schwächelts etwas bei dir, finde ich. Du gehst mir zu wenig auf die Character ein, finde die Idee recht austauschbar und auch auf andere Gegner anwendbar. Aber das schmälert natürlich nicht das es einer der geilsten Beiträge ist, die ich jeh von Dir im Artbattle gesehen hab! Geile Scheiße Hank! :D

Zu klein ist mein Bild nur hier. Es wird viel zu klein dargestellt. Darüberhinaus hab ich mich auch an die Regeln von Maximal 3300 px höhe gehalten. Artur macht das über Photobucket die haben wohl was dagegen.

Edit: Jetzt stimmts mit der Bildgröße.

Benutzeravatar
interceptor
Member
Beiträge: 185
Registriert: 16. Apr 2007, 11:23
Wohnort: Giebelstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von interceptor » 9. Jul 2012, 13:14

Ich hab abgestimmt, aber das war eher ein Zufallsvote. Würde jetzt anders entscheiden und später auch wieder. Die haben einfach alle was.

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 9. Jul 2012, 15:01

Was findet der Herr OpaBungo denn jetzt nich so ganz schlüssig daran?

Benutzeravatar
schlummi
Artguy
Beiträge: 1410
Registriert: 2. Sep 2008, 18:55
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von schlummi » 10. Jul 2012, 00:20

X Syros
Hammermässig gezeichneten Pelle finde ich irwie nicht witzig... bis auf den letzten "PIEP!". :D Also, es stimmt alles! Farben, Licht, Komposition, Storytelling. Isses schwäbisch? :D Doch passt das alles nicht so ganz zu Pelle, finde ich. Sich für die Andere so aufzureiben? (denk an Dimitry!) Ein Teamspieler? Tztztz... :D
Ich schätze TimoBecker hat's leider einfach aufgegeben... schade, Gunnar war ein Guter mit Potenzial. Die Story von Syros finde ich plausibel und lustig. Smutje! Gut gemacht! :)

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3593
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 10. Jul 2012, 11:35

@Schlummi: Nee, nicht Schwäbisch. Das ist Hitlersprech/Kasernenhofton, so wie ich ihn mir vorstelle... ;)

Ihr habt schon Recht, so richtig witzig isses nicht. Hab mir wieder viel zu wenig Zeit für das Texten und die Anordnung der Sprechblasen genommen Was das Teamwork angeht: Offenkundig ist gerade wieder mal Sonntag. Und sonntags ist Pelle ein liebenswürdiger Kerl. Der halt mit zwei anderen Jungs outdoor klettern geht. Was man halt so macht in seiner Freizeit. Vor den Mädels kann man sicht mit solchen Typen ja nicht blicken lassen...
Und das Bergsteigen ist ja auch - dezenter Hinweis im Bild enthalten ;) - ein Gleichnis für den Battle, wo alle versuchen, nach oben an die Spitze zu gelangen. Hätte natürlich noch in (zusätzlichen! :D ) Panels erzählen können, wie ungeschickt sich ein armaputierter Opa und ein Fleischklops mit Bart beim Freeclimbing anstellen. Aber dann wäre es noch umständlicher, langatmiger und unpointierter geworden. Abgesehen davon, daß die Zeit nicht gereicht hätte.

Syrus' Kritik stimmt auf jeden Fall: die Gegner sind in meinem Beitrag etwas randommäßig, ich bin nicht so auf sie eingegangen, wie andere hier im Contest das getan haben und wie er es hier getan hat. Es fällt einem halt nicht zu jedem Char eine zündende Idee ein (warum ein Nacktmull und ein Seebär gemeinsam auf Schatzsuche gehen, wäre ja auch nicht wirklich so einfach zu erklären gewesen oder? ;) ). Ist eh immer so'ne Sache: wenn man eine Idee nicht sofort einleuchtend findet, dann wird sie durch Erklärungen/Erläuterungen eher matter als (ein-) leuchtender.

Beispiel sind Opa Bungos Darlegungen, was an Deinem (Syrus') Beitrag unschlüssig sei. Wenn man einfach mal annimmt, daß Absurdität nie lustig sein kann, hat er teilweise recht - aber wir alle wissen, daß seine Einwände konstruiert sind, denn die Story bei Dir ist ganz einfach rund und lustig und es ist vollkommen egal, ob Dein Generaloberst jemanden für die Küche oder zum Erschiessen sucht: Hauptsache, der Gegner ist am Ende erledigt! Du erzählst ja keine Sherlock-Holmes-Geschichte, sondern wir befinden uns in einem Massaker-Unternehmen, wo jedes Mittel gerade recht kommt: Absurdität und Unlogik sind äußerst gute Mittel, wenn sie vom Publikum "verstanden" werden.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Timo_Becker
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 30. Okt 2011, 17:54
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitrag von Timo_Becker » 10. Jul 2012, 11:37

Nee, Timo Becker hat nicht aufgegeben.
Habe nur leider eine Stunde vor Abgabe zu Recht angemerkt bekommen, dass mein anderer Comic nicht klar lesbar war.... und ihn verworfen.
Ich wollte lieber ungerendertes gutes Storytelling als fertiges schlechtes Storytelling abliefern.
Werde den verworfenen Beitrag nachher mal im "Work-in-Progress-Thread" hochladen.

Ansonten würd ich sagen: Danke für den Kampf ihr Guten! Hätte fast für dich gestimmt, Chinasky. :)

Benutzeravatar
Seyreene
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 14. Nov 2006, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von Seyreene » 10. Jul 2012, 16:51

Ich kann einfach nicht anders: Vote für Pelle!
Obwohl ich die ineinanderfließenden Panels teilweise etwas verwirrend finde (nicht vom Storyfluss, aber irgendwie ist das nicht so ganz rund) - diese malerische (und bunte!) Ausarbeitung ist einfach zu schön. Und wie dem guten Franz da auch noch die Luft abgedrückt wird vor dem Fall! Pelles Tat kann man ja auch echt verstehen nach dem anstrengenden Aufstieg. ;)

Lob aber auch für die beiden anderen Kontrahenten! Es macht auf jeden Fall Spaß, alle Beiträge anzugucken.
Mir gefällt besonders auch Gunnars Unaufhaltsamkeit bei TimoBeckers Beitrag. Wirklich schade, dass dir die Idee erst so kurz vor Einsendeschluss einfiel!

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3593
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 11. Jul 2012, 12:23

@elduderino: Wo hätte ich Dich beleidigt? Indem ich Dich mit OpaBungo identifizierte? Die Parallelen sind für mich momentan noch zu eindeutig, als daß ich da jetzt so leicht von dem Verdacht abrücken würde...
Ansonsten halte ich Deine Kritik an Syrus' Story, bzw. deren Schlüssigkeit, in der Tat für konstruiert. Nicht direkt schlecht konstruiert, aber eben am Wesentlichen bewußt vorbeizielend. Außer Dir haben wohl die meisten Betrachter hier überhaupt kein Problem mit Syrus' Story. Ich selbst finde sie lustig und er hat meine Stimme nicht aus kollegialer Freundlichkeit bekommen (dann hätte ich mich enthalten, weil ich sonst ja Timo Becker ungerecht behandelt hätte - oder umgekehrt), sondern weil ich seinen Beitrag hier tatsächlich am besten fand. Sogar besser als meinen eigenen, zumindest was das Storytelling und das Eingehen auf den Gegner angeht. Am Abend, als Fastart den Poll eröffnete, führte Syrus anfangs mit 4 zu 0 Stimmen, und ich ging in's Bett in der festen Annahme, damit sei ich raus aus dem Rennen. Denn ich konnte seine "klare Führung" durchaus nachvollziehen. Und zwar, weil ich seinen Beitrag eben gut und schlüssig fand. Daran hat sich jetzt nichts geändert, auch wenn ich mich natürlich über die Votes für mich freue.
Man kann jeden Witz kaputtanalysieren. Und man kann jede lustige Geschichte so lange auf logische Unstimmigkeiten hin untersuchen, bis das letzte Lächeln erlischt. Und das hast Du eben mit Syrus' Beitrag getan. Dabei hast Du sogar bestimmte Punkte glatt übersehen, z.B. gleich mit Deiner ersten Anmerkung: "wo findet Pelle den Zettel...?"
Dabei ist oben links klar der Pfeil Richtung Bewährungshilfe zu erkennen. Damit geht Syrus auf meinen letzten Battle gegen Spikespine an, so mein Char ja gerade sich vor einem Gericht verantworten mußte. Laut Syrus' Version der Geschichte kam Pelle da nicht mit einem klaren Freispruch raus, sondern landete entweder im Knast oder bekam zumindest eine Bewährungsstrafe aufgebrummt. Und nun hat er sich eben bei seinem Bewährungshelfer zu melden, ist wahrscheinlich seinen Job los und muß sich einen Neuen suchen. Das ist, finde ich, eine sehr elegante und witzige Einleitung der "eigentlichen" Geschichte. Und so könnte ich jetzt jeden einzelnen Punkt, den Du kritisiertest, wiederum als fraglich darlegen. Am deutlichsten ist wohl noch Dein Sprachgag:" und warum kostet es was? müsste er nicht vorkosten?"
Pelle ist kein Vorkoster, sondern Koch. Und er soll von dem angerichteten Essen etwas zu sich nehmen. Syrus hätte auch: "Iss!" in die Sprechblase setzen können, aber "Koste es!" trifft die Sache eben noch genauer: "Iss ein wenig etwas davon, damit ich sicher sein kann, daß die Sache nicht mit Gift angereichert ist!" Niemand würde den Imperativ "Vorkoste es!" verwenden.

Naja, und so weiter und so fort. Bin jetzt zu faul, Deine anderen Einwände zu kommentieren. Sie sind jedenfalls meiner Ansicht nach alle, wenn nicht glatt falsch, so zumindest unerheblich oder eben gezielt an der Erzähl-Intention von Syrus vorbei.

Und ob Du mich nun lobst oder nicht, ist mir in so einem Fall dann egal: wenn mein Gegner und geschätzter Kollege ungerecht kritisiert wird, dann lasse ich das nicht so unkommentiert stehen, nur weil mir noch der Honig aus dem Bart tropft :D . Hat was mit der Wertschätzung anderer Community-Mitglieder zu tun...

Über Dein Lob für meinen Beitrag freue ich mich dessenungeachtet. Da bin ich ganz der typisch eitle Künstler. ;)
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 11. Jul 2012, 23:11

Glückwunsch Hank! Ab in die nächste Runde!

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 12. Jul 2012, 09:17

Meinen Glückwunsch hast du auf jeden Fall auch Hank! Ein wohlverdienter Sieg und ein Ausscheiden gegen Dich ist überhaupt nichts Schlimmes. Darüber hinaus hab ich die Genugtuung wirklich alles gegeben zu haben. Darum hatte ich mir dann auch die nötige Zeit einfach genommen und alle anderen Belange hinten angestellt. :D
Danke nochmal für die Lobeshymne von Dir, das kann ich bis auf meine Storykritik voll zurück an Dich geben, aber das ist Kritik auf hohem Niveau. Ich glaube was deinen Beitrag inhaltlich etwas "seicht" macht ist der viele Text, da hättest du manche Sachen kürzer und prägnanter ausdrücken können.

Besten dank auch an Schlummi für seine Stimme und die netten Worte!

Danke an alle Voter! Auf jeden fall schön das ich doch mit einigen Stimmen punkten konnte gegen diesen brachialen Beitrag. :D

Danke auch an Timo für den Fight, deine Idee wäre es auf jeden Fall wert gewesen mehr zeichnerischen Wahnsinn reinzupacken! Im nächsten Battle sehen wir uns wieder. ;)

...& an OpaDuderino das er hier alle versucht zu beschäftigen auf kosten seiner Lebenszeit!

Tschaukovski Artbattle es war schön!

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 12. Jul 2012, 21:48

Mit Gunnar und Franz Freiherr gehen zwei coole Charaktere. Aber ich fand auch Hanks Beitrag einen Tacken besser (oder ums genau zusagen: hammer Bild ;)) und finde Madwurst/Pelle steht zu recht im der nächsten Runde.

Bin gespannt :)

Benutzeravatar
amadeus
Artguy
Beiträge: 1132
Registriert: 21. Jul 2009, 03:54
Wohnort: luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von amadeus » 12. Jul 2012, 23:52

glückwunsch chinasky, toller beitrag mit wunderbarem einstieg... aber ganz besonders beeindruckend finde ich diesen helm von franz, meine fresse...

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 13. Jul 2012, 11:13

Hank diesmal holst du dir den Sieg! :) Mach sie alle Platt! Danke nochmal für deine positiven Kritiken, so scheeene. *hach*

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3593
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 13. Jul 2012, 12:33

Hey, ich danke Euch allen! Timo und Syrus für den spannenden Fight, den anderen für die Glückwünsche. :)
@amadeus: Naja, man kann ja zum Glück mal nach "Pickelhaube" im Web recherchieren, dann weiß man schnell, wie die ungefähr aussehen. ;)
@Syrus: Ja, mach mir mal Mut. Ich selbst sehe mich jetzt schon im Kampf um Platz 3, egal gegen wen ich antreten muß. Nur noch Angstgegner... :D Dabei hatte ich diese Runde schon alles gegeben und nach oben ist nur noch sehr wenig Luft. Na, schaun'mer mal. Wenn der Fastarsch es nur nicht so spannend machen würde mit der Auslosung ^^...
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder