ImagineFX

Antworten
Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

ImagineFX

Beitrag von antiFog » 22. Jun 2007, 13:50

Folgendes "Problem" steht vor mir:

Ich habe das Magazin ImagineFX entdeckt und wollte fragen, ob jemand von euch das kennt/besitzt? In der Art Scene International ist mir persönlich ein bisschen zu viel Airbrush und ich denke, die ImagineFX befasst sich viel mehr mit Digital Painting/Concept Art - ich vermute das aufgrund von Titelthemen, wie z.B.: "Become a game artist - How you can make it in the world of video game art" und halt nicht nur interviews, sondern auch viele Workshops.

Aber da man das Blättchen aus England importieren lassen muss, ist der Preis natürlich recht happig (ca. 90€ für 13 Ausgaben) und ich wollte wissen, ob jemand von euch was dazu sagen kann - denn ich will natürlich kein geld aus dem fenster schmeißen, wenn´s sich dann doch nicht gelohnt hat und die zeitschrift schlecht ist ...

ErichSchreiner
Senior Member
Beiträge: 680
Registriert: 29. Mai 2006, 09:54
Kontaktdaten:

Beitrag von ErichSchreiner » 22. Jun 2007, 16:17

hab's abonniert, bin zufrieden. workshops sind gut (je nach Urheber), Artikel auch. Allerdings feiert sich die Szene gerne selbst, und du wirst viele bekannte Namen aus den gängigen Foren wiederfinden.

Benutzeravatar
Kassandra
Senior Member
Beiträge: 552
Registriert: 28. Mai 2006, 23:02
Wohnort: Linz
Kontaktdaten:

Beitrag von Kassandra » 22. Jun 2007, 17:15

Hab's ebenfalls abonniert und kann kaum klagen. Ich finde vor allem die CD mit Texturen, Tutorial-Videos, etc. ein nettes Feature. Die Qualität vom Magazin wird m.E. auch beständig besser. Und vielleicht schaffen sie es auch irgendwann, was anderes als eine Frau auf das Cover zu pappen ;)

Airbrush wurde dort meines Wissens noch nie abgehandelt. Bei den Workshops ist 99% digital, die Künstlerportraits sind mit traditionellen Öl/Acrylkünstlern vermischt. Finde die Mischung allgemein sehr gut (auch wenn für mich selbst das wenige 3D etwas zu viel ist).

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 23. Jun 2007, 13:02

cool. vielen dank für eure antworten. damit ist meine entscheidung gefällt - werd ich mir auf jeden fall bestellen, da eure aussagen meine vorstellungen bestägtigen.
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Benutzeravatar
buki
Artguy
Beiträge: 1217
Registriert: 29. Mai 2006, 00:17
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von buki » 10. Jul 2007, 14:58

Hab die in England am Flughafen mit knurrendem Magen in der Hand gehalten und musste wegen Geldmangels stark überlegen, ob ich mir die Zeitschrift kaufe, oder was zu essen.
Hab mich dann aber doch fürs Essen entschieden. Immerhin hatte ich noch 6 Stunden aufenthalt vor mir. :O
alle Farben für Alle!

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 10. Jul 2007, 16:22

tja, schwere entscheidung^^ werd dir demnächst sagen können, ob du richtig gehandelt hast XD

naja, nicht wirklich demnächst ... mein abo beginnt leider erst mit der septemberausgabe - eher gings nicht :(
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 17. Mär 2008, 10:30

Der Thread hier ist ja nun schon über ein halbes Jahr alt und ich wollte mir auch ein Abo der ImagineFX zulegen.
Jetzt hat mich doch der Preis erschreckt, denn für das Abo was ich zahlen müsste wären es nicht 90€ für 13 Ausgaben sondern 206€.
Hat sich da etwas geändert, oder kann man verschiedene Anlaufstellen finden. Ich habe leider nur diese gefunden:
http://www.internationale-presse.com/in ... em_id=1538

Brauche Hilfe und Danke

Benutzeravatar
Kassandra
Senior Member
Beiträge: 552
Registriert: 28. Mai 2006, 23:02
Wohnort: Linz
Kontaktdaten:

Beitrag von Kassandra » 17. Mär 2008, 10:48

My favourite magazines ist der "Primärverkäufer".

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 17. Mär 2008, 11:12

Danke dirKassandra,

gut das ich nochmal gefragt habe. Frage mich nur, wie ein Vertrieb hier in Deutschland auf 200€ kommt, wenn man es auch für 90€ haben kann. Echt krasse Abzocke.

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 17. Mär 2008, 11:28

@Kassandra

Beziehst du ein Abo vom obigen Link...bei mir wird nämlich gesagt, dass nach Deutschland nicht geliefert werden kann. Vieleicht mache ihc etwas falsch?

edit:
hat sich alles geklärt...und es sind auch nur 75€, die man zahlen muss.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder