Mit welcher Photoshop-Version arbeitet Ihr zur Zeit?

Mit welcher Photoshop-Version arbeitest du?

0
Keine Stimmen
Photoshop 6
8
9%
Photoshop 7
21
23%
Photoshop 8 (CS)
30
33%
Photoshop 9 (CS2)
27
29%
Ich warte noch auf die CS3
1
1%
GIMP
1
1%
Photoshop Elements
0
Keine Stimmen
Nichts davon. Sondern...?
4
4%
 
Abstimmungen insgesamt: 92

alonzo
Member
Beiträge: 88
Registriert: 2. Jun 2006, 06:04

Beitrag von alonzo » 20. Jun 2006, 08:58

warte auf CS3... damit es einwandfrei auf dem IntelMac läuft

DaBo
Member
Beiträge: 140
Registriert: 29. Mai 2006, 09:58
Wohnort: Leipzig

Beitrag von DaBo » 20. Jun 2006, 10:12

Großteil meiner Zeit hänge ich in CS1 rum, in letzter Zeit läuft aber auch des öfteren GIMPshop auf meiner Kiste :D

Benutzeravatar
Big_O
Wasserfloh
Beiträge: 324
Registriert: 29. Mai 2006, 01:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Big_O » 22. Jun 2006, 13:32

So, seit heute bin ich Besitzer und User von CS2. Kann leider mein Voting nicht mehr ändern:)

Da ich mitten in der Arbeit von CS zu CS2 gewechselt bin (Festplatten-Image zur Sicherheit gemacht), kann ich realitv objektiv meinen Ersteindruck schildern:

- CS2 brauch doppelt so lang für die Installation als alle anderen Versionen

- Es gibt keinerlei Möglichkeit den komischen Bridge-Kram wegzulassen, der installiert sich einfach mit.

- Positiv: Nach der Installation dauert die Aktivierung per Internet grad mal 2 Sekunden, obwohl ich von dem Aktivierungschwachsinn nach wie vor nix halte.

- ebenfalls positiv: CS2 sucht automatisch alle Updates, bietet an diese downzuloaden und zu installieren und alles zusammen geht sehr fix.

- Nach der Einrichtung meiner gewohnten Arbeitsumgebung muss ich erstaunt feststellen, dass CS2 fast in jeder Beziehung einen flotteren Eindruck macht als CS. Lupenzoom, speichern, Malverzögerung, alles schneller und smoother als zuvor, und das wie gesagt, mitten in einem Projekt.

- Die neue Ebenepalette mit der Möglichkeit mehrere Ebenen zu markieren ist klasse.

- CS2 zeigt mir mit der Option "Full Size Brush Tip) endlich auch superweiche Pinsel von 400 Pixel Durchmesser an, die unter CS nur als Kreuz dargestellt wurden.

Das wars erstmal. Kann durchaus sein, dass ich noch über Bugs und ßrgernisse stolper. Ich berichte dann hier...
"Mit Dir ist es ein bißchen so wie mit den Wasserflöhen - wenn sie in den Teich zurückkehren ist das Wasser in Ordnung." - Digitaldecoy

There are no failures, just results!

Benutzeravatar
Big_O
Wasserfloh
Beiträge: 324
Registriert: 29. Mai 2006, 01:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Big_O » 22. Jun 2006, 14:31

Hmja, PS7 war mir bis zum Freeze-Bug auch der liebste:)
"Mit Dir ist es ein bißchen so wie mit den Wasserflöhen - wenn sie in den Teich zurückkehren ist das Wasser in Ordnung." - Digitaldecoy

There are no failures, just results!

Benutzeravatar
Big_O
Wasserfloh
Beiträge: 324
Registriert: 29. Mai 2006, 01:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Big_O » 23. Jun 2006, 21:17

Ich möchte nochmal was zu der beknackten Aktivierung von CS bzw CS2 sagen. Ich habe heute rausgefunden, dass ich, sollte morgen mein Rechner vom Blitz getroffen werden, die Festplatte abrauchen oder das Motherboard einen Kurzschluß haben, meine tolle teure Vollversion nichtmal auf nem anderen Rechner freischalten könnte.

Um das zu tun, muss man nämlich einen Aktivierungstransfer machen, das heißt, die Aktivierung auf dem einen Rechner löschen, damit sie beim anderen funktioniert.

HALLO???? Was is das eigentlich für eine verkehrte Welt, wo ich mir für einen Haufen Geld ein Programm kaufe, um dann im Notfall nichtmal so frei zu sein, wie jemand, der sich einfach mit einem Key-Generator eine neue Seriennummer bastelt und sich eins grinst?

Laut Lizenzvereinbarungen DARF ich das Programm ja sogar auf zwei Rechnern installieren, aber dass ich es auch immer nur EINMAL benutze, wird durch die Aktivierung geregelt, die sich zumindest in oben beschriebenen Fall als völlig unzureichend entpuppt.

Irgendwie geht diese Aktivierungsmanie in die völlig falsche Richtung los. Klar, ich kann im Notfall beim Adobe Support anrufen und drauf bestehen, dass die das regeln, aber mal im Ernst.....das is doch Schikane.

Den Weg, den Microsoft, Adobe und mittlerweile auch Spielehersteller da gehen finde ich persönlich nicht besonders sinnvoll. Und ich bezweifle, dass es deswegen auch nur eine einzige Raubkopie weniger gibt. Einzig die Erfassung legaler Kopien und die Fernkontrolle werden damit verstärkt. Und mit Windows Vista wirds nochmal schlimmer...
"Mit Dir ist es ein bißchen so wie mit den Wasserflöhen - wenn sie in den Teich zurückkehren ist das Wasser in Ordnung." - Digitaldecoy

There are no failures, just results!

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2779
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 23. Jun 2006, 21:22

Wenn ich das Thema Aktivierung lese, vergeht mir ja schon wieder der Appetit. :roll:
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
gasch
Member
Beiträge: 217
Registriert: 7. Jun 2006, 23:19
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von gasch » 29. Jun 2006, 14:46

Big_O hat geschrieben:
ich benutze cs2, aber eigentlich auch nur weil adobe so nett war und es mir geschenkt hat. Smile
Wer gackert muss auch legen, also, lass es raus...
ich hatte letztes wahr bei einem wettbewerb mitgemacht, und konnte da ganz gut software von adobe abstauben. ua. eben photoshop cs2 ...

Benutzeravatar
Big_O
Wasserfloh
Beiträge: 324
Registriert: 29. Mai 2006, 01:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Big_O » 29. Jun 2006, 17:15

Verdammt......Glück muss man haben....
"Mit Dir ist es ein bißchen so wie mit den Wasserflöhen - wenn sie in den Teich zurückkehren ist das Wasser in Ordnung." - Digitaldecoy

There are no failures, just results!

Benutzeravatar
top
Member
Beiträge: 57
Registriert: 4. Jun 2006, 13:47

Beitrag von top » 30. Jun 2006, 23:52

Was soll ich auswählen, wenn ich PS6, PS7, PS8 und PS9 nutze? :D

Jetzt fragt ihr euch: Wieso macht der Bengel das? Bei mir an der Maloche arbeite ich meist am PC mit PS7. Es kommt aber auch öfter vor, dass ich mal an einem der MACs mit PS arbeite. Auf den alten Kisten ist halt noch PS6 draut und auf den beiden OSX-Rechnern PS8 und 9.

Ach ja - privat reicht mir auch noch PS6.

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2779
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 1. Jul 2006, 13:47

@top
Und hast du keine Präferenz, mit welcher Version du am liebsten arbeitest, am besten zurecht kommst? Eine, die weniger Macken hat als die anderen? *G*
Hm... ich glaub ich muss mir doch die CS2 kaufen, es kommt ja bald die MWSt-Erhöhung. :shock:

@Makx (falls du hier noch mitliest *hoff*) und OrcOYoyo
Darf ich mal fragen, wie Eure Hardware so zusammengesetzt ist? Also wieviel Ghz und RAM habt Ihr? Ich weiß ja nicht genau, was man heutzutage so unter einem Mittelklasse-PC versteht. :D
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
Big_O
Wasserfloh
Beiträge: 324
Registriert: 29. Mai 2006, 01:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Big_O » 1. Jul 2006, 14:00

Hm... ich glaub ich muss mir doch die CS2 kaufen, es kommt ja bald die MWSt-Erhöhung. Shocked
Eine andere wirst Du vermutlich legal auch nicht mehr bekommen. Es sei denn gebraucht.
"Mit Dir ist es ein bißchen so wie mit den Wasserflöhen - wenn sie in den Teich zurückkehren ist das Wasser in Ordnung." - Digitaldecoy

There are no failures, just results!

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2779
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 1. Jul 2006, 14:11

Ja, aber ich hätte sonst noch solange gewartet und mir dann im 2. Quartal 07 (?) erst die CS3 gekauft (oder eben "kurz vorher" die CS2, falls über die CS3 Infos bekannt würden bis dahin, die mir so gar nicht gefallen). Aber wer weiß, was da auf uns zukommt. :)
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3306
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 2. Jul 2006, 11:24

Also, meine Stimme habe ich für Photoshop 7 in die Waagschale geworfen. Bisher habe ich sowohl bei der Arbeit als auch zu Hause damit gearbeitet. Mein Artbattle-Bild ist jetzt das erste Artwork, das ich komplett in CS2 gemalt habe und ich werde jetzt wohl dabei bleiben. Nach dem 9.0.1-Update, hat sich die Performance bei mir merklich verbessert und an die verbleibenden Bremsen werde ich mich einfach gewöhnen, denke ich.
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

Benutzeravatar
Kazroth
Senior Member
Beiträge: 602
Registriert: 30. Mai 2006, 19:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Kazroth » 2. Jul 2006, 11:54

Ach verflucht. Also doch CS2 kaufen müssen *grml* War beim Testen noch nicht so ganz überzeugt von dem Teil, fühlte sich alles so...ungemütlich und mechanisch an. Aber naja da muss man wohl durch. Steuerrückzahlung kommt diesen Monat, also kommt nächsten dann die CS2 ;)
I made this half-pony half-monkey monster to please you. But I get the feeling that you don?t like it. What?s with all the screaming? You like monkeys, you like ponies. Maybe you don?t like monsters so much. Maybe I used too many monkeys. Isn?t it enough to know that I ruined a pony making a gift for you?

Benutzeravatar
Big_O
Wasserfloh
Beiträge: 324
Registriert: 29. Mai 2006, 01:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Big_O » 2. Jul 2006, 12:21

Steuer-Rückzahlung, das wär fein.....:)

Chris Cox hat jetzt im Adobe-Forum bemerkt, dass ALLE Memory Leaks und Performance Bremsen mit dem Patch behoben seien. Das ist insofern interessant, als dass er zuvor standhaft bestritten hat, dass es Memory Leaks und Performance Bremsen überhaupt gegeben hat:))

Naja, Firmenpolitik. Auf jeden Fall bin ich, abgesehen von der schrecklichen Aktivierungskacke, von CS2 bisher ausgesprochen positiv überrascht....

Daniels Systemkonfiguration würde mich dennoch interessieren, da es ja einige Berichte über die Langsamkeit von CS2 gab und gibt und Adobe die immer auf äußere Ursachen zurückgeführt hat.
"Mit Dir ist es ein bißchen so wie mit den Wasserflöhen - wenn sie in den Teich zurückkehren ist das Wasser in Ordnung." - Digitaldecoy

There are no failures, just results!

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3306
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 2. Jul 2006, 13:28

Wenn's Dich interessiert. Das sind die Specs, wie sie Photoshop selbst auflistet:

Adobe Photoshop Version: 9.0.1 (9.0.1x294)
Operating System: Windows XP
Version: 5.1 Service Pack 2
System architecture: Intel CPU Family:15, Model:4, Stepping:4 with MMX, SSE Integer, SSE FP, SSE2, HyperThreading
Physical processor count: 1
Logical processor count: 2
Processor speed: 2999 MHz
Built-in memory: 2046 MB
Free memory: 1252 MB
Memory available to Photoshop: 1759 MB
Memory used by Photoshop: 55 %
Image cache levels: 2
C:\, 97,7G, 80,4G free
F:\, 135,2G, 88,8G free
E:\, 135,2G, 117,1G free
D:\, 97,7G, 53,1G free

Infos zu den PlugIns habe ich Mal rausgelassen, weil ich nur den Standard installiert habe. Grafikkarte ist eine Quadro FX 540.
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

Benutzeravatar
Big_O
Wasserfloh
Beiträge: 324
Registriert: 29. Mai 2006, 01:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Big_O » 2. Jul 2006, 14:06

Hier sind meine:

Adobe Photoshop Version: 9.0.1 (9.0.1x294)
Operating System: Windows XP
Version: 5.1 Service Pack 2
System architecture: Intel CPU Family:15, Model:2, Stepping:9 with MMX, SSE Integer, SSE FP, SSE2, HyperThreading
Physical processor count: 1
Logical processor count: 2
Processor speed: 3207 MHz
Built-in memory: 2047 MB
Free memory: 1622 MB
Memory available to Photoshop: 1761 MB
Memory used by Photoshop: 55 %
Image cache levels: 6
Photoshop scratch has async I/O enabled
Scratch volume(s):
C:\, 19,5G, 7,82G free
H:\, 38,3G, 13,8G free
E:\, 55,0G, 8,00G free
D:\, 37,3G, 14,4G free

Interessant sind die Image Cache-Stufen. Die sind bei Dir nur auf 2 und bei mir hat CS2 die standardmässig auf 6 gestellt. Vielleicht mal einen Versuch wert.
"Mit Dir ist es ein bißchen so wie mit den Wasserflöhen - wenn sie in den Teich zurückkehren ist das Wasser in Ordnung." - Digitaldecoy

There are no failures, just results!

Benutzeravatar
Kazroth
Senior Member
Beiträge: 602
Registriert: 30. Mai 2006, 19:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Kazroth » 2. Jul 2006, 14:40

Uhh na wenn ich das so sehe, dann bin ich zumindest beruhigt, dass die Performance sich produktiv dann vielleicht doch in einem akzeptablem rahmen bei mir befinden wird :)
hat eigentlich jemand bereits Erfahrung mit Windows Vista und CS2? Hatte mir mal überlegt die aktuelle Beta Build von Vista auch Zuhause einsetzen zu können (statt auf den testrechnern auf die Arbeit), da liegts nahe da auch CS2 drüberzubügeln.
I made this half-pony half-monkey monster to please you. But I get the feeling that you don?t like it. What?s with all the screaming? You like monkeys, you like ponies. Maybe you don?t like monsters so much. Maybe I used too many monkeys. Isn?t it enough to know that I ruined a pony making a gift for you?

Benutzeravatar
IronCalf
Artguy
Beiträge: 2042
Registriert: 29. Mai 2006, 02:52
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von IronCalf » 2. Jul 2006, 14:51

Photoshop scratch has async I/O enabled
Wo hast du das ein- oder ausgeschalten - hilft asynchoner I/O etwas?

Ich dachte weniger Cache-Stufen sind besser?

Ansonsten hab' ich ein ähnliches System wie Big_O, nur AMD statt Intel CPU (Falls es wen interessiert...)
Vergesst niemals, dass sich auch der stärkste Mann aufs Kreuz legen lässt. Diesen Fehler machte Gott, als er auf die Erde kam.

Art must be "A" work or its not art. Art won't shine your shoes, fuel your car, or feed your cat.
Therefore: ART HAS NO REASON TO EXIST, OTHER THAN THAT IT BE WELL MADE. - Stapleton Kearns
If you work to make excellent things your style will develop on its own. - Stape, again

Mein Personal Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 0&#a117960

Benutzeravatar
Big_O
Wasserfloh
Beiträge: 324
Registriert: 29. Mai 2006, 01:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Big_O » 2. Jul 2006, 15:14

Um ehrlich zu sein, ich habe abgesehen von der Anzahl der Rückgängig-Schritte und der Position der Auslagerungsdatei gar nichts eingestellt.

Nach der Installation und Aktivierung hab ich über die Autoupdate-Funktion alle Patches draufgepackt und das wars.

Sowohl Cache-Stufen als auch dieses asynchrone Dingsbums sind bei mir Standardeinstellungen von PS.

Ich war froh, dasser schnell is und habs dabei belassen...

Laut Adobe funktioniert der Image-Cache folgendermaßen:
Adjusting the Image Cache

Photoshop uses image caching to redraw high-resolution images faster. With image caching, Photoshop uses low-resolution versions of an image to quickly update the image on-screen as you work. To enable the Image Cache option, specify the number (1 to 8 ) of low-resolution versions you want Photoshop to store (cache). The more versions of an image you have Photoshop cache, however, the slower it opens image files. In Photoshop, the default Image Cache setting is 6. Setting the Image Cache option to 1 disables image caching; only the current screen image is cached. Setting the Image Cache higher than 4 improves the performance when working on larger images by redrawing them faster. If you have performance issues in Photoshop CS2, set the Image Cache to 2, then test your performance.
Das mit dem Async I/O hat was mit der Art zu tun, wie PS auf seine Auslagerungsdatei zugreift. Unabhängig davon, kann ich jedem empfehlen, sich immer die allerneusten Treiber für den Board-Chipsatz zu besorgen....ich hatte bei einem Rechner mal gravierende Perfomance Einbußen und es lag am sterbenslangsamen DMA-Modus der Festplatten. Mit aufspielen eines neueren Chipsatztreibers (VIA, Intel oder Nvidia) konnte ich dann den schnellen Ultra-DMA-Modus für die Platten aktivieren und sofort wars wieder fix.

Adobe sagt dazu:

(Allerdings nur in einem Artikel über die MAC-Version von PS.)
Using the Enable Async I/O plug-in

The Enable Async I/O plug-in installed with Photoshop enables faster disk operations (read and write speed).

The Enable Async I/O plug-in is enabled by default. If the plug-in is enabled, an asterisk appears after the Efficiency percentage (for example 100%*) in the lower left of the Photoshop image window. To view the Efficiency percentage, choose Efficiency from the pop-up menu in the lower left of the image window. If the plug-in is disabled, a tilde (~) or a "not" sign (�) appears as the first character in the Enable Async I/O folder name, or the folder or plug-in may be missing.

To enable the Enable Async I/O plug-in:

1. Quit Photoshop.

2. In the Finder, locate the Enable Async I/O folder or the Enable Async I/O folder in the Adobe Photoshop [version]: Plug-ins: Adobe Photoshop Only: Extensions folder.

To install the Async I/O plug-in (Photoshop 7):

Note: If the folder is missing, custom install the Enable Async I/O plug-in:

1. Quit Photoshop.

2. Insert the Photoshop CD, and start the Photoshop installer.

3. Follow the on-screen instructions until you reach the Install Adobe Photoshop dialog box.

4. Choose Custom Install from the pop-up menu.

5. Expand Photoshop Only Plug-ins.

6. Select Extensions (deselect the other options), and click Install.

Note: To install the Async I/O plug-in in Photoshop CS, you must install Photoshop CS again in the same location you put it the first time, there is no custom install.

3. Delete the tilde or the "not" sign from the beginning of the ~Enable Async I/O or �Enable Async I/O folder name.

4. Restart Photoshop. (Replace the tilde or the "not" sign to disable the plug-in.)
Das entsprechende Dokument für CS2 Windows, ist vielleicht auch für den ein oder anderen interessant.
"Mit Dir ist es ein bißchen so wie mit den Wasserflöhen - wenn sie in den Teich zurückkehren ist das Wasser in Ordnung." - Digitaldecoy

There are no failures, just results!

MartinH.
Artguy
Beiträge: 3263
Registriert: 28. Mai 2006, 23:15
Kontaktdaten:

Beitrag von MartinH. » 4. Jul 2006, 00:30

Diese idiotischen Produktaktivierungen regen mich auch auf.
Im Falle eines Falles bei der Adobe Hotline anzurufen finde ich ist keine wirkliche Alternative. Ich hab da schon sooooo lange in ner Warteschleife gehangen, das tu ich mir nicht nochmal an.
Am wenigsten ßrger hat man wohl wenn man das Programm einmal übers Internet aktiviert und bei weiteren Aktivierungen Aufgrund von Hardwareschäden etc. "nach einem anderen Weg sucht"...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder