Erstellung von Cartoon Texturen

Antworten
Saiodin
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 4. Sep 2011, 14:20

Erstellung von Cartoon Texturen

Beitrag von Saiodin » 17. Aug 2012, 14:57

Aloha!

Ich würde gerne einen bestimmten Grafikstil (Texturen) erstellen können.

Hier seht ihr ein Screenshot des Spiels Tower Wars, dessen Cartoon Texturen ich einfach klasse finde:

Bild

Ich arbeite an einem Spiel mit, für das ich gerne solche Texturen erstellen würde (Die momentanen Modelle haben freie, fotografische Texturen und das passt einfach nicht. Das Spiel heißt übrigens Open Clonk). Die Texturen in Tower Wars sehen recht handgemalt aus. Besonders gefällt mir die Umsetzung von Holz, Stein, Metall (was auch das wichtigste wäre). Kennt irgendjemand eine Technik, ein Tutorial oder irgendetwas das mir helfen könnte schneller zu einem zufriedenstellenden Ergebnis zu kommen? Ich bin ein Anfänger bezüglich des Erstellens solcher Texturen.

Das ist mein erster Versuch mit Holz (links im Bild), viel zu plastisch. Rechts ist der Stil den ich gerne hätte.

http://www.abload.de/img/chest---kopie-wiederhmgrsy.jpg

Ich probier mal weiter und vielen Dank für jede Antwort :)!

[edit]
Ein anderes gutes Beispiel:
http://3docean.net/item/human-rts-build ... BitGorilla

Benutzeravatar
ShivOr
Senior Member
Beiträge: 284
Registriert: 25. Sep 2011, 21:15
Kontaktdaten:

Beitrag von ShivOr » 17. Aug 2012, 17:43

Also ich kann nur von mir reden und wie ich sowas bewerkstelligen würde auch wenn ich in so einem Stil noch nichts texturiert habe.

Ich würde ganz Normal ein Basemesh anschließend ein Highpoly, der eben diesen Stil entsprechend dann sculpturiert wird, und ein Lowpoly erstellen. Darauffolgend die AO und NM baken, und in der AO sobald ich die treffenden Grundtöne rausgepickt habe anfangen, das ganze zu overpainten, damit es halt dem Cartoon- Stil nahe kommt.
Hierfür würde ich dann mit den Einstellungsebenen Farbton/Sättigung und Volltonfarbe(glaube so hieß das) arbeiten, damit ich im nachhinein immernoch ganz bequem alles anpassen kann.

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 18. Aug 2012, 14:08

such mal nach handpainted texture auf polycount.com oder halt im netz, da wirst du einiges zu dem Thema finden :)

http://www.polycount.com/forum/showthre ... 483&page=3
bonus vir semper tiro

Saiodin
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 4. Sep 2011, 14:20

Beitrag von Saiodin » 19. Aug 2012, 21:15

Danke für die Antworten :)
Bin grad stark am rumprobieren usw.

@Neox: Wow. Ich hab stundenlang nach Zeugs gesucht und du findest gleich nen Thread direkt über Tower Wars. Irgendwie hab ich kein Talent für Suchbegriffe ;D

Danke!

[edit]
Auf der gamescom gab es einige Events mit Artwork Künstlern die genau sowas gemacht haben. War auch ziemlich interessant. (Diablo 3 & LoL gesehen)

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 20. Aug 2012, 14:18

ich brauchte nicht zu suchen, Polycount ist einfach DIE Seite wenn man Dinge im Spielebereich lernen will und ich wusste dass die Macher dort anwesend sind und nen Thread hatten.

Hast dir also Joshs Vortrag angesehen, schade dass ich nich da sein konnte. Josh is super!
bonus vir semper tiro

Saiodin
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 4. Sep 2011, 14:20

Beitrag von Saiodin » 20. Aug 2012, 15:00

Wie gesagt kenn ich mich nicht aus ;).

Leider ist in dem verlinkten Thread generell nichts erklärt. Es befinden sich nur einige Screenshots und Artworks dort.

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 20. Aug 2012, 16:06

Anhand derer man den Workflow schon ziemlich gut nachvollziehen kann. Du siehst z.B. dass sie tatsächlich vorher Highpolymodelle erstellt haben, daraus kann man schonmal schliessen, dass sie neben Normalmaps mit ziemlicher sicherheit noch AO, Cavity und andere Lightmaps generiert haben die die Texturierarbeit deutlich beschleunigen. Darüber hinaus hast du da bilder in ordentlicher Größe und kannst sehen wie viel effektiv gemalt wurde

Bild
das z:B. würde ich für die blanke Textur halten wenn dann ist da nur wenig bis garkein shading von den normalmaps drauf, das sollte schon gut zeigen wie viel sie gemalt haben und was z.B. aus der Engine kommt.
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1528
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 20. Aug 2012, 19:23

Der größte Teil ist wirklich weniger technisch als vielmehr malerisch. Um das Feeling zu bekommen, hat mir dieses Tutorial geholfen:
http://www.3dmotive.com/training/photos ... texturing/


Polycount hat dazu wirklich eine Menge, u.a. hier
http://wiki.polycount.com/TexturingTuto ... c_Textures
und hier
http://www.polycount.com/forum/showthread.php?t=89131

Ich hoffe, wir haben nun alles abgedeckt :)
Zuletzt geändert von Kobar am 21. Aug 2012, 23:05, insgesamt 1-mal geändert.
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

Saiodin
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 4. Sep 2011, 14:20

Beitrag von Saiodin » 21. Aug 2012, 13:42

@Neox: Stimmt, daran hab ich garnicht gedacht. Danke für den Hinweis : )

@Kobar: Der erste Link funktioniert leider nicht D:
Aber die anderen beiden Links haben mir schon sehr viel weiter geholfen, genau sowas hab ich gesucht. Vielen Dank :D!

PS: Super Forum! Einem Newbie gleich so zu helfen. Das kenn ich anders ;)

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1528
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 21. Aug 2012, 23:05

hab's editiert

und fleißig weitersuchen!
Ich hab da keine Perlen gepostet, weil das meines Erachtens reicht, aber man kann ja nie wissen...
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder