Magic the Gathering - The Animated Series

Antworten
Benutzeravatar
derRoman
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 6. Feb 2010, 10:54
Wohnort: Hannover

Magic the Gathering - The Animated Series

Beitrag von derRoman » 6. Feb 2010, 17:47

Hier demnächst viel Output eines aktuellen Projekts - einem konzeptionellen Trailer zu einer fiktiven Serie (stylistisch ein Hybrid aus 2D und 3D, aber das Animatic wird nur in 2D visualisiert).


Der aktuelle Stand des Storyboards für das Animatic:

Bild

Benutzeravatar
F3E
Senior Member
Beiträge: 780
Registriert: 26. Jul 2006, 21:42

Beitrag von F3E » 7. Feb 2010, 11:56

Herzlich Willkommen im Forum!

@derRoman

Die ersten Bilder finde ich recht klar, auch wenn ich mir z.t. etwas klarere Linien wünschen würde, ab acht wirds aber leider sehr unklar war scheinbar eine dritte Person an einem Ort erscheint den Vorher noch nicht gesehen hatte, und hätte sehen müssen.....oder ist es hinterher gar keine Statue sondern ein Drache der aus dem Boden wächst? Vieleicht könntest du das mit ein paar mehr Bildern klären.
Seht nur, was krabbelt denn da im Laufstall?! Seht doch mal nach! http://www.digitalartforum.de/forum/viewtopic.php?t=539

Benutzeravatar
derRoman
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 6. Feb 2010, 10:54
Wohnort: Hannover

Beitrag von derRoman » 7. Feb 2010, 22:47

Viele Dank für die Willkommensgrüße

Nein, es ist keine Statue sondern tatsächlich ein drachenähnliches Viech, das unter dem Mann am Pranger aus dem Boden bricht. Im Animatic wird es zwischen Einstellung 7 und 8 noch einige Szenen mit aufbrechendem Boden geben, aber da sie inhaltlich redundant sind, sind sie im Storyboard noch nicht enthalten.
Es soll sich ohnehin noch einiges ändern:

Die Einstellungen 1 und 2 gefallen mir sehr gut und werde ich wohl so lassen

Einstellung 3 werde ich austauschen, da der Establishing Shot davor (2) die Situation nicht eindeutig genug auflöst. Das heißt, ich bin mir recht sicher, dass viele Leute an diesem Punkt noch nicht kapieren, dass der Typ aus dem Kellergewölbe in Einstellung 1 in die Mitte der Arena geschleift wurde und jetzt dem Typen auf dem Thron gegenüber steht. Deshalb wird man in Einstellung 3 beide Charaktere auf einer Blickebene sehen können (vermutlich eine Über-die-Schulter-Einstellung hinter dem Sesselpupser mit Blick auf die Arena
Bild

Einstellung 4 ist gesetzt

Einstellung 5 tausche ich wahrscheinlich durch einen atmosphärischeren Shot aus, in dem vor allem die Hand auch leichter zu (2D)animieren ist. ____Bild

Einstellung 6 bleibt (etwas näher)

Mit Einstellung 7 bin ich so semiglücklich, allerdings will ich mit einer Fahrt über den aufreißenden Boden anfangen, von daher gibt es kaum Alternativen.
Danach kommen diverse kurze Shots (2-3) in denen die Erde mehr und mehr aufbricht und das Biest auftaucht.

Für Einstellung 8 ist mir auch noch nichts besseres eingefallen - eine Seitenansicht ist zu undynmaisch (die Parteien wären dann zu weit voneinander entfernt, eine klassische Zentralperspektive in der das Monster direkt mit dem Hinterkopf vor der Kamera auftaucht trieft ja wohl vor Klischee und Standard und die Draufsicht hatte ich schon in (2) und finde ich hier auch nicht angemessen)

Einstellung 9 wiederum finde ich ziemlich porno, nur den Winkel werde ich etwas ändern, damit man weniger schäfchenwolkenverhangenen Himmel und mehr Arena sieht und die Pose der Bestie soll ne ganze Ecke dynamischer werden - momentan ist das mehr n Platzhalter als eine Referenz.

10 ist schnulzig, aber die muss so.
_

Benutzeravatar
derRoman
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 6. Feb 2010, 10:54
Wohnort: Hannover

Beitrag von derRoman » 9. Feb 2010, 21:41

Rough animiert gibt's das Ganze hier:

http://www.youtube.com/watch?v=6B79sVLmWQg (broken link)
Zuletzt geändert von derRoman am 17. Feb 2010, 00:29, insgesamt 3-mal geändert.
WIP of Magic the Gathering - The Animted Series:
http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... ed5716ba1f

Benutzeravatar
Dazzled
Senior Member
Beiträge: 524
Registriert: 29. Mai 2006, 02:08
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dazzled » 10. Feb 2010, 10:40

"Dieses Video ist privat. "

Benutzeravatar
derRoman
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 6. Feb 2010, 10:54
Wohnort: Hannover

Beitrag von derRoman » 10. Feb 2010, 11:05

Tatsache. Ich dachte, wenn ich den Link blogge, können darüber auch private Videos angesehen werden ...
Lade es jetzt bei Vimeo hoch. Konvertiert gerade ...

Na endlich. http://vimeo.com/9345836
Passwort: animatic_v4

_
Zuletzt geändert von derRoman am 17. Feb 2010, 00:49, insgesamt 3-mal geändert.
WIP of Magic the Gathering - The Animted Series:
http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... ed5716ba1f

Benutzeravatar
Lakai
Senior Member
Beiträge: 339
Registriert: 18. Aug 2006, 16:58
Kontaktdaten:

Beitrag von Lakai » 10. Feb 2010, 12:14

ist der Titel in Anlehnung zu dem Sammelkartspiel gewählt?

Benutzeravatar
derRoman
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 6. Feb 2010, 10:54
Wohnort: Hannover

Beitrag von derRoman » 10. Feb 2010, 12:17

Ist er, ja.

Zum Animatic: Ist noch eine Vorab-Version um die Einstellungen in Hinblick auf Montage, Timing und Wirkung zusammen mit Offstimme und Musik zu testen. Die SW-Scribbles werden noch durch farbige Illustrationen ersetzt, Die Animationen und Effekte werden in AfterEffects umgesetzt.
WIP of Magic the Gathering - The Animted Series:
http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... ed5716ba1f

Benutzeravatar
derRoman
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 6. Feb 2010, 10:54
Wohnort: Hannover

Beitrag von derRoman » 17. Feb 2010, 00:41

Nexo ist so der Typ mieser Emporkömmling. Verschlagen, intrigant, hat sich durch Magie und nicht durch ruhmreiche Schlachten den Weg nach oben gebahnt.
Momentan find ich ihn noch sehr wild zusammengestellt. Unten drunter die dunkle, zerrissene Magierkutte, dann die herrschaftlichen Umhänge und die Puffärmel und oben drauf die Schulterplatten eines Kriegsfürsten. Funktioniert noch nicht so ganz. Ich werd das, glaub ich alles ein bisschen reduzieren, dunkler machen (von der Aussage der Kleidung her) und ihn eher einem Priester ähneln lassen...


Bild

Bild

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3601
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 17. Feb 2010, 13:55

Überlege mal, wo da bei der letzten Rückenansicht der Hals sein könnte... ;)
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
derRoman
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 6. Feb 2010, 10:54
Wohnort: Hannover

Beitrag von derRoman » 17. Feb 2010, 14:02

Zwischen Kopf und Schlüsselbein würd ich mal spontan raten. Verdeckt von diesem ausladenden Kragen und den Schulterplatten.

Benutzeravatar
derRoman
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 6. Feb 2010, 10:54
Wohnort: Hannover

Beitrag von derRoman » 3. Mai 2010, 19:06


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder