Danson's Stilfindung (Malzeug und Fotografiezeug)

Benutzeravatar
Danson
Member
Beiträge: 165
Registriert: 22. Jan 2011, 15:07

Danson's Stilfindung (Malzeug und Fotografiezeug)

Beitrag von Danson » 27. Jan 2011, 10:31

Willkommen in meinem Personal Showroom,

hier findet ihr kleine Einblicke in ein paar Sketches,digitale Arbeiten und Leinwandarbeiten.
Da ich wie wahrscheinlich die meisten von euch auch mit dem Stift begonnen hab fang ich das Portfolie mit ein paar Sketchen an die ganz spontan entstanden sind.
Digitale Arbeiten hab ich noch nicht allzu viele deswegen stell ich hier auch wirklich nur ein paar rein da ich erst vor ungefähr 4 Monaten damit begonnen habe.
Leinwandarbeiten werden mit der Zeit auch noch Folgen aber die müssen eben erst digitalisiert werden :D
Was vielleicht noch zu sagen ist, dass ich seit ich male und zeichne immer auf der Suche nach meinem ganz persönlichen Stil bin-deshalb "Stilfindung"

Kritik ist natürlich sehr willkommen.

Ansonsten viel Spaß in meinem Showroom.

PS.: Update-Bilder sind jetzt kleiner :) nochmal danke ;)
Zuletzt geändert von Danson am 6. Jan 2013, 01:53, insgesamt 7-mal geändert.
Die Macht Welten zu erschaffen - mit nur einem Stift!

Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... =4357&sid=

Benutzeravatar
Danson
Member
Beiträge: 165
Registriert: 22. Jan 2011, 15:07

Beitrag von Danson » 27. Jan 2011, 10:33

Hier ein paar Comic Sketches:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Danson am 27. Jan 2011, 10:40, insgesamt 1-mal geändert.
Die Macht Welten zu erschaffen - mit nur einem Stift!

Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... =4357&sid=

Benutzeravatar
Danson
Member
Beiträge: 165
Registriert: 22. Jan 2011, 15:07

Beitrag von Danson » 27. Jan 2011, 10:35

Ein paar Abstrakte Sketches:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Danson am 1. Jul 2012, 14:51, insgesamt 3-mal geändert.
Die Macht Welten zu erschaffen - mit nur einem Stift!

Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... =4357&sid=

Benutzeravatar
Danson
Member
Beiträge: 165
Registriert: 22. Jan 2011, 15:07

Beitrag von Danson » 27. Jan 2011, 10:38

Und einige digitale Arbeiten:



Bild



Bild

Bild
Zuletzt geändert von Danson am 1. Jul 2012, 14:51, insgesamt 1-mal geändert.
Die Macht Welten zu erschaffen - mit nur einem Stift!

Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... =4357&sid=

Benutzeravatar
Danson
Member
Beiträge: 165
Registriert: 22. Jan 2011, 15:07

Beitrag von Danson » 27. Jan 2011, 10:53

Leinwandarbeiten:

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Danson am 28. Jan 2011, 09:39, insgesamt 1-mal geändert.
Die Macht Welten zu erschaffen - mit nur einem Stift!

Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... =4357&sid=

Benutzeravatar
Danson
Member
Beiträge: 165
Registriert: 22. Jan 2011, 15:07

Beitrag von Danson » 27. Jan 2011, 15:00

Vielen Dank für deine ausführliche Kritik...speziell das mit den Linien.
Wenn ich so am malen bin erwisch ich mich oft dabei das ich zu wenig Ebenen mach (also beim digitalen Malen mein ich). Wenn ich so drin bin vergess ich immer alles drum herum und will des Bild nur noch wachsen sehen. - Werd da verstärkt darauf achten! Sehr guter Tipp!

nochmal Danke!
Die Macht Welten zu erschaffen - mit nur einem Stift!

Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... =4357&sid=

Benutzeravatar
Danson
Member
Beiträge: 165
Registriert: 22. Jan 2011, 15:07

Beitrag von Danson » 11. Feb 2011, 19:38

Bild
Die Macht Welten zu erschaffen - mit nur einem Stift!

Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... =4357&sid=

Benutzeravatar
Danson
Member
Beiträge: 165
Registriert: 22. Jan 2011, 15:07

Beitrag von Danson » 24. Sep 2011, 17:31

So lange her aber muss jetzt so langsam mal wieder a bisl was reinstellen.
So dann fang ich doch damit mal an:
A Devil's Teatime (so zwischen Fegefeuer anheitzen und Akten ablegen)

Bild

Bild

Wie immer zu allem Kritik,Lob und Tips erwünscht :)

Gruß
Danson
Zuletzt geändert von Danson am 10. Okt 2011, 18:28, insgesamt 2-mal geändert.
Die Macht Welten zu erschaffen - mit nur einem Stift!

Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... =4357&sid=

Benutzeravatar
Danson
Member
Beiträge: 165
Registriert: 22. Jan 2011, 15:07

Beitrag von Danson » 24. Sep 2011, 17:33

Und noch 'n paar:

Die Grundideeen der Bilder kommen aus ein paar alten Büchern die mich inspiriert haben.

Bild

Bild

Gruß
Danson
Zuletzt geändert von Danson am 10. Okt 2011, 18:15, insgesamt 1-mal geändert.
Die Macht Welten zu erschaffen - mit nur einem Stift!

Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... =4357&sid=

Benutzeravatar
Kobar
Artguy
Beiträge: 1517
Registriert: 2. Feb 2008, 21:07
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Kobar » 25. Sep 2011, 21:55

hehe, den letzten finde ich gut!
"Ratschläge erhalten sie von Mikes Großvater, der aus dem Jenseits per Hologramm mit ihnen kommuniziert."

Benutzeravatar
Danson
Member
Beiträge: 165
Registriert: 22. Jan 2011, 15:07

Beitrag von Danson » 26. Sep 2011, 14:30

Die 3 letzen und die folgenden sind alle aus meinem momentanen Skizzenbuch:
Sind leider alle noch unbearbeitet. ( also abgescannt und rein damit :wink: )

Arab-Man

Bild

Monsterconcept:

Bild

Monster-Fee:

Bild :wink:
Zuletzt geändert von Danson am 10. Okt 2011, 18:16, insgesamt 1-mal geändert.
Die Macht Welten zu erschaffen - mit nur einem Stift!

Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... =4357&sid=

Benutzeravatar
Danson
Member
Beiträge: 165
Registriert: 22. Jan 2011, 15:07

Beitrag von Danson » 28. Sep 2011, 19:02

'n paar alte Leinwände:



Bild

Bild


Paar ätere Skizzen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Danson am 1. Jul 2012, 14:52, insgesamt 2-mal geändert.
Die Macht Welten zu erschaffen - mit nur einem Stift!

Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... =4357&sid=

Benutzeravatar
Danson
Member
Beiträge: 165
Registriert: 22. Jan 2011, 15:07

Beitrag von Danson » 28. Sep 2011, 19:07

So un nu noch 'n paar ältere DIGITALS:
(hatte in letzter Zeit leider kaum Zeit)

Bisl Gedoodle und Gesketche:
Bild

Bild

Bild

Bild

Der eine oder andere wirds erkennen - Vorlage war 'n Warhammer 40K Pic:
Bild

Gruß
DanSon
Die Macht Welten zu erschaffen - mit nur einem Stift!

Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... =4357&sid=

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 28. Sep 2011, 22:09

Benutze ruhig mehr harte Brushes, dann sehen die Bilder auch nicht so weichgelutscht aus.
Ich habe auch den Eindruck, dass du bei den farbigen Bildern auf einem weißen Hintergrund anfängst. Wähle am besten eine wenig gesättigte Farbe im mittleren Helligkeitsbereich als Startfarbe für den Hintergrund, dann überstrahlt das weiß nicht mehr so die eigene Farbwahl und das eigene Urteil über die Farbwahl wird stimmiger.


Ansonsten frage ich mich warum du bei img032 so viel Weiß auf dem Papier übrig hast ;)

Zeichne ruhig alles größer, richtig formatfüllend. Dann gibt man sich auch automatisch weniger mit groben Fehlern zu frieden, weil die bei fipsligen kleinen Zeichnungen kaum auffallen.

Benutzeravatar
Danson
Member
Beiträge: 165
Registriert: 22. Jan 2011, 15:07

Beitrag von Danson » 29. Sep 2011, 07:42

Hey Triton,

vielen Dank für den Tip mit dem farbigen Hintergrund...werd ich so schnell wie möglich mal ausprobieren!

Das kleine Bild (Img_32) hab ich mal auf nem karrierten Block gepinselt und gedacht zum wegwerfen is es zu schade kleb ichs halt mal in mein Sketchbook :D

Vielen Dank für deinen Tip und für den Kommentar.

Gruß
Danson
Die Macht Welten zu erschaffen - mit nur einem Stift!

Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... =4357&sid=

Benutzeravatar
Danson
Member
Beiträge: 165
Registriert: 22. Jan 2011, 15:07

Beitrag von Danson » 2. Okt 2011, 17:17

So hier kommen noch einige neue Skizzen aus meinem Buch:
(sind diesmal abfotografiert und nicht gescannt)

Bild

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild


Wie immer sind Kritik, Tips und andere Comments sehr willkommen.
Außerdem interessiert mich was für Skizzenbücher ihr so verwendet...falls ihr euch nicht nur mit digitaler Kunst auseinandersetzt.
Auch würden mich eure Stifte, Pinsel usw. interessieren.

MfG
Danson
Zuletzt geändert von Danson am 5. Dez 2012, 02:22, insgesamt 2-mal geändert.
Die Macht Welten zu erschaffen - mit nur einem Stift!

Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... =4357&sid=

Kaspar
Member
Beiträge: 119
Registriert: 26. Sep 2011, 23:07
Wohnort: Münster

Beitrag von Kaspar » 2. Okt 2011, 19:01

Ja das mit den Skizzenbüchern ist immer so ne Sache. Je nach Medium und wie du arbeitest gibt es da verschiedenes. Mich hat aber bisher noch keins richtig überzeugen können.

Für Aquarellsachen, Tusche und Mixedmediasachen nutze ich zur Zeit von Boesner das dunkel rote Aquarell Skizzenbuch, das gibt es aber nur in echt nervigen Formaten.
Ein gutes Bleistift Zeichenbuch ist auch bei Boesner: Zeichenbuch für Tusche, Tinte und Marker. Das ist komplett schwarz, geriffelt und ist in tollen Formaten zu haben.
Ansonsten hatte ich mal welche von Seawhite of Brighton. Die waren sehr toll, gibt es aber nur übers Netz zu bestellen.

Ansonsten alles ausprobieren!! Ich werde mir jetzt meine Skizzenbücher selber binden, mit eigens ausgewähltem Papier. Ist toll wenn man den Luxus hat in der FH eine Buchbinderwerkstatt zu haben.

Eigentlich kann ich dir nur raten geh zu Boesner oder Gerstecker oder so und probier alles aus. Jeder hat seine eigenen Ansprüche an Material. Endecke sie selber.

Benutzeravatar
Danson
Member
Beiträge: 165
Registriert: 22. Jan 2011, 15:07

Beitrag von Danson » 3. Okt 2011, 09:39

Vielen Dank für den Kommentar,
werd mir mal ein Buch von Boesner bestellen....sobald ich mit meinem aktuellen Moleskine fertig bin (find ich übrigens echt gut. Sehr dickes Papier und mal keine weißen Seiten)
Des mit deiner Buchbinderwerkstatt is natürlich reiner LUXUS :D

Danke für deinen Kommentar!

Gruß
Danson
Die Macht Welten zu erschaffen - mit nur einem Stift!

Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... =4357&sid=

Benutzeravatar
Danson
Member
Beiträge: 165
Registriert: 22. Jan 2011, 15:07

Beitrag von Danson » 5. Okt 2011, 21:48

Kleiner Sketch:

Bild
Die Macht Welten zu erschaffen - mit nur einem Stift!

Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... =4357&sid=

Benutzeravatar
mARTinK
Member
Beiträge: 72
Registriert: 7. Nov 2010, 23:01

Beitrag von mARTinK » 5. Okt 2011, 23:43

Also meiner Meinung nach muss niemand seinen Stil finden! Du hast deinen Stil schon.

Das einzige was man tuen muss ist viel malen und zeichnen, und immer das, was man noch nicht kann (einfach mal die Realität abmalen und anschauen um zu lernen wie die Sachen aussehen die man noch nich malen kann). Der Rest kommt dann von allein.

Benutzeravatar
Danson
Member
Beiträge: 165
Registriert: 22. Jan 2011, 15:07

Beitrag von Danson » 9. Okt 2011, 13:21

@mARTinK
Hast recht, da is was dran das man sicher einen Grundstil schon hat.
Ich bin nur auf der Suche nach meinem Stil, den man dann auch in meinen unterschiedlichen Arbeiten erkennt. Und genau das is mein Ziel das man eventuell mal Bilder von mir anschaut und sagt...klar das Bild is von dem.
:) aber bis dahin ist es noch ein sehr weiter Weg :)
Und ich muss noch viel ÜBEN ÜBEN ÜBEN!

Vielen Dank für deinen Kommentar :)

Gruß
DanSon
Die Macht Welten zu erschaffen - mit nur einem Stift!

Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... =4357&sid=

Benutzeravatar
Danson
Member
Beiträge: 165
Registriert: 22. Jan 2011, 15:07

Beitrag von Danson » 9. Okt 2011, 13:23

Eisdämon: :D

Bild

Feedback wie immer erwünscht ;)
Zuletzt geändert von Danson am 10. Okt 2011, 18:23, insgesamt 1-mal geändert.
Die Macht Welten zu erschaffen - mit nur einem Stift!

Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... =4357&sid=

Benutzeravatar
Danson
Member
Beiträge: 165
Registriert: 22. Jan 2011, 15:07

Beitrag von Danson » 10. Okt 2011, 13:28

Barbar:

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Danson am 10. Okt 2011, 18:24, insgesamt 1-mal geändert.
Die Macht Welten zu erschaffen - mit nur einem Stift!

Showroom: http://www.digitalartforum.de/forum/vie ... =4357&sid=

Benutzeravatar
Triton
Artguy
Beiträge: 1482
Registriert: 31. Mai 2006, 01:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Triton » 10. Okt 2011, 15:21

Ich hatte eigentlich kaum noch Lust die Seite zuende laden zu lassen, weil die Bilder zu groß sind.
4000*3000 pixel brauchts nicht. 800*600 reichen völlig.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder