ZBrushCore

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 3D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen.
Antworten
Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2686
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

ZBrushCore

Beitrag von aeyol » 15. Okt 2016, 21:11

Ich bin gerade darüber gestolpert, dass es mittlerweile eine abgespeckte und dadurch etwas günstigere ZBrush-Version gibt - für ca. 165 Euro statt 800-900 Euro (oder 488 Euro für Schüler/Studenten). Vielleicht ist das für den ein oder anderen interessant.

Auf der Produktseite von Pixologic gibt es eine ganz gute Übersicht über die Features, in denen sich die beiden Versionen unterscheiden:
http://zbrushcore.com/features
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
Sungravy
Senior Member
Beiträge: 958
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 15. Okt 2016, 21:34

Boah, geil! Ich hatte mal die Gelegenheit Zbrush auszuprobieren. Es macht wirklich riiieeesigen Spaß.
Leider sagen mit die ganzen Features hier nicht allzu viel. :roll: Was kann man den mit der "light" Version z.B. NICHT machen?
Normales rumsculpen wird man ja können, oder?
Kenne mich in 3D leider nicht aus. Hätte aber Bock drauf - für den Preis. :)

Danke für den Hinweis!
Schenkt mir Donuts!
Website: http://www.zirkon777.de/ --- Tumblr: http://zirkon777.tumblr.com/

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2686
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 15. Okt 2016, 21:41

Bin leider auch nicht 3d-versiert. Könnte mir vorstellen, dass die geringere unterstützte Polygonanzahl sich bemerkbar machen könnte (wobei 20 Millionen jetzt nicht wenig sind - das hängt dann vielleicht davon ab, ob das dann pro Subtool gilt?). Und das fehlende UV Mapping, wenn man das ganze texturieren will.

ZModeler für eine nichtorganische Lowpoly-Objektbasis (?) lässt sich vielleicht durch Vorarbeit im kostenlosen Blender ersetzen.

Dass Zbrush Core kein ZSketch unterstützt/beinhaltet, ist schade, aber ob einem das fehlt, hängt möglicherweise vom persönlichen Workflow ab.


Wenn man "einfach nur rumsculpten" will, kann man natürlich auch einfach direkt das kostenlose Sculptris nutzen. :)
Zuletzt geändert von aeyol am 15. Okt 2016, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
Sungravy
Senior Member
Beiträge: 958
Registriert: 15. Jun 2006, 10:45
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Sungravy » 15. Okt 2016, 22:02

Okay, danke!
Schenkt mir Donuts!
Website: http://www.zirkon777.de/ --- Tumblr: http://zirkon777.tumblr.com/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot]