weekly challenge #002: CHARACTER DESIGN

Benutzeravatar
der_On
Senior Member
Beiträge: 313
Registriert: 29. Mai 2006, 01:32
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von der_On » 16. Sep 2007, 21:54

@minze: Gefällt mir! Erinnert mich sehr stark an Mononoke.

@dario: Ganz klar erkennbar als dein Werk! Finde gut, dass du in die andere Richtung gegangen bist. Alte Frauen soll man fürchten. Sie können töten... ;)

Mein's kommt die Woche noch. Muss mal die Zeit finden.

@all keep it on

Benutzeravatar
Björn
Senior Member
Beiträge: 269
Registriert: 7. Jun 2006, 16:20
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Björn » 16. Sep 2007, 22:34

@minze: Coole Interpretation, bin auch das final gespannt.

@JanW: Schönes Motiv, haben ja fast was gemeinsam was die Motivwahl angeht, schöne Stimmung. Was Dario schon vorgeschlagen hat ist eine gute Idee und würde dann den Charakter was surreales bieten, halt altes was mit neuen verbunden wurde.

@Dario:
hey, kein problem... dass was du geschrieben hast dass der Charakter nicht viel aussagt ist mir in der Zwischenzeit auch klar geworden :), daher habe ich noch einige Veränderungen vorgenommen. Das mit den Tattoos war jedoch nicht irgendeine "keine-idee-Idee", sondern war schon so gewollt da ich den charakter eher in die Keltische Mythologie packen wollte.

Zu deinem Bild: Habe da nichts zu meckern, es gefällt mir von der machart bis zur Motivwahl, eine tolle Stimmung die Du da erzeugt hast. Erinnert mich etwas an die alte Baba Jaga. :D

Hier nun mein zweite Wip... die kommende Woche werde ich es hoffentlich schaffen komplett auszuarbeiten.
Bild

Benutzeravatar
Herrmann
Artguy
Beiträge: 1139
Registriert: 29. Mai 2006, 01:34
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Herrmann » 16. Sep 2007, 23:19

Dario
Mein Favorit bisher.

Bild

Benutzeravatar
Jan
Artguy
Beiträge: 1563
Registriert: 29. Mai 2006, 16:58
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » 17. Sep 2007, 09:00

Mir gefallen besonders die Entwürfe, wo die Grau nicht als ein abgrundtief böses Wesen umherzieht und Angst und Schrecken verbreitet, sondern einfach eine neutrale Instanz darstellt. Etwas nebulös, etwas unheimlich, aber auch etwas weise und erhaben. Vielleicht auch alterslos. Ich hätte mich ja auch so gern mal an dem Thema versucht, aber die Zeit... hach ja.. die Zeit....

Benutzeravatar
oleg
Senior Member
Beiträge: 288
Registriert: 14. Jun 2006, 17:28
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von oleg » 17. Sep 2007, 10:59

Darios Bild ist auch mein Favorit

@Jan: sehe ich genauso.

Habe auch was auf die Schnelle versucht.
Bild

Mrs.Threepwood
Member
Beiträge: 144
Registriert: 9. Jul 2007, 17:58

Beitrag von Mrs.Threepwood » 17. Sep 2007, 13:01

hier mein WIP bild
mal schaun wie es sich entwickelt vielleicht mach ich nochwas ganz anders :-)

Bild

Benutzeravatar
oleg
Senior Member
Beiträge: 288
Registriert: 14. Jun 2006, 17:28
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von oleg » 17. Sep 2007, 13:27

Erinnert an Daniels Beitrag? Das wollte ich nicht. Hast aber irgendwie recht.
Wie auch immer - hier die verbesserte Version.

Bild

Mrs.Threepwood
Member
Beiträge: 144
Registriert: 9. Jul 2007, 17:58

Beitrag von Mrs.Threepwood » 17. Sep 2007, 13:34

das sah grad so nach huhn aus hier eine kleine verbesserung :-)

Bild

NRes
Member
Beiträge: 115
Registriert: 21. Dez 2006, 11:31
Wohnort: Puch bei Hallein
Kontaktdaten:

Beitrag von NRes » 17. Sep 2007, 16:34

"kleines" update von mir:

Bild

Benutzeravatar
*miNze*
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 3. Jul 2006, 21:25
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von *miNze* » 17. Sep 2007, 18:31

Whoa sind ja echt klasse beiträge hinzu gekommen ! Schön , dass manchen meine Idee gefällt ^^ .

@ NRes : Irgendwie kann ich mir net vorstellen , dass dir dein eigener Stil Spaß macht . Sieht nach gequältem einzelnen Rendern aus =/ .

@ Björn : Schöner Character ! Auch die Anatomie scheint keine wirklich sichtbaren fehler zu habebn , nice !

@ janW : Tolles Motiv und Klasse umsetzung bis jetzt ! Muss nur sagen , dass mich die ursprüngliche beinposition mehr angesprochen hat als die jetzige .

@ FastArt : So muss das sein =D

@ Dario : Joa klasse Zeichnung ! hab da mal wieder nichts auszusetzen !^^

Hier noch minimale Veränderungen , ich glaub etz reichts ... ^^

Bild

NRes
Member
Beiträge: 115
Registriert: 21. Dez 2006, 11:31
Wohnort: Puch bei Hallein
Kontaktdaten:

Beitrag von NRes » 17. Sep 2007, 21:03

So... konnte nicht mehr viel machen. Und für heute reichts auch. morgen steht ne vierstündige klausur an, da lern ich lieber noch n bisschen ;-)

@ miNze : Na, einzelne Render sinds, aber nicht gequält... wirkt vielleicht so, aber ich wollte hier mal schön mit einzelnen layern arbeiten, damit ich zur not noch möglichst einfach viel ändern kann.
Und wenn genug motivation da ist, macht sogar das richtig spaß :D

Jetzt aber genug gelabert. Da sind noch einige perspektivische Fehler drin, aber die korregier ich heut abend nicht mehr:

Bild

Benutzeravatar
acapulco
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 29. Mai 2006, 22:20
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von acapulco » 17. Sep 2007, 21:31

Nres,
ich würde dir eindeutig dazu raten deine Sachen nicht Stück für Stück auszurendern. Du verlierst komplett das gesamte Bild aus den Augen. Du renderst fast alles von Schwarz nach Weiß, was in er Realität einfach nie so ist. Jedes Teil wird bei dir gleichwertig von der Sonne/Lichtquelle beschienen. Wirkt dadurch sehr Flach und durch das nacheinanderrendern bekommt das so nen Puzzleartigen Charakter. Lieber den Charakter als ganzes sehen und auch als ganzes im Licht betrachten. Insgesamt ist im Grunde nicht der Gürtel oder sowas wichtig, sondern das gesamte Bild. Das darfste nie aus den Augen verlieren.

NRes
Member
Beiträge: 115
Registriert: 21. Dez 2006, 11:31
Wohnort: Puch bei Hallein
Kontaktdaten:

Beitrag von NRes » 17. Sep 2007, 21:48

Nagut, ihr habt mich überzeugt!
Ich mal den Charakter jetzt so zu Ende, und dann überarbeite ich den nochmal als Ganzes ;-)

Benutzeravatar
Optik
Member
Beiträge: 107
Registriert: 18. Jul 2006, 09:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Optik » 17. Sep 2007, 22:45

@dario
wow past super

@rocko
ich mag die vögel sehr

leider bei weitem nicht fertig ,
Bild

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 17. Sep 2007, 23:35

Optik hat was :)

*miNze* wie immer hauts mich vom hokker, ist echt ne suuper stimmung die du da wiedergegeben hast, erinnert mich ein wenig an prinzessin mononoke wo dieses waldungeheuer erwacht.. ;)

Björn gefällt mir auch sehr gut :)

Benutzeravatar
Inken
Member
Beiträge: 179
Registriert: 29. Mai 2006, 16:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Inken » 18. Sep 2007, 09:41

Uiuiui, sind hier schon viele tolle Bilder dabei. Bin grade zu faul alle zu kommentieren, aber ich hoffe ich hole das noch nach

Ich hab ach mal ein erstes schnelles Bild gemalt, um meine Idee grob einzufangen. Ich habe in der Charakterbeschreibung irgendwie jemanden hinein interpretiert, der sozusagen den Tod verkörpert, warum auch immer. Also hab ich irgendwie versucht ein totkrankes Kind mit ins Bild zu bringen, nicht so gelungen, aber wat solls :oops:
Bild



[Edit] Hab mir jetzt nochmal die Zeit genommen zu jedem Bild zu sagen, das ich es eigentlich toll finde. ich wollte nicht so unhöfflich sein und einfach nur mein bild mit in den raum schmeißen :oops:

rocko
Die Idee mit der Waage finde ich klasse und die Umsetzung ist natürlich Top!

Emm
Die Idee ist anders als von den meisten hier, finde ich an sich auch klasse, aber ab da wird’s dann auch wieder Geschmackssache und mein Geschmack ist das leider nicht, ;)

Logan
Auch wenn du Charakterdesign nicht magst, ist der Anfang doch schon super. (oder ist da schon das fertige produkt? ^^)

Chinasky
Auch ne lustige idee, und irgendwie cool auf Pink/Lila anzufangen. Und das ergebniss gefällt mir richtig gut, auch wenn ich persöhnlich die beschreibung nich sooo passend zu deinem mädel finde ;)

Jaster
Das Bild finde ich super, die Farben sind super gemacht und der charakter sieht auch geil aus.

IronCalf
Bei dir schlägt wieder mein geschmack an. Ich mag nackte frauen einfach nicht so gerne… Aber ansonsten ist das auch ne tolle idee, wie sie dort auf ihren thron(?) sitzt.

Farin
Hat ein bisschen was von Rotkäppchen, das von weg abgekommen ist, nur farbloser ;)

digitaldecoy
hmm… irgendwie hab ich das gefühl haben wir uns den charakter ähnlich vorgestellt ^^ (ich hab mir aber absichtlich nicht vorher die anderen bilder angeschaut)

Sechsund30
Ich finde das gesicht schon ziemlich maskulin geworden. Passt super :D

toobi
Ich weiß nicht, aber irgendwie gefällt mir dein Bild :) Ich finde es nur ein bisschen komisch, das die eine schulter so hochgezogen ist, ich weiß nicht, sieht irgendwie komisch aus…

ArneS.
Zum Ersten: Irgendwie das, was ich mir am wenigsten unter der beschreibung vorstellen kann. Das ist ja nur ein mädel in Slip und shirt mit wehendem haar und ziemlich klein oO
Zum Zweiten: Das finde ich schon um einiges besser, auch die farben und die atmosphäre wollen mir hier gefallen :)

NRes
Ich habe mir mal irgendwann sagen lassen, das ich niemals mit schwarz und weiss in den Farben schattieren soll. Das lässt die fareben nur schmutzig und verwaschen/ausgebleicht aussehen, lieber mit anderen Farben und tonwerten da ran gehen (muss ich grade sagen, ich kann das nämlich auch nicht ^^)

theQuill
Ich bin aufs endprodukt gespannt

leobios
Ist das ein kerl? oO Wenn nicht siehts doch recht männlich aus, wenn doch, passt es nicht ganz so zur beschreiben, meiner meinung nach ;)

*miNze*
Mal was ganz anderes, finde ich super!

Mrs.Threepwood
Die Idee mit den Federn find ich auch nicht schlecht, ich bin aufs final gespannt :)

Björn
Das trifft wieder nicht so mein geschmack. Nackige Mädels müssen für mich nicht sein ;) Aber ansonsten siehts auch super aus.

JanW
Ich muss sagen, mir gefällt die skizze besser als das was draus wird. Aber ansich trotzdem ein super Charakter.

FastArt
hübsch oO ^^

dario
Erinnert mich ein bisschen an Mommy Fortuna aus dem Film ‚Das letzte Einhorn’, nur das die nicht nackich ist…
Aber sonst ist das bild echt top und eins meiner favoriten.

Herrmann
Ist irgendwie auch was anderes, als die meisten ^^ Sieht klasse aus.

oleg
Auch das Bild gehört zu meinen Favoriten, wobei ich es schade finde, das sie mit dem rücken zu uns steht. Ich denke beim Charakterdesign kommt es auch ein bisschen mit aufs gesicht an… Aber vom Motiv her mag ich es einfach :)

Optik
Also die Skizze gefällt mir schon mal :)

Benutzeravatar
JanW
Senior Member
Beiträge: 563
Registriert: 6. Jun 2006, 00:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von JanW » 18. Sep 2007, 19:22

@ Minze, ich finde es natürlich schön, dass du einen eher anderen Ansatz verfolgst als die meisten. Aber ich würde gerne wissen ob du dieses Monsterdesign evtl. nur aus Gewohnheit verfolgst? Ich bin mir sicher an dem Charakter an sich hätte man definitiv noch feilen können.
Klar ist damit ziemlich alles abgedeckt was die Beschreibung hergibt, aber mir fehlt eine gewisse "Note" um eben dieses Design von deinen anderen Designs in diesem Stil abzuheben und auf diese "Rolle" zu charakterisieren. Ich weiß es klingt gemein, aber gewissermaßen habe ich das Gefühl, dass du diese Kreatur mit einer Menge deiner bisherigen hättest austauschen können und es würde sich nicht viel ändern. Ich bin durchaus neidisch auf dich, weil du ohne groß von deinem Stil abzuweichen viele unterschiedliche Designs schaffen kannst. Aber ich würde dir raten dich nicht von deinem Stil beherrschen zu lassen. Dein Stil sollte dich nicht beschränken sondern deiner freihen Kreativität deinen Fingerabdruck zu verpassen.
Vermutlich langweile ich dich jetzt auch nur und hätte besser daran getan mich kurz zu fassen, aber das fällt mir bisweilen schwerer als lange Reden zu schwingen :D

@ Mrs.Threepwood: Erinnert mich an Höhlenmalereien und Atztekische Gottheiten und das finde ich gut! Mit Atzteken hätte ich der Beschreibung nach jetzt nichts in Verbindung gebracht, weil Raben und Sturmvögel mich immer gleich an die nordische Mythologie denken lassen.

@ Emm: Ich frage mich wie das Flugzeug da fliegen kann. Ist ja eigentlich kein senkrechtstarter. Oder hat der Pilot grad ein extrem Halsbrecherisches Manöver ausgeführt indem er kurz vor Bodenkontakt hochgerissen hat? :D Oder irre ich mich, und das Flugzeug ist bereits in den Boden gekracht? (Staubwolke)

Naja. Aber ich will ja auch was von mir zeigen. Dabei möchte ich aber den Ansatz der Postapokalyptischen Umgebung verteidigen. Klar wenn ich eine intakte Stadt malen würde, dann wäre das ein interessanter und lustiger Kontrast. Hat dann aber leider nichts mit der Beschreibung zu tun und ich hatte da jetzt das Augenmerk eher auf die je nach ihrem Willen gebrachte Zerstörung gelegt (oder eben das Gute, Symbolisiert durch die Haltung der bildlinken Hand). Wegen der Beinstellung; das war tatsächlich eher eine Ausweichlösung, weil ich die andere Pose nicht anständig hinbekommen habe und da hab ich aufegeben und diese Pose gewählt. Ist allerdings auch nicht schlecht. So symbolisiert sie jetzt eher einen festeren Stand und eine etwas machtvollere Stellung:

Bild

Benutzeravatar
*miNze*
Senior Member
Beiträge: 831
Registriert: 3. Jul 2006, 21:25
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von *miNze* » 18. Sep 2007, 20:02

@ JanW :

Jo danke für die Meinung . Hm klar ist es so wie du sagst , allerdings mach ich viel mehr als ich hier im Forum zeige und vieles davon sieht ganz anders aus ^^ , wenn ich mein Sketchbook oder so mal einscannen würde ... ne lieber net ^^ . naja wie auch immer , ich versuch mal mehr verschiedenes zu zeigen .
Dieser Kommentar wurde ihnen präsentiert von: Niemand! Ihr Ansprechpartner für irrelevante Dinge!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot]