zBrush4 is coming

Antworten
Benutzeravatar
Neox
Artguy
Beiträge: 1675
Registriert: 29. Mai 2006, 01:51
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

zBrush4 is coming

Beitrag von Neox » 27. Jul 2010, 08:36

und mal wieder ist das upgrade kostenlos :)

http://www.zbrushcentral.com/showthread.php?t=090818
bonus vir semper tiro

JT-L
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 13. Mai 2010, 19:30
Wohnort: Hamburg

Beitrag von JT-L » 27. Jul 2010, 11:18

Boa die bedienung der neuen features sieht aber ganz schon kryptisch aus ^^
ich hoffe nicht das so die zukunft vom schönen alten modeling aussieht
was mich in bewegung hält - sind meine ziele.

Benutzeravatar
Taros
Moderator
Moderator
Beiträge: 929
Registriert: 29. Mai 2006, 10:05
Wohnort: Drensteinfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Taros » 28. Jul 2010, 08:21

Es gibt ja bereits eine zBrush 4 Gallery. Ich als Nicht-zBrusher kann dort jedoch keine Unterschiedene zu den alten Galleryeinträgen erkennen. Die Qualität der neuen Sachen erscheint mir dieselbe wie bei den alten Einträgen, die bereits super aussehen. Wahrscheinlich sehen die Freaks die feinen Unterschiede, was nun geht und was früher nicht ging. :)
Zuletzt geändert von Taros am 28. Jul 2010, 10:57, insgesamt 1-mal geändert.
--- Die Kunst beginnt, wo der Verstand endet ---

Freelance CG Artist | Offizieller Tutor für 3D Coat
====> www.christoph-werner.de - Website, Blog und Tutorials
====> Lust auf meine Video-Tutorials auf YouTube? -> http://www.youtube.com/user/GraphicGladiator

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3306
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von digitaldecoy » 28. Jul 2010, 08:53

Also, mir ist in den neuen ZBrush 4 Renderings vor allem aufgefallen, dass es offenbar die Möglichkeit gibt, Subsurface Scattering Effekte und Tiefenunschärfe zu berechnen. Einige Einträge sind wohl auch deutlich auf die mechanischeren Workflows ausgerichtet, die sich mit den neuen Tools vermutlich umsetzen lassen. Bin gespannt, was nach der Siggraph so alles bekannt wird. Dass die es auch immer so spannend machen müssen!

Beeindruckend wäre natürlich, wenn sie tatsächlich den angekündigten Release-Termin halten würden. Sieht aber ganz danach aus. Ich schätze, sie haben aus der Vergangenheit gelernt und rücken jetzt erst raus, nachdem sie wirklich fertig sind. Aber wer weiß... :)
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

Benutzeravatar
Herrmann
Artguy
Beiträge: 1139
Registriert: 29. Mai 2006, 01:34
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Herrmann » 28. Jul 2010, 09:18

Scheint auch so zu sein, dass man einige sinnvolle Rendering-Passes ohne Umwege über Fog etc. erzeugen kann. Das wäre auch klasse. Dann würde ich vielleicht tatsächlich mehr direkt in Z-Brush rendern.

Benutzeravatar
Taros
Moderator
Moderator
Beiträge: 929
Registriert: 29. Mai 2006, 10:05
Wohnort: Drensteinfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Taros » 28. Jul 2010, 11:00

digitaldecoy hat geschrieben:Also, mir ist in den neuen ZBrush 4 Renderings vor allem aufgefallen, dass es offenbar die Möglichkeit gibt, Subsurface Scattering Effekte und Tiefenunschärfe zu berechnen. Einige Einträge sind wohl auch deutlich auf die mechanischeren Workflows ausgerichtet, die sich mit den neuen Tools vermutlich umsetzen lassen. Bin gespannt, was nach der Siggraph so alles bekannt wird. Dass die es auch immer so spannend machen müssen!

Beeindruckend wäre natürlich, wenn sie tatsächlich den angekündigten Release-Termin halten würden. Sieht aber ganz danach aus. Ich schätze, sie haben aus der Vergangenheit gelernt und rücken jetzt erst raus, nachdem sie wirklich fertig sind. Aber wer weiß... :)
Oh ja, wo Du das gerade schreibst, die Renderquali ist natürlich sehr auffällig. Bin gespannt. :)
--- Die Kunst beginnt, wo der Verstand endet ---

Freelance CG Artist | Offizieller Tutor für 3D Coat
====> www.christoph-werner.de - Website, Blog und Tutorials
====> Lust auf meine Video-Tutorials auf YouTube? -> http://www.youtube.com/user/GraphicGladiator

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder