...: anna :...

Antworten
maruyasu
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 6. Jul 2008, 23:45

...: anna :...

Beitrag von maruyasu » 6. Jul 2008, 23:58

Hallo zusammen!
Nachdem mir dieses Forum empfohlen wurde, habe ich mich mal hier angemeldet. Ich habe gehört, dass es hier vernünftige und ehrliche Kritik gibt - also: gerne her damit! :)

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
blue_lord
Senior Member
Beiträge: 615
Registriert: 30. Mai 2006, 19:23

Beitrag von blue_lord » 7. Jul 2008, 11:35

Die Fotoserie finde ich schwer zu beurteilen.
Deshalb sage ich jetzt nur mal, was mir eindeutig auffällt.
Im ersten Foto stört mich das "Lichtdreieck" im Gesicht ein bisschen, bzw. dass das restliche Gesicht nicht ausgeleuchtet ist.
Im zweiten Foto finde ich ihr Gesicht ein bisschen zu dunkel. Sie schaut wahrscheinlich zwischen den Ästen hindurch in die Ferne, aber da man von der Ferne nichts sieht, sondern nur ein großes Stück Baumstamm, dass so aussieht, als ob es sich in ihrer Blickrichtung befindet, wirkt es so, als ob sie den Baumstamm in der Nähe mit einem Blick in die Ferne betrachtet.

nayeli
Member
Beiträge: 124
Registriert: 11. Feb 2007, 23:53

Beitrag von nayeli » 7. Jul 2008, 11:52

also das ist vielleicht nicht konstruktiv, aber mir gefallen die bilder alle nicht wirklich. wirken auf mich recht künstlich und inhaltslos. es fehlt die spannung.

das model bzw ihre posen wirken total gestellt, diese pseudo-erotischen blicke kann ich als frau sowieso überhaupt nicht abhaben und den hellen hut zur hellen haut finde ich auch eher unvorteilhaft...

ansonsten kann ich auch blue lord nur zustimmen - die gesichtsausleuchtung könnte besser sein und gibt einfach null spannung.
das grell gemusterte kleid finde ich auch viel zu auffällig, es lenkt doch total vom gesicht des models ab?
goldarmband, goldgürtel und gold-geländer ist mir auch ein bisschen too much ;)

das einzige, das ich einigermassen gelungen finde, ist das letzte.. aber da stören mich einfach die farben / das grelle muster, spricht mich persönlich einfach nicht an.


wofür hast du die fotos gemacht? wie lange photographierst du schon? randinfos zum zweck der bilder wären interessant :)

maruyasu
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 6. Jul 2008, 23:45

Beitrag von maruyasu » 7. Jul 2008, 17:26

Auch hier vielen Dank Euch beiden! :)

@ blue lord
Das Erste habe ich geblitzt, die anderen sind AL. Da hätte ich echt schöner ausleuchten müssen, dachte aber im Nachhinein, dass der Schattenfall ok wäre (schließlich knallt die Sonne ja auch recht heftig von oben rechts, da wäre ein schattenloses Licht vielleicht nicht angebracht?).

@ nayeli:
Zu den Gold-Kombis: Da kann ich eigentlich nichts für.. ;) Das Model hatte sich ein neues Kleid gekauft und somit war es ein sehr spontanes shooting und ich habe sie so fotografiert wie sie ankam.

Zu Deinen letzten Fragen:
"Wofür hast Du diese Fotos gemacht?"
Hmm.. Gute Frage. :) Ich kombiniere meine Antwort am Besten mit der 2. Frage
"Wie lange fotografierst Du schon?"
Also.. Ich habe meine erste DSLR vor knapp 3 Jahren gekauft. Jetzt vor kurzem die 40D. Dazu habe ich noch einige analoge Kameras, unter anderem eine Bronica SQAI. Bis jetzt nutze ich nur Festbrennweiten und meine absolute Lieblingslinse ist die 85mm/1.8
So richtig viel habe ich eigentlich noch nicht fotografiert, vielleicht insgesamt 15 oder 20 shootings mit anfangs Freunden oder Bekannten und dann "Models".
Andere Sachen fotografiere ich eigentlich nicht, eher im people-fashion Bereich orientiert.
Alles im nicht kommerziellen Bereich, der Spaß steht im Vordergrund. Ist bei mir neben skateboarding mein größtes Hobby.
Zähle mich also eher als Anfänger (aber auf gar keinen Fall Knipser!) ;)

Benutzeravatar
Asmodeos
Member
Beiträge: 107
Registriert: 31. Mai 2006, 11:04
Kontaktdaten:

Beitrag von Asmodeos » 1. Aug 2008, 09:52

85mm bei F/1.8 ... so eins brauch ich auch noch ^^
Die letzten beiden fotos find ich am besten. Ingesamt sind mir die Bilder etwas zu unruhig. Auch wenn der Hintergrund durch die fantastische Blende vollkommen unscharf ist, führen die Schattenspiele des Laubwerks und das furchtbare (sorry :-) ) Kleid des Models zu einer starken Unruhe.
Selig sind die geistig Schwachen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]