Ich versteh es nicht.

Antworten
Benutzeravatar
mirojan
Member
Beiträge: 131
Registriert: 23. Mär 2012, 15:10
Wohnort: Leipzig

Ich versteh es nicht.

Beitrag von mirojan » 11. Apr 2013, 12:45

Den Blog von James Gurney kennen bestimmt die meisten von euch schon (für alle, die ihn nicht kennen: sehr empfehlenswert :thumb: )
Ich bin auf seinem Blog (http://gurneyjourney.blogspot.de/) auf folgenden Blog-Eintrag zum Thema "shape-welding" gestoßen: http://gurneyjourney.blogspot.de/2007/1 ... lding.html
Was Gurney unter shape-welding versteht, wird sehr anschaulich in dem Blog-Eintrag erläutert.
Nur das Zitat von Howard Pyle: “Put your white against white, middle tones (groups) against grays, black against black, then black and white where you want your center of interest. This sounds simple, but is difficult to do.” versteh ich nicht ganz. Was genau ist gemeint mit "then black and white where you want your center of interest."

Vielleicht kennt ja jemand noch andere Quellen, wo erklärt wird, was Pyle meint; bin für jeden Tipp dankbar.

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2774
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 11. Apr 2013, 13:00

Ich denke er meint nichts weiter, als dass du die stärksten Kontraste dort einsetzen sollst, wo du den Fokus im Bild haben willst.
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

vanderhorst
Senior Member
Beiträge: 316
Registriert: 20. Dez 2011, 21:06

Beitrag von vanderhorst » 11. Apr 2013, 17:45

genau das meint er und an den Bildern sieht man das auch

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 11. Apr 2013, 22:09

Ok, der Satz ist auch etwas unübersichtlich, weil die Kommata eine Aufzählung suggerieren, aber tatsächlich hier zur Trennung genutzt werden.

Ich hab ihn nochmal etwas verständlicher aufgeschlüsselt:

“Put your white against white,
put your middle tones (groups) against grays,
put your black against black
then put black against white where you want your center of interest."
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Benutzeravatar
mirojan
Member
Beiträge: 131
Registriert: 23. Mär 2012, 15:10
Wohnort: Leipzig

Beitrag von mirojan » 16. Apr 2013, 12:41

Ich hab wohl wiedermal zu kompliziert gedacht :oops:. Danke an alle. :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder