bukKkk vs DschingisKHAN

Hier findet Ihr Infos zu aktuellen und vergangenen Community-Contests jeglicher Art.
Antworten

Wer gewinnt?

bukKkk
71
70%
DschingisKHAN
31
30%
 
Abstimmungen insgesamt: 102

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3306
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

bukKkk vs DschingisKHAN

Beitrag von digitaldecoy » 2. Aug 2009, 17:24

Bild

Bild

Bild

Bild
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

annaloca
Member
Beiträge: 67
Registriert: 22. Sep 2007, 13:49
Wohnort: Dresden

Beitrag von annaloca » 3. Aug 2009, 13:07

schwierige entscheidung. das erste gefällt mir vom optischen besser, dafür musste ich da erstmal ne weile überlegen eh ich die idee dahinter verstanden habe.

idontlivehereanymore
Senior Member
Beiträge: 653
Registriert: 29. Mai 2006, 15:10

Beitrag von idontlivehereanymore » 3. Aug 2009, 13:59

Bitte die Hinweise zu dieser Kritik beachte, die ich hier nochmal zusammengefasst habe.

BukKkk
Schöner Stil. Handlung der Figuren ist super klar. Jedoch nicht ganz so klar ist, was passiert. Muss Lupus auf Loonycorn aufpassen oder ist er sein neuer Freund? Hier hätte man die Situation noch etwas deutlicher machen können. Der Hintergrund ist etwas schwammig. Entweder ihn ganz weglassen oder zumindest etwas deutlicher zeigen. Zur Zeit kann man sich nicht ganz sicher sein, ob da was sein soll, oder nicht.

DschinghisKAHN
Sehr klares Bild. Was passiert ist leicht zu erkennen. Die große blaue Fläche ist ein schöner Kontrast gegen die Details unten. Problematisch ist, dass die Kante des Kolosseums praktisch auf fast einer Höhe mit dem obersten Ende von Lupus verläuft. Das ist ein ungünstiger Anschnitt. Angesichts des klaren Bildes, hätte man sich sogar noch etwas mehr Details im Hintergrund gewünscht. Es ist vorallem nicht klar, ob da Menschen oder Statuen sitzen. Zweifelhaft ist auch die Perspektive. Lupus scheint nur einige Meter von der Bande wegzustehen, weswegen er riesig wirkt.

Benutzeravatar
bukKkk
Senior Member
Beiträge: 477
Registriert: 29. Mär 2007, 22:10
Kontaktdaten:

Beitrag von bukKkk » 3. Aug 2009, 14:24

Was Ässen sagt! Mich stören genau die selben Dinge an meinem Bild und ich ärgere mich ein wenig darüber, dass ich am Sonntag nich einfach zuhause geblieben bin um zu zeichnen. Hätte mir eigentlich klar sein müssen, dass das nich klappt. Zu allem überfluss hatte ich dann in meinem schlafmangelndem Betriebsbilindheitstran den Sonntag früh noch notfallmässig zusammenimprovisierten Hintergrund nicht mitgespeichert.
Ich hoffe es verstehen trozdem noch ein paar Leute die Idee hinter meinem Bild und die ganze Arbeit war nich umsonst. :|


Dein Bild ist sehr schlicht und klar, DschingisKAHN, deswegen weiss ich nich so recht, was ich dazu sagen soll. Ich find es kein schlechtes Bild, und dass du behauptet hast, du könntest eigentlich garnich zeichnen/malen, kann ich nich einfach so unterschreiben. :)
I'm in your signature watching you spam!1

DschingisKHAN
Member
Beiträge: 159
Registriert: 30. Mai 2006, 18:23

Beitrag von DschingisKHAN » 3. Aug 2009, 14:47

Ich mag deinen Stil BukkKk. Deinem Bild sieht man zwar an das der Hintergrund nicht fertig geworden ist, aber die Botschaft kommt bei mir klar an.
Das einzige was mir ein Rätsel aufgibt ist das IVVSIV, oder seh das nur ich am Bildschirm? :?

Danke für die Kommentare, besonders Ässn, der viel Mühe reingesteckt hat in seinen Kritiken.

Edit:] Achja, ich kanns kaum erwarten die WIP's von allen zu sehen, und mir ein paar tipps zu holen zu meinem WIP.

sinner
Member
Beiträge: 115
Registriert: 22. Feb 2008, 15:46
Wohnort: Herrenberg u. Berlin-Kreuzberg
Kontaktdaten:

Beitrag von sinner » 3. Aug 2009, 16:01

Sehr schwierige entscheidung... das erste gefällt mir Grafisch besser das zweite find ich kompositorisch besser o.o

Benutzeravatar
Spikespine
Senior Member
Beiträge: 451
Registriert: 23. Jun 2006, 19:50

Beitrag von Spikespine » 3. Aug 2009, 19:35

Ich habe leider auch nicht hundertprozentig verstanden, wie genau es dazu kommt, dass lupus in bukKkk's Bild so schrecklich gedemütigt wird, aber der Beitrag ist zeichnerisch einfach top! In deinem Fall find ich es sogar schade, dass keine Sprechblasen erlaubt sind - die Texte/Dialoge in deinen letzten Artbattle-Beiträgen fand ich nämlich verdammt witzig. :)

Aber hier reicht es ja wie es aussieht auch ohne Text zum Sieg. Dschingis, deinen Charakter hast du, wie ich finde, sehr gut hinbekommen - mir kommt er aber ein wenig isoliert vor dem etwas leblosen Hintergrund aus. Die symmetrische Komposition ist sicher bewusst gewählt. Ich finde die in diesem Fall auch gar nicht schlecht: diese Art des Bildaufbaus eignet sich gut für heroisch idealisierte Darstellungen - wenn sich diese Idealisierung auch in der Qualität der Ausarbeitung zeigen würde, wäre das ein klarer Vote für dich. :) So geht meine Stimme aber an bukKkk, von dem ich mir in den nächsten Runden gute Unterhaltung erhoffe :)

Benutzeravatar
Nu-Suke
Artguy
Beiträge: 1133
Registriert: 3. Sep 2006, 04:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Nu-Suke » 3. Aug 2009, 19:43

Na er ist einfach nicht so cool und männlich, wie die anderen Gladiatoren, mit dem lila Loonycorn an der Seite. Vote an Bukkkkkk ! Mag den Stil. Hätte aber schon mehr sein können, aber findest du ja auch selber.

Benutzeravatar
Ionflux
Senior Member
Beiträge: 820
Registriert: 5. Jun 2006, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von Ionflux » 3. Aug 2009, 19:50

Bukkks Bild ist am Anfang gar nicht so leicht zu verstehen, aber wenn der Groschen fällt ist es eigentlich sehr cool :) Stilistisch ist es konsequenter als DschinghisKhans Bild.

Da ist auf der anderen Seite der Sieg über den Loonycorn wirklich deutlich. Allerdings ist mir das auch ein wenig zu leer.
»The multiverse doesn't make sense, and it ain't supposed to.«
DeviantArtArtStationFacebookInstagramTwitter

Xerox
Member
Beiträge: 66
Registriert: 11. Jul 2008, 17:25

Beitrag von Xerox » 3. Aug 2009, 21:22

ässn

ich hab mich immer gefreut wenn ich nicht als allerletzer in sport gewählt wurde.
Ich find das total klar. super bild.
wählen im sport -- immer so eine verdammte zwickmühle. die freunde , die besseren, die die sonst nicht gewählt werden :)
warum teilt der lehrer das nicht auf. will man zwietracht sähen....


ach ja
das bild is ein sehr schönes ding.
der gegener ist gegensatz zum ersten lupus ne krasse steigerung.
und das mit dem speer ist auch sehr lustig. durch den heroischen stil muss man auch erst mal überlegen, dass es ja eigentlich eine sehr alberne situation ist. :)

Benutzeravatar
Nu-Suke
Artguy
Beiträge: 1133
Registriert: 3. Sep 2006, 04:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Nu-Suke » 3. Aug 2009, 21:27

Oh, dann hab ich es ja missverstanden, argh :D B)

Benutzeravatar
bukKkk
Senior Member
Beiträge: 477
Registriert: 29. Mär 2007, 22:10
Kontaktdaten:

Beitrag von bukKkk » 3. Aug 2009, 22:34

Mein bild wird verstanden! Wie weihnachten! :D
I'm in your signature watching you spam!1

Caccaduu
Artguy
Beiträge: 1472
Registriert: 10. Mär 2007, 18:49
Wohnort: FFM
Kontaktdaten:

Beitrag von Caccaduu » 4. Aug 2009, 10:16

ah fuck zu voreilig gewählt.

sehr schön bukKkk.

beazet
Member
Beiträge: 132
Registriert: 22. Apr 2007, 14:45
Kontaktdaten:

Beitrag von beazet » 4. Aug 2009, 10:34

Ah verdammt ... das ist eigentlich so leicht zu verstehen. Warum hab ich das trotzdem nicht kapiert? *dotz*
Na ja, nicht dein Fehler, bukKk ... ;)

DschinghisKAHN, dein Bild gefällt mir auch, finde aber, dass der Hintergrund noch etwas mehr Detailarbeit verdient hätte. So wirkt er sehr "clean" und künstlich, was (imo) mit dem Stil der Vordergrundcharaktere und dem gesamten Motiv nicht perfekt harmoniert. Auch ässns Perspektivhinweis trifft zu - da scheint ein Riese zu stehen. Aber das ist ja vielleicht gewollt?

bukKks Beitrag bekommt meine Stimme, weil er imo optisch stimmiger ist, weil ich den Stil mag ... und wegen seines Humors. ;)

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 4. Aug 2009, 11:26

haha geil - ich habs auch erst jetzt verstanden ... :P
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Benutzeravatar
amadeus
Artguy
Beiträge: 1140
Registriert: 21. Jul 2009, 03:54
Wohnort: luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von amadeus » 4. Aug 2009, 11:39

dito :P

idontlivehereanymore
Senior Member
Beiträge: 653
Registriert: 29. Mai 2006, 15:10

Beitrag von idontlivehereanymore » 4. Aug 2009, 14:50

beazet hat geschrieben:Ah verdammt ... das ist eigentlich so leicht zu verstehen. Warum hab ich das trotzdem nicht kapiert? *dotz*
Na ja, nicht dein Fehler, bukKk ... ;)

Das Problem ist nicht, dass das Bild die gewollte Interpretation nicht zulässt, sondern, dass es auch eine andere ermöglicht und diese sogar plausibler erscheint. Das Problem wär dadurch zu lösen noch mehr Hinweise für die gewollte Interpretationsvariante zu geben, damit diese deutlicher wird und Verwechslungen ausgeschloßen werden, z.B.:
  • Der 4. Mann bei der linke Gruppen läuft gerade erst auf diese zu und wird Schulterklopfend empfangen.
  • Die Gruppe sieht so aus, als ob sie sich gerade nochmal beratschlagt hat und einer von ihnen erhebt das Wort um die Wahl zu treffen.
  • Loonycorn und Lupus müssen weiter auseinander. Ich war der festen überzeugung es wird auf den weinenden Lupus gezeigt.
  • Sie könnten sogar wirkluch auf so einer Turnbank sitzen, bzw. das Loonycorn springt gerade von einer auf.

Benutzeravatar
bukKkk
Senior Member
Beiträge: 477
Registriert: 29. Mär 2007, 22:10
Kontaktdaten:

Beitrag von bukKkk » 4. Aug 2009, 14:56

Ja ich hab gegen Ende auch bemerkt, dass das Bild nicht so leicht zu verstehen ist, wie ich es gern gehabt hätte. Dann hatte ich hochgestochene Pläne wie noch irgendwelche tip-top schritte in den Sand zu malen, oder eine Trennlinie, und auf die eigentlich als fertig geplante Wand im hintergrund ein pictogramm, das nochmal deutlich macht, was grad in der Arena läuft, und die Hosenfarben nochmal deutlicher zu trennen und dem Typen mit dem finger noch ne Extrahose in die Hand zu geben und generell so vieles ...

Das ist generell noch so ein Problem von mir, dass ich zu bekämpfen versuche, beim Zeichnen als auch bei meiner normalen Arbeit im Grafikbereich - Ich nehm mir viel zu oft noch viel vor und schaffe davon nur die Hälfte und irgendwelche Notlösungen. Mal kuggn ob dieses Erlebniss mich der weisheit schon näher gebracht hat.

Edit: Ässn, das mit der Bank hatte ich auch ne weile überlegt. Hab es dann verworfen um mir die Komposition etwas einfacher zu machen ^^
I'm in your signature watching you spam!1

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 9. Aug 2009, 20:47

Sieger mit 64:29 Stimmen ist bukKkk mit Loonycorn

Herlichen Glückwunsch! :)
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder