weekly challenge #17 - NEIN!

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
Marsupilama
Senior Member
Beiträge: 392
Registriert: 8. Jun 2007, 21:56

Beitrag von Marsupilama » 10. Mai 2008, 10:10

cooles Thema, mal schaun ob ich Zeit hab...an Ideen fehlts bei diesem Thema zumindest nicht^^

Und ich wüsste nicht was dagegen sprechen sollte das du auch mitmachst, ich geh mal nicht davon aus,
dass du das Thema gewählt hast weil du schon halb n Bild fertig hast, sondern in erster Linie um die
weekly wieder n bissl aus dem Schatten des Artbattles hervorzuholen.

Benutzeravatar
SunDance_Kid
Senior Member
Beiträge: 265
Registriert: 21. Jan 2008, 23:03

Beitrag von SunDance_Kid » 10. Mai 2008, 10:33

wenn ick zeit finde bin ich auf jeden am start...

Benutzeravatar
JanW
Senior Member
Beiträge: 563
Registriert: 6. Jun 2006, 00:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von JanW » 10. Mai 2008, 12:46

Schönes Thema :)

Hier mein WIP, obwohl es schon ziemlich fertig ist:


Bild

Benutzeravatar
anowak
Senior Member
Beiträge: 308
Registriert: 1. Jun 2006, 10:54
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Beitrag von anowak » 12. Mai 2008, 12:10

@JanW: wo gegen bist du? gegen regen, blitz und donner?

Benutzeravatar
Karthago
Senior Member
Beiträge: 413
Registriert: 29. Jan 2008, 20:31

Beitrag von Karthago » 12. Mai 2008, 18:07

hab ich auch nit verstanden

Benutzeravatar
JanW
Senior Member
Beiträge: 563
Registriert: 6. Jun 2006, 00:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von JanW » 12. Mai 2008, 18:16

klar außerdem gegen bräunliche Jacken!
Ne, aber ich dachte mir schon, dass ich es evtl. deutlich machen muss.
Es geht darum, dass Leute ihre Probleme und Scheiß-launen an anderen außlassen,
ihm platzt der Kragen und macht wen anders dafür zur Sau :)

Benutzeravatar
Karthago
Senior Member
Beiträge: 413
Registriert: 29. Jan 2008, 20:31

Beitrag von Karthago » 12. Mai 2008, 19:14

dann würd ich mal typische merkmale reinsetzen zum verständnis. falls das ein jude sein sollte unten links mach ihn doch mit bart und evtl. hut oder so und ner großen nase^^

und der nazi müsste noch definierte "springerstiefel" haben. ich mein ja nur ;) sollen ja nichts schrebien dann musses verständlich sein

Benutzeravatar
JanW
Senior Member
Beiträge: 563
Registriert: 6. Jun 2006, 00:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von JanW » 12. Mai 2008, 19:35

Öhm mit Nazis und Juden hat das nichts zu tun, aber da du es reininterpretiert hast, nehm ich
mal an dass man sich ETWAS bei dem Bild denken kann und nicht gar nichts.
Und mir fällt außer wütendem Gesicht und gekrümmter Pose nichts typischeres ein, was für
wütend und underdog steht :)

Benutzeravatar
Karthago
Senior Member
Beiträge: 413
Registriert: 29. Jan 2008, 20:31

Beitrag von Karthago » 12. Mai 2008, 20:15

also ich find der sieht ein wenig aus als würde er von nem blitz oder so geköpft gerade und würde vor schmerz zusammenkrümmen oder so.

Benutzeravatar
JanW
Senior Member
Beiträge: 563
Registriert: 6. Jun 2006, 00:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von JanW » 12. Mai 2008, 20:41

Jaja ich habs verstanden die Symbolik ist nicht zu deiner Zufriedenheit, aber denk doch mal
nach (nicht das das du bisher nicht nachgedacht hättest, aber vlt. in mal in eine andere richtung), das topic heißt: sag nein!
und die Beschreibung lautet:ich bin mir sicher, jede und jeder von euch hat etwas "Ungeliebtes", sei es Spargel oder toki.. eine Popband. Bojkotiert es - sagt diesem etwas "nein!" Tätlich oder bildlich - im 2en fall ist es hier zu posten Wink

soll aber kein "AB" förmiges-Thema sein. Die Idee ist etwas zu verneinen, nicht es fertig zu machen - also bitte keine Enthauptungen , Napalm u.ä.

Also liest du aus meinem Bild:
JanW verneint/ ist gegen von Blitzen enthauptete Nazis denen das wehtut, und irgendjemand anderes der wenn er einen Bart einen Hut und eine große Nase hätte wie ein Jude aussähe hat auch noch was damit zu tun.

:) Ich will ja nichts sagen, aber das macht keinen Sinn (zumindest für mich nicht).

Dann sieht man sich mal die Symbolik an. Eine Person mit rotem Kopf. Eine düstere Gewitter-wolke schwebt über ihm.
Eine andere Person kauert vor der Person mit dem roten Kopf. Die Person mit dem roten
Kopf schwingt die Faust und haucht dem kauerden ungesunde Wolken/Luft entgegen.

Also da muss es doch klingeln :D die Gewitterwolke kennt man aus jedem Comic, die schwebt da immer über übel gelaunten Gesellen, oder Leute die sich grad furchtbar aufregen und jetzt hab ich die Lust verloren weil ich mir auf die Zunge gebissen habe -_-

Nun ja, ich wart einfach mal ab ob noch andere gar nichts aus der Symbolik ziehen können,
dann schaun wir mal weiter.
Ich schätze aber, dass es sich zu einer Frage der künstlerischen Einstellung hinbewegt,
ob man nun drastisch und offensichtlich zeigt was man meint, oder lieber verschleiert und
dem Betrachter das letzte Urteil überlässt, bzw. forschen lässt.

Aber generell versuche ich hier zu sagen, dass man schon etwas weniger beharrlich auf der
unverständlichkeit eines Bildes beharren sollte und lieber etwas mehr, naja, entdecken sollte :)

Benutzeravatar
JanW
Senior Member
Beiträge: 563
Registriert: 6. Jun 2006, 00:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von JanW » 12. Mai 2008, 22:25

Ich schätze mal du bist gegen Alkoholiker, bzw. leute die praktisch ihre Laster wie religiöse Rituale ausleben und das 7 Tage die Woche und sich so richtung Selbstzerstörung treiben lassen :)

Ich persönlich wäre fürs einfrieren, Thread speichern ausm board löschen und wieder neuposten sobald mehr aktivität zu erwarten ist.

Benutzeravatar
weasel
Senior Member
Beiträge: 308
Registriert: 3. Aug 2006, 13:12

Beitrag von weasel » 12. Mai 2008, 22:42

Ja ich brauch nur eine Idee, die sicherlich morgen kommen wird.

YellowSubmarine
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 21. Apr 2008, 14:33

Beitrag von YellowSubmarine » 12. Mai 2008, 23:37

Bei einem bin ich mir nicht sicher, sind das Raketen oder fliegende Heroinspritzen?

Ansonsten würde ich sagen, du bist gegen Assis, die sich den ganzen Tag zusaufen und dann ihren Müll irgendwo achtlos hinschmeißen, während es so viele Probleme auf der Welt gibt, wie den drohenden Atomkrieg, Hunger, Klimawandel und Überschwemmungen.

Es gibt auch 7 Todsünden???

Benutzeravatar
Patchopfer
Senior Member
Beiträge: 263
Registriert: 29. Mai 2006, 14:30
Wohnort: Berlin

Beitrag von Patchopfer » 13. Mai 2008, 07:36

Hm, vielleicht spinn ich jetzt zuviel ;)
Du bist gegen legale Drogen wie Alkohol und Nikotin durch die Kriege finanziert werden.

Hab ichs?
there is no spoon

Benutzeravatar
BRANDISH
Senior Member
Beiträge: 647
Registriert: 28. Mai 2006, 23:11
Wohnort: Machida
Kontaktdaten:

Beitrag von BRANDISH » 13. Mai 2008, 11:45

Du bist gegen alkohol nikotin und "ethnobotaniker", und das zeigst du indem du sie mit atombomben in form von spritzen (heroin???) bombardierst.
Vodka! Vodka! Play the Balalaika!
Olga Katinka dance and lose Control!

Benutzeravatar
JanW
Senior Member
Beiträge: 563
Registriert: 6. Jun 2006, 00:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von JanW » 13. Mai 2008, 13:46

Hm da der Atompilz verpixelt ist, könnte es auch um die überflutung der sich selbst ruinierenden digitalen welt mit schund gehen Oo

Benutzeravatar
Patchopfer
Senior Member
Beiträge: 263
Registriert: 29. Mai 2006, 14:30
Wohnort: Berlin

Beitrag von Patchopfer » 13. Mai 2008, 14:28

Du bist gegen Drogen und bombardierst sie mit Atombomben.
there is no spoon

Benutzeravatar
Karthago
Senior Member
Beiträge: 413
Registriert: 29. Jan 2008, 20:31

Beitrag von Karthago » 13. Mai 2008, 15:32

vielleicht bist du gegen die Versuchung, gegen die Sucht: - Drogen, PC Konsum (digitale welt) bla

sag mal sollte das so ein ratethema werden? kam mir in der beschreibung nicht ganz zu kniffelmässig vor -_-

Benutzeravatar
BRANDISH
Senior Member
Beiträge: 647
Registriert: 28. Mai 2006, 23:11
Wohnort: Machida
Kontaktdaten:

Beitrag von BRANDISH » 13. Mai 2008, 19:01

ja bitte, was ist das wc16?
Vodka! Vodka! Play the Balalaika!
Olga Katinka dance and lose Control!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Cavis