Artbattle 2010 - R2 - Dirigent vs. Oskar Schmidt

Hier findet Ihr Infos zu aktuellen und vergangenen Community-Contests jeglicher Art.
Antworten

der POLL!

Umfrage endete am 22. Jun 2010, 15:53

Der Dirigent (leska)
19
23%
Oskar Schmidt (cap)
63
77%
 
Abstimmungen insgesamt: 82

Benutzeravatar
bukKkk
Senior Member
Beiträge: 477
Registriert: 29. Mär 2007, 22:10
Kontaktdaten:

Artbattle 2010 - R2 - Dirigent vs. Oskar Schmidt

Beitrag von bukKkk » 18. Jun 2010, 15:53

Bild

Bild

Bild

Bild
I'm in your signature watching you spam!1

tr4ze
Senior Member
Beiträge: 524
Registriert: 17. Okt 2006, 11:23
Kontaktdaten:

Beitrag von tr4ze » 18. Jun 2010, 16:00

Rechts vor Links! :rofl: Ich liebe diesen Humor :D

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 18. Jun 2010, 18:27

Zwei Beiträge auf inhaltlicher Augenhöhe für mich. Daher der Ausschlag zu gunsten von cap, weil die Bilder doch etwas aufwändiger und liebe voller gestaltet sind.

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 18. Jun 2010, 18:27

haha, geil cap! :D
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Benutzeravatar
Caracan
Senior Member
Beiträge: 800
Registriert: 25. Aug 2009, 20:19

Beitrag von Caracan » 18. Jun 2010, 20:09

Brauner Rotz... jep!

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 18. Jun 2010, 22:12

[x] für den größeren erzählerischen und gestalterischen Aufwand.
Leskas Dirigent schafft es diesmal nicht so wie in der vorangegangenen Runde, mich mit ganz leisem Witz zu überraschen. Schon allein, daß Text nötig ist, macht die Sache ein klein wenig schwächer.
Außerdem ist die Komposition der Zeichnung mau. Man kann's mit dem Minimalismus in Sachen Aufwand auch übertreiben - bei so wenigen Strichen sollte auch jeder bezogen auf das Format an der richtigen Stelle sitzen.

Cap hat sich reingehängt. Ich finde seinen Comic auch nicht zu lang (was ihn von mehreren anderen Beiträgen positiv abhebt). Ärgerlich finde ich die unpassende Gossensprache des Arztes. Warum muß er unbedingt "fuck" sagen und seinen Patienten einen "alten Sack" nennen?
Handwerklich würde ich die lieblose handschriftliche Typo bemängeln, sowie den etwas blurrigen Einsatz des Airbrush-Pinsels in Kombination mit den Linien ohne Lineweight. Dennoch für mich der Siegerbeitrag in dieser Runde!
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Abufari
Member
Beiträge: 73
Registriert: 31. Mär 2009, 17:24
Kontaktdaten:

Beitrag von Abufari » 19. Jun 2010, 20:15

Schade, der Dirigent hatte mich sehr überzeugt letzte Runde. Hier ist dann doch zu stark nachgelassen worden.
Deshalb für cap.

Benutzeravatar
bukKkk
Senior Member
Beiträge: 477
Registriert: 29. Mär 2007, 22:10
Kontaktdaten:

Beitrag von bukKkk » 22. Jun 2010, 20:47

Oskar Schmidt pumpt sich den Sieg mit 63 zu 19 intravenös.
I'm in your signature watching you spam!1

zeeshan030
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 10. Apr 2015, 08:50

Beitrag von zeeshan030 » 10. Apr 2015, 09:00

Handwerklich würde ich die lieblose handschriftliche Typo bemängeln, sowie den etwas blurrigen Einsatz des Airbrush-Pinsels in Kombination mit den Linien ohne Lineweight. Dennoch für mich der Siegerbeitrag in dieser Runde!


________________________
solitaire games

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder