Artbattle 2010 - Runde 1 - Dave vs. Oskar Schmidt

Hier findet Ihr Infos zu aktuellen und vergangenen Community-Contests jeglicher Art.
Antworten

der POLL!

Umfrage endete am 8. Jun 2010, 17:56

Dave (ramyeonboy)
29
32%
Oskar Schmidt (cap)
61
68%
 
Abstimmungen insgesamt: 90

Benutzeravatar
bukKkk
Senior Member
Beiträge: 477
Registriert: 29. Mär 2007, 22:10
Kontaktdaten:

Artbattle 2010 - Runde 1 - Dave vs. Oskar Schmidt

Beitrag von bukKkk » 4. Jun 2010, 17:56

Bild

Bild



Bild

Bild

Benutzeravatar
Seyreene
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 14. Nov 2006, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von Seyreene » 4. Jun 2010, 18:30

Haha, der kleine Dave ist aber auch putzig... (Ich vermisse nur den Wurm im Bild! In welchem Winkel der sich wohl versteckt hat.)

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 4. Jun 2010, 18:32

Haha, so geil, beide.

Mein Vote geht trotzdem an Arne/ramyeonboy. Die Dynamik in dem Bild ist geil.

Aber ihr seid beide so herrlich fies! :lol:

Benutzeravatar
AnonymerUser
Senior Member
Beiträge: 283
Registriert: 20. Jun 2006, 21:11
Kontaktdaten:

Beitrag von AnonymerUser » 4. Jun 2010, 18:35

Herrn Schmidts Bild hat den Wurm sehr gut versteckt! :)

Caccaduu
Artguy
Beiträge: 1472
Registriert: 10. Mär 2007, 18:49
Wohnort: FFM
Kontaktdaten:

Beitrag von Caccaduu » 5. Jun 2010, 01:55

hahaha arne :lol: :lol:
musste sehr lachen!
hast meine stimme.

Benutzeravatar
cap
Senior Member
Beiträge: 458
Registriert: 24. Mär 2007, 22:03
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von cap » 5. Jun 2010, 16:18

Arne: Hab wirklich schon lange kein derart dynamisches Bild mehr gesehen. Das hat mich ganz schön umgehaun!

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1511
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 5. Jun 2010, 17:16

cap, mir ist schon im Charaktervorstellthread aufgefallen, dass du sehr schöne Farben benutzt! Gefällt mir sehr gut.
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

Benutzeravatar
Sunfall
Member
Beiträge: 52
Registriert: 29. Mär 2007, 14:53

Beitrag von Sunfall » 6. Jun 2010, 13:05

Der kleine Dave ist süß und der Witz bei cap ist ebenfalls gut (schöne Farben auch!), aber mit persönlich gefällt die saubere Linienführung bei raymeonboy besser. Man hört förmlich den Truck vorbeirauschen... Auch schön, dass man vom Gegner nicht mehr als ein Schild sehen muss, um ihn zu erkennen :D

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 7. Jun 2010, 09:57

War für mich auch eine schwierig zu treffende Entscheidung.

Arne ... vielleicht würde es schon reichen, wenn du das nächstemal nicht gleich der erste sein mußt, der sein Bild schon fertig hat. ;)
- Also etwas mehr Muße in die Entwicklung des Bildes stecken ... ... ... aber ich weiß durchaus, dass das manchmal schwerfallen kann, wenn man ansonsten immer auf schnelle Präzision getrimmt wird.

Du wärest bei einem "Ein Bild pro Tag"-Artbattle sicher ganz weit vorne! ;D
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Benutzeravatar
bukKkk
Senior Member
Beiträge: 477
Registriert: 29. Mär 2007, 22:10
Kontaktdaten:

Beitrag von bukKkk » 7. Jun 2010, 18:42

60 zu 28 von Oskar's nachbarn finden, dass es sowas bei Adolf nich gegeben hätte!
I'm in your signature watching you spam!1

Benutzeravatar
cap
Senior Member
Beiträge: 458
Registriert: 24. Mär 2007, 22:03
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von cap » 7. Jun 2010, 22:08

Freut mich, dass mein Bild so gut angekommen ist! Auch freut mich, dass die Farbigkeit gefällt. Ich habe kürzlich dieses Tutorial über Licht gelesen und konnte einige neue Erkenntnisse rausziehen. Ein paar Aspekte hab ich auf mein Bild übertragen können und wegen des Cartoon Looks noch ein bisschen übertrieben dargestellt.

An dieser Stelle will ich mich von meinem Charakter Oskar distanzieren. Ich war bei der Charakterentwicklung auf der Suche nach einem Stereotypen, der durch seine Lebensgeschichte derart geprägt wurde, dass seine fiesen Handlungen im Artbattle glaubwürdiger werden, vielleicht auch jemanden gegen den man gerne kämpft und jemanden bei dem man durch verbale Argumentation nichts ausrichten kann. Mittlerweile bin ich selbst stark am Zweifeln, ob dass so ne' gute Idee war einen Altnazi ins Rennen zu schicken. So einer darf nicht gewinnen - auch nicht bei 'ner ausgefuchsten Bildidee. Ich werd mir da was für die 2. Runde überlegen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder