Referenzen für Dies & Das

silence
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 17. Feb 2008, 19:52

Beitrag von silence » 29. Mär 2008, 18:10

Ne ganze menge online 3D Posen:

http://www.posemaniacs.com/blog/pose/

lg silenCe

Brainpen
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 17. Apr 2008, 18:14
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Brainpen » 1. Mai 2008, 09:17

Wow
Vielen Dank für die vielen tollen (und vor allem hilfreichen) links!
:D

Benutzeravatar
Herrmann
Artguy
Beiträge: 1139
Registriert: 29. Mai 2006, 01:34
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Herrmann » 10. Nov 2009, 00:15

Ich bin gerade über diese tolle Antiquitäten-Seite gestolpert und dachte die könnte hier dem ein oder anderen so gut gefallen, wie mir:

http://www.hermann-historica.de/auktion ... at56_p.txt

Radon
Member
Beiträge: 80
Registriert: 11. Jun 2007, 06:32

Beitrag von Radon » 20. Nov 2009, 22:22

Hat vieleicht jemand von euch ein par Links zu Animation Stock Fotos?! Also Gesichtsausdrücke, Menschen beim laufen, reden... wir wollen was Zeichnen, also lieber reale Personen und keine renderings.

Ich kann mich dunkel erinnern hier ihrgendwo mal nen link zu einer richtig tollen seite gesehen zu haben.... habe leider den Namen vergessen....

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 21. Nov 2009, 12:58

hey herrmann, die seite ist echt klasse!!! vielen dank :D
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Benutzeravatar
Sungravy
Senior Member
Beiträge: 997
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 17. Dez 2009, 19:28

Schenkt mir Donuts!
Website: http://www.zirkon777.de/ --- Tumblr: http://zirkon777.tumblr.com/

Benutzeravatar
IronCalf
Artguy
Beiträge: 2042
Registriert: 29. Mai 2006, 02:52
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von IronCalf » 10. Jan 2010, 11:21

Ich dachte ich packs mal hier rein.

Theresa Ryan hat auf ihren Blog einen Mirror für den "Famous Artists Course" eingerichtet. So schön kapitelweise zum runterladen hab ich ihn noch nicht gefunden - auch nicht auf der Seite des Originalscanners. linky link
Vergesst niemals, dass sich auch der stärkste Mann aufs Kreuz legen lässt. Diesen Fehler machte Gott, als er auf die Erde kam.

Art must be "A" work or its not art. Art won't shine your shoes, fuel your car, or feed your cat.
Therefore: ART HAS NO REASON TO EXIST, OTHER THAN THAT IT BE WELL MADE. - Stapleton Kearns
If you work to make excellent things your style will develop on its own. - Stape, again

Mein Personal Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 0&#a117960

Benutzeravatar
Nachtwolf
Member
Beiträge: 150
Registriert: 22. Jul 2007, 21:36
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Nachtwolf » 11. Jan 2010, 13:11

@IronCalf: Geiler Link!!!!!! Genau das habe ich gesucht!!!!

Ich habe zwar sowohl den Famous Artists Course als auch den Famous Artists Cartoon Course und den Famous Artists Painting Course als Originale zu hause, aber sie sind mir einfach zu schade um damit tatsächlich zu arbeiten

:wink:
"I really didn't understand what he meant by 'anatomy.' So Ralph handed me an anatomy book and when I went home that night I had decided to learn anatomy. I started with page one and copied the entire book?everything, in one night, from the skeleton up. I came back the next day like a dumb kid and said, "Thank you very much, I just learned my anatomy." - Frank Frazetta

Benutzeravatar
IronCalf
Artguy
Beiträge: 2042
Registriert: 29. Mai 2006, 02:52
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von IronCalf » 11. Jan 2010, 13:22

Willst du den Famous Artists Painting Course nicht mal einscannen? So, an nem freien Wochenende? :wink:
Vergesst niemals, dass sich auch der stärkste Mann aufs Kreuz legen lässt. Diesen Fehler machte Gott, als er auf die Erde kam.

Art must be "A" work or its not art. Art won't shine your shoes, fuel your car, or feed your cat.
Therefore: ART HAS NO REASON TO EXIST, OTHER THAN THAT IT BE WELL MADE. - Stapleton Kearns
If you work to make excellent things your style will develop on its own. - Stape, again

Mein Personal Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... 0&#a117960

Benutzeravatar
Nachtwolf
Member
Beiträge: 150
Registriert: 22. Jul 2007, 21:36
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Nachtwolf » 11. Jan 2010, 14:05

Ich habe leider keinen DinA3 scanner. Ich könnte die Seiten höchstens mal abfotographieren.

Aber tröste Dich. Es gibt gerade zwischen dem Famous Artist und dem Famous Artists Painting Course viele Überschneidungen (Farbtheorie, Anotomie, Köpfe, Hände, Faltenwurf zeichen etc.). Wenn Du also den FAC schon hast, brauchst Du den Painting Course nicht unbedingt.

Ansonsten mal bei ebay ode abebooks.de versuchen. Der FAC und der FAPC sind erschwinglich. Für den Cartoon Course habe ich allerdings umgerechnet über 500 Euro hingelegt :shock:
"I really didn't understand what he meant by 'anatomy.' So Ralph handed me an anatomy book and when I went home that night I had decided to learn anatomy. I started with page one and copied the entire book?everything, in one night, from the skeleton up. I came back the next day like a dumb kid and said, "Thank you very much, I just learned my anatomy." - Frank Frazetta

Benutzeravatar
mr.old
Member
Beiträge: 230
Registriert: 8. Jan 2008, 20:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von mr.old » 25. Jun 2011, 13:29

Kennt jmd. eine Seite oder Seiten im Netz, wo es hochauflösende (Achtung!) Gemälde von großen Künstlern gibt? Gemälde, Skizzen, Drucke, etc.

Ich kann mir vorstellen, dass sowas nicht existiert, wegen Angst vorm Kopieren oder ähnlichem. Meinetwegen können auch Wasserzeichen in den Bildern sein. Mir geht es wirklich nur um Referenzen. Speziell um Landschaften und noch spezieller um Wasser-/Meeresbildern. Nur helfen mir leider die Bilder, die man so auf Auktionseiten findet nicht weiter, weil sie eben viel zu klein sind.

Oder kann mir jmd. irgendwelche alten Meister nennen, die bevorzugt den Ozean gemalt haben?

Die beste Variante ist wahrscheinlich eh, sich tolle Referenzbücher über die Künstler zu besorgen, aber vielleicht gibts da ja auch was im Netz?

Benutzeravatar
WhiteLady
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 30. Mai 2006, 18:59
Kontaktdaten:

Beitrag von WhiteLady » 25. Jun 2011, 13:40

Hm, da würde mir so spontan nur das Google Art Project einfallen, wurde hier im Thread mal erwähnt: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=4368
Ist halt etwas mühsam, weil du erstmal durchs Museum "laufen" müsstest, dafür kannst du aber wirklich sehr, sehr, sehr nah rangehen bei manchen Bildern.

Benutzeravatar
mr.old
Member
Beiträge: 230
Registriert: 8. Jan 2008, 20:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von mr.old » 25. Jun 2011, 13:50

Wow, das ist ja unglaublich. Irgendwann machen die das wirklich bei Leuten zu hause ;)
Supertip, herzlichen danke Whitelady!

Kann mir vielleicht trotzdem noch jemand sagen, welcher Künstler prädestiniert dafür ist, Wasser und Meer zu malen?

Benutzeravatar
Dario
Member
Beiträge: 120
Registriert: 13. Mär 2011, 10:21
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Dario » 25. Jun 2011, 16:05

William Turner und William Trost Richards fallen mir da spontan ein. Die Willies scheinen dafür prädestiniert zu sein.

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1515
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 25. Jun 2011, 19:04

"Iwan Konstantinowitsch Aiwasowski" war Maler des Marinestabs in Russland...
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 26. Jun 2011, 11:45

@Kobar Wow der konnte malen. Ob der wirklich bei einer Schlacht, mit der Leinwand auf Deck rum stand?! ...oder ob er doch ehr Skizzen machte. Auf jeden Fall beeindruckend realistisch.

Hier ein paar Referenzen für Fahrzeuge, finde ich ganz nett sortiert:
http://www.film-autos.com/

Benutzeravatar
Sungravy
Senior Member
Beiträge: 997
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 26. Jun 2011, 13:39

wirklich sehr schön, die sachen von dem Iwan!
laut diesem video malte er immer aus dem gedächnis: http://www.aiwasowski.com/de
Schenkt mir Donuts!
Website: http://www.zirkon777.de/ --- Tumblr: http://zirkon777.tumblr.com/

Benutzeravatar
mr.old
Member
Beiträge: 230
Registriert: 8. Jan 2008, 20:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von mr.old » 26. Jun 2011, 16:16

Danke Dario und Kobar! Sehr gute Tipps! Hilft mir sehr viel weiter. Die Ausstellung von Aiwasoski in Wien ist ja noch bis Juli. Hmmmmmmmmmm ;) Das wäre doch einen Wienbesuch wert.

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 26. Jun 2011, 21:12

Mr.old dachte ich mir auch grad, als ich das Video gesehen hatte. :D ..will die auch in echt sehen!

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 18. Jul 2011, 12:21

Wie cool ist denn dieser Aiwasowski! Die Ausstellung krieg ich jetzt wohl nicht mehr besucht, aber den Namen merk ich mir mal. Dabei dachte, ich, schon etwas über die russische Malerei des 19. Jahrunderts zu wissen... Hmpf! Na gut, eine schnelle Suche beim (eigentlich zu boykottierenden... ;) ) ARC hat da jetzt auch nix zutagegefördert. Kann das sein? :?

So, eigentlich wollte ich nur diesen Thread uppen, um darauf hinzuweisen, daß es bei posemaniacs inzwischen neue, bessere Modelle gibt, Unter anderem sind jetzt auch dieverse Bodybuilder-Posen mit im Sortiment, wobei man sagen muß, dass die schon eher Richtung 3D-Comicvorlage gehen - sooo kleine Köpfe und extreeeem dicke Arme/Beine, das kennt man sonst nur vom Hulk und ähnlichen Figuren. Macht aber echt Spass, die zu zeichnen und ich hab jetzt neue Motivation, weiter die 30 (bei mir 90...) Sekundenposen zu scribbeln.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
mr.old
Member
Beiträge: 230
Registriert: 8. Jan 2008, 20:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von mr.old » 25. Jul 2011, 14:14

Ich bin gerade bei Recherchearbeiten auf diesen Kostümverleih gestoßen. Sehr schön geordnet.

http://www.osfcostumerentals.org/

und danke Chinasky fürs uppen! ;) Tolle Seite. Werd ich mir in der nächsten Zeit mal genauer anschauen. Vorallem die Slideshow zum "Speedsketchen" ist spitze!
Zuletzt geändert von mr.old am 18. Mai 2012, 12:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Coro
Senior Member
Beiträge: 413
Registriert: 5. Jun 2006, 19:02

Beitrag von Coro » 3. Aug 2011, 22:00

deinem link ist kalt der macht </br>. danke trotzdem danke für den link

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1515
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 4. Aug 2011, 12:57

jau, vielen Dank!
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

Benutzeravatar
buki
Artguy
Beiträge: 1217
Registriert: 29. Mai 2006, 00:17
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von buki » 1. Dez 2012, 03:38

Für die Uni hatten wir die Aufgabe Linksammlungen zum Thema Gamedesign mit kurzen Beschreibungen zu erstellen.

Ich hab Referenzen als Thema genommen. Demnächst stellen wir die online in ein Wiki, aber das DAF kriegt die Liste exklusiv. ^_^
Referenzen zum Zeichnen/Malen

Beschreibung
Diese Linkliste beinhaltet Quellen mit Fotos/Bildern die man zur Orientierung beim Malen und Zeichnen verwenden kann, falls das eigene Wissen oder die eigene Vorstellungskraft nicht ausreichen um ein überzeugendes Ergebnis zu erreichen.

Dabei, sollte es nicht das Ziel sein komplette Bilder oder Ausschnitte eins zu eins abzuzeichnen/abzumalen/abzupausen, da dies die Rechte der Urheber verletzen kann. Ausnahmen sind Projekte, die nicht veröffentlicht werden, wie z.B. Zeichenübungen.

Vielmehr sollen Referenzen Inspirationsquellen sein und/oder helfen ein Verständnis von Form und Funktion der Bildelemente zu erlangen, bei denen man nicht weiter weiß um sie daraufhin mit eigener Kreativer Arbeit umsetzen zu können.

Innerhalb der drei Kategorien Posen, Anatomie und Andere sind die Links nach Nützlichkeit sortiert. Die meisten Seiten hier sind Kostenfrei. Ausnahmen sind am Stichpunkt "-kommerziell" zu erkennen

Die wichtigsten Bewertungskriterien:
alphabetisch sortiert, nicht nach Gewichtung
Anzahl der Bilder
Bedienbarkeit
Qualität der Bilder – Ästhetik/Visuelle Qualität
Qualität der Bilder – Auflösung
Suchoptionen
Übersichtlichkeit

Posen
http://www.3d.sk/ 5/5
- kommerziell, Thumbnails aber auch kostenlos mit Wasserzeichen verfügbar
- 306,710 Fotos
- speziell für Spieleentwickler
- 16,7 bis 21 Megapixel
- sehr gute Filterfunktionen wie z.B. Alter, Geschlecht, spezielle Merkmale (Tattoos, Bart, Narben, Piercings, …), Emotionen, Art der Pose, Art der Bekleidung, Waffen, ...)
- simple Suchfunktion
- nicht nur Bilder, sondern auch Videos

http://photo-reference-for-comic-artists.com/ 5/5
- kommerziell, Thumbnails aber auch kostenlos mit Wasserzeichen verfügbar
- 25,054 Fotos
- 16,7 bis 21 Megapixel
- sehr gute Filterfunktionen, z.B. Geschlecht, Alter, Art der Kleidung, Handlung (Kämpfen mit dem Schwert/Bogen/Gewehr..., Magie, Fahrrad fahren, Waffe nachladen...), Art der Pose (kriechen, entscheiden, kämpfen, Bewegen, sitzen,...)
- simple Suchfunktion

http://www.human-anatomy-for-artist.com/ 5/5
- kommerziell, Thumbnails aber auch kostenlos mit Wasserzeichen verfügbar
- 125.897 Fotos; inkl. Kamerawinkel, kleine Veränderungen in der Pose usw.
- 16,7 bis 21 Megapixel
- sehr gute Filterfunktionen, Modelle sortieren nach Alter, Haarfarbe, Haarschnitt, Körperform, Geschlecht, Kleidungsart, Nacktaufnahmen, ...
- einige Fotos kann man in „stereoscopic 3D“ mit entsprechender Hardware betrachten
- simple Suchfunktion

http://www.female-anatomy-for-artist.com/ 5/5
- kommerziell, Thumbnails aber auch kostenlos mit Wasserzeichen verfügbar
- 134.608 Fotos, inkl. leichten veränderungen im Kamerawinkel und der Pose
- sehr gute Filterfunktionen, Modelle sortieren nach Alter, Haarfarbe, Haarschnitt,
- Nur Frauen
- simple Suchfunktion

http://www.posespace.com/ 5/5
- kommerziell
- Auflösung 8 bis 36 Megapixel
- Die meisten Posen sind in Rotation um das Modell herum aufgenommen (24 Schritte pro Pose)
- gute Filteroptionen (z.B. Geschlecht, Hautfarbe, Art der Pose, Lichtverhältnisse)


http://www.posemaniacs.com/ 5/5
- 4655 Posen
- nahezu stufenlos drehbare vorgerenderte 3D Modelle mit Muskelverlaufstexturen
- übersichtlich
- Kategorisiert nach Art der Pose, Kamerawinkel, Mann, Frau, Kind und mehr

http://lisajen-stock.deviantart.com/gallery/ 4/5
- Frauen in aufwändigen Kleidern und Kostümen
- 144 Fotos, teilweise Fotosets
- sortiert in Kategorien wie z.B. Feen und Fantasy, Historische Kleider, emotional, weiße und leichte Kleider, Portraits
- simple Suchfunktion

http://www.yourresumesucks.biz/freebies.html (Unterpunkt „Artist References“) 4/5
- 156 Gesichtsausdrücke und 80 Gesten
- Als PDF-Download
- Emailpreisgabe nötig (www.10minutemail.com gibt Dir kostenlos eine temporäre, anonyme Emailadresse)
- kleine aber ausreichende Bildgröße

http://www.fineart.sk/photo-references 4/5
- Referenzsammelseite für Künstler
- sortiert nach Kategorien: Posen, Anatomie, ..
- zur Zeit nicht sonderlich umfangreich, beinhaltet aber 4 sehr gute, komplette Bücher von Andrew Loomis („Drawing the Head and Hands“, „Creative Illustration by Andrew Loomis“, „Successfull Drawing“, „Figure drawing for all it's worth)

http://ailinstock.deviantart.com/gallery/ 4/5
- Fotosets von kostümierten Posen in Ritterrüstung, Auftragskiller, Entzeitkostüme, Sport, Parkour, Geiselnahme, Asiatischer Schwertkampf, Magier, Zombiesurvival, Piraten usw.
- 2100 Fotos
- hochauflösende Bilder (bis 10 Megapixel)
- simple Suchfunktion, Fotos meist nach Thema benannt

http://lockstock.deviantart.com/gallery/ 4/5
- Hauptsächlich Frauen, Nacktaufnahmen und Posen in aufwändigen Kleidern
- 528 Fotos
- in Kategorien sortierbar
- simple Suchfunktion
- 1 bis 2 Megapixel

http://wolfcatstock.deviantart.com/gallery 3,5/5
- Posen, Frauen, teilweise Kostümiert, teilweise mit Requisiten
- simple Suchfunktion

http://www.quickposes.com/pages/random 3/5
- ist eigentlich eine Seite zum Zeichnen üben verschiedener Posen
- Ausdrucksstarke Fotos
- Nacktaufnahmen und Kostümierte Posen inkl. Requisiten wie Waffen u.Ä.
- keine Filter- oder Suchoptionen, daher eher zum inspirieren geeignet, statt zur gezielten Suche

http://jademacalla.deviantart.com/gallery/?offset=672 3/5
- 768 Fotos
- nicht sehr übersichtlich
- simple Suchfunktion vorhanden aber nicht sehr nützlich, da die Bilder eher schlecht benannt sind
- Aber: Bilder sind optimal ausgelegt für Gamedesign, Fokus auf Kostüme und Waffenkampf
- Auflösung variiert, größtenteils ca. 1Megapixel

http://ahrum-stock.deviantart.com/gallery/?offset=192 3/5
- 240 Fotos von dem selben Mann in verschiedenen Posen und Handlungen
- verschiedene Frisuren, Kostüme, Requisiten
- Auflösung variiert, meist 1 Megapixel

http://senshistock.deviantart.com/gallery/?offset=264 3/5
- 1700 Fotos
- Auflösung variiert, etwa 1Megapixel
- Posen, Handlungen, ungewöhnliche Perspektiven, Zweikämpfe

Anatomie

http://www.reybustos.com 5/5
- Detaillierte Anatomieskizzen von Menschen und Tieren
- im Browser drehbare Skulpturen von Menschen und Kreaturen, mit realistischen Muskeln und offen gelegten Skelleten (Menüpunkt "Ecorche` with Rey" und "Imaginatomy")
- Interaktive Grafiken, in denen man stufenlos Fotos von Menschen in Posen aus in Zeichnungen der Muskulatur überblenden kann (Menüpunkt: "Rey`s Anatomy")
- nicht sehr Umfangreich, aber hohe visuelle Qualität

http://www.ucblueash.edu/ap/Aphome.htm 4/5
- Umfangreiche Sammlung an Fotos von der vollständigen Anatomie des Menschen
- Hauptsächlich medizinische Nachbildungen
- beinhaltet nicht nur die üblichen Knochen und Muskeln, sondern auch innere Organe
- leider nur Textlinks zu den Fotos, keine Thumbnails
- Übersicht schlecht, dafür umfangreich

http://www.boneclones.com/ 4/5
- umfangreicher Webshop für Skelett-, Schädel,- und Knochennachbildungen von Menschen, Tieren und Fossilien
- Bildgöße Variiert; In der Regel um die 1 Megapixel
- simple Suchfunktion und Unterteilung in verschiedenen Kategorien

http://digicoll.library.wisc.edu/WebZ/i ... recs=12%7F 4/5
- sehr detaillierte Anatomiezeichnungen, knochenbau, Muskelaufbau
- Auflösung: 1.500 x 1.168,
- 876 Bilder

http://www.dappercadaver.com 3/5
- umfangreicher Onlineshop für semi-/professionelle Horrordeko/Horrorfilmrequisiten
- sortiert nach Kategorien, z.B. Sci-Fi, Tierkadaver, Leichen, Mumien, Föten, Monster, Medizin, Vampire, Waffen,..
- simple Suchfunktion,
- nur kleine Fotos (maximal 250*250px)


http://www.rad.washington.edu/academics ... scle-atlas 2/5
- Muskelatlas des Departments der Radiologie der Universität Washington
- Vollständige Sammlung an Zeichnungen von Muskeln mit expliziter Hervorhebung der Ansatzpunkte am Knochen.
- Jeder Muskel ist außerdem schriftlich in Knochenansatzpunkten und Funktion beschrieben.
- leider nur Textlinks lateinischer Muskelnamen zu Unterseiten mit Bildern und Beschreibung, keine Thumbnails
- Übersicht und Bedienung schlecht, dafür sehr umfangreich

Andere
http://www.environment-textures.com/ 5/5
- Referenzen für alles, was kein Mensch/Tier ist
- kommerziell, Thumbnails aber auch kostenlos mit Wasserzeichen verfügbar
- 118.020 Fotos
- 16,7 bis 21 Megapixel
- sehr gute Filterfunktionen, z.B. Gebäude, Stadt, Türen, Fabrik, Inneneinrichtung, Panoramen, Felsen, Fahrzeuge, Wasser, Mauern...
- simple Suchfunktion

http://www.shorpy.com 5/5
- historische Fotos in Graustufen
- mehr als 7000 Bilder (= Posts) mit Beschreibung
simple Suchfunktion, Fotos sind immer mit Aufnahmejahr, Ort und individuellen Stichpunkten gekennzeichnet
- nach Kategorien sortierbar, z.B. 2. Weltkrieg, Küchen, Tiere, Autos, Sport, Fabriken, Luftfahrt, hübsche Mädchen, …

http://www.characterdesigns.com ? Unterpunkt „Archives“ 4/5
- verschiedene Fotosets
- sortiert in Kategorien; z.B. Menschen, Posen, Kostüme, Themen wie Fantasy, Technik, Anime, Tattoo; Ritterrüstungen
- Fotos kommerziell nutzbar solange man den Urheber nennt ? dies bitte vor Gebrauch nochmal prüfen!

Internetseiten, die Links zu Referenzen sammeln
http://conceptart.org/forums/forumdispl ... SPIRATIONS
http://www.drawingboard.org/viewforum.php?f=33
http://www.reybustos.com/10l/l.html

Weitere gute Quellen für Referenzen sind:

Bildersuchmaschinen wie Google.Bilder oder die Bing Bildersuche,
Fotografieplattformen wie fotocommunity.com oder http://view.stern.de
Mediensammlungen wie Wikimedia Commons
Stockfotoseiten
In diesem Thread hier hab ich die Seite2 ganz übersehen. Die Auto- und Kostümseite ist super, die füge ich später hinzu, genauso wie den DAF Thread.

edit: http://wiki.gamesmaster-hamburg.de/inde ... Referenzen
Zuletzt geändert von buki am 19. Jun 2013, 00:13, insgesamt 1-mal geändert.
alle Farben für Alle!

Benutzeravatar
Bas.T
Senior Member
Beiträge: 809
Registriert: 26. Apr 2007, 09:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Bas.T » 6. Dez 2012, 11:59

Mann krass was ne Liste...danke fürs teilen deiner Arbeit!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder