Futuristisches!

Henrik
Senior Member
Beiträge: 299
Registriert: 29. Mai 2006, 01:38
Wohnort: Berlin Motherfucker!
Kontaktdaten:

Futuristisches!

Beitrag von Henrik » 25. Aug 2007, 18:06

Ich glaube neben einen Sammelfred mit dem ueblichen "funni schtaff" und Dokus hier im Forum, sollte es auch einen geben der sich speziell um die
Zukunft der Menschheit
dreht. Also wie unsere Welt morgen aussehen koennte und das muss jetzt nicht nur Technologie sein.

Ich fang mal an mit dem was mich dazu bewogen hat, hier mal einen neues Fred zu machen.

http://www.festo.com/INetDomino/coorp_s ... 4d3d44.htm

nacho
Senior Member
Beiträge: 283
Registriert: 29. Mai 2006, 05:55
Kontaktdaten:

Beitrag von nacho » 25. Aug 2007, 18:20

"HEllO"

Robodog! Unbedingt das Ende angucken...

http://www.youtube.com/watch?v=b2bExqhhWRI

Henrik
Senior Member
Beiträge: 299
Registriert: 29. Mai 2006, 01:38
Wohnort: Berlin Motherfucker!
Kontaktdaten:

Beitrag von Henrik » 25. Aug 2007, 18:50

Hey nacho was geht ab? Lange nichts mehr von dir gesehen, gehoert oder gelesen.

Ein Toyota wie man unschwer erkennen kann ;)

Bild

Das ist ziemlich cool zum wohnen. Man wohnt automatisch futuristisch wenn man alles weiss hat und blauen Himmel sieht.

Bild

"Future airlines" natuerlich!

Bild

donschi
Senior Member
Beiträge: 281
Registriert: 1. Jun 2006, 18:08

Beitrag von donschi » 26. Aug 2007, 10:53

coole Sachen, vor allem der Hund macht mir aber irgendwie Angst.

Der Thread hat mich doch glatt daran erinnert...
Bild

Tobias-M
Senior Member
Beiträge: 717
Registriert: 4. Apr 2007, 15:27
Kontaktdaten:

Beitrag von Tobias-M » 28. Aug 2007, 22:19

Bild

Die Kehrseite wird auch in der Zukunft noch da sein.

Caccaduu
Artguy
Beiträge: 1472
Registriert: 10. Mär 2007, 18:49
Wohnort: FFM
Kontaktdaten:

Beitrag von Caccaduu » 29. Aug 2007, 12:20

waaah diser hund... krass krass heftig !!!
der is sowas von gruselig !


@Tobias-M:

nice nice!
ich wär nie auf die idee gekommen sowas hier zu posten !

Henrik
Senior Member
Beiträge: 299
Registriert: 29. Mai 2006, 01:38
Wohnort: Berlin Motherfucker!
Kontaktdaten:

Beitrag von Henrik » 30. Aug 2007, 13:15

Unbemanntes fliegen mit Sicherheit, allein schon weils cool ist. ;)

Bild

maldietrich
Member
Beiträge: 114
Registriert: 29. Mai 2006, 16:15

Beitrag von maldietrich » 2. Sep 2007, 15:22


Benutzeravatar
Coro
Senior Member
Beiträge: 413
Registriert: 5. Jun 2006, 19:02

Beitrag von Coro » 3. Sep 2007, 21:47

Tesla Motors ist ein erster Schritt, wobei mich die momentan aktuelle Situation, der langsame aber doch vorhandene Wechsel zu alternativen Antrieben, fasziniert, vielleicht hab ich die Möglichkeit, wie beim Mobiltelefon, nur diesmal etwas bewusster, die Entwicklung zu beobachten. Schließlich kann ich mich noch an die Zeit vorm Mobiltelefon erinnern, aber hab die einzelnen Stationen und Entwicklungen nicht wirklich bewusst mitbekommen. Ich denke der Wechsel könnte sich in meinem Leben noch vollziehen, und wenns bis zu meinem Ende dauert bis der Wechsel vollkommen vollzogen ist.

Henrik
Senior Member
Beiträge: 299
Registriert: 29. Mai 2006, 01:38
Wohnort: Berlin Motherfucker!
Kontaktdaten:

Beitrag von Henrik » 4. Sep 2007, 12:08

http://www.break.com/index/134-gigapixel-camera.html

Das ist mal net schlecht und keine Chance das man unbeobachtet ist in Zukunft.

Benutzeravatar
Coro
Senior Member
Beiträge: 413
Registriert: 5. Jun 2006, 19:02

Beitrag von Coro » 4. Sep 2007, 16:39

meine vision von der zukunft im jahr 2372 die menschen haben es geschafft. alles ist perfekt, und wenn wir glauben wir wären im paradies kommt ein dicker komet aus dem nichts und löscht uns komplett aus. es gibt keine spuren mehr von uns, abgesehen von den paar satelliten die im weltraum rumfliegen und ein bild von uns mitführen.

Benutzeravatar
buki
Artguy
Beiträge: 1217
Registriert: 29. Mai 2006, 00:17
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von buki » 6. Sep 2007, 19:17

Da der Faktor Zeit unendlich ist, die vorhandene Materie allerdings nicht muss alles vorstellbare mal passieren und das nicht weniger als unendlich mal.

Bis zum nächsten 2372 wird also alles passiert sein können.
Ich lass mich da gerne überraschen, aber reden wir wieder darüber

...wenn es soweit ist. :)
alle Farben für Alle!

Henrik
Senior Member
Beiträge: 299
Registriert: 29. Mai 2006, 01:38
Wohnort: Berlin Motherfucker!
Kontaktdaten:

Beitrag von Henrik » 14. Feb 2008, 23:46

Nette Zusammenstellung der groessten Wolkenkratzerprojekte die in Zukunft verwirklicht werden.

http://deputy-dog.com/2007/11/22/top-9- ... -be-built/

Benutzeravatar
Drakath
Member
Beiträge: 52
Registriert: 1. Jun 2006, 20:23
Wohnort: HB/HH
Kontaktdaten:

Beitrag von Drakath » 15. Feb 2008, 12:17

Nr. 3-7 schauen cool aus. Weil sie in der Form unkonventionell sind und nicht stumpf nach oben gehen. Bin gespannt wie die Gebäude in Wirklichkeit aussehen werden. Die Illus sind da immer sehr idealisiert.

Ich hab da auch ein schönes Konzept eines wiedervenwendbaren Raumschiffs gefunden. Das Design erinnert an die Blackbird und den Von Braunschen Raumfähren aus den 50ern.
Leider ist es aber nicht weiter als ein Konzept.
http://www.reactionengines.co.uk/index.html
"Versau nie eine gute Geschichte durch die Wahrheit." [Mark Brandon Read]

moki
Member
Beiträge: 152
Registriert: 30. Jul 2007, 12:33
Wohnort: Dresden

Beitrag von moki » 16. Feb 2008, 06:42

Bei dem Thema verweise ich immer wieder gerne auf http://www.paleofuture.com... hat zwar nicht direkt mit Zukunftsvorraussagem zu tun, zeigt aber recht schön was sich die Leute früher so für eine Zukunft vorgestellt haben (und dass man mit solchen Vorstellungen in der Regel bestenfalls noch die Leute, die in dieser Zukunft leben, belustigt...)

Nee, ich denke eigentlich, dass es allerspätestens in 100-150 Jahre mit Leben auf der Erde sowieso eher schlecht aussieht... die Ursache kann man sich frei aussuchen: Umweltverschmutzung, Klimakatastrophen, Überbevölkerung und vielleicht noch ein zünftiger Weltkrieg. Man muss halt mal schauen wie es bis dahin mit anderen Planeten aussieht, aber ehrlich gesagt kanns mir auch egal sein... ;)

Benutzeravatar
BRANDISH
Senior Member
Beiträge: 647
Registriert: 28. Mai 2006, 23:11
Wohnort: Machida
Kontaktdaten:

Beitrag von BRANDISH » 19. Feb 2008, 14:30

moki hat geschrieben:Bei dem Thema verweise ich immer wieder gerne auf http://www.paleofuture.com... hat zwar nicht direkt mit Zukunftsvorraussagem zu tun, zeigt aber recht schön was sich die Leute früher so für eine Zukunft vorgestellt haben (und dass man mit solchen Vorstellungen in der Regel bestenfalls noch die Leute, die in dieser Zukunft leben, belustigt...)
du weisst schon dass das auch fuer deine reichlich diffusen pessimistischen Zukunftserwartungen gilt?
Vodka! Vodka! Play the Balalaika!
Olga Katinka dance and lose Control!

moki
Member
Beiträge: 152
Registriert: 30. Jul 2007, 12:33
Wohnort: Dresden

Beitrag von moki » 19. Feb 2008, 19:41

Ist mir bewusst... ich hab immer gerne alle Arten von Science-Fction veschlungen und finde Visionen von einem Startrek-artigem Universum oder einem schönen Utopia auch interessant (besonders wenn sie technologisch schon in greifbare Nähe rücken), aber ich kann mir, wenn ich mir die heutige Welt anschaue nur sehr schwer vorstellen, dass sie Realität werden könnten. Ist halt eine Glaubens- bzw. Meinungsfrage... die einen denken dass der Fortschritt immer weiter geht und eventuell die heutigen Probleme (natürliche wie gesellschaftliche) lösen wird, ich bin pessimistisch und denke dass sich das "Problem Mensch" vorher von alleine "löst"... was davon passiert und was nicht, weiß man erst, wenn es so weit ist.

Benutzeravatar
Ghaz
Senior Member
Beiträge: 270
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Ghaz » 21. Mär 2008, 13:40

"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." -Daniel Lieske

Benutzeravatar
JahGringoo
Artguy
Beiträge: 2337
Registriert: 22. Mär 2007, 21:05
Wohnort: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von JahGringoo » 21. Mär 2008, 19:43

den hatte schonmal jemand bei sinnlos im intarweg gepostet, das gruselige teil, das video allerdings kannte ich noch nicht von ihm, das is so ekelhaft gruselig weils so antropomorph is... keine ahnung ob ich das richtig geschrieben hab :?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder