Computerspiele die beeindrucken

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 17. Feb 2011, 01:22

Elder Scrolls (alles) und Mass Effect (alles) ...ich freu mich also auf das Jahresende.

Jaster
Senior Member
Beiträge: 470
Registriert: 29. Mai 2006, 06:53
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Jaster » 20. Apr 2011, 10:06

Portal 2

Benutzeravatar
Dario
Member
Beiträge: 120
Registriert: 13. Mär 2011, 10:21
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Dario » 20. Apr 2011, 10:32

Jaster hat geschrieben:Portal 2
Ja, Man! Kanns kaum erwarten, dass meine PS3 Version endlich ankommt. Und eine Steam-Serial ist dann auch dabei - wie geil ist das denn? Cross-Plattform Gaming ist schon so überfällig. Finde ich toll, dass Valve mal wieder zeigt wo der Hammer hängt.

MartinH.
Artguy
Beiträge: 3263
Registriert: 28. Mai 2006, 23:15
Kontaktdaten:

Beitrag von MartinH. » 20. Apr 2011, 12:38

Und eine Steam-Serial ist dann auch dabei - wie geil ist das denn? Cross-Plattform Gaming ist schon so überfällig. Finde ich toll, dass Valve mal wieder zeigt wo der Hammer hängt.
ist das auch bei allen xbox versionen so? wenn ja, dann würd ich mir natürlich die xbox variante kaufen.

Benutzeravatar
aNDi
Senior Member
Beiträge: 456
Registriert: 29. Mai 2006, 14:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von aNDi » 20. Apr 2011, 13:38

Mein Portal 2 fliegt gerade über Helgoland oder so hierher. ich war heizig und habs knapp 15€ günstiger in UK bestellt. Dafür wart ich gern noch 1-2 Tage :D

Benutzeravatar
Dario
Member
Beiträge: 120
Registriert: 13. Mär 2011, 10:21
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Dario » 20. Apr 2011, 13:51

Martin, ne das ist leider nur bei der PS3 Version. Microsoft hat sich wohl quer gestellt. Oder Valve. Wer weiss was da im Busch ist...

Andi, dito! :)

Benutzeravatar
aNDi
Senior Member
Beiträge: 456
Registriert: 29. Mai 2006, 14:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von aNDi » 26. Apr 2011, 01:15

Valve stellt sich da nicht quer, das is Microsoft, erkennt man auch an den unzähligen TF2 updates auf consolen ;)

MartinH.
Artguy
Beiträge: 3263
Registriert: 28. Mai 2006, 23:15
Kontaktdaten:

Beitrag von MartinH. » 26. Apr 2011, 01:32

dario, danke für die info! hätte deinen beitrag erst jetzt gesehen.
schade, ich hatte gedacht xboxlive und steam seien zwar nicht kompatibel bei den achivements aber man hätte trotzdem die 2. serial. versteh auch nicht warum ausgerechnet microsoft sich da querstellt, denn wenn man die wahl zwischen nur pc version oder pc+xbox hat, dann ist das doch ein klarer kaufanreiz für die xbox version an der microsoft sicher mitverdient (glaub ich zumindest). aber ok... dann wohl nicht. schade.

ich kann mich immer nicht entscheiden ob ich mir ein spiel fürn pc oder für die xbox kaufen soll. grafisch ist der pc überlegen, aber vom handling her bin ich es so satt immer irgendeine scheiße mitinstallieren zu müssen und dann wegen irgendwelchen fehlern vom kopierschutz oder sonstigem dann erstmal nicht spielen zu können. zuletzt bulletstorm war nach der erstinstallation ein absoluter krampf und ich musste ein halbes dutzend mal neustarten und mich neu bei xbox live einloggen weil immer irgendwas nicht funktioniert hat weil noch das x-te update fehlte etc..

a pro pos bulletstorm. gehört eindeutig in diesem thread erwähnt, in meinen augen ist das einer der besten shooter die in den letzten jahren so rauskamen.

Benutzeravatar
oger-lord
Member
Beiträge: 161
Registriert: 30. Mär 2008, 20:12

Beitrag von oger-lord » 26. Apr 2011, 17:13

Habe Portal 2 gestern durchgespielt, die Landschaften sind ziemlich episch, dafür bin ich von der Story ein wenig enttäuscht.

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 27. Apr 2011, 07:41

Dario hat geschrieben:
Jaster hat geschrieben:Portal 2
Ja, Man! Kanns kaum erwarten, dass meine PS3 Version endlich ankommt. Und eine Steam-Serial ist dann auch dabei - wie geil ist das denn? Cross-Plattform Gaming ist schon so überfällig. Finde ich toll, dass Valve mal wieder zeigt wo der Hammer hängt.
Gab da ne tolle Studie von Microsoft wo sie esports spieler auf xbox und pc gegeneinander in Gears of War haben antreten lassen, die Statistik war so vernichtend für die Konsoleros, dass Microsoft sich gegen Cross-Plattform Server entschieden hat ;)

Coop allerdings könnte sicherlich funktionieren
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
aNDi
Senior Member
Beiträge: 456
Registriert: 29. Mai 2006, 14:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von aNDi » 27. Apr 2011, 16:13

MartinH. hat geschrieben:ich kann mich immer nicht entscheiden ob ich mir ein spiel fürn pc oder für die xbox kaufen soll. grafisch ist der pc überlegen, aber vom handling her bin ich es so satt immer irgendeine scheiße mitinstallieren zu müssen und dann wegen irgendwelchen fehlern vom kopierschutz oder sonstigem dann erstmal nicht spielen zu können. zuletzt bulletstorm war nach der erstinstallation ein absoluter krampf und ich musste ein halbes dutzend mal neustarten und mich neu bei xbox live einloggen weil immer irgendwas nicht funktioniert hat weil noch das x-te update fehlte etc..
hast du kein steam? O_o

ich meine, steam öffnen, serial eingeben, kurz runterladen (oder von dvd installieren) und spielen ist nun nicht so aufwändig :D wenn man auf die blöde scheibe in der packung verzichtet und es läd spart man sogar noch eine menge klamauk ;)

(wobei bei den meisten internetleitungen die dvd variante sicher anzuraten is bei 11GB)

Benutzeravatar
Carlos
Senior Member
Beiträge: 254
Registriert: 14. Jun 2006, 14:04
Kontaktdaten:

Beitrag von Carlos » 15. Mai 2011, 12:55

Brink hat mich echt derbe enttaeuscht !
Nach dem ganzen Hype und dem geilen Style so etwas abzuliefern ist richtig dreist!
Von der Story kriegt man nix mit, man ist zu anfangs einfach nur derbe überfordert,
Die Level sind klein und schlauchig, voller Bottlenecks an dem man sich mit den Gegnern aufreibt, das Waffenverhalten ist sowas von langweilig ( man braucht ungefähr 5 Magazine für einen Gegner ) All Die ach so tolle Customization bemerkt man im Spiel selber garnicht,
Dire Grafik sieht aus wie auf dem N64, Und hat trotzdem Performanceprobleme, Aaargh!!

Dabei hab ich's nur ca. 20 Minuten gespielt, und danach sofort deinstalliert......
Hätten nen Film draus machen sollen.

Ach ja die Cutscenes sind nicht schlecht. Also vom Style und nicht vom Dramaturgischen her.

fettester Flop seit langem für mich.

...könnt mich noch ne weitere halbe Stunde drüber aufregen...

Benutzeravatar
Dazzled
Senior Member
Beiträge: 524
Registriert: 29. Mai 2006, 02:08
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dazzled » 15. Mai 2011, 14:18

oh nein carlos, du machst mir angst, ich installier grad... :(

Benutzeravatar
Carlos
Senior Member
Beiträge: 254
Registriert: 14. Jun 2006, 14:04
Kontaktdaten:

Beitrag von Carlos » 15. Mai 2011, 18:13

hey, is ja nach wie vor subjektiv was ich hier abgelassen hab, obwohl sich manche Punkte auch in manchen Reviews wiederfinden...

Vieleicht hast du ja deine Freude damit.:)
Ich find auch TF2 langweilig zu spielen, das hätte mir schon eine Warnung sein müssen.

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 16. Mai 2011, 15:28

Ne 2te Meinung wär mir lieb. Hab mich auch lang drauf gefreut, konnte mich aber noch nicht dazu durchringen es mir zu holen.

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 16. Mai 2011, 20:46

spiel mit den bots, das halbe airbornteam rennt da rum :D

habs bisher auch noch nich gespielt, aber nach dem was man so liest ist es stellenweise auf einigen systemen noch ziemlich verbuggt, ich warte einfach
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 17. Mai 2011, 14:22

Also ich habs auch für 35€ gekauft und muss sagen, es ist total langweilig, an sich erinnert es mich vom Spielprinzip total an Call of Duty, es gibt kein Tempo im Spiel (was man ja durch das tolle Parcour-Feature vermutet, das übrigens nur aus shift gedrückt halten besteht) und die verschiedenen Klassen haben eigentlich so garkeine Gewichtung, man brauch nur verschiedene Klassen um verschiedene Punkte zu "erobern", aber die spezifischen Eigenschaften, sind soooo unwichtig, das man eigentlich nur sinnlos rumballert. Also ich finde TF2 um ein vielfaches strategischer, actionreicher und auch stylischer. Brink ist für mich der "Fail" des Jahres, wieso alle Magazine dem einen Goldaward vergeben haben, weiß ich auch nicht. An den Bots kann es jedenfalls nicht liegen, so ne strohdumme KI hab ich seit Doom2 nicht mehr gesehen.

Carlos Meinung kann ich allerdings nicht teilen, die Level sind nicht schlauchartig, da man eigentlich überall rumklettern kann, für nen Gegner brauch ich so um die 10 Schuss (es gibt halt Recoil, das ist wie bei CS, weniger ist halt manchmal mehr), das Handling an sich empfinde ich halt schon als ziemlich intuitiv und die Grafik finde ich eigentlich auch ziemlich schick (hab aber auch nen Monsterrechner und alles auf hoch).
Aber irgendwie geht alles bei dem Spiel nicht auf, vor allem, da es eindeutig an ausreichend Servern und Spielern fehlt ;)

Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Neox » 17. Mai 2011, 15:21

Ich würd spontan mal sagen, abwarten - ist ein multiplayer spiel, es wär das erste das ab release nicht besser balanced werden müsste. Ich habs mir noch nicht gekauft, ich warte noch ein bisschen, bis die gröbsten Bugs weg sind.
Aber letzlich will ich mir eh nur den Character editor ansehen :D
bonus vir semper tiro

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 17. Mai 2011, 15:31

Naja, das mit den Klassen hat ja nichts mit dem Balancing zu tun, alle haben die gleichen Waffen und auch gleich viele HP etc.
Einzig die freispielbaren Sondereigenschaften wie z.B. Turrets machen evtl. nen Unterschied, den ich aber für vernachlässigbar halte. Der Charaktereditor, ist meiner Meinung nach nicht umfangreich genug. Da gabs bei diesem komischen GTA MMO deutlich mehr Möglichkeiten. :)

Naja an sich sind Spiele ja Geschmackssache, ich finds jetzt nicht schrottig, aber als der Shooter des Jahres oder dergleichen würde ich es nicht bezeichnen ^^

Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 17. Mai 2011, 18:38

Natürlich hat das was mit balancing zu tun. Wenn die Klassenspezifischen Talente Unnütz sind, sind sie zu schwach und müssen verstärkt werden.

Benutzeravatar
oGerei
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 1. Jun 2006, 15:28
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von oGerei » 17. Mai 2011, 19:10

Das sehe ich nicht so, weil es bei dem Spiel nen Cooldown gibt und die Talente einfach nicht gravierend genug sind. Man kann nen Talent maximal 4x einsetzen ;)

Ich finde, man muss die Klassen schwerwiegend verändern bzw. unterschiedlich gestalten, damit dies Sinn macht. Oder ist es nicht doof, das nen Medic die gleiche Feuerkraft wie nen Soldier hat?

Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 17. Mai 2011, 19:16

oGerei hat geschrieben:Das sehe ich nicht so, weil es bei dem Spiel nen Cooldown gibt und die Talente einfach nicht gravierend genug sind. Man kann nen Talent maximal 4x einsetzen ;)

Ich finde, man muss die Klassen schwerwiegend verändern bzw. unterschiedlich gestalten, damit dies Sinn macht. Oder ist es nicht doof, das nen Medic die gleiche Feuerkraft wie nen Soldier hat?
Das ist balancing!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder