antiFog´s sketchbook

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

antiFog´s sketchbook

Beitrag von antiFog » 4. Jan 2009, 19:02

So, ich hab mich entschlossen, jetzt auch mal einen eigenen Showroom aufzumachen. Einfach um nen paar neue Bilder zu zeigen und auch mal eine Sammelstelle für die ganzen anderen, im Forum verstreuten älteren Bilder zu schaffen.

Ich fang einfach mal mit den älteren, irgendwann schonmal geposteten Bildern an:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Und hier ist dann gleich noch etwas Neueres:


Bild
Also wem ganz doll langweilig ist: http://www.vimeo.com/2116601

Bild
schneller, kleiner sketch

Bild
Weihnachtswichtel für Moki

Bild
Anatomieübungen (natürlich mit Vorlage) - da muss noch einiges geschehen ...

Bild
Ein weiterer kleiner Versuch, mit Painter einen malerischen Look hinzubekommen. Das ist echt schwer ... :(

Bild
Studie nach Craig Mullins


So, das wars fürs erste. Achso, und die GANZ alten Sachen gibt´s hier irgendwo noch zu sehen .. :D
Zuletzt geändert von antiFog am 6. Aug 2010, 22:57, insgesamt 1-mal geändert.
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 7. Mär 2009, 17:43

so, hier kommt jetzt auch mal nen klitze-kleines update: ein zbrush-oppa =D
ich hab mehrere stunden gebraucht; orientierung(/nachbau^^) an diesem video: David Giraud (der hat´s echt drauf!)

Bild
steps
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 16. Mär 2009, 21:02

so, hier kommt mal wieder nen größeres update:

also erstmal die verfeinerte version von dem alten typen von oben:
Bild

ich hab in zbrush per polypaint mal nen paar farben drüber gelegt:
Bild

und dann hab ich mir jetzt endlich mal nen skizzenbuch zugelegt - und es macht schon echt mehr spaß, all seine scribbles in einem einzigen buch zu machen, und nicht (wie´s bei mir sonst immer der fall war) tausend einzelne blätter zu haben .. ;P
also, hier die ersten paar seiten:
Bild___Bild

Bild___Bild

Bild___Bild

Bild___Bild

Bild___Bild

Bild

die meisten der hände sind aus nem buch abgezeichnet, die anatomie zeichnungen aus der imaginefx. (und der krieger ist natürlich eindeutig von nu-suke inspiriert. ich hoffe, das nimmt mir hier keiner übel. aber der typ sah echt zu geil aus, hatte in der schule mal versucht, den aus´m kopf nachzuzeichnen - und bin gescheitert .. ;P)
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

repap
Member
Beiträge: 85
Registriert: 22. Feb 2008, 12:04
Wohnort: Bremen

Beitrag von repap » 16. Mär 2009, 21:10

Die letzte Seite find ich persönlich sehr ansprechend. Auch die Hände sind sehr schön!
Weiter so! :)

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 16. Mär 2009, 21:43

hey, danke dir!!! endlich mal nen comment .. =D
freut mich wirklich! :D
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Andrej
Senior Member
Beiträge: 744
Registriert: 25. Jan 2007, 19:08
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Andrej » 17. Mär 2009, 14:21

Was meinst du mit Imaginefx? Kenn nur die Zeitschrifft. Gibts die anatomiesachen im Netz oder als Buch.?
Danke fürs David G. -video. Kann voll nachvolziehen wie du da lust bekommen hast auf Z-Brusch. Find die Ergebnisse sind auch gut geworden. Find schön das du versucht hast die Symmetrie etwas aufzubrechen (Haare, Unterlippe)

Benutzeravatar
Nu-Suke
Artguy
Beiträge: 1133
Registriert: 3. Sep 2006, 04:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Nu-Suke » 17. Mär 2009, 15:22

Hehe, der Krieger ^^

Nichtsahnend rüberscrollt , gestutzt und gewundert, dass er meinem Krieger verblüffend ähnlich sieht. :D

Der Zbrushkopf kommt auch ganz gut, nur der Shader ist zu gleichmässig, weswegen er so aussieht als wäre er aus einem Guss.

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2778
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 17. Mär 2009, 21:29

Ui, ich mag das Feld da oben und den Mantel des Weihnachtsmanns. Das Feld oben kannte ich noch gar nicht.
Der Kopf ist auch stark... mir gefällt bloß dieser Plastiklook nicht so. Die graue Variante gefällt mir da gerade am besten.
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 17. Mär 2009, 21:44

wow, hier ist ja auf einmal richtig viel los! coole sache, ich freu mich immer über kritik (und lob^^)

@Andrej: ja du hast recht, es geht um die zeitschrift "ImagineFX". da gibts seit einigen ausgaben hinten im heft immer nen paar seiten bezüglich anatomie (von ron lemen glaube ich). da wird pro heft z.B. arme, oberkörper, füße, usw. behandelt.

@Nu-Suke: hey, also immerhin hast du ihn wiedererkannt. obwohl man ihn eigentlich nicht mit deinem vergleichen kann. weshalb du auch in die "dominance-war-liga" gehörst und ich (noch^^) nicht .. ;P egal^^ ja, das mit dem shader stimmt. hab versucht da in max was mit dem fast shader hinzubekommen. aber ich kenn mich leider nicht wirklich aus mit 3d, shader und tollen lichtsettings und so. wahrscheinlich sollten haare und haut auch nicht das gleiche material haben und weniger specular ... naja, beim nächsten wirds besser^^

@aeyol: ja der plastik-kopf .. ich weiß :D aber vielen dank für das restliche lob!!
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2778
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 17. Mär 2009, 21:54

Hehe antiFog, ich ging ehrlich gesagt davon aus, dass der Plastiklook beabsichtigt ist... das gabs hier ja schon mal irgendwann, dass jemand ganze "plastikartige" Figuren gebaut hatte und die auch wirklich genau so aussehen sollten. Deshalb hab ich auch nicht gesagt "das sieht blöd oder falsch aus", sondern "gefällt mir nicht so" - ob es richtig ist oder nicht, hängt natürlich auch davon ab, ob es gewollt ist. ;)
Was hast Du denn mit dem Kopf noch vor? Oder ist das einfach ein Experiment?
Wenn ich kein Frosch wär´, könnten Vögel fliegen.

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 17. Mär 2009, 22:16

verdammt, hätte ich mal behauptet er soll so aussehen ... :P ne spaß, ist nett von dir, aber es sollte eigentlich mehr nach haut aussehen^^
tja, also wirklich was vor hab ich jetzt nicht damit. der sollte einfach der übung dienen - um besser in 3d zu werden!
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 9. Jul 2009, 19:28

so, ein update nach langer zeit. diesmal ist zwar so gut wie nichts digitales dabei, aber wenigstens ein paar neue sketchbook seiten^^

los gehts mit was älterem:

Bild

ich hatte dazu sogar mal die "steps" zusammengebacken:

Bild

Bild___Bild
Bild___Bild

hier sind nochmal ein paar steps und ideen, die ich ursprünglich zum shirtcontest hatte. ich hab das mal gesammelt und festgehalten, viel spaß beim durchscrollen:

Bild
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Benutzeravatar
Gwinna
Senior Member
Beiträge: 654
Registriert: 30. Aug 2008, 12:15
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Gwinna » 9. Jul 2009, 19:36

Die Story ist cool und das mit dem Bademantel kann ich ja so nachvollziehen. Ich missbrauche grad öfter meinen Freund als Fotomodel, wenn ich bestimmte Posen brauche ;)

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 10. Jul 2009, 09:07

danke gwinna! :D tja, ich musste leider auf den selbstauslöser zurückgreifen .. XD
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1533
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 10. Jul 2009, 09:28

Ui, fettes Update! Viel Die Baumstudien gefallen mir und du zeigst viel Engagement beim Shirt.


Ich muss gestehen, dass ich erst jetzt(!) den Laserstift sehe.

Ist die andre Idee etwas Ausgearbeitetes?
Zuletzt geändert von Kobar am 10. Jul 2009, 10:00, insgesamt 1-mal geändert.
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

Benutzeravatar
Syrus
Artguy
Beiträge: 1587
Registriert: 24. Jun 2008, 13:33
Wohnort: Weimar
Kontaktdaten:

Beitrag von Syrus » 10. Jul 2009, 09:31

Schöne Sachen hier & interessante Entwicklung deines Shirts. Der Artguy-Pirat ist niedlich.
Bei dem Jedi war ich der festen Überzeugung es handele sich um einen Twi`lek, aber es ist ja eine Kaputze, so kann man sich irren. ^^

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 10. Jul 2009, 09:37

nein nein, du hast vollkommen recht! es soll wirklich ein twi`lek sein! ^^
ich hatte zwar laut ref erst vor, kapuze und einen normalen kopf (ähnlich der skizzen weiter oben) zu machen, aber da war nicht 100%ig geklärt, ob es sich wirklich um einen jedi/sith handelt. und die twi`lek-köpfe gibts glaube ich wirklich nur einmal, und zwar im star wars universum - daher dachte ich das macht die sache eindeutiger! :P
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 2. Aug 2009, 14:16

@ kobar: sry, hab ich jetzt erst gesehen. also die andere idee ist von nem monster-kopf, den ich mal in zbrush gesculpted hatte. allerdings hatte ich da nie weitergemachtm obwohl das ding sogar nen körper hatte (der mir aber nicht mehr gefällt) und da dachte ich, bevor es in vergessenheit gerät, dass der kopf vielleicht nen cooles shirt motiv hergibt. ich hab dann sonen schwarz-weiß-toonshader in zbrush draufgelegt (das hatte mal jemand im material-thread ausprobiert) und hatte den kopf dann in 2 farben. allerdings gäbe es in dem motiv glaube ich für´s shirt viel zu viele kleine weiße linien ...

hier ist das viech, hatte das mal im erste schritte in zbrush thread gepostet:

Bild
(größer: 'rechtsklick' und 'grafik anzeigen')

so, gerade ist das assassins-creed-artbook reingeflattert, da musste ich gleich mal was abzeichnen :D ich hab das dann auch mal dazu genutzt, die ersten gehversuche mit watercolor zu machen ... an sich ne echt coole sache, dass man mit schichten arbeiten kann und so, aber was erstmal dunkel ist, bleibt auch dunkel ... 2 steps sind oben drüber:

Bild

mini-ac-sketch
Bild
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Benutzeravatar
]MasterStryke
Member
Beiträge: 72
Registriert: 2. Aug 2009, 13:25
Kontaktdaten:

Beitrag von ]MasterStryke » 2. Aug 2009, 18:04

i totally like your ac sketch. well done!

cause of the modeled thingy. the contrast between the body and the face (skinstyle) is too hard imo

maybe add more folds on the chest and arm parts




/e: lol naja bins auf englisch gewohnt XD

egal

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 2. Aug 2009, 18:15

danke danke^^ mehr falten bei den armen ist ne gute idee, die brust allerdings besteht ja mehr aus diesem "leder-harnisch", da wären falten eher unpassend. und was meinst du mit dem gesichtsübergang, man sieht doch fast nur die augen (der rest ist doch von dem tuch überdeckt)?? trotzdem vielen dank für kritik, das hilft immer weiter! :D

hier noch ein kleines update. ein weiterer character aus dem assassins-creed-artbook. allerdings ist mir der hier nicht so gut gelungen, wie der erste ... (das liegt sicher unter anderem daran, dass ich den hier nur halb so groß gezeichnet hab. der erste war nämlich a3 und auch auf besserem papier ... :()

Bild
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Benutzeravatar
]MasterStryke
Member
Beiträge: 72
Registriert: 2. Aug 2009, 13:25
Kontaktdaten:

Beitrag von ]MasterStryke » 2. Aug 2009, 18:18

ich meinte bei dem modellierten doom 3 vieh ^^

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 2. Aug 2009, 20:40

cause of the modeled thingy
sry, dass erklärt so einiges ... oh mann, ich bin echt ***** .. :D
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Benutzeravatar
]MasterStryke
Member
Beiträge: 72
Registriert: 2. Aug 2009, 13:25
Kontaktdaten:

Beitrag von ]MasterStryke » 3. Aug 2009, 09:06

bei mir im thread postet mal wieder keiner *puke*

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 13. Aug 2009, 20:28

so, hier kommt mal wieder ein update. allerdings schon wieder nichts digitales, sondern mehr stuff aus´m sketchbook! das meiste sieht immernoch ziemlich crappy aus .... aber was solls, ich poste es trotzdem, dann kann ich mich in 3 jahren (auf showroom-seite 10) über den fortschritt freuen! :P

studien aus´m pergamon-museum:

Bild___Bild

Bild

das ganze gedöhns, das auf der con entstanden ist:

Bild___Bild

Bild___Bild

Bild___Bild

Bild___Bild

Bild___Bild

Bild___Bild

Bild___Bild

und hier random skizzen, vom gestrigen berliner-sketch-abend und ein, zwei zugfahrten:

Bild___Bild


Bild___Bild

Bild
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Benutzeravatar
antiFog
Senior Member
Beiträge: 745
Registriert: 29. Mai 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von antiFog » 17. Aug 2009, 18:58

ich mach gerade praktikum und immer, wenn ich mal 5 min nichts zu tun hab, wird nen bisschen an diesem kopf weitergescribbelt (photoshop ist ja eh immer offen). voll praktisch, da kommt nie lange weile auf - mal sehen, wie weit ich nächste woche bin^^

Bild

+ noch 2 sachen von der convention: das erste ist mit fastart zusammen entstanden (der linke, farbige kopf ist von ihm, der langweilige graue von mir^^)

Bild

und noch ne ganz schnelle skizze, bevor deen an seinem drachen weitergemacht hat :D

Bild
"In diesen Momenten schmeißt die Artbooks in die Ecke und stapelt Klorollen." - Daniel Lieske

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder