Rob

Antworten
RobiwanK.
Member
Beiträge: 52
Registriert: 31. Okt 2011, 21:29

Rob

Beitrag von RobiwanK. » 4. Nov 2011, 17:13

Hi, ich bin 25 Jahre alt, studiere Kommunikationsdesign und zeichne schon eine Weile mehr oder minder regelmässig. Ich will hier vor allem meine digitalen Fähigkeiten ausbauen.
Auf Anraten von artvandeley hab ich mich an kleine, schnelle Skizzen gemacht.
Mal schauen was noch kommt.

Bild
Zuletzt geändert von RobiwanK. am 5. Nov 2011, 12:44, insgesamt 1-mal geändert.

RobiwanK.
Member
Beiträge: 52
Registriert: 31. Okt 2011, 21:29

Beitrag von RobiwanK. » 5. Nov 2011, 12:36

Noch mehr davon. Und auch was anderes.

Bild
Bild
Bild

RobiwanK.
Member
Beiträge: 52
Registriert: 31. Okt 2011, 21:29

Beitrag von RobiwanK. » 6. Nov 2011, 10:49

weiter gehts:

Bild

und ein Abbild dessen, was ich hier LIVE und richtig ECHT vor mir sehe:

Bild

RobiwanK.
Member
Beiträge: 52
Registriert: 31. Okt 2011, 21:29

Beitrag von RobiwanK. » 10. Nov 2011, 22:58

Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 11. Nov 2011, 23:12

Noch keine Antwort hier?
Na dann fang ich mal wieder als erster an :)

Erstmal willkommen im Forum. Sind ja schon ne Menge Arbeiten hier. Schnelle Sachen sind auf jeden Fall ne gute Sache um die Lockerheit zu finden/zu erhalten. Aber du solltest durchaus auch mal Werke mit längerer investierter Zeit einstreuen. Das Stillleben von deinem Schreibtisch ist da schonmal ein Schritt in die richtige Richtung.

Ansonsten immer weitermachen :)

RobiwanK.
Member
Beiträge: 52
Registriert: 31. Okt 2011, 21:29

Beitrag von RobiwanK. » 12. Nov 2011, 11:30

Hi Triton, und danke für das erste Feedback :)
Ich versuche überhaupt erstmal auf diese malerische Arbeitsweise klar zu kommen. In Flächen zu denken ist irgendwie gewöhnungsbedürftig, und Farbe hab ich immer gemieden wie der Teufel das Weihwasser. Ich arbeite mich hier durch sämtliche Threads zum Thema, und mit jedem Bild wird mein Gefühl etwas besser (denke ich), und ich hoffe, dass es auch so weitergeht.

Kein Post ohne Bild (noch bin ich naiv zuversichlich): voilá, mein Hausschuh!
Bild

und wildes Geschiesse:

Bild

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 12. Nov 2011, 15:12

Wird auf jeden Fall sehr schnell besser. Nicht schlecht bisher :)

RobiwanK.
Member
Beiträge: 52
Registriert: 31. Okt 2011, 21:29

Beitrag von RobiwanK. » 13. Nov 2011, 21:53

Danke, Sir! Ich tu was ich kann Sir! :D

Hab ich so ähnlich letztens irgendwo gesehen, und soviel war/ist noch von meiner Erinnerung übrig: flauschige Mumus!

Bild

Meine Farben sehen immer noch kacke aus. Und von realistisch bin ich weit entfernt. Was mach ich falsch?

RobiwanK.
Member
Beiträge: 52
Registriert: 31. Okt 2011, 21:29

Beitrag von RobiwanK. » 20. Nov 2011, 23:35

Mal wieder was:

Bild

RobiwanK.
Member
Beiträge: 52
Registriert: 31. Okt 2011, 21:29

Beitrag von RobiwanK. » 23. Nov 2011, 23:34

Ein Kopf aus dem Kopf war noch das brauchbarste des heutigen Abends:

Bild

Benutzeravatar
Chra
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 23. Dez 2010, 00:45
Wohnort: Bremen

Beitrag von Chra » 23. Nov 2011, 23:40

Das wilde Geschieße finde ich irgendwie ziemlich gut. Ich kann nicht genau sagen was daran. Eigentlich bin ich ja nicht so für Panzer und den Krams ;) Aber die Farben sind so harmonisch.

RobiwanK.
Member
Beiträge: 52
Registriert: 31. Okt 2011, 21:29

Beitrag von RobiwanK. » 25. Nov 2011, 12:48

Danke Chra, Farben sind echt noch jedesmal ein Kampf, am Ende ist entweder alles rosa, oder grün oder so ein Matsch wie das hier:

Bild

:(

und noch ne kleine Studie

Bild

und sogar endlich mal was mit dem ich recht zufrieden bin. Wohoo, das gibt Zuversicht!

Bild

Bild

Benutzeravatar
Chra
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 23. Dez 2010, 00:45
Wohnort: Bremen

Beitrag von Chra » 21. Dez 2011, 18:31

Das letzte Bild in deinem letzten Post jetzt hat richtig Potenzial!
Beim ersten merkt man wieder deinen Kampf mit den Farben ;)

RobiwanK.
Member
Beiträge: 52
Registriert: 31. Okt 2011, 21:29

Beitrag von RobiwanK. » 17. Apr 2012, 16:00

Puh, ist schon wieder ein Weilchen her...

Chra, freut mich das du da Potential siehst, aber es hakt noch am Ausarbeiten.
Hier mal gesammelte Werke, die ich auch schon an anderer Stelle gezeigt hab.

Bild

Bild

Bild

Bild

RobiwanK.
Member
Beiträge: 52
Registriert: 31. Okt 2011, 21:29

Beitrag von RobiwanK. » 18. Apr 2012, 15:20

Mit Bleistift hab ich das schon oft gemacht. Jetzt auch mal digital: posemanics.com, 45sec

Bild
Bild

RobiwanK.
Member
Beiträge: 52
Registriert: 31. Okt 2011, 21:29

Beitrag von RobiwanK. » 17. Jul 2012, 15:33

Ein Drachenvogel mit blauer Zunge.

Bild

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 24. Jul 2012, 22:42

Was mir da so als nächstes auffallen würde, wäre das Licht. Achte mal verstärkt darauf, wo die Lichtquelle in der Szene ist und wie sie auf die Objekte wirkt.

Beim letzten soll wohl die Sonne hinten links oben sein. Das erkennt man schon. Aber so ganz konsistent ist es nicht: der grüne Burschi ist irgendwie recht matt und kontrastlos beleuchtet.
Der Himmel an sich als diffuse Lichtquelle hätte in diesem Bild auch einen enormen Einfluss.
Das diffuse licht dass der Himmel am Tage immer abstrahlt ist ein nicht unherheblicher Anteil an der Gesamtlichtmenge!

RobiwanK.
Member
Beiträge: 52
Registriert: 31. Okt 2011, 21:29

Beitrag von RobiwanK. » 17. Okt 2012, 21:48

Ja, Triton, stimmt. Aller Tutorials zum Trotz finde ich es immer noch schwer, die Lichtrichtung jeder Fläche überhaupt zu bestimmen, geschweige denn die richtige Farbe zu finden.

Wie ist das: Wenn auf eine blaue Fläche Sonnenlicht trifft, dann ist diese Stelle doch nicht grün, oder? Ist eine blaue Fläche überhaupt blau? Je mehr ich schreibe, desto dümmer kommt mir das vor, also lieber ein paar Seiten aus meinem Skizzenbuch :D

Ich auf Stuhl

Bild

nicht Ich auf Stuhl

Bild

Köpfe. Ich beschäftige mich gerade mit einem Buch von Loomis, und muss sagen es hilft. Diese hier sind ohne Referenz im Bus entstanden.

Bild

Übrigens Din A4, falls jemanden das interessiert.

Edit: Ich schiebe die einfach mal hier noch rein. Finde ich auch noch ganz gelungen. Ich stelle fest das mir immer mehr Fehler auffallen. Ein gutes Zeichen!

Bild

RobiwanK.
Member
Beiträge: 52
Registriert: 31. Okt 2011, 21:29

Beitrag von RobiwanK. » 23. Okt 2012, 22:05

Licht. Lernen. Muss. -.-

ohne ref

Bild

RobiwanK.
Member
Beiträge: 52
Registriert: 31. Okt 2011, 21:29

Beitrag von RobiwanK. » 31. Okt 2012, 16:12

Skizzenbuch Kram der letzten Zeit

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

RobiwanK.
Member
Beiträge: 52
Registriert: 31. Okt 2011, 21:29

Beitrag von RobiwanK. » 3. Nov 2012, 16:43

Schkribbelschkribbel!

Bild
Bild
Bild
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]