Gwinna vs. delasoul

Hier findet Ihr Infos zu aktuellen und vergangenen Community-Contests jeglicher Art.
Antworten

Wer gewinnt?

Gwinna
94
88%
delasoul
13
12%
 
Abstimmungen insgesamt: 107

Benutzeravatar
digitaldecoy
Moderator
Moderator
Beiträge: 3306
Registriert: 17. Mai 2006, 11:15
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

Gwinna vs. delasoul

Beitrag von digitaldecoy » 2. Aug 2009, 17:35

Bild

Bild

Bild

Bild
Besuch mich doch Mal in meinem Personal Showroom! - http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... php?t=1604

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 3. Aug 2009, 12:20

Da ist Bestechung im Spiel. Opakater scheint zu wissen, daß Dinos nicht gerade für ihre Loyalität bekannt sind. :D [x]Vote
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Ässn
Senior Member
Beiträge: 653
Registriert: 29. Mai 2006, 15:10

Beitrag von Ässn » 3. Aug 2009, 14:00

Bitte die Hinweise zu dieser Kritik beachte, die ich hier nochmal zusammengefasst habe.

Gwinna
Sehr klares Bild. Fast schon zu klar, da etwas langweilig. Was aber auch am Bildaufbau liegen kann (Figuren zentral im Format). Handlung ist absolut eindeutig zu erkennen und steht auch klar im Vordergrund, aufgrund des klaren Stils. Gut auf die Charaktere eingegangen. Die Verläufe und Schattierungen hätte es gar nicht gebraucht, da sie dem Bild kaum einen Mehrwert geben und man sich eher daran stört, dass sie nicht ganz perfekt sind. Ein noch plakativere Stil hätte hier wohl die klare Fokussierung auf die Handlung sogar noch mehr unterstützt.

delasoul
Farblich und vom Aufbau her grundsätzlich sehr klar. Die kleinen „Strichchen“ wirken ordnen sich angenehm unter und geben den Oberflächen Spannung und Struktur. Bildaufbau ist etwas langweilig, da zentral im Format. Vor allem bei so einer dynamischen Handlung wäre eine spannender Bildaufbau und eine extremere Perspektive vermutlich besser. Zwar ist grundsätzlich sehr klar was passiert, aber warum der T-rex sich wundert, also was genau passiert ist, kann man nicht so ganz nachvollziehen (höchstens raten). Auch wirkt es etwas unglaubwürdig, dass so ein kleiner Schwanzschlag (wirklich kraftvoll wirkt er nicht), den Opa so weit schleudern würde.
ässn un jejässn wern

Benutzeravatar
Marsupilama
Senior Member
Beiträge: 392
Registriert: 8. Jun 2007, 21:56

Beitrag von Marsupilama » 3. Aug 2009, 17:47

das muss man ihm lassen, Opa Kater hat einfach charme ^^

Xerox
Member
Beiträge: 66
Registriert: 11. Jul 2008, 17:25

Beitrag von Xerox » 3. Aug 2009, 20:39

Gwinna

tolles bild, total lustig.
Ich find die Verläufe nicht so schlecht, weil es so ein weiches Licht erzeugt und du den Zeichenstil schon in deinem Entwurf so eingeführt hast. Mehr Platz muss nicht umbedingt sein. Nur weil es voll im Format sitzt ... passiert genug auf dem Bild, das ist spannend genug. Die Geschichte wird voll klar.
Leider ist rechts oben ein unbekannter schwarzer fleck.


delasoul

du kannst echt gut zeichnen. leider hast du deinen character von hinten gezeigt, was den schwanz vom saurier besser zeigt aber sehr viel hintergrund, da geht der fokus wirklich etwas verloren. das mit dem schwanzschlag der viel wirkung hat find ich subtiler als so krass draufzuhaun.

Benutzeravatar
bukKkk
Senior Member
Beiträge: 477
Registriert: 29. Mär 2007, 22:10
Kontaktdaten:

Beitrag von bukKkk » 4. Aug 2009, 13:03

Gwinna gewinnt dank einer Idee. Gemacht finde ich beide Bilder schön.

Bei delasoul könnt man noch rumkritisieren dass die Bewegung vom Saurier wiedersprüchlich is, weil er ja schon sehr hart mit dem Schwanz zuschlägt und sich dann irgendwie wundert. Vielleicht wäre es besser angekommen, wenn der Kater nich so weit geflogen wäre, oder der Dino sich mit dem Ganzen körper umgedreht hätte mit Kopf und Schwanz in verschiedenen Richtungen. Auf der anderen Seite - vielleicht wedelt das vieh auch einfach tierisch gerne wild mit dem Schwanz, während er an Klippen steht. Kann man nich sagen.
I'm in your signature watching you spam!1

Benutzeravatar
Gwinna
Senior Member
Beiträge: 654
Registriert: 30. Aug 2008, 12:15
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Gwinna » 5. Aug 2009, 10:28

Danke für eure Tips, hat mir sehr geholfen.

Nachdem ich die Idee zum dem Bild umgesetzt hatte, hab ich gleich angefangen sie auszuarbeiten und die Outlines gefielen mir auch gut. Mit Hintergründen stehe ich leider immer noch total auf Kriegsfuß, weil ich mich noch gar nicht mit Umgebung auseinander gesetzt habe. Und bei der Colo hab ich dann einfach mal ein bisschen rumprobiert ;)

Benutzeravatar
Ionflux
Senior Member
Beiträge: 820
Registriert: 5. Jun 2006, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von Ionflux » 5. Aug 2009, 17:02

Gwinnas Bild ist wirklich niedlich und die Idee finde ich witzig. :)

DelaSouls Bild ist auch gut gemacht, wobei es mir aber ein wenig flach wirkt.
»The multiverse doesn't make sense, and it ain't supposed to.«
DeviantArtArtStationFacebookInstagramTwitter

delasoul
Member
Beiträge: 68
Registriert: 2. Feb 2007, 14:22
Kontaktdaten:

Beitrag von delasoul » 6. Aug 2009, 12:33

es ist zwar leicht niederschmetternd mit irgendetwas unter 10 zu 80 zu verlieren, ich gratuliere dir aber recht herzlich gwinna, da dein Bild selbst mich überzeugt hat.
Da kann eben doch keine blutrünstige Bestie gegen den Charme eines alten Herrn ankommen, der frech grinsend die ach so böse Kreatur im Handumdrehen und mit Witz bezwungen hat. :wink:

Benutzeravatar
Gwinna
Senior Member
Beiträge: 654
Registriert: 30. Aug 2008, 12:15
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Gwinna » 6. Aug 2009, 18:39

Danke dir. Bin aber selbst ganz überrascht :)

Darf ich de Dino jetzt behalten ? :D

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 9. Aug 2009, 20:55

Sieger mit 87:11 Stimmen ist Gwinna mit Opa Kater

Herlichen Glückwunsch! :)
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]