Kreaturen

Stellt Eure in Arbeit befindlichen oder fertigen 2D-Artworks hier aus, um sie diskutieren zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Euer Artwork in klassischen Techniken oder digital entstanden ist.
Benutzeravatar
Seyreene
Artguy
Beiträge: 1439
Registriert: 14. Nov 2006, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von Seyreene » 9. Mär 2010, 19:29

JahGringoo hat geschrieben:da sind kristalle im gras
Ja, so ist es.
Abufari hat geschrieben:das sagst du... vielleicht sinds aber auch eckige durchsichtige penisse
*husch und weg*
Äh... Nein!?
(Wenn überhaupt, dann wären es eh nur Phallussymbole! das würde ich mit einigem Kopfschütteln noch gelten lassen.)
FastArt hat geschrieben:jetzt wissen wir ja wer beim öffentlichen sketchbook ständig pimmel malt
Ja, genau! Alles klar!!

Ihr seid mir solche Strolche.

Benutzeravatar
JahGringoo
Artguy
Beiträge: 2337
Registriert: 22. Mär 2007, 21:05
Wohnort: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von JahGringoo » 9. Mär 2010, 21:07

du hast strolche gesagt.

BurningPeanut
Senior Member
Beiträge: 375
Registriert: 3. Nov 2009, 14:09
Wohnort: Konstanz am Bodensee
Kontaktdaten:

Beitrag von BurningPeanut » 10. Mär 2010, 14:12

duuuuuuu aaaauch...:D

Benutzeravatar
Vyse
Member
Beiträge: 222
Registriert: 19. Nov 2006, 22:36
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von Vyse » 28. Mär 2010, 20:12

SALVE!

Hier mein Beitrag zum COW#171 - "Amphibious War Beast".

Bild
blueroguevyse.daportfolio.com

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 28. Mär 2010, 21:43

Cool. Zerschnippelt der gerade einen Blauwal?

Etwas schade finde ich, dass das Viech sich so wenig vom Hintergrund abhebt und das Bild dadurch unruhig und ohne klaren Fokus wirkt.

Benutzeravatar
oger-lord
Member
Beiträge: 161
Registriert: 30. Mär 2008, 20:12

Beitrag von oger-lord » 28. Mär 2010, 22:07

Hm, du hast bestimmt selbst bemerkt das die gigantische größe des Tieres nicht rüberkommt.
Ich denke du hast versuchst die Größe durch den Wal, die Figur und dem Sand deutlich zu machen. Das Problem ist, das sich die Figur des Bildes im Vordergrund befindet und einem einen Größenvergleich daher nicht möglich macht. Der Wal soll selbst groß sein und somit wundert sich der Betrachter, warum der eigentlich mächtige Wal so klein ist und fast garnicht auffällt. Ich denke du könntest mal ausprobieren den Wal wesentlich zu vergrößern und vieleicht noch eine zweite Figur im Hintergrund hinzuzufügen.

Benutzeravatar
Reiko
Member
Beiträge: 234
Registriert: 17. Okt 2007, 14:06
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko » 28. Mär 2010, 23:00

Nichts desto trotz Vyse- das is jetzt schon echt porno! ;)

Benutzeravatar
JahGringoo
Artguy
Beiträge: 2337
Registriert: 22. Mär 2007, 21:05
Wohnort: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von JahGringoo » 30. Mär 2010, 01:42

vyse: gerade, da die shape deines viehs relativ komplex ist, find ichs schwierig, die aus dem hintergrund rauszurfrickeln, da gibt sich tonwert oder farbton nicht viel. vielleicht grad ganz fluchs mit overlay das vieh n bisschen anröten, den hintergrund n bisschen anbläuen, oder sonst einen schmuh machen, um das besser zu trennen. Ich weiss es natürlich nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass das schon n bisschen was pusht im bild.

und ja, hier, ich wusst nicht wohin damit

Bild

Benutzeravatar
MrKoRnitallic
Senior Member
Beiträge: 492
Registriert: 2. Feb 2008, 18:29
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von MrKoRnitallic » 30. Mär 2010, 14:38

jah, gibs zu, du guckst wieder digimon ;)

Benutzeravatar
Zap-b
Senior Member
Beiträge: 255
Registriert: 19. Apr 2009, 20:56
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Zap-b » 5. Apr 2010, 14:22

Mensch cool!
Thread und Alchemy ausm ersten Post entdeckt und gleich mal ausprobiert.
Eher Konzeptartig :P
Bild
http://img266.imageshack.us/img266/9812/creaturtut.jpg

Benutzeravatar
Arosaki
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 27. Okt 2009, 06:04
Kontaktdaten:

Beitrag von Arosaki » 22. Apr 2010, 21:44

Bild

Benutzeravatar
patrickdeza
Member
Beiträge: 116
Registriert: 30. Nov 2008, 00:02
Kontaktdaten:

Beitrag von patrickdeza » 21. Mai 2010, 02:14

wurm concept design

Bild

Benutzeravatar
FastArt
Artbattle 08 - Gewinner
Artbattle 08 - Gewinner
Beiträge: 4042
Registriert: 9. Mär 2007, 15:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von FastArt » 21. Mai 2010, 13:37

JahGringoo
cooles Teil.. gefällt mir gut :)

Arosaki
Nice!!..
Nur irgendwie stört mich etwas dieser gesättigte Türkis-ton..
der wirkt etwas als würde man in das Innere des Steins sehn.. also sone
Art Querschnitt oder wie auch immer man das nennt..

patrickdeza
erinnern mich etwas an Dune..
Den Wurm aus lauter kleinen Würmern würd ich mal ausarbeiten, find ich
cool :)

Benutzeravatar
patrickdeza
Member
Beiträge: 116
Registriert: 30. Nov 2008, 00:02
Kontaktdaten:

Beitrag von patrickdeza » 22. Mai 2010, 14:08

FastArt
Danke! Habe Dune nicht gesehen, aber eines meiner Referenzen scheint wohl von Dune gewesen zu sein.

Bild

Den wurmigen Wurm finde ich persönlich am besten, aber ich hatte lust auf den dritten.

unkraut
Senior Member
Beiträge: 288
Registriert: 3. Mai 2009, 18:34
Kontaktdaten:

Beitrag von unkraut » 8. Jun 2010, 11:03

@crionart: eine story zu nem bild muss auch nicht unbedingt tiefgründig sein, wichtig ist, was man rausholt ^^
sehr ungünstig finde ich hier die perspektive. die botschaft die du darstellen willst, würde eindringlicher wirken wenn zb. aus der sicht des holzfällers erzählt wird; man ihn quasi von hinten in zusammengekauerter pose sieht und eben leicht von unten zum gesicht der kreatur schaut. hoffentlich verstehst du, was ich meine?
außerdem ist die materialtät des wesens nicht klar zu erkennen, in deinem bild wirkt alles sehr glatt, dadurch wirkt die figur eher wie eine plastefigur.
je nachdem welches material du dir gedacht hast, solltest du die beschaffenheit davon studieren. egal ob es jetzt aus stein oder holz besteht, müsste es beispielsweise deutlich härtere kanten aufweisen und rauher erscheinen.


von mir mal eine kreatur. würde mich besonders über kritiken im bezug auf den shape freuen, aber alles andere natürlich auch :D :

Bild


Benutzeravatar
FroschMonster
Senior Member
Beiträge: 428
Registriert: 25. Mär 2007, 21:48
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von FroschMonster » 2. Jul 2010, 01:54

@patrickdeza
TENTAKEL SIND IMMER SUPER!!!
sehr starkes teil!

und der thread hier is top! endlich was für viecher... dand den charakter thread auch nichso richtig...

hier mein eben entstandener MAUFWURL
Bild

farbe kommt bei gelegenheit

MonkeyZoo
Member
Beiträge: 91
Registriert: 30. Jun 2009, 18:34

Beitrag von MonkeyZoo » 2. Jul 2010, 07:29

Toller Thread...

Jungs ihr habt tolle Arbeiten hier präsentiert!!!
Also dann mal meins um dem Thread zu ein paar mehr Seiten zu verhelfen:

Bild

Benutzeravatar
patrickdeza
Member
Beiträge: 116
Registriert: 30. Nov 2008, 00:02
Kontaktdaten:

Beitrag von patrickdeza » 2. Jul 2010, 10:53

@ Casshern: Danke ^^
@ FroschMonster: Dein Maulwurfmonster ist aber auch beachtlich! Cooler Ausdruck :)
@ MonkeyZoo: Geil, diesen Icehockey kram hab ich lang nicht mehr gesehen, richtig fett.

Hab heute Nacht in einem Paintchat (schade dass es den digitaldecoy pc nicht mehr gibt) mal wieder ein Monster gemalt:

Bild

Chinasky
Artguy
Beiträge: 3595
Registriert: 29. Mai 2006, 10:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Chinasky » 2. Jul 2010, 17:26

@unkraut, weil Du wegen des shapes fragtest: Da sind zwei zu enge Stellen: Einmal dort, wo die krallen der Hand gerade noch so das Knie tangieren, zum zweiten die zu kleine Negativfläche zwischen den Knien, die nur noch wie ein Blitzer da aufscheint.
Solche Stellen könnte man klarer machen. Ansonsten ist der Shape aber wirklich ganz gelungen! D.h. - den hinteren Fuß, der im Schatten liegt, hätte man noch klarer gegen den Untergrund und den Background absetzen können (Schatten auf dem Boden heller oder klarer abgegrenzt oder so). Ist aber jetzt nicht sooo gravierend.
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Benutzeravatar
FroschMonster
Senior Member
Beiträge: 428
Registriert: 25. Mär 2007, 21:48
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von FroschMonster » 2. Jul 2010, 22:13

Hier könnte man glatt mal sowas wie einen minicontest machen... xD
wo jeder sein kleines minimonster gegen andere antreten lässt... a la pokemon oder son quark
:D :D :D

unkraut
Senior Member
Beiträge: 288
Registriert: 3. Mai 2009, 18:34
Kontaktdaten:

Beitrag von unkraut » 3. Jul 2010, 12:00

Chinasky: vielen dank, ich sehe was du meinst! ich werde versuchen noch mehr auf diese engstellen zu achten, in zukunft.


patrickdeza: sehr putzig :) nur die hinterbeine finde ich etwas schmal geraten. das wirkt nicht ganz ausbalanciert.

Benutzeravatar
patrickdeza
Member
Beiträge: 116
Registriert: 30. Nov 2008, 00:02
Kontaktdaten:

Beitrag von patrickdeza » 4. Jul 2010, 12:31

unkraut hat geschrieben:patrickdeza: sehr putzig :) nur die hinterbeine finde ich etwas schmal geraten. das wirkt nicht ganz ausbalanciert.
FETTERE BEINE???!!! Ja das könnte hinhauen! Dankesehr für den Tipp.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder