Speedpainting

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
bukKkk
Senior Member
Beiträge: 477
Registriert: 29. Mär 2007, 22:10
Kontaktdaten:

Beitrag von bukKkk » 12. Mai 2010, 16:59

Ey wieso sind meine Träume nie so bunt?

Auf jedenfall geiles Bild.
I'm in your signature watching you spam!1

rockforce
Senior Member
Beiträge: 498
Registriert: 17. Sep 2006, 21:20
Kontaktdaten:

Beitrag von rockforce » 13. Mai 2010, 12:53

So was kleines nach dem Aufstehen...:)



Bild
Bild
Ich konnte mich da irgendwie nicht entscheiden....^^

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 13. Mai 2010, 19:09

So siehts dann leider auch aus.
Und jetzt sollen wir dir dabei helfen zu entscheiden was besser aussieht!?

Meiner Ansicht nach ist der Unterschied ohne [weitere Informationen zur] Zielsetzung total belanglos.
Was die Entscheidung tatsächlich noch einfacher macht.
Oder hast du ein Konto bei der Sparkasse UND eines bei der Volksbank!?
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 13. Mai 2010, 20:22

Steven hat geschrieben:Titel des Bildes:
Tod durch Komplementärkontrast?
War das nicht noch vor FastArts Zeit hier im Forum? ;)
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

rockforce
Senior Member
Beiträge: 498
Registriert: 17. Sep 2006, 21:20
Kontaktdaten:

Beitrag von rockforce » 13. Mai 2010, 20:27

Duracel, aber nein. Du kannst eins gut finden, zwei gut finden, eins schlecht finden oder auch zwei schlecht finden. Dir kann das aber auch alles egal sein. Das ist wie mit der Sparkasse und der Volksbank. Geh zur einen, geh zu anderen, oder steck dein Geld alternativ in den Bettbezug.

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 14. Mai 2010, 09:19

Ich verstehe nicht, worauf dein Kommentar abzielt.

Ich verstehe nicht so ganz, worauf dein Kommentar abzielt.

[Ich konnte mich da irgendwie nicht entscheiden....^^]
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1537
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 14. Mai 2010, 09:36

Er will damit sagen, dass die zwei Bilder einfach so nebeneinander stehen und keines besser sein soll als das andre.
Als Gröbstes erkennt man: Jemand streift durch einen Sandsturm. Fertig. Weitere Zielsetzungen innerhalb des Motivs sind nicht vorhanden.
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

Steven
Artguy
Beiträge: 1021
Registriert: 28. Mai 2006, 23:12
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von Steven » 14. Mai 2010, 09:55

Chinasky hat geschrieben:War das nicht noch vor FastArts Zeit hier im Forum? ;)
True! Wie die Zeit vergeht ;)

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 14. Mai 2010, 10:09

was war denn da vor meiner Zeit??

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 14. Mai 2010, 10:34

Ein Geniestreich von Altmeister Igino - er hat damit Artbattlegeschichte geschrieben!


(kurz: sein Gegner, ein rotes kleines Monster(oder sowas in der Art)
... zwei Bilder;
Bild1 Iginos Recke schleicht sich von hinten heran .... in der Hand ein Farbeimer;
Bild2 Alles vollgesplättert mit grüner Farbe und drunter eben jener geniale Vers: "Tot durch Komplementärkontrast")
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 14. Mai 2010, 11:19

Genau - und dieser Artbattle, den ich selbst als Zuspätgekommener nur noch nachlesen konnte, hat meine Vision davon, wie ein Artbattle auszusehen habe, nachhaltig geprägt. Speziell eben Iginos Beitrag, der wirklich nur als Geniestreich* angemessen bezeichnet werden kann. Menno, wann meldet sich der Typ hier endlich mal zurück?! *grummel*

p.s.: Und es ist soooooo schade, daß man diese alten Perlen nicht mehr nachlesen kann. :(

edit p.p.s.: Soweit ich mich erinnere, wurde der gegnerische Char grün angemalt, während er schlief - tot umgefallen ist er dann, als er sich morgens im Spiegel anguckte.
Zuletzt geändert von Chinasky am 15. Mai 2010, 12:42, insgesamt 1-mal geändert.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Thorsten
Member
Beiträge: 248
Registriert: 8. Jun 2007, 07:30
Wohnort: Neandertal

Beitrag von Thorsten » 14. Mai 2010, 11:39

rockforce
Ich wähle ganz klar Tor Nummer 2.

Benutzeravatar
Zap-b
Senior Member
Beiträge: 255
Registriert: 19. Apr 2009, 20:56
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Zap-b » 14. Mai 2010, 16:56

Jetzt mal ohne mich einmischen zu wollen.. mir gefällt das Sandsturm-Bild so als lockeres Speedpainting ziemlich gut. Wo jetzt diese Art Diskussion über das Format entstand konnte ich nicht anders als mir selbst Gedanken zu machen, auch wenn das Konzept ziemlich simpel ist.
Was will man denn ausdrücken (wie Dura schon angedeutet hat)?
Die Person steht alleine da im Sandsturm und sieht nicht was um sich herum geschieht und dem Betrachter sollte klar gemacht werden, dass da nichts ist außer dem Strum.
Und bewusst schreibe ich "um sich herum", weil es eher belanglos ist, was über ihm passiert, als das was wirklich links und rechts stattfindet.
So kam ich zu folgendem Format:
Bild

chillicious
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 3. Feb 2010, 03:30
Wohnort: Aargau

Beitrag von chillicious » 14. Mai 2010, 19:12

der böse wurm \o/

rockforce
Senior Member
Beiträge: 498
Registriert: 17. Sep 2006, 21:20
Kontaktdaten:

Beitrag von rockforce » 14. Mai 2010, 20:25

Kobar bringt es auf den Punkt! ;) . Zap-b hat das natürlich auf ein Niveau gehoben, bei dem ich nur ratlos aufschaue und mich frage wie man derartige Höhen des Ideenreichtums erklimmen kann. ;)

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 14. Mai 2010, 22:47

Wenn dem so ist, dann bitte ich zu entschuldigen, in Termini wie "sinnvolle Kritik" gedacht zu haben.
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Benutzeravatar
Zap-b
Senior Member
Beiträge: 255
Registriert: 19. Apr 2009, 20:56
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Zap-b » 15. Mai 2010, 11:33

Jetzt mal abgesehen davon, dass man sich die Silhouetten eines Weichtieres im Sandsturm einbilden kann, war das wirklich ernst gemeint mit dem OP.
Dass ich kein Meister of Art bin setze ich dabei voraus, aber mir kam der Denkansatz mit dem langgestreckten Format im Bezug auf Duracels erste Anmerkung nicht abwegig vor.

Das Bild wollte ich ehrlich gesagt auch gar nicht verschandeln, da es mir wirklich zusagt;
Belassen sollte man es wenn es der Maler so vorsieht, doch ich suche noch nach einer Story (für mich selbst, damit es mir dabei gut geht). :)

Benutzeravatar
bukKkk
Senior Member
Beiträge: 477
Registriert: 29. Mär 2007, 22:10
Kontaktdaten:

Beitrag von bukKkk » 15. Mai 2010, 12:29

Dura schießt manchmal einfach 200 Meter über das Ziel hinaus, bleibt verwirrt stehen und ruft "Erster!" :D

An das Bild von Igino erinner ich mich auch noch. Legendenstoff!
I'm in your signature watching you spam!1

moki
Member
Beiträge: 152
Registriert: 30. Jul 2007, 12:33
Wohnort: Dresden

Beitrag von moki » 15. Mai 2010, 18:01

Nach langer Digitalabstinenz hab ich's auch mal wieder versucht. Garnicht so einfach, sich wieder dran zu gewöhnen aber immerhin nicht alles wieder verlernt.
Ein paar 5-Minuten-Charakterköppe gegen die Langweile.

Bild

Benutzeravatar
Vyse
Member
Beiträge: 222
Registriert: 19. Nov 2006, 22:36
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von Vyse » 16. Mai 2010, 16:19

Bild
blueroguevyse.daportfolio.com

sybl
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 18. Jan 2008, 02:00

Beitrag von sybl » 16. Mai 2010, 17:14

hallo alle

@ moki: mir gefällt oben links und oben rechts vom Ausdruck her am besten. oben links funktioniert in meinen augen auch am besten.
die kollegen in der unteren reihe haben etwas schmale und nach hinten abfallende köpfe.

@ vise: zuerst hab ich eine berglandschaft gesehen. (mit sehr überhängendem gipfel vom linken bildrand her)
dann hab ich gesehen, dass da von oben auch noch felsen ins bild rein ragen - also doch eher eine höhle?

mir gefallen die leuchtenden nebel (?) im vordergrund, aber irgendwie irritieren die mich auch ein wenig - kann aber nicht sagen warum...

lieben gruss und frohes werkeln

sybl
it's your mind that creates this world

Benutzeravatar
Zap-b
Senior Member
Beiträge: 255
Registriert: 19. Apr 2009, 20:56
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Zap-b » 16. Mai 2010, 21:47

vyse: mir fehlt so ein bisschen das Greifbare an den Felsen-shapes, das zwar nur minimal, weil mir das Bild sonst wirklich gut gefällt, aber diese subjektive Äußerung konnte ich mir jetzt nichts sparen ._.

Entschuldigt das Format. genau eineinhalb Stunden:

Bild

Benutzeravatar
weasel
Senior Member
Beiträge: 308
Registriert: 3. Aug 2006, 13:12

Beitrag von weasel » 17. Mai 2010, 00:40

Zap-b
Unten hätte noch was passieren müssen. Irgendwelche düsteren Gestalten oder gar garstige Unwesen die mit ihren grässlichen Klauen am Baum kratzen um ihre Hilflosigkeit darzubieten, dass ihnen so etwas banales wie eine Leiter fehlt..... oder einfach nur der Papa der den Sohnemann ins Bett holen möchte. Oder sind beide die gleichen? Hm.

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 17. Mai 2010, 10:43

Aber geiles Format, gefällt mir! :thumb:
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Zap-b
Senior Member
Beiträge: 255
Registriert: 19. Apr 2009, 20:56
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Zap-b » 17. Mai 2010, 15:26

weasel hat geschrieben:Oder sind beide die gleichen? Hm.
Schöner Gedanke :)
Klar, war ja eher was schnelles unbefangenes, deswegen gibts im unteren Bild keine Story, was natürlich schade ist, da gebe ich sofort Recht.
Hätte dem Teil vielleicht mehr Zeit widmen können.
Danke ihr beiden!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder